Montagmorgen-Podcast #384

MoMoCa 22.2.21: Nach der BlizzConline ist vor der BlizzConline
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 124583 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

22. Februar 2021 - 12:58 — vor 5 Tagen zuletzt aktualisiert

Teaser

Die neue Woche startet ereignisreich. Wir rekapitulieren Blizzards Online-Messe, führen ein spannendes Interview und blicken auf ein Wochenende voll Sonnenschein zurück.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

In Zeiten von Corona müssen viele Sachen umgeworfen werden. Beispielsweise Preview-Events, die nun hauptsächlich im digitalen Raum stattfinden. Ebenso ergeht es den Hausmessen von großen Herstellern. Schon immer machbar waren Interviews, die man mit Entwicklern und anderen Persönlichkeiten führt. Zu diesen und noch mehr Themen unterhalten sich Dennis, Jörg, Hagen und Lathieeshe im heutigen Montagmorgen-Podcast ausführlich – mit verschiedenen Redeanteilen. Alle Themen in der Vorschau:

  • 00:27 Gut gelaunt und mit Stargast-Redkonf hinter sich startet die neue Woche
  • 02:35 Die BlizzConline hat uns den Schlaf geraubt, dafür konnten wir aber spannende Interviews mit Entwicklern und Chefs führen. Wir sinnieren noch etwas über Diablo 2 Resurrected, das wirklich fantastisch zu werden verspricht.
  • 16:07 Dennis hat wenig gespielt, nur Super Mario 3D World (ohne Bowser's Fury) stand auf dem Plan. Dazu kam etwas Skateboarden, Angrillen und Einzelhandels-Nachhilfe
  • 18:46 Jörg war hingegen spazieren, hat die Demo von Project Triangle Strategy gespielt und Blade Runner 2049 wiederholt
  • 23:47 Die GG-Woche in der Vorschau: Euch erwarten zwei weitere Interviews zu BlizzConline, außerdem haben wir eine Preview und eine Viertelstunde zu Watch Dogs Legion Online. Nach der Stunde der Kritiker erscheint nun auch der Test zu Bravely Default 2 und auch Ghosts 'n Goblins Resurrection werden wir uns genauer ansehen und zusätzlich ein Nemesis-Video anfertigen. Abgerundet wird die Woche durch eine neue Ausgabe der Hengst-Chroniken.
  • 28:01 Nochmal Watch Dogs Legion Online: Hagen konnte ein Interview mit dem Live Producer Lathieeshe Thillainathan führen, hier hört ihr Auszüge daraus.
  • 36:39 Die für heutige einzige Userfrage: jguillemont interessiert sich für Videokonzepte
  • 40:13 Wir kommen zum Ende. Eine schöne Woche und bis zum nächsten Mal!
Dennis Hilla Redakteur - 124583 - 22. Februar 2021 - 12:58 #

Viel Freude beim Hören!

TheRaffer 21 Motivator - - 27902 - 22. Februar 2021 - 15:46 #

Hatte ich, danke :)

euph 28 Endgamer - P - 102462 - 22. Februar 2021 - 13:16 #

Gut, das es bei insgesamt 40 Minuten dann nur eine Frage gab :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 27902 - 22. Februar 2021 - 15:47 #

Hehe, ich ahne was du meinst. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595176 - 22. Februar 2021 - 18:05 #

Hat wohl gerade noch in die Mittagspause bei dir gepasst. ;)

euph 28 Endgamer - P - 102462 - 22. Februar 2021 - 18:16 #

Mittagspause war heute nicht :-(

TheRaffer 21 Motivator - - 27902 - 22. Februar 2021 - 19:12 #

Aber die steht dir doch zu?

euph 28 Endgamer - P - 102462 - 22. Februar 2021 - 19:31 #

Ja, tut sie. Hab sie trotzdem heute nicht nutzen können, da bricht mir auch kein Zacken aus der Krone

TheRaffer 21 Motivator - - 27902 - 22. Februar 2021 - 19:38 #

Solange es nicht Standard wird. :)

euph 28 Endgamer - P - 102462 - 23. Februar 2021 - 7:53 #

Nein, das bestimmt nicht.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 58121 - 22. Februar 2021 - 13:21 #

Userfrage: Lest Ihr Romane zu Computerspielen?

Blacksun84 19 Megatalent - - 13121 - 22. Februar 2021 - 13:45 #

Da ich aktuell mal wieder RSGS schaue, fiel mir eine Frage ein.

Nutzerfrage: Besitzt und nutzt ihr Gimmicks, die ihr zu Zeiten als Leser von Zeitschriften gekauft habt? Das selbe gilt für Gimmicks aus (früheren) Spieleboxen oder Studiobesuchen als Rediritter?

PS: Alle Vorschläge vom Danny finden wir dann heute Abend im Papiercontainer. ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24497 - 22. Februar 2021 - 15:19 #

Du bist ja hart, dir das heute noch anzuschauen :D

Blacksun84 19 Megatalent - - 13121 - 22. Februar 2021 - 15:55 #

Ich mach das gerne alle paar Jahre, genauso wie Die Redaktion. Gute, alte Zeit, aber leider hat Heinrich die kybernetischen Wachhunde immer noch nicht fertig. Und mir fällt heute auch erst auf, wie jung Jörg als Chef damals war. Ich selbst war ja erst junger Teenager, aber mit 25 Jahren schon Chef eines neuen Magazins, das war sicher knackig - auch sicher für die anderen Rediritter damals.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24497 - 22. Februar 2021 - 16:19 #

Die gesamte Branche bestand ja anfangs nur aus jungen Leuten, also auch von Entwickler/Publisher-Seite. Ich behaupte mal, man hätte Anfang der 90er lange suchen müssen für einen videospielaffinen Chefredakteur über 40. :D

Blacksun84 19 Megatalent - - 13121 - 22. Februar 2021 - 17:27 #

Naja, Mitte bis Ende der 90er gab es ja schon einige alte Redis um die 40 (z. B. Heini, Charles oder Gunnar).

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24497 - 22. Februar 2021 - 17:41 #

Nee selbst Heinrich war da nur um die 30 :) Es ist halt 25 Jahre her.

paschalis 28 Endgamer - - 136803 - 22. Februar 2021 - 18:17 #

Ich wollte instinktiv widersprechen, habe dann aber doch noch nachgerechnet :-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 105412 - 22. Februar 2021 - 15:45 #

Was ist denn RSGS?

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24497 - 22. Februar 2021 - 15:51 #

"Oh Gott wir werden alle sterben" ;)

Blacksun84 19 Megatalent - - 13121 - 22. Februar 2021 - 15:56 #

Lol. Generation Z-Jungspund. :p

Dennis Hilla Redakteur - 124583 - 22. Februar 2021 - 16:19 #

Ich nehme mal an, dass Raumschiff Gamestar gemeint ist ;)

Danywilde 24 Trolljäger - - 105412 - 22. Februar 2021 - 18:41 #

Danke euch, darauf wäre ich wirklich nicht alleine gekommen.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106580 - 23. Februar 2021 - 10:27 #

Ich mußte auch kurz überlegen, weil ich das erste Mal diese unsäglich hippe deutsche Sprache verkommende Abkürzung gelesen habe. Das hieß und heißt auch heute noch Raumschiff Gamestar. Oder kennt jemand Raumschiff Enterprise als RSEP? Eben. *Augenroll*

Blacksun84 19 Megatalent - - 13121 - 23. Februar 2021 - 10:40 #

TOS, TNG, VOY, DS9, ENT, DIS. ;)

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106580 - 23. Februar 2021 - 11:35 #

Englische Sprache (und Unsitte) ist nicht gleich deutsche Sprache ;). Daher nochmal, schonmal RSEP gehört?

Ganon 24 Trolljäger - P - 62748 - 23. Februar 2021 - 12:44 #

Was ist an einer bequemen Abkürzung so schlimm? Schreibst du immer jeden Titel, über den du redest, voll aus? Und regst du dich jedes mal darüber auf, wenn es jemand nicht tut?

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106580 - 23. Februar 2021 - 12:52 #

Ich hab nichts gegen Abkürzungen, wenn sie sinngemäß und vor allem bekannt sind, wie ein z.B.. Bei irgendwelchen Eigenkreationen, wo man sich überlegen muß, was will der Typ mir damit eigentlich sagen, sieht das anders aus. Und wieso soll mich das gleich aufregen? Nur weil ich diese Unsitte dämlich finde? Dennoch, ganze Wörter sind nicht so schwer. Ich finde es auch komisch, wenn Leute statt herzhaft zu lachen einfach LOL sagen. Und ja, die gibt's tatsächlich ;).

Ganon 24 Trolljäger - P - 62748 - 23. Februar 2021 - 13:26 #

Ja, solche Typen kenne ich auch und finde es dämlich. ;-)
Mir war die Abk. RSGS schon geläufig. Kritisch wird's nur, wenn sie nicht eindeutig sind. AC stand bei mir bis vor kurzem immer für Assassin's Creed, aber in letzter Zeit wird es auch für Animal Crossing verwendet. Das kann verwirren.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420473 - 23. Februar 2021 - 14:23 #

AC ist natürlich Armor Class, du P&P-RPG/D&D-Noob.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595176 - 23. Februar 2021 - 16:09 #

Endlich mal ein Chefredakteur, der sich auskennt! ;-)

paschalis 28 Endgamer - - 136803 - 23. Februar 2021 - 17:46 #

THAC0 for the explanation ;-)

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4656 - 24. Februar 2021 - 16:47 #

ROFLMAO

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 24630 - 22. Februar 2021 - 20:00 #

Huch, das habe ich früher oft geschaut..danach nur noch Die Redaktion :D Die schaue ich heute noch.

rico66 10 Kommunikator - 441 - 22. Februar 2021 - 15:45 #

Userfrage: Wird es einen Test zur Blizzard Arcade Collection geben? Evtl. was für nen Usertest? Zumindest mal kurz reinschauen wie die "Ports" so geworden sind wäre super.

Sokar 19 Megatalent - P - 14180 - 22. Februar 2021 - 16:59 #

Gregor Kartios hat seine ersten Eindrücke schon Samstag (!!!) in ein Video gepackt: https://www.youtube.com/watch?v=MlbUBGEG34c
Spoiler: scheint wohl ziemlich gut zu sein.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595176 - 22. Februar 2021 - 18:13 #

Danke für den Link, die optionale 32 Bit-Version von Blackthorne mit den gerenderten Grafiken gefällt mir optisch nicht so dolle. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 62783 - 22. Februar 2021 - 15:52 #

Steam veranstaltet doch mittlerweile ständig diese Game Festivals, wo man hunderte von Demos spielen kann. Würde sogar sagen, die Demo kehrt langsam zurück. Nur halt nicht im AAA-Bereich. ;)

Blacksun84 19 Megatalent - - 13121 - 22. Februar 2021 - 15:56 #

Wobei Dank zwei stündiger Frist auch AAA-Spiele angespielt werden können.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595176 - 22. Februar 2021 - 16:18 #

So, jetzt habe ich Zeit für den neuen MoMoCa. ;-)

*Play*

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57605 - 26. Februar 2021 - 22:30 #

Ich habe gerade auch die Zeit dafür gefunden. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595176 - 26. Februar 2021 - 23:06 #

Früher dran heute. ;-)

Sokar 19 Megatalent - P - 14180 - 22. Februar 2021 - 16:55 #

Wenn man WarCraft 3 Reforged nicht als "Fuckup" bezeichnet kann das nur sein, wenn man den Multiplayer komplett außen vor lässt - weil der ist weiterhin in einem absolut erbärmlichen Zustand.
Die Ladder fehlt weiterhin, es gibt kein vernünftiges Matchmaking und viele Features von Original fehlen: automatische Turniere, Spielerprofile und Support für Custom Campaigns. Das war alles versprochen und wurde nie geliefert. Und damit meine ich noch gar nicht mal die stark überarbeitete Kampagne, da haben sie zwar zurückgerudert, aber nicht groß und offiziell, sondern eher so durch die Hintertür in Interviews auf der Blizzcon 2019. So haben es viele nicht mitbekommen und die Trailer dafür sind weiterhin auf der offiziellen Website präsent, ohne Hinweise, dass das gar nicht im Spiel ist.
Dazu kommt dass die Grafik zwar gut aussieht, aber spielerisch einige Probleme macht: z.b. sehen der Cyclone der Druid of the Talon schick aus, aber verdecken im Spiel alles was dahinter steht - für auch nur ambitionierte Spieler ist da ein großes Problem. Und so sind auch die weiteren Effekte, die zwar im Trailer und für sich gut aussehen, aber im Spiel Probleme machen - da merkt man, dass hier nur stumpf outgesourced wurde ohne darauf zu achten, wie es im Spiel aussieht und welche Auswirkungen sie haben. Für komplette Multiplayer-Casuals mag das kein Problem sein, aber schon einigermaßen ambitionierte Spieler greifen zur Originalgrafik, die ist immerhin noch da, nachdem sie die Server einfach abgeschaltet haben.
Ja, den größten Bock haben sie bei der Kommuikation geschossen - aber das war bei weitem nicht der einzige. Und sie haben sich auch nur wenige bis gar keine Mühe gegeben, das wieder auszubügeln. Außer ein paar PR-blabla Statements gab nie etwas, die Patches haben auch nur Kleinigkeiten behoben (Stichwort Naga-Fußspuren und Ohren) und seit August kam überhaupt nichts mehr. Und es wurde auf der Blizzcon fast schon mit Gewalt totgeschwiegen - bei der Ankündigung von D2R wurde als früheres Remaster auf StarCraft Remastered verwiesen.

Und da bei W3R auch enorme Euphorie war bin ich mal sehr vorsichtig. Ja sie versprechen nicht das blaue vom Himmel und scheinen auch aus den Fehlern gelernt zu haben, ist aber nur blöd für die WarCraft-Fans, weil W3R komplett abgeschrieben sein dürfte und ohne die Community und W3Champions (ein Fan Projekt, was im Prinzip die ganzen Sachen, die Blizzard für den Multiplayer versprochen hat bringt) wär es wohl komplett tot. Ich habe auch bei weitem nicht so die Nostalgie für Diablo wie für WarCraft, deshalb bin ich da schonmal von Grund auf nicht so enthusiastisch. Aber mich schrecken die 40€ (die sie jetzt schon nehmen) ab, das ist mir schlicht zu viel. Bei der Hälfte wäre es selbst für mich nahe an den No-Brainer gekommen, aber nicht für diesen selbst für Activision-Blizzard sehr gesalzenen Preis.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420473 - 22. Februar 2021 - 17:02 #

Siehst du, und deshalb habe ich das angemerkt, als wir im Podcast unbedacht von "Fuckup" redeten. Meines Wissens spielt nämlich keiner von uns WC3 Reforged im Multiplayer, und solo habe glaube ich auch nur ich es gespielt. Wenn wir da also von "Fuckup" reden, plappern wir einfach nach, was Internet-Konsens zu sein scheint. Internet-Konsens ist aber oft nichts anderes als das unablässige Klagen der Lautesten. Mein persönlicher Konsens zu WC3 Reforged ist, dass es immer noch großen Spaß macht solo. Ich bin ganz sicher, dass ich nicht allein damit bin. Also gibt es keinen eindeutigen "Fuckup", den sich Blizzard mit WC3Re allen Spielern gegenüber geleistet hat, es kommt auf die Gruppe der Spieler an, die gefragt wird. Dabei kann die Multiplayer-Gruppe durchaus die größere sein, darum geht es mir nicht.

Ebenso würde ich übrigens protestieren, wenn wir plötzlich vom "Cyberpunk-Fuckup" faseln würden. Selbst bei "Konsolen-Fuckup" würde ich zucken, und erst beim "PS4- und Xbox-One-Fuckup" zustimmen.

Du darfst als Multiplayer-Enttäuschter selbstverständlich von "Fuckup" reden, so viel und so lange du willst, denn der ehrliche, selbstempfundene Schmerz ist deinen Zeilen zu entnehmen :-) Und dass Blizzard da immer noch nicht nachgeliefert hat (wovon ich bei Erscheinen und nach den ersten Protesten fest ausgegangen bin), ist wirklich erstaunlich.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24497 - 22. Februar 2021 - 17:16 #

Ich denke auch, dass Journalisten da eine Distanz zur empörten Öffentlichkeit aufbauen sollten und nur der Sache verpflichtet sind. Allerdings ist es natürlich viel leichter einfach auf den ein oder anderen Zug aufzuspringen und den nächsten Indie-Hit (Vallheim) als Meisterwerk abzufeiern und auf den ein oder anderen Shitstorm-Zug aufzuspringen. Seriös ist das nicht, aber am Ende ist natürlich die Frage, ob einem die Neutralität jemand dankt in einer Zeit, wo anscheinend zunehmend die Qualität von Journalismus daran gemessen wird, wie stark er das eigene Weltbild widerspiegelt.

v3to 17 Shapeshifter - P - 6152 - 22. Februar 2021 - 19:43 #

Distanz aufbauen in dem Fall, wenn die Aufregung nicht nach eigenem Ermessen nachvollzogen werden kann. Wenn man die Kritikpunkte selbst auch benennen kann, ist es mMn durchaus angemessen, wenn das seitens Journalisten auf den Tisch gebracht wird - ohne es zu relativieren.

Ich habe Warcraft 3 Reforged auch nur im Singleplayer gespielt, hat mir gefallen, auch wenn ich einige Designentscheidungen für fragwürdig halte (wie den Kamerazoom oder die neue Vertonung). Allerdings sehe ich schon, dass es nicht nur Shitstorm auf Metacritic gab, sondern auch von diversen Magazinen, die ich durchaus als seriös empfinde. Der Umstand, dass offensichtlich im letzten Herbst eines der zwei Entwicklerteams aufgelöst wurde, bevor der zugesagte Umfang nachgereicht wurde, seitdem nur am Balancing geschraubt wurde und seitens Blizzard das große Schweigen herrscht, füttert schon Misstrauen und gehört mMn schon öffentlich diskutiert.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 55503 - 23. Februar 2021 - 7:55 #

Ich finde es auch peinlich und ehrlich gesagt eine Unverschämtheit, dass sie nicht wenigstens die alte Version und die alten Server wieder einschalten.

Wie man mit Augenmaß und Qualität alte Strategieserien zurückholt, zeigt vor allem AoE 2: DE. Da wurde echt so ziemlich alles richtig gemacht. Behutsame Komfortfunktionen, tolle Grafik, Crossplay, extrem faire Preisgestaltung, keine Abschaltung von irgendwas.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595176 - 22. Februar 2021 - 17:07 #

Ghosts n' Goblins, der Arcade-Automat war wohl so ziemlich das fieseste Münzgrab meines Taschengeldes. ;)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 55503 - 23. Februar 2021 - 7:48 #

Userfrage (=Userwunsch): Das Erstellen einer Galerie+ ist sehr mühselig, weil man den Text in der horizontalen scrollen muss. Man kann ihn zwar in z.B. Notepad schreiben (auch ein Mehraufwand), muss dann aber immer noch Fettungsn machen und Links einbauen. Ich nutze Firefox. Besteht die Möglichkeit, die Textfenster beim Editieren zu vergrößern und zu verhindern, dass man horizontal scrollen muss?

Antwort gerne auch hier statt im Podcast :)

Dennis Hilla Redakteur - 124583 - 23. Februar 2021 - 11:01 #

Normalerweise kann man in allen gängigen Browsern die Textfelder länger ziehen. Da siehst du rechts unten so drei Strichlein oder etwas ähnliches. Per Linksklick packen, ziehen, mehr Platz haben. Geht auch bei Kommentarfeldern, beispielsweise wenn du mir gleich dankst, was für ein ausgefuchster Informatik-Profi ich doch bin ;)

euph 28 Endgamer - P - 102462 - 23. Februar 2021 - 11:13 #

Du solltest auf jeden Fall was mit Medien im Internet machen!

paschalis 28 Endgamer - - 136803 - 23. Februar 2021 - 11:34 #

Coaching oder Beratung ist auf jeden Fall drin ;-)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 55503 - 23. Februar 2021 - 11:46 #

Hi :)

Erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfestellung :)

Also ich habe nochmal geguckt, ich habe unten rechts (in Firefox) einen kleinen Pfeil, kann damit das Textfenster "nur" nach unten verlängern (das macht es schon besser), nicht zur Seite :( Das "ganze Ding" hat keinen Pfeil. Ich muss also immer noch "horizontal scrollen", was total strange ist.

Ich werde es zu Hause nochmal mit einem anderen Browser testen, da die GG-Website mit Firefox ja nicht optimal klarkommt (oder umgekehrt) (hatte ja das Problem, dass auf dem Handy Firefox nicht die Twitter App öffnet; tut es auch weiterhin nicht, Chrome macht es aber, da habe ich es mit getestet).

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24497 - 23. Februar 2021 - 11:58 #

Das hatte ich tatsächlich noch nicht gesehen :o

Inso 17 Shapeshifter - P - 8166 - 23. Februar 2021 - 15:18 #

Userfrage (mal schauen ob sie bis dahin noch aktuell ist^^): gibt es zur aktuellen RG keine Artikel mehr auf GG? Hatte gehofft mein Feedback zu den Interviews bzw. Hintergrundinfos der deutsch(sprachig)en Entwickler einfach da unter zu bringen, habe aber keinen Artikel zum Heft gefunden.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6723 - 23. Februar 2021 - 16:40 #

Wieder sehr unterhaltsam.
Wenn Blade Runner 2047 bei Durchgang 2 bis 4 jeweils besser wird, muss ich auch nochmal zu Runde 2 antreten.

paschalis 28 Endgamer - - 136803 - 23. Februar 2021 - 17:44 #

Interessanterweise hat auch mir Blade Runner 2049 beim ersten Durchgang schon sehr gut und beim zweiten noch ein Stück besser gefallen.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6723 - 23. Februar 2021 - 19:18 #

2047, 2049, Hauptsache Italien.

paschalis 28 Endgamer - - 136803 - 23. Februar 2021 - 19:33 #

Italien liegt bekanntlich bei Mailand. Oder Madrid?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420473 - 24. Februar 2021 - 12:43 #

"Hauptsache 20. Jahrhundert" wäre perfekt gewesen :-)

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6723 - 24. Februar 2021 - 15:14 #

gut gut,
darf es denn noch etwas weniger Niveau haben, mit:

"zwanzig siebenundvierzig, zwanzig neunundvierzig,
Hauptsache nach der Tagesschau"

?

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 55503 - 24. Februar 2021 - 12:40 #

Userfrage: User-Artikel tauchen derzeit im Steckbrief (neben der News) weder als "Artikel" (dort sind "nur" Tests), noch als "News" auf. Sprich, es fehlt eine Verlinkung. Wäre es möglich, da die Überschrift "Artikel" und nicht "Test" ist, sie in dem Steckbrief neben der News in der Rubrik Artikel anzeigen zu lassen? Klickt man auf den Steckbrief, werden sie auch zusammen mit Tests unter "Artikel" geführt. Aufgefallen ist es mir bei Imperator - Rome.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 58121 - 24. Februar 2021 - 13:20 #

Zu Deinem letzten Satz: Wo sonst ;)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 55503 - 24. Februar 2021 - 13:28 #

Haha, Kommentarkudos :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 595176 - 24. Februar 2021 - 17:14 #

Treffend kommentiert. ;-)

T_Prime 14 Komm-Experte - P - 2323 - 26. Februar 2021 - 16:28 #

Userfrage: Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht den Momoca (oder auch den Spieleveteranenpodcast) auch bei Amazon Prime "einzuspeisen"? StayForever ist dort beispielsweise auch vertreten. Möglicherweise wäre das ja auch für euch interessant..?

euph 28 Endgamer - P - 102462 - 27. Februar 2021 - 9:20 #

Userfrage: Seit kurzem bekomme ich auf dem iPad oben immer google-Anzeigen eingespielt, die sich teilweise über die Texte legt, was nervig ist. Liegt das an euerer Google-News-Neuerung?