Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2: Release auf Nextgen & Switch geplant

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 125049 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

24. Februar 2021 - 12:49 — vor 6 Tagen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Activision via Pressemitteilung bekanntgibt, werden die Remakes von Tony Hawk's Pro Skater 1+2 (im Test, Note: 9.0) in Kürze auch für die Nextgen-Konsolen sowie die Nintendo Switch erscheinen. Wenn ihr auf PS5 und/oder Xbox Series X/S die Tricks fliegen lassen wollt, dann dürft ihr euch sogar schon über einen konkreten Termin freuen. Ab dem 26. März 2021 stehen die aufgewerteten Fassungen zur Verfügung. Sie bieten laut Herstellerangaben 120 Bilder pro Sekunde in 1080p-Auflösung, natives 4K soll 60 Bilder pro Sekunde liefern. Weiter verspricht Activision eine "High Fidelity"-Farbenatmosphäre. Hinter diesem schicken Begriff verbergen sich schärfere dynamische Schatten, Reflexionen und Blendenflecken sowie verbesserte Skater-Texturen. Auch auf Audio-Seite soll es ein paar Verbesserungen geben. So ist in der Pressemitteilung die Rede von "Raumklang", womit vermutlich der Support von der Audio-Technologie der PS5 gemeint sein dürfte. Ob die Nextgen-Fassungen von Tony Hawk's Pro Skater 1+2 den Dualsense-Controller in irgendeiner Weise unterstützen, ist nicht bekannt.

Wenn ihr die Digital Deluxe Edition bereits für PS4 oder Xbox One besitzt, ist das Upgrade kostenfrei. Besitzt ihr die digitale Standard-Version, schlägt das Upgrade mit 10 US-Dollar (und vermutlich genau so vielen Euros) zu Buche. Dafür erhaltet ihr einige Zusatzinhalte wie den geheimen Skater Ripper, Retro-Skater-Ausrüstung für "Mach-dir-den-Skater" und Retro-Skins für Tony Hawk, Steve Caballero und Rodney Mullen.

Zur Nintendo-Switch-Umsetzung hält sich Activision noch bedeckt. Es gibt weder einen Release-Termin, noch werden technische Infos bekannt gegeben. Lediglich, dass die Umsetzung für die Hybrid-Konsole im Jahr 2021 erscheinen soll, geht aus der Pressemitteilung hervor. Sobald es einen genauen Termin gibt, erfahrt ihr ihn natürlich bei uns.

Lord Lava 19 Megatalent - 13476 - 24. Februar 2021 - 12:55 #

Gibt es da eigentlich irgendeine Info, ob es auf dem PC dauerhaft bei Epic bleibt oder auch noch zu anderen Stores kommt?

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419360 - 24. Februar 2021 - 15:30 #

Meines Wissens nach nicht. Allerdings darf man wohl davon ausgehen, dass die Exklusivität nicht mehr als ein Jahr bestehen wird. Ich weiß tatsächlich nicht, ob es bislang schon mal Ausnahmen gab, einfallen würde mir jedoch keine. Metro Exodus, Control, Afterparty, Borderlands 3, Detroit: Become Human, Shenmue 3, alles kam maximal 12 Monate später u.a. auch via Steam. Bestätigt ist ein ähnlich großer zeitlicher Abstand u.a. für Hitman 3. Aktuell ist imo nur bei den Ubisoft-Titeln, die es ja in jedem Fall zumindest auch via Uplay auf PC gibt, ob da der Steam-Release (bzw. die Steam-Rückkehr) auch in diesem Zeitrahmen liegen wird.

Ich weiß es zwar nicht, aber die Wahrscheinlichkeit ist extrem hoch, dass Tony Hawk 1 + 2 so etwa ab September zumindest auch auf Steam zu haben sein wird. Ob sich Activision auch für GOG oder so öffnet, keine Ahnung.

euph 28 Endgamer - P - 103270 - 24. Februar 2021 - 13:02 #

Schöne Sache, aber ob ich es nochmal kaufe? Vielleicht mal in einem Sale.

Specter 18 Doppel-Voter - P - 10631 - 24. Februar 2021 - 13:08 #

Vielleicht kann man durch die Bewegungssteuerung der Joycons direkt auf der Switch skaten?! :D

Golmo 17 Shapeshifter - 8944 - 24. Februar 2021 - 14:25 #

Hoffentlich läuft dann der lokale Multiplayer auch endlich in 60 FPS. Das war für mich ein ordentlicher Schlag in die Magengrube.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595533 - 24. Februar 2021 - 17:38 #

Jetzt noch im GamePass landen und vielleicht skate ich dann doch mal wieder virtuell über den Asphalt. :)

euph 28 Endgamer - P - 103270 - 24. Februar 2021 - 19:23 #

Kommt vielleicht, hat es aber auch verdient bezahlt zu werden :-)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38263 - 24. Februar 2021 - 18:20 #

"High Fidelity"-Farbenatmosphäre ... ich musste lachen :D

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30721 - 24. Februar 2021 - 18:59 #

Kostenlos wäre natürlich besser, aber vielleicht greif ich dennoch zu. Hab nur die Standard-Version auf Disc.

Mitarbeit
— NameschlammonsterNoodles
News-Vorschlag: