Splatoon 3 angekündigt, erscheint 2022 auf Nintendo Switch

Switch
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 124103 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

18. Februar 2021 - 10:16 — vor 6 Tagen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Splatoon 3 ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Im Zuge der gestrigen Nintendo Direct hat das japanische Unternehmen mit Splatoon 3 den neuesten Ableger der kunterbunten Third-Person-Shooter-Reihe angekündigt. Der Ankündigungstrailer, den ihr unterhalb dieser Zeilen findet, zeigt ein Inkling-Mädchen, das sich mit einem kleinen, undefinierbaren Begleiter durch eine postapokalyptisch anmutende Welt bewegt und schließlich in einen Zug einsteigt, der sie nach Inkopolis bringt, das schon sehr heruntergekommen wirkt. Abschließend gibt es noch ein paar Szenen aus den Farbklecks-Kämpfen zu sehen.

Passend zu diesem Video hat Nintendo bekannt gegeben, dass die Arenen dieses Mal inmitten der Wildnis liegen sollen. Außerdem ist die Rede von "dynamischen neuen Fähigkeiten" und natürlich dürfen auch frische Farbwaffen nicht fehlen. Beispielsweise ist hier eine Art Bogen zu sehen. Mit Splatsville gibt es einen neuen Distrikt, bei dem es sich um eine "brütend heiße Wüstenregion voller kampferprobter Trendsetter" handelt. Verbunden ist dieses neue Setting natürlich mit einer Reihe passender Outfits für eure Inklinge, einen ersten Vorgeschmack darauf bietet der Ankündigungstrailer.

Erscheinen soll Splatoon 3 irgendwann 2022 und natürlich exklusiv für die Nintendo Switch. Bis es also weitere Infos gibt, könnte es noch etwas dauern, Nintendo kündigt schließlich gerne neue Titel an, nur um dann jahrelang nichts mehr von ihnen hören zu lassen.

Video:

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5691 - 18. Februar 2021 - 13:53 #

Das einzige, was ich Nintendo da noch zutraue ist, daß sie den dritten Teil konsequent noch weiter verhunzen. Vorzugsweise durch eine weitere Aufwertung unattraktiver Ausrüstungsgegenstände, die im ersten Splatoon aus gutem Grund niemand freiwillig genutzt hat.

Nee, ohne mich. Ich bleibe lieber bis zur Serverabschaltung beim Original auf der Wii-U.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29183 - 18. Februar 2021 - 15:25 #

Der kleine „undefinierbare Begleiter“ ist übrigens ein Salmonid ;).

Ich freu mich sehr. Das Setting macht mich auch schon mal an, bin gespannt ob der Team Chaos Sieg im finalen Splatfest etwas damit zutun hat.

Lorin 16 Übertalent - P - 5834 - 18. Februar 2021 - 18:40 #

Ich freu mich drauf. Hat mir auf beiden Plattformen bisher sehr viel Spaß gemacht!

Mitarbeit