BlizzConline: Weitere Heldenklasse für Diablo 4 vorgestellt

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 420326 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

19. Februar 2021 - 23:46 — vor 4 Tagen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Diablo 4 wird als vierte Heldenklasse neben Druidin, Zauberer und Barbar die Jägerin auffahren. In den kurzen Gameplay-Szenen, die gezeigt wurden, wirbelt die Kombination aus Dieb / Mörder nur so über den Bildschirm, verschießt Pfeilsalven oder schnetzelt Feinde im Nahkampf nieder. Die neue Klasse tritt die Nachfolge des Rogue an und soll die flexibelste aller Klassen sein; ob tödlicher Bogenschütze oder Dolch-Assassine liegt an euren Entscheidungen beim Aufleveln. Und er (oder sie) scheint Ohren zu sammeln, verrät uns der Trailer...

Wir haben am Samstagabend einen Interview-Termin zu Diablo 4 ergattert und werden euch dann mehr über das Spiel und die neuesten Entwicklungen berichten können. Ob wir auch die fünfte Charakterklasse in Erfahrung bringen können (denn Diablo 4 wird ja mit fünf Klassen starten, das hat Blizzard längst bestätigt)? Wohl eher nicht, aber es dürfte dennoch aufschlussreich werden.
 

Video:

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20258 - 20. Februar 2021 - 0:07 #

Mir egal, D2R kommt noch dieses Jahr und ist mir wichtiger.

Claus 30 Pro-Gamer - - 299261 - 20. Februar 2021 - 0:28 #

Ja, auch wenn es ungerecht ist, möchte man Angesichts der Diablo 2 Ressurected News gerne "Booooo-ring" rufen. :)

Sokar 19 Megatalent - P - 14173 - 20. Februar 2021 - 9:12 #

Eine Mischung aus Rogue und Assassin ist irgendwie das am wenigsten überraschende. Entsprechend wenig bin ich gehyped.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 594575 - 20. Februar 2021 - 10:29 #

Die Wartezeit auf D4 lässt sich mit D2 Resurrected dann ja prima noch etwas überbrücken. :)

Red Dox 16 Übertalent - 4884 - 20. Februar 2021 - 15:56 #

Nur wenn D2:Reforged was taugen wird. Nach Warcraft3:Refunded wird das ganz gediegen abgewartet bis eine Woche nach release.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3428 - 22. Februar 2021 - 22:46 #

Für mich bedeutet das eigentlich das ich mir um D2 Reforged keine Sorgen machen muss aber natürlich werde ich wie bei WC3 Reforged auch den Release abwarten und dann kaufen wenn ich sicher sein kann das mir der Titel gefällt.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 145766 - 20. Februar 2021 - 12:27 #

Im deutschen Trailer heißt die Klasse "Jägerin".
https://eu.diablo3.com/de-de/blog/23624696/zusammenfassung-zum-podiumsvortrag-diablo-20-02-2021

Jörg Langer Chefredakteur - P - 420326 - 20. Februar 2021 - 12:30 #

Danke, passe ich an!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 145766 - 20. Februar 2021 - 13:02 #

Ich war mal so dreist und habe noch den Trailer in die News eingefügt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 594575 - 20. Februar 2021 - 13:38 #

Prima, danke. ;)