Playstation VR: Neue Version für PS5 bestätigt, nicht mehr 2021

PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 125404 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

23. Februar 2021 - 16:13 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Playstation VR ab 418,00 € bei Amazon.de kaufen.

Im Oktober 2016 hat Sony mit der Playstation VR eine Virtual-Reality-Brille veröffentlicht, die sich explizit an Endkunden richtet. Zur Nutzung braucht ihr lediglich eine PS4 und ein paar Move-Controller. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung der Playstation 5 gab das japanische Unternehmen allerdings bekannt, dass die PSVR nicht mit Spielen kompatibel sein wird, die exklusiv für die neue Konsole erscheinen werden. Sie ist lediglich als abwärtskompatibles Gerät nutzbar. Nachdem es bereits mehrere Gerüchte um eine neue Version gab, hat Sony nun die Infobombe platzen lassen: Eine neue VR-Hardware für die PS5 befindet sich in der Entwicklung.

Laut Hideaki Nishino, Senior Vice President für Platform Planning & Management, soll die neue Version der PSVR natürlich deutlich bessere Performance bieten und auch mehr Interaktivität ermöglichen. Auch habe man aus der Vergangenheit gelernt und werde viele Erfahrungen, die man im VR-Bereich bisher sammeln konnte, mit in die Entwicklung einfließen lassen.

Wir machen uns alles zunutze, was wir seit der Veröffentlichung von PS VR für PS4 gelernt haben, um ein VR-System der nächsten Generation zu entwickeln, das jeden einzelnen Aspekt verbessert – von der Auflösung über das Sichtfeld bis hin zum Tracking und den Eingaben. Es kann mit nur einem Kabel an der PS5-Konsole angeschlossen werden, was die Einrichtung und Benutzung erleichtert und gleichzeitig ein hochwertiges visuelles Erlebnis bietet.

Einen richtigen Termin für die neue Playstation VR gibt es noch nicht. Laut Nishino sei aber noch viel Arbeit nötig, die Hardware werde also nicht mehr im Jahr 2021 erscheinen. Er halte interessierte Spieler aber dazu an, sich mit kommenden Titeln wie After The Fall, Sniper Elite VR und Humanity zu vergnügen und beteuert, dass man bei Sony das Thema VR sehr ernst nehme.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 19568 - 23. Februar 2021 - 16:11 #

Da bin ich mal gespannt. Weniger Kabelsalat und bessere Auflösung/Displays wären schon schön. Ich benutzte PSVR zwar selten, aber doch immer wieder. Wenn der Preis wieder passt und sich das Ulgrade von der PSVR lohnr, wäre ich dabei.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 596123 - 23. Februar 2021 - 16:14 #

2022 mit einem attraktiven PS5-Bundle, wäre das durchaus eine Kauf-Option für mich. ;)

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 16:47 #

Da wird aber den Leuten die die PSVR 2017 schon wieder als Totgeburt begraben haben heute vor Schreck der Controller aus der Hand fallen... Weil das hat doch keine Qualität, das ist Nische, ein Flop, ein kurzlebiges Gadget, die Games sauschlecht, der Hype schon seit Jahren vorbei, eben ein richtiges Millionengrab wie schon einst beim 3D Fernseher. :(

Robokopp 15 Kenner - - 3204 - 23. Februar 2021 - 16:22 #

Futurama_shut_up_and_take_my_money.gif

Mit der PSVR hatte/habe ich viel Spaß, nur das suboptimale Tracking hat nicht immer für Begeisterung gesorgt. Einen verbesserten Nachfolger würde ich mir auf jeden Fall kaufen.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30725 - 23. Februar 2021 - 16:30 #

Werde ich mir wie die erste VR-Brille von Sony direkt zum Launch holen. Vielleicht wird es ja auch eine teurere kabellose Variante mit Akku geben. Hoffentlich kommt zum Launch ein Spiel von Insomniac Games, die haben ja bereits Erfahrung mit VR-Spielen.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 58613 - 23. Februar 2021 - 16:31 #

Ui, cool. Vielleicht ist das Ding dann parallel zu "meiner" PS5 lieferbar.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20994 - 23. Februar 2021 - 16:34 #

Sony sollte da unbedingt mal in Richtung Oculus Quest rüber schauen und eine kabellose Lösung anbieten. VR mit schnellen Bewegungen/Drehungen und Kabel passen einfach nicht so gut zusammen, auch wenn man sich dann nur noch in ein Kabel einwickelt.

Robokopp 15 Kenner - - 3204 - 23. Februar 2021 - 16:44 #

Ich hoffe einfach mal das mit "nur einem Kabel an die PS5 anschließen" evtl. ein Kabel zu einem externen Gerät gemeint ist, über das sich eine kabellose Brille mit der PS5 verbindet.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 16:46 #

Vor allem hatte sogar die Version 1 der PSVR auch nur ein Kabel. Weiß selber nicht wie das jetzt gemeint ist. ;)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8408 - 23. Februar 2021 - 16:54 #

Naja Headset in die Prozessoreinheit, was ja auch schon 2 Stecker an einem Strang sind. HDMI von PS4 in die Prozessoreinheit. HDMI aus der Prozessoreinheit in den TV. USB in die Prozessoreinheit. Stromkabel natürlich auch noch rein.

Ich stelle mir das gerade so vor, dass es dieses Mal ein einfacher USB-Kabel tut.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 16:59 #

Ja dieses Kästchen da wird man sich vermutlich dann sparen können. Ich hab meine alte PSVR dann gegen die Version 2 vor ein paar Wochen upgedatet weil sich der Stoff im Ring schon aufgelöst hat vom hinein schwitzen. Die ist schon praktischer. :)

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20994 - 23. Februar 2021 - 19:58 #

So reißt man dann direkt die PS5 runter und nicht nur das Prozessor Kästchen ;-)

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 21:04 #

Ist auch schon mal vorgekommen das es einen Kumpel das gesamte VR Set vom Kopf gerissen hat, weiß auch nicht wie er das geschafft hat. Rumms!

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24562 - 23. Februar 2021 - 21:06 #

Oh Gott du hast recht :D

Danywilde 24 Trolljäger - - 106489 - 24. Februar 2021 - 8:20 #

Ich glaube nicht, dass eine einzelne Person genug Kraft aufbauen kann um die PS5 umzuwerfen. ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24562 - 24. Februar 2021 - 11:23 #

Aber wenn sie doch umfällt, könnte sie den Nutzer unter sich begraben :o

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14952 - 24. Februar 2021 - 12:36 #

Timber - PS5 fääällt!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38285 - 23. Februar 2021 - 16:59 #

Auch mit dem aktuellen PSVR verheddert man sich in nur ein Kabel, die anderen Kabel führen nicht durch das Zimmer :)

Sokar 19 Megatalent - P - 14197 - 23. Februar 2021 - 17:33 #

Das kannst du jetzt nicht wirklich vergleichen, weil in der Quest ja alles steckt - also auch Prozessor und Steuerung, ist ja ein komplett autarkes System. Mit dem Nachteil, dass die Spiele auch entsprechend aussehen, da steckt ja nur ein Smartphone-Chip drin. Es gibt für manche Headsets so kabellose Adapter, die im Prinzip ein ultra-starkes WLAN verwenden, um die Bandbreite überhaupt zu bieten und die Latenz im vertretbaren Bereich zu halten.
Prinzipiell ja, aber mit der Qualität der PS5 dürfte das aktuell unrealistisch sein. Höchstens das alles in einen Rucksack zu packen, mit Recheneinheit, Akku & Co wird das denke ich aktuell noch zu viel für den Kopf.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20994 - 23. Februar 2021 - 20:00 #

Sony soll sich ja auch nur das Kabellose abschauen. Die Funktechnik gibt das durchaus her. Na mal abwarten.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11912 - 23. Februar 2021 - 19:13 #

Ich habe lieber Kabelanschluss und dafür bessere Auflösung etc.

Akki 17 Shapeshifter - F - 7196 - 23. Februar 2021 - 16:40 #

Uff, ich hatte echt Sorgen die lassen das sterben. Jetzt bin ich happy und hoffe doch wieder auf einen VR-Modus für RE8, ggf als Update 2022.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24562 - 23. Februar 2021 - 16:45 #

Sehr schön, hatte viel Spaß mit meiner PS VR und habe sie letztes Jahr verkauft. Die neue würde ich dann direkt kaufen und wäre auch ein Argument für eine PS5 bis dahin.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8408 - 23. Februar 2021 - 16:48 #

Ich finde den Zeitpunkt der Ankündigung recht merkwürdig. Warum gerade jetzt, warum in Form eines einfachen Blogeintrags?

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24562 - 23. Februar 2021 - 16:53 #

Für richtiges Marketing ist es noch viel zu früh, aber möglicherweise wird man irgendwelche Patente anmelden und dann wäre die Entwicklung eh "geleakt", da kann man es auch gleich sagen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8408 - 23. Februar 2021 - 16:56 #

Haben sie das nicht schon vor über einem Jahr getan? Ich meine mich da mindestens an eine Steuereinheit zu erinnern. Die Entwicklung damit ja quasi ein offenes Geheimnis. Aber kann trotzdem sein, ja. Zumindest was das Headset oder das Gesamtkonzept anbelangt.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38285 - 23. Februar 2021 - 17:02 #

"Zur Nutzung braucht ihr lediglich eine PS4 und ein paar Move-Controller."

Das liest sich ein bisschen so, als wären die Move-Controller zwingend notwendig. Das stimmt aber nicht, ein normaler DualShock reicht auch :)

---

Eine saugute Nachricht, da freue ich mich richtig drüber! Just heute ist auch endlich mein Adapter für die PS4-Kamera angekommen, damit ich die bisherigen VR-Titel auch über die PS5 spielen kann.
Bei der neuen PSVR könnte ich mir vorstellen, direkt ab Launch mit am Start zu sein.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4564 - 23. Februar 2021 - 17:06 #

Vielleicht war die Kamera gemeint. Die braucht es zu der PSVR zwingend. Die Move Controller sind zum Glück zu 98% optional, wobei es Titel gibt die mit Move mehr Sinn und Spaß machen können.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 17:11 #

Grade bei Beat Saber und Vader Immortal leider zwingend notwendig... :(

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 17:09 #

Ich frage mich ob dann die kommenden PS5 VR Titel mit der PSVR 1 auch funktionieren, nur halt niedriger aufgelöst. Wobei, es kommen dann ja auch vermutlich neue Controller.. hmmm... Z. B. bei einem Astro Bot 2, was jetzt wohl eher nicht mehr für die PS4 kommen wird, ob das dann auch mit der alten VR läuft? Und was ist mit der Kamera, wenn das neue Modell keine mehr benötigt...? Es bleibt total spannend. :)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38285 - 23. Februar 2021 - 18:10 #

Ich vermute mal, dass es dann durchaus Titel geben wird, die nur mit der neuen VR spielbar sein werden. Zwar ist die obige Meldung noch ziemlich schwammig, aber ich denke mal, das wird schon eine vollwertige neue Generation sein.
Auf jeden Fall bin ich ebenso gespannt, was dann irgendwann weiter kommuniziert wird :)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8408 - 24. Februar 2021 - 0:59 #

Anders herum würde mir schon reichen. Eine Abwärtskompatibilität würde ich mir für vereinzelte Titel durchaus noch wünschen.

euph 28 Endgamer - P - 103726 - 23. Februar 2021 - 17:19 #

Sehr schöne Meldung, ich finde die PSVR immer noch ein schönes Gerät mit dem ich viel Spaß hatte und habe.

Makariel 19 Megatalent - P - 18055 - 23. Februar 2021 - 17:21 #

Hurra! Dann gibts ja doch einen Grund die PS5 zu kaufen :)

Blacksun84 19 Megatalent - - 13152 - 23. Februar 2021 - 17:31 #

Bis 22 gibt es auch vielleicht mal eine PS5 zum normalen Preis zu kaufen.

Player One 15 Kenner - P - 3263 - 23. Februar 2021 - 21:55 #

Und vielleicht sogar ein paar exklusive Spiele dazu.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13152 - 24. Februar 2021 - 7:23 #

Ich hab noch ua Ghost of Tsushima und TLOU2 offen. :)

Sokar 19 Megatalent - P - 14197 - 23. Februar 2021 - 17:35 #

Eigentlich fand ich die PSVR ja interessant, weil es da viele gute Spiele exklusiv für gab. Aber ich hatte immer Probleme mit dem Sitz, das Teil ist einfach zu klein um meine Brille darunter zu tragen. Und ohne war der Kontrast zu niedrig, da habe ich in allem, was nicht komplett Tag-Hell war nichts mehr gesehen.
Hatte jetzt auch noch keine PS5 eingeplant, bis 2022 könnte das eher was werden, mal sehen wie sich das entwickelt. Und ich meine dann wahrscheinlich nutzlose Rift S in den Ruhestand schicke. Oder direkt zum recycling.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11912 - 23. Februar 2021 - 19:11 #

Ich hab mir extra dafür Tageskontaktlinsen besorgt, funktioniert bestens. :)

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9585 - 24. Februar 2021 - 22:25 #

Meine Brille hat eigentlich ganz gut unter die PSVR gepasst. Hast du so eine 70er Jahre Monsterbrille?

Irgendeine VR Brille hatte auch angepasste Linsen in verschiedenen Stärken, da braucht man dann keine normale Brille zu tragen.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 37185 - 23. Februar 2021 - 17:37 #

Ich freu mich drauf und bin gespannt.

paschalis 28 Endgamer - - 137936 - 23. Februar 2021 - 17:54 #

Auch als PC-Spieler freut es mich, daß Sony das Thema VR nicht begraben hat. Eine breitere Plattformbasis für VR-Entwickler kannn nicht schaden.

MicBass 19 Megatalent - P - 17838 - 24. Februar 2021 - 12:16 #

Genau so sehe ich das auch.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84451 - 23. Februar 2021 - 17:58 #

Gebundelt durchaus attraktiv für mich. ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24685 - 23. Februar 2021 - 18:38 #

VR lebt!wuhu

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2115 - 24. Februar 2021 - 14:23 #

Blitz schlägt ein *donnergräulen* Igor läuft freudig hinter Jim Ryan freudig herum.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11912 - 23. Februar 2021 - 19:00 #

Juhu, das wird sofort gekauft :D

Sermon 16 Übertalent - - 5510 - 23. Februar 2021 - 19:05 #

Das trifft sich gut. Bis dahin kann man vielleicht sogar eine PS5 ganz normal aus dem Regal beim Händler kaufen. Vielleicht.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14952 - 23. Februar 2021 - 19:09 #

Das klingt mal interessant.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 37185 - 23. Februar 2021 - 19:09 #

Dachte auch schon...wo kann ich vorbestellen?

Necromanus 19 Megatalent - - 14015 - 23. Februar 2021 - 19:30 #

Das sind mal gute Nachrichten. Falls ich irgendwann meine PS5 bekomme, werde ich mich noch mehr auf die nächste VR Brille freuen.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 19:33 #

https://orf.at/stories/3202710/

Für die PS5 schauts leider immer noch nicht sonderlich gut aus... :(

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24685 - 23. Februar 2021 - 21:06 #

Frage mich wann die mal verfügbar sind..also dass man mal wenn man auf amazon z.b. geht zufällig eine entdeckt...

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 21:28 #

Es war jetzt vor ein paar Tagen zufällig mal eine Xbox One Series S auf Amazon zu haben, ich hab versucht zu bestellen und das ging auch. Habs mir dann aber 10 Minuten später anders überlegt und dann wieder storniert. Ein paar Stunden später wars auch schon wieder ausverkauft. :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24685 - 23. Februar 2021 - 21:50 #

Ja also Series S (gebraucht) hab ich auch welche ab 316 Euro gefunden:-) Series X(gebraucht) gabs für 611 Euro

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 22:34 #

Die war von Amazon direkt gewesen und neu, ich glaube so um die 300 Euro war die preislich... Ach ich schau schnell nach...

Hier Copy & Paste:

Aufgegeben am 16. Februar 2021Bestellte(r) Artikel:
     Xbox Series S 512GB  
     EUR 301,51
     Verkauft von: Amazon EU S.a.r.L.

Hätt ich vielleicht doch zuschlagen sollen... :/

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7196 - 24. Februar 2021 - 1:31 #

Bei Saturn ist die Series S dauerhaft für 299,99 € verfügbar. Sowohl zur Lieferung, als auch zur Abholung im Wunschmarkt.

euph 28 Endgamer - P - 103726 - 24. Februar 2021 - 6:37 #

Online beobachte ich das nicht, aber bis zur Ladenschließung im Dezember gab es beim örtlichen Saturn immer ausreichend Series S-Konsolen.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 24. Februar 2021 - 8:57 #

Ja stimmt, habe gestern noch geschaut und bei Saturn & Co. kann man das Teil ohne weiteres bestellen. Gemeinsam mit dem Gamepass bestimmt eine lohnende Investition. Nur ich habe schon so viele Abos das mir das monatlich jetzt dann bald um die 100 Euro kommt und ich möchte jetzt nicht noch eines zusätzlich und dann nutz ich es nicht aus... :(

Claus 30 Pro-Gamer - - 299417 - 23. Februar 2021 - 20:46 #

Die nächste Todgeburt, denke ich mal.

Golmo 17 Shapeshifter - 8947 - 23. Februar 2021 - 22:34 #

Wieso nächste? PSVR 1 war/ist doch sehr erfolgreich und beliebt.

euph 28 Endgamer - P - 103726 - 24. Februar 2021 - 6:37 #

Wie kommst du darauf, dass die PSVR eine Todgeburt ist?

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 24. Februar 2021 - 8:43 #

Um uns zu triggern natürlich, aber drauf lassen wir uns einfach nicht mehr ein. Ignorieren! :)))

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14952 - 24. Februar 2021 - 9:50 #

Was ist aus dem Claus nur geworden? Früher war er immer so umgänglich.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 24. Februar 2021 - 10:34 #

Ach, seit seinem VR-Abort ist er einfach nicht mehr wie früher... *schnüff* :'(

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24685 - 24. Februar 2021 - 10:16 #

VR halt :-)

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9585 - 24. Februar 2021 - 22:36 #

Todgeburt ist das falsche Wort. Das große Medien-Echo, mehrere Millionen verkaufte Brillen und 100+ Software-Titel passen nicht dazu.
Ich würde eher sagen: Der Schwung hat früher nachgelassen als erhofft.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8408 - 26. Februar 2021 - 9:25 #

Ich würde da ja vor allem die mangelhaften Steuerungsmöglichkeiten an der Playstation als Hauptschuldigen für den mangelnden Boom benennen wollen. Da brachte auch eine relativ breite Nutzerbasis nichts mehr :p

Makariel 19 Megatalent - P - 18055 - 26. Februar 2021 - 9:41 #

Das nach wie vor mit dem Move-Controller von der PS3 ohne Analog-Stick rumgewurstelt werden muss hilft echt nicht. Die Auflösung oder der Kabelsalat der PSVR Brille stört mich nicht so sehr wie der Move Controller...

euph 28 Endgamer - P - 103726 - 26. Februar 2021 - 9:46 #

Ja, Move ist da nicht wirklich gut für. Bei einigen Spielen kommt es ja nicht so darauf an, aber z.B. bei SuperhotVR fluche ich regelmäßig, weil nicht richtig erkannt wird, was ich da eigentlich tun wollte.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 19568 - 25. Februar 2021 - 12:54 #

Eine Special Edition in extremen Schwarz mit kleinen Sensenmotiven? ;)

Jac 18 Doppel-Voter - P - 12036 - 23. Februar 2021 - 22:23 #

Aktuell würde ich lieber die bereits marktreife Hardware irgendwo kaufen können, statt über die Zukunft zu spekulieren. Dennoch könnte das ein echter Meilenstein werden, die PS4-Ausgabe war es jedenfalls.

Golmo 17 Shapeshifter - 8947 - 23. Februar 2021 - 22:39 #

PSVR ertrage ich schon lange nicht mehr, die geringe Auflösung ist furchtbar.
Aber auch die Oculus Quest 2 hat es nur ne Woche bei mir gehalten, auch hier ist die Technik einfach noch zu unausgereift. Kabelfrei ist super aber die Quest 2 wiegt noch zu viel und ist nicht bequem. Die Auflösung ist zwar etwas besser, aber wenn man sonst nur auf 4K Bildschirme schaut ist es doch ein enormer Abstieg. Auch nervt es, dass die Brillen immer genau richtig auf dem Kopf sitzen müssen sonst wird es schnell unscharf. Ganz schlimm fand ich aber das geringe Sichtfeld bzw. das man an den Seiten halt immer die Brille sieht, es hat sich so angefühlt, als ob man seinen Kopf durch ein Guckloch steckt, statt wirklich drin zu sein. Bin gespannt auf PSVR2 aber für mich müssen da jetzt schon paar gigantische Sprünge kommen bevor VR für mich wieder interessant wird.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 23. Februar 2021 - 22:51 #

Hmmm... aber ist das nicht von Spiel zu Spiel unterschiedlich? Bei Astro Bot oder Doom ist die Grafik eigentlich recht gut. Was gar nicht geht ist dieser ganze Krempel Müll der mittlerweile im PSN PSVR Shop überhand genommen hat. Auch das Squadrons oder Vader Immortal schaut recht gut aus. Ebenso Wipeout oder No Mans Sky... Denke das sich die PSVR schon lohnt wegen der großen Sony VR exklusiven Titel. :/

euph 28 Endgamer - P - 103726 - 24. Februar 2021 - 6:39 #

Gerade Astro Bot oder auch ein Moss sind für die technischen Gegebenheiten wirklich toll umgesetzt grafisch.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14952 - 24. Februar 2021 - 9:54 #

In kein PSVR Spiel habe ich mehr Zeit investiert als in Everybodys Golf VR.
Das war irgendwie die nächste Evolutionsstufe nach den Golf Spielen mit Bewegungssteuerungen (angestossen von der Wii). Nun kommt noch das Dabei Gefühl dazu.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 24. Februar 2021 - 15:00 #

Wenn nur nicht immer diese kleinen erotischen Anzüglichkeiten zwischendurch gewesen wären... :(

Wir haben leider auch nie heraus gefunden warum der Ball mal extrem nach links oder nach rechts abgedriftet ist wenn man genau mittig drauf schlägt. Und nein, es war nicht wegen dem Wind, es hat sich einfach total verzogen... *grrrrr*

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14952 - 24. Februar 2021 - 17:03 #

Ach jo, ist doch ganz neckig zwischendurch. Nutzt sich natürlich schnell ab.
Wenn dann aber als Zwischenszene kommt das man auf einem Baumstamm über einen Abgrund balancieren muss, dann kann einem schon anderes werden (natürlich nur kurz). :)

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 24. Februar 2021 - 22:50 #

Bei mir waren zum Glück Pralinen austauschen schon das höchste der Gefühle... :P

Danywilde 24 Trolljäger - - 106489 - 25. Februar 2021 - 18:51 #

Kannst Du auch bei dem Spiel den Ball hooken oder slicen?

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 25. Februar 2021 - 20:21 #

Das kann ich dir gar nicht mehr beantworten, es ist schon länger her das wir das gespielt haben. Aber ich hab es als sehr casual in Erinnerung... :(

euph 28 Endgamer - P - 103726 - 24. Februar 2021 - 15:40 #

Das steht bei mir bald an, im Regal ist es schon.

Golmo 17 Shapeshifter - 8947 - 24. Februar 2021 - 15:17 #

Das sind alles grafisch sehr simple Spiele. Du hast alles vor dir, kaum was in der Ferne. Problematisch wird es halt bei Spielen die auch auf eine realistischere Optik setzen. Da erkennt man in der Ferne eigentlich nichts mehr. Alles flimmert und ist unscharf. Absolut furchtbar.

euph 28 Endgamer - P - 103726 - 24. Februar 2021 - 15:41 #

Naja, sehr simpel klingt jetzt schlimmer, als es ist. Ich würde eher sagen, die Spiele nutzen die Möglichkeiten der Hardware geschickt aus und versuchen nichts, was nicht oder nur schlecht geht.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24562 - 24. Februar 2021 - 15:54 #

Also zum Beispiel Blood & Truth sah doch echt gut aus.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 37185 - 24. Februar 2021 - 16:02 #

Und hat sogar noch Spaß gemacht

euph 28 Endgamer - P - 103726 - 25. Februar 2021 - 8:15 #

Stimmt, wobei mir einfällt, das ich mir noch immer nicht die PS5-optimierte Version angesehen habe.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8260 - 24. Februar 2021 - 16:04 #

Doom VFR hat auch eine relativ gute Fernsicht gehabt.

Lucius Solari 11 Forenversteher - - 798 - 24. Februar 2021 - 1:00 #

Noch vor 2 Jahren hätte ich gesagt, dass es vielleicht noch 15- 20 Jahre dauern könnte, bis Deine Anforderungen an VR erfüllt sind. Nachdem sich jetzt aber die Gerüchte konkretisieren, dass Apple ein AR/VR Headset rausbringt, würde ich sagen noch etwa 5 Jahre. Klar wird teurer, als die 399.- für die Quest, aber sicher auch bequemer und benutzerfreundlicher.

RyuDrake 09 Triple-Talent - 308 - 24. Februar 2021 - 0:07 #

Wird gekauft und die PSVR V2 dann wieder verkauft.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 7196 - 24. Februar 2021 - 1:38 #

Ich hoffe, dass dann der ein oder andere PS4-Titel einen Patch erhält, um dann mit der PS5VR kompatibel zu sein. Wäre schon doof, wenn man die alte PSVR dringend behalten müßte, um Resi 7, Astro Bot, Blood & Truth oder Farpoint spielen zu können.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8408 - 24. Februar 2021 - 11:27 #

Ja, gerade das erhoffe ich mir durch die Ankündigung jetzt. Vielleicht gibt es dann ja doch noch den einen oder anderen PS5-Patch.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2666 - 24. Februar 2021 - 17:07 #

Fake News! VR ist tot, das weiß doch jeder! Kruzefix und Sapperlot!

T_Prime 14 Komm-Experte - P - 2324 - 26. Februar 2021 - 15:17 #

Ich habe ehrlich gesagt noch nie eine VR Brille ausprobiert aber dennoch finde ich es gut, dass Sony ihren VR Weg weitergeht und die Technologie weiterentwickelt.

TheRaffer 21 Motivator - - 27980 - 27. Februar 2021 - 22:43 #

Sehr gut, dann wird weiter für VR entwickelt. :)