Guilty Gear - Strive: Release auf Juni 2021 verschoben

PC PS4 PS5
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 135034 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

4. März 2021 - 11:36 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Ursprünglich sollte das Fighting Game Guilty Gear - Strive bereits Ende 2020 erscheinen, wurde aber bereits auf April 2021 verschoben. Wie Entwickler Arc System Works nun via Twitter bekannt gegeben hat, wird sich der Release noch einmal verschieben. Als neuer Termin ist nun der 11. Juni 2021 angegeben.

Wir haben wertvolles Feedback nach der letzten Open Beta erhalten und wollen diese Situation nutzen, um das Spiel so gut wie möglich zu machen. Wir brauchen zusätzliche Zeit, um den Titel so rund wie möglich zu kriegen und werden auch mehr Arbeit in die Online-Lobbies und die Serverstabilität stecken.

So die Begründung aus dem Entwickler-Statement.