PM: Brandheiße Information: Black Ops Cold War und Warzone – Veröffentlichung von Saison 2 am 25. Februar (Sony Playstation Blog)

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 109463 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

18. Februar 2021 - 20:15 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Call of Duty - Black Ops Cold War ab 68,68 € bei Amazon.de kaufen.

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Die zweite Saison von Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone ist ab 25. Februar für PlayStation verfügbar und bietet jede Menge neue Inhalte. Das erwartet euch:

Call of Duty®: Black Ops Cold War – Ultimate Edition PS4 and PS5

Jetzt kaufen €99,99

Outbreak ist mit der Dunkeläther-Storyline verknüpft und ein zielbasierter Spielmodus auf den größten Multiplayer-Karten von Black Ops Cold War.

Jagt Elitegegner mit einem Satellitentracker, eskortiert einen Rover, der Portale in andere Dimensionen erkennt oder liefert euch Kämpfe mit Zombies in begrenzten Dunkeläther-Gebieten. Erfüllt eure Ziele und dann nichts wie weg. Ergreift ihr mit dem Heli die Flucht oder traut ihr euch in das Dunkeläther-Portal für die Chance auf zusätzliche Belohnungen?

Darüber hinaus gibt es neue Fähigkeiten und Upgrades. Aktiviert das neue Frenzied Guard Field-Upgrade und zwingt alle untoten Kreaturen dazu, den Benutzer zehn Sekunden lang anzugreifen. In dieser Zeit nimmt nur eure Rüstung Schaden. Verwandelt schwere Zombies mit der explosiven Shatter Blast Ammo-Mod zu Hackfleisch und erhaltet die neuen edlen und makellosen Aetheriumkristalle, um eure Fähigkeiten auf Stufe IV und V zu erweitern.

Saison 2 bringt mit sechs neuen Waffen eine ordentliche Portion Feuerkraft mit:

Schaltet vier weitere Waffen (den R1-Shadowhunter, die Machete, das 20-mm-Scharfschützengewehr ZRG und das zusammenklappbare Militärschaufel-Tool) frei, indem ihr In-Game-Herausforderungen abschließt, um die kostenlose Basiswaffe zu erhalten oder indem ihr ein Paket mit dem Bauplan dieser Gattung kauft, wenn es im Store erscheint.

Apocalypse (6v6, Startwoche)

Steigt in Apocalyse, einer kleinen bis mittelgroßen Karte, die für aggressive Kämpfe in und um die Tempelfestung entwickelt wurde, hinab in eine laotische Dschungelkartellbasis im Herzen des Goldenen Dreiecks.

Golova (Mehrere Teams, in der Saison)

Was zunächst wirkt wie ein malerisches russisches Dorf an den Ausläufern des Ural, ist in Wirklichkeit ein Testgelände für die Erweiterung des von Nikita Dragovich entworfenen Numbers-Programms. Macht euch bereit für heiße Gefechte in der verschlafenen Stadt, von der riesigen Kirche über die Häuser bis hin zum Industriepark.

Mansion (2v2, 3v3, in der Saison)

Die neue Gunfight and Face Off-Karte befindet sich in Havanna, Kuba, in der Hefe-Villa (zuletzt gesehen in der „End of the Line“-Mission der Kampagne) und verfügt über weitläufige Innenhöfe um einen zentralen Raum mit einem ungeschützten Balkon, der als riskante, aber vorteilhafte Position dienen kann.

Miami Strike (6v6, in der Saison)

Während die Sonne auf die bunten Wandmalereien des Stadtteils South Beach in Miami scheint, fokussiert Miami Strike die Action auf eine kleinere Tagesversion der Originalkarte. Egal, ob es sich um eine hitzige Runde TDM oder einen angespannten Hardpoint-Kampf handelt, in den Straßen von Miami herrscht immer Hitze.

Saison 2 bietet weitere neue Spielmodi wie den allseits beliebten Gun Game-Modus. Nutzt aus einer Auswahl von 20 Waffen alles, um das Spiel zu gewinnen – von einer Pistole bis hin zu einem Messer. Werft eure Feinde eine Stufe zurück, indem ihr sie durch eine Nahkampfattacke oder mit einem Finishing Move auslöscht.

In Stockpile sammelt ihr Dog Tags und im neuen, truppenbasierten Hardpoint stürzt ihr euch in epische Schlachten für mehrere Teams.

Gefechte auf der neuen Onslaught-Karte: Apocalypse

PlayStation 4- und PlayStation 5-Spieler erhalten eine neue Karte im Sony-exklusiven* Onslaught-Modus für zwei Spieler: Apocalypse.

Schlachtet Zombies und füttert die Dunkeläther-Sphäre, während sie sich ihren Weg durch das malerische Dorf in den Ausläufern des Ural bahnt, in dem es nur so von Untoten wimmelt.

Könnt ihr die nahenden Wellen von Zombies überleben und genug Elitegegner ausschalten, um den begehrten Gold-Rang zu erhalten? Schnappt euch eure Freunde und findet es heraus.

Neue Spielmodi und Sehenswürdigkeiten in Warzone

Die neue Saison bringt ein frisches Sammelsurium an Beute für Warzone. Dazu gehören unter anderem die neuen Waffen und Operators der zweiten Saison. Außerdem könnt ihr in Verdansk neue Spielmodi ausprobieren und zwei neue Sehenswürdigkeiten erkunden.

Im Exfiltration-Modus müssen die Spieler ein tragbares Funkgerät in Verdansk finden und es für einen bestimmten Zeitraum behalten, um das Spiel zu gewinnen. Der Spieler, der das Funkgerät besitzt, wird auf der Taktikkarte markiert. Darüber hinaus wird ein Timer eingeblendet, der angibt, wie viel Zeit noch vergehen muss, bis dieser Spieler das Spiel gewonnen hat. In Rebirth Island Resurgence Extreme, einem zeitlich begrenzten Modus, in dem bis zu 90 Spieler gleichzeitig spielen können, könnt ihr euch einem besonders nervenaufreibendem Kampf stellen.

Hinsichtlich der neuen Sehenswürdigkeiten sammeln die Operators immer noch Informationen über das, was sie tief unter der Oberfläche von Verdansk gefunden haben, sowie über die fehlerhaften Radarsignale eines seltsamen Frachttankers, der angeblich auf hoher See verschollen ist. Auch wenn weitere Berichte zu diesen neuen Bereichen noch freigegeben werden müssen, haben alle Operators die Anweisung erhalten, sie auf eigene Faust zu erkunden.

Die zweite Saison von Black Ops Cold War und Warzone erscheint am 25. Februar für PlayStation. Erlebt all dies und mehr mit einem neuen Battle Pass für die zweite Saison, vier neuen spielbaren Operators (Naga, Maxis, Wolf und Rivas), neuen Prestigestufen, der Death Machine-Punkteserie, Outbreak-Fahrzeugen, einer neuen Reihe von Multiplayer- und Zombies-Herausforderungen und vielem mehr.

Wir sehen uns online!

* Bis zum 1. November 2021 nicht auf anderen Plattformen verfügbar.

** Haftungsausschluss für Deutschland: Möglicherweise ist für den Download eine PlayStation®Plus-Mitgliedschaft erforderlich.