Wochenschluss-Podcast #90

WoSchCa 5.3.21: Sie nannten ihn BroSchCa
Teil der Exklusiv-Serie WoSchCa

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 57535 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

5. März 2021 - 18:37 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Jörg und Hagen besprechen nicht nur die Themen der Woche wie Räuberpistolen um angeblich gehackte Raubkopien auf Steam, sondern werfen auch einen Blick in die Zukunft einer bald startenden Reihe.
Aktueller kostenloser Premium-Inhalt.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Willkommen zur neunzigsten Ausgabe des Wochenschluss-Podcasts, die aber zugleich die erste (und einzige) des BroSchCas ist. Jörg blickt nichtmal eine Woche später schon mit der rosaroten Brille auf Staffel 2 von Letsplay Dark Souls 2 zurück und freut sich enorm auf das nächste Letsplay. Bevor er und Hagen diese Vorfreude mit euch teilen, gibt es die allwöchentliche Rückschau. Alle Themen in der Übersicht:

  • 00:24 Jörg und Hagen begrüßen sich und warten auf Montag
  • 02:14 Jörg schwelgt in Erinnerungen an die zweite Staffel von Letsplay Dark Souls 2. Die war kein Effizienz-Run, soll es aber auch nicht sein, sondern ein emotionales Ringen mit dem Spiel und Emotionen hat es aus ihm raus gekitzelt
  • 08:57 Schlechte Nachrichten für alle, die sich bald eine eigene Nextgen-Konsole oder brandneue GPU erhoffen: Analysten prognostizieren durch Chipmangel weitere Knappheit bis ins Jahr 2022 (zur News)
  • 12:21 Die Chip-Knappheit wegen Corona (unter anderem) bringt uns zum aktuellen Pandemie-Kurs der Regierung
  • 14:33 Hagen sprach der User-Artikel von Johannes zum Thema digitale Spielemessen an (zum User-Artikel)
  • 19:28 Der Streit von Frogwares und Nacon um The Sinking City tobt jenseits der Gerichtssäle weiter. Kürzlich erschien der Titel kurz auf Steam und verschwand diese Woche wieder. Die Umstände dahinter schildert der Entwickler der bekannten Sherlock Holmes-Adventures wie einen Krimi (zur News)
  • 26:36 Beim Crowdfunding für das Letsplay Battle Brothers sind schon mindestens zwei Staffeln finanziert. Das Besondere am LP: Spender haben Chancen, das ein nach ihnen benanntes Söldner-Alter-Ego in Jörgs Kompanie kämpft, angespornt wird oder auch ausgeschimpft und auch das er unter die Erde kommt ist gut möglich. Jörg erzählt, was Battle Brothers so besonders macht....
  • 31:12 ... Was sind die Vorteile für Spender und Topspender? Es gibt Abstimmungen, die Regeln für die Namensvergabe, Spezialmedaillen ...
  • 39:50  ... auch wenn ihr beim Gedanken an Rundentaktik nicht direkt hibbelig werdet – wir sind uns sicher, dass Jörgs Freud und Leid mit seinen Community-Söldnern auch Strategiemuffel unterhalten werden
  • 43:42 Was machen wir am Wochenende?
  • 46:56 Habt ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal! 
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 90 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.