Star Wars - Squadrons: Keine Inhalts-Updates mehr nach dem 4. Mai

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 131542 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

17. Februar 2021 - 14:54 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Star Wars - Squadrons ab 16,99 € bei Amazon.de kaufen.

In einem Eintrag auf der offiziellen Homepage hat Electronic Arts bekannt gegeben, dass es ab dem 4. Mai 2021 keine neuen Inhalte für Star Wars - Squadrons (im MP-Test, Note: 7.0) geben wird. Bis zu diesem Stichtag werden noch neue Anpassungsobjekte eingepflegt, die ihr über die Operationen und Spezialevents verdienen könnt. Außerdem sollen in der näheren Zukunft einige Sternengleiter, Komponenten und auch die Spielersuche überarbeitet werden. Dies werde serverseitig geschehen, ihr müsst also keine Updates herunterladen.

Auch wenn am 4. Mai das letzte Update mit kosmetischen Inhalten erscheinen wird, verspricht EA weiterhin Operationsbelohnungen. Um sie zu erhalten, müsst ihr wie gehabt Online-Herausforderungen in den Weltraumgefechten und Flottenkämpfen abschließen. Laut eigenen Angaben habe das Team bereits die nächsten Projekte auf dem Tisch, diese sollen spätestens nach dem 4. Mai in den Fokus rücken.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38664 - 17. Februar 2021 - 11:33 #

Das ging aber schnell. So alt ist das Spiel doch noch nicht.

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 21036 - 17. Februar 2021 - 11:45 #

Das war auch mein erster Gedanke. Ich dachte das wäre ganz erfolgreich.

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38664 - 17. Februar 2021 - 11:46 #

Haben wir wohl beide falsch gedacht.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25102 - 17. Februar 2021 - 12:11 #

EA lässt doch alle Spiele relativ schnell fallen, die sind da nicht auf langfristigen Service strukturiert.

Sokar 19 Megatalent - P - 14345 - 17. Februar 2021 - 14:55 #

Ich dachte jetzt eher das Gegenteil. Soweit ich weiß war ursprünglich überhaupt eine Erweiterungen dafür geplant, erst als die Community sie gefordert hat, hat EA zumindest ein paar eingebaut. Da die auch nie geplant waren hat das ihre Abläufe wahrscheinlich ziemlich durcheinander gebracht.
Aber es zeigt: heute erwarten Spieler, dass ihre Spiele nach Release noch mehr oder weniger stark erweitert werden. Oder pöse pöse Service-Games verdammen...

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33496 - 18. Februar 2021 - 2:29 #

Genau, es war eine Überraschung, dass es hier überhaupt noch Updates gab. Aber für kontinuierlichen Support scheint die Fan-Basis dann doch nicht groß genug zu sein - aber damit hat zumindest EA ganz offensichtlich auch nie gerechnet, und das ist bei einem doch recht nischigen Spiel auch nicht überraschend.

wooks 16 Übertalent - - 4505 - 17. Februar 2021 - 11:49 #

Naja aber das Datum könnte auch auf ne Neuankündigung schließen lassen...

CptnKewl 21 Motivator - P - 26414 - 17. Februar 2021 - 12:38 #

May the 4th be with you - am 4. Mai werden wir bei ihnen sein :-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8707 - 17. Februar 2021 - 14:21 #

Ob da von EA noch was kommt, oder eher ne Ankündigung zum Einstellen all ihrer Star Wars-Services, spätestens 2023?

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11859 - 17. Februar 2021 - 12:05 #

Lustige Anekdote, ein Freund von mir war letztens zu Besuch und wollte partout nicht mit uns Beat Saber spielen weil er VR nicht mag und das alles blöd findet. Wie er dann das Star Wars gesehen hat die Frage: Was muss man da tun? Na im Tie Fighter oder X-Wing herum fliegen und Missionen machen! Lass mal probieren! Ja aber nur in VR. :) Na gut! :(

Nach 3 Stunden spielen hatte der dann immer noch nicht genug davon und den restlichen Beat Saber Abend konnten wir uns in die Haare schmieren und außerdem war plötzlich VR das schönste auf der Welt und ich mag auch so ein Ding haben!!! *gacker* ; )

zuendy 16 Übertalent - P - 4206 - 17. Februar 2021 - 12:46 #

Wenn ich in der VR so an meinen kleinen Körper runterschaute, hab ich jedes Mal ein beklemmendes Gefühl bekommen, genauso in diesem beengten Cockpit.. Nicht wirklich was für mich, aber was tut man nicht Alles, um ein Universum zu retten. ;)

advfreak 18 Doppel-Voter - - 11859 - 17. Februar 2021 - 13:58 #

Stimmt, da muss man einfach durch. :) Wobei ich mich im Cockpit eigentlich immer recht sicher fühle, bei No Mans Sky hab ich da irgendwie mehr schiss wenn ich auf den Planeten unterwegs bin. ;)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7952 - 17. Februar 2021 - 12:07 #

Ursprünglich wollten sie das doch eigentlich von Anfang an nicht aktualisieren, haben es dann wegen des Erfolges doch getan.

Interessant ist auch, dass die Schauspieler von SW Battlefront 2 schon seit einiger Zeit vor der Kamera standen und somit ein neues SW-Spiel definitiv in Arbeit ist, vielleicht Battlefront 3 aber ein Squadrons-ähnliches oder eine Mischung aus beidem - vielleicht ein Abstecher in Richtung Mandalorian? Da ist definitiv etwas in der Mache.

wooks 16 Übertalent - - 4505 - 17. Februar 2021 - 12:17 #

Das glaube ich auch eher dass es daran liegt...
Und auch das Datum:

May The 4th ;)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38664 - 17. Februar 2021 - 12:31 #

Ist auch was dran. Lassen wir uns überraschen.

Deepstar 15 Kenner - 3796 - 17. Februar 2021 - 12:27 #

Tja, leider ziemlich vor die Wand gefahren. Trotz Multiplayer-Fokus bot es im Multiplayer einfach mal viel zu wenig... da war auch schnell die Luft raus.

Also wieder zurück zu X-Wing vs. TIE wenn es im selben Universum bleiben soll... das ist ja immerhin auch noch sehr aktiv.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10739 - 17. Februar 2021 - 13:38 #

Gibt es da tatsächlich noch eine aktive Community zu?

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22502 - 17. Februar 2021 - 13:59 #

X-Wing Alliance ist es ;)

https://youtu.be/NtHGgAs33Iw

und darauf basiert das TIE Fighter TC Paket

https://youtu.be/d8EbwANhJDQ
:bet: Mein Hit für 2021.

XWVM ist ja auch noch in der Mache wie auch Freespace Open Source Fate of the Galaxy ;)

Deepstar 15 Kenner - 3796 - 17. Februar 2021 - 14:05 #

X-Wing Alliance war aber nie so Multiplayer-zentriert wie X-Wing vs. TIE Fighter. Und das wird noch sehr aktiv im Mehrspieler gespielt durch IPLounge, Tunngle etc.

Hat halt allein durch den Missionseditor eine ganz andere Community als X-Wing Alliance wo die Erstellung neuer Missionen, vor allem in Sachen Coop, wirklich eine Qual sind.

Alle X-Wing Alliance Projekte richten sich auch aus meiner Sicht eher an Einzelspieler. Die ganzen Modi etc. aus XvsT gibt es da auch durch Mods nicht.

Feldarzt 11 Forenversteher - P - 745 - 17. Februar 2021 - 16:49 #

An Spielerfahrung sind die beiden Coop-Kampagnen aus X-Wing vs Tiefighter ein Highlight meins Zockerlebens. Und das ist auch nicht so weichgespülte Kost sondern bringt eben die gesunde Härte der Klassiker mit.

Übrigens: Squadrons war ein Schritt in die richtige Richtung. Jetzt auch mit Track IR Support. Trotzdem bleibt es ein Actionspiel und ist von einer Simulation Lichtjahre entfernt.

Sokar 19 Megatalent - P - 14345 - 17. Februar 2021 - 14:57 #

War wohl eher ein Experiment ob so ein Spiel überhaupt angenommen wird. Dahingehend dürfte es geglückt sein, aber um sowas langfristig groß zu halten ist heute mehr nötig als nur ein Spiel rauszuhauen, und das überhaupt nicht eingeplant war kommt das jetzt nicht so überraschend.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25116 - 17. Februar 2021 - 15:13 #

Scheint ja doch nicht so erfolgreich für EA gewesen zu sein. Schade. RIP

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38664 - 17. Februar 2021 - 15:23 #

Die Idee fand ich auch super und hatte auch mit der Solo-Kampagne meinen Spaß.
Hab da auch nen Let's Play zu gemacht.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17021 - 17. Februar 2021 - 18:30 #

Lizenz abgelaufen vielleicht?

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8707 - 18. Februar 2021 - 14:09 #

Rein theoretisch sollte der Deal 10 Jahre gehen und wurde 2013 begründet.

Wogegen allerdings die schon jetzt drohende Flut an Star Wars Schrottspielen spricht. Nicht die von Ubisoft, ich meine konkret sowas wie Star Wars Hunters von Zynga, was gestern für die Switch angekündigt wurde. Da werden wir uns noch die mickrigen 4 EA-Titel zurück sehnen ;)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 12009 - 17. Februar 2021 - 18:50 #

Hatte EA nicht schon vor ner Weile angekündigt (kurz nach Launch von dem Titel) das daran nicht mehr viel passieren wird.

Ich würde also garned mal sagen das es ned Erfolgreich ist. Allerdings mag es vielleicht EA nicht, mal ein SW Spiel zu präsentieren das durchweg gemocht und nicht gebashed wird. So SM technisch und so... EA brauch halt hiebe statt liebe. :)

Faerwynn 19 Megatalent - - 14193 - 17. Februar 2021 - 19:35 #

Der Grund ist doch glaube ich bekannt, ich hatte irgendwo davon gelesen, der Grund war, dass das Spiel ohne Microtransactions veröffentlicht wurde. Also so eine Art "Das habt ihr jetzt davon, wenn ihr nicht für Boxen zahlen wollt, dann kommen jetzt eben keine neuen Inhalte mehr."

Feldarzt 11 Forenversteher - P - 745 - 17. Februar 2021 - 19:45 #

Erfolgreicher Test würde ich sagen.
Jetzt hätte ich gerne ein MMO mit persistentem Raum und RVR. Sektoren können den Besitzer wechseln und der Krieg findet ein Ende, wenn entsprechende Heimatwelten eingenommen werden. So à la WWII Online. Danach fängt die Kampagne wieder an.
Das ganze bitte mit dem Komplexitätsgrad von Xwing vs Tie Fighter.
Nur bitte ohne U-Wings, die irgendwelche Ammoboxen in der Gegend herumwerfen. ;)

Faerwynn 19 Megatalent - - 14193 - 18. Februar 2021 - 10:11 #

Das überfordert doch einen großen Teil der Zielgruppe und reduziert sie auf eine Randgruppe. :(

Feldarzt 11 Forenversteher - P - 745 - 19. Februar 2021 - 9:04 #

Da hast Du vermutlich recht.
Ich nehme auch X-Wing 2. Dann aber mit Coop Kampagne ;)

paule99 15 Kenner - P - 3343 - 17. Februar 2021 - 21:51 #

Damit dürfte das Spiel schon bald im EA Play und somit auch im Gamepass verfügbar sein.
Ich freu mich schon drauf :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 28839 - 20. Februar 2021 - 22:34 #

Da hat wohl jemand nicht die Erwartungen des Managements erfüllt...

Mitarbeit
Jörg LangerNoodles
News-Vorschlag: