Metro Exodus: Enhanced Edition für PC & Infos zu Nextgen-Upgrade

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 68093 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

16. Februar 2021 - 16:15 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Metro Exodus ab 28,96 € bei Amazon.de kaufen.

Deep Silver und 4A Games haben angekündigt, dass Metro Exodus (im Test, Note 7.5) neben den kostenlosen Upgrades für Xbox Series X|S und Playstation 5 auch für den PC als Enhanced Edition erscheint. Dabei handelt es sich nicht nur um einen Patch für die PC-Version. Das Upgrade sei laut Entwickler 4A Games so umfangreich, dass Metro Exodus PC Enhanced Edition als eigenes Produkt bei GOG, dem Epic Games Store und Steam veröffentlicht werde – ähnlich handhabte es der Entwickler bereits früher bei den Redux-Versionen von Metro 2033 und Metro - Last Light. Spieler, die bereits Metro Exodus auf dem PC besitzen, erhalten die Enhanced Edition kostenlos.

Der Blogpost zur Ankündigung hebt hervor, wie umfassend Raytracing für PC, PS5 und Xbox Series X|S umgesetzt wurde. So werde jede Lichtquelle und die globale Beleuchtung mit der Technologie umgesetzt. Dazu nutze das technisch überarbeitete Metro Exodus optimierte Shader, unterstütze DX 12 Ultimate, VRR, lässt euch das Sichtfeld per FOV-Slider anpassen und schließlich würden noch Bugs behoben sowie der Titel weiter poliert. Die Auflistung mit allen Angaben findet ihr im Blog des Entwicklers.

Auf PS5 und Xbox Series X soll Metro Exodus mit 60fps in 4K laufen, während für die Xbox Series S eine Auflösung von 1080p angestrebt wird. Dazu sollen besondere Features der jeweiligen Konsolen unterstützt werden wie Spatial Audio auf der Microsoft-Hardware oder die haptischen Gimmicks des DualSense von Sony. Die Enhanced Edition für PC fährt zusätzlich fortgeschrittene Raytracing-Spiegelungen sowie DLSS 2.0 auf und setzt zwingend eine Raytracing-fähige Grafikkarte voraus.

Die Enhanced Edition für PC soll später im Frühling erscheinen, für die Nextgen-Fassung heißt es lediglich, sie kommen noch später im Jahr 2021. Außerdem kündigte 4A Games an, dass Metro Exodus auch den Weg auf MacOS und Linux findet. Erstere Portierung launcht im März 2021, letztere komme später in diesem Jahr auf Steam.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9229 - 16. Februar 2021 - 17:13 #

Solange die nicht eine "Protagonist kann reden" Edition raushauen, meide ich das Spiel! Ganz furchtbar war das. Der Anfang wo seine Frau ihn zuquatscht und man einfach nichts antwortet....puuhh....das war der wahre Horror!

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 16. Februar 2021 - 17:15 #

Ja, das hat mich auch gestört. In den beiden DLCs sprechen die Spielcharaktere aber, sie können es also. :D

Mike H. 15 Kenner - P - 2978 - 16. Februar 2021 - 17:31 #

Ich habe Metro Exodus bislang noch nicht gespielt, aber "seine Frau quatscht ihn zu und man antwortet einfach nichts" klingt auf jeden Fall schon mal nach einer der realistischsten Spielerfahrungen ever... :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25732 - 16. Februar 2021 - 17:58 #

Hat mich 0 gestört. Deine Stimme können die aus Lizenzgründen nicht einbauen. Klingt realistisch ;-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25741 - 16. Februar 2021 - 18:47 #

Der stumme Protagonist ist ja nun nicht selten in Ego-Shootern (Half-Life, Halo etc), hier war es nur wirklich seltsam, weil sie offensichtlich Dialoge angedacht hatten, aber die eine Seite einfach still bleibt aber die Charaktere auf irgendwas antworten oder sogar Fragen stellen, das war alles etwas befremdlich, hat mir aber nicht das Spiel zerstört.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 16. Februar 2021 - 19:11 #

Und noch dazu spricht er ja in den Ladebildschirmen. :D

Samoth 13 Koop-Gamer - P - 1663 - 17. Februar 2021 - 12:22 #

Ahahahahaha... stimmt! Voll vergessen :'-D

Golmo 18 Doppel-Voter - 9229 - 16. Februar 2021 - 19:53 #

Metro Exodus ist aus dem Jahr 2019, mittlerweile wird eigentlich in den meisten Ego-Shootern gesprochen.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25741 - 16. Februar 2021 - 20:37 #

Habe jetzt keine statistische Erhebung, aber ich würde schon behaupteten, dass der stumme Protagonist in Ego-Shootern der Normalfall ist. Die ganzen großen wie auch Bioshock, FEAR, Stalker usw , die Metro-Reihe steht halt in der Tradition. Also das ist zumindest nicht ungewöhnlich, aber ich stimme dir zu, dass es mir anders auch lieber ist heute.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9229 - 16. Februar 2021 - 21:41 #

Bioshock Infinite spricht der Protagonist/ Spieler auch. Selbiges bei Dishonored 2, Half Life: Alyx, Halo usw. alle haben den Weg dahin mittlerweile gefunden. Nur Metro irgendwie nicht...

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 16. Februar 2021 - 21:46 #

Doch, wie gesagt in den DLCs zu Exodus. ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25741 - 17. Februar 2021 - 0:34 #

Dann wäre das ja geklärt :D

Samoth 13 Koop-Gamer - P - 1663 - 17. Februar 2021 - 12:23 #

Aber Artjom spricht da nicht...?

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 17. Februar 2021 - 15:14 #

Und? Golmo sagt, dass die Metro-Entwickler es noch nicht geschafft haben, ihre Protagonisten im Spiel sprechen zu lassen, in den DLCs zu Exodus tun das die beiden neuen Protagonisten aber. Geht doch dabei gar nicht explizit um Artjom.

Samoth 13 Koop-Gamer - P - 1663 - 18. Februar 2021 - 13:17 #

Ja, passt schon :-) Mir ging es ums Hauptspiel und da hatte ich es schmerzlich vermisst. Sehe das schon auch wie ihr.

Samoth 13 Koop-Gamer - P - 1663 - 17. Februar 2021 - 12:21 #

Da stimme ich dir bei meiner ganzen Euphorie zum Spiel leider zu. Geht mir völlig ab, warum man das nicht umsetzt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200920 - 16. Februar 2021 - 17:08 #

Da bin ich fast froh es noch nicht richtig gespielt zu haben. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 16. Februar 2021 - 17:32 #

Same here, auf der Xbox Series X wird es in 4K und mit RT bestimmt auch eine gute Figur machen. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 65082 - 16. Februar 2021 - 17:16 #

Auch wenn mir das Spiel gut gefallen hat, nochmal spielen würde ich es deswegen nicht. Aber meine Grafikkarte packt das eh nicht und aktuell sieht es auch nicht danach aus, als ob ich in nächster Zeit eine zum gescheiten Preis kaufen könnte, die das packen würde. :D

Pro4you 19 Megatalent - 16091 - 16. Februar 2021 - 17:24 #

Mit Raytracing stellt für mich die Athmosphäre des Spiels eine Referenz dar. Es mag simpel klingen, aber wenn Bereiche wirklich nur durch das reinfallende Licht erhellt werden, wirkt das ganze Spiel soviel Authentischer in einer Spielwelt die auch sich auch so schon sehen lassen kann.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9587 - 19. Februar 2021 - 22:11 #

Ich und laut Steam-Forum viele andere haben Raytracing leider nie zum laufen bekommen. Egal was ich eingestellt habe es sah immer genauso aus, wie ohne RT und lief auch genauso schnell. Auf den Screenshots und Videos hat man da schon Unterschiede gesehen.
Bei anderen Spielen (Tomb Raider, WoW,...) geht RT ohne Probleme, halbiert aber die Framerate.

Hat mich im Gegensatz zu den beiden Vorgängern aber auch spielerisch nicht überzeugt. In der 2. Open-World (Wüste) hab ich aufgehört.
Vielleicht gebe ich dem Spiel mit dem Update nochmal eine Chance. Oder ich probiere mal die DLCs.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 148384 - 16. Februar 2021 - 17:54 #

Nice. Dann hole ich es irgendwann auch mal nach. Aber erst auf dem kommenden Rechner, meiner dürfte das nicht mehr in Schön packen.

thatgui 16 Übertalent - P - 4223 - 16. Februar 2021 - 17:56 #

Ich frag mich wer das bezahlt - kann mir kaum vorstellen, dass die Mehr/Neuverkäufe das finanzieren können...

Flammuss 21 Motivator - - 25305 - 16. Februar 2021 - 18:02 #

Das ist eine super Werbung für den nächsten Teil ;-)
Und die Programmierer können schon einmal relativ ungefährdet die neuen Features Testen.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25741 - 16. Februar 2021 - 18:49 #

Sowas wird auch als Techniktest gemacht, weil die Engine eh für Next Gen optimiert werden muss. Ansonsten schielt man wohl auf neue Vollpreisverkäufe auf PS5.

Harry67 19 Megatalent - - 19875 - 16. Februar 2021 - 21:39 #

Denke auch, dass man da vor allem auf die aktuelle Konsolengeneration schaut. Die bisherigen RT-Features für die PC Version waren aber auch nicht so wirklich der Showcase-Bringer ...

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25732 - 16. Februar 2021 - 17:57 #

Super Spiel, hat mir sehr gut gefallen :-) Werde ich wieder spielen

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 16. Februar 2021 - 18:05 #

Vierter Durchgang? ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25732 - 16. Februar 2021 - 18:54 #

+-1 weil paar mal angefangen und nicht ganz durchgespielt. Aber dreimal durch :-) ps4 pro. Bei xbox one x nur zur Hälfte und PC zweimal durch. Tolles Game.
Und du?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 16. Februar 2021 - 19:36 #

Steht immer noch auf der To-Do-Liste. Die beiden vorherigen Metro-Teile habe ich aber seinerzeit jeweils Day-One gekauft und durchgespielt (später auch noch Teil 1 als Redux-Version gespielt).

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25732 - 16. Februar 2021 - 20:20 #

Die hab ich angefangen nachzuholen...naja..ungefähr am Ende angelangt. Also Anfang des letzten Kapitels

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 17. Februar 2021 - 23:08 #

Und welcher Teil gefällt dir am Besten?

Dan Sky 14 Komm-Experte - - 2303 - 16. Februar 2021 - 20:01 #

Habe es gerade vor 2 Wochen zu Ende gebracht. Die Atmosphäre hatte eine unglaubliche Sogwirkung. Habe ein Video bei Youtube gesehen, welches die unglaubliche immersive Auslegung des Spiels in den Fokus gerückt hat und ich bin nicht enttäuscht worden. Ich muss auch sagen, dass die Wertung bei GG für mich zu niedrig ist. Ich würde mindestens 1en Punkt aufschlagen!

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25732 - 16. Februar 2021 - 20:19 #

Vor allem die Szenen im Zug. Hochzeitsszene..wow..das war schon etwas klasse...und wenn seine Frau einem was schönes sagt..

Samoth 13 Koop-Gamer - P - 1663 - 17. Februar 2021 - 12:24 #

Ging mir auch so, hab den Test aufgrund der mMn niedrigen Wertung auch noch mal kommentiert. Empfehle hier an dieser Stellte auch noch mal bei YT nach "Metro Exodus Ending Reaction" zu schauen!

Dan Sky 14 Komm-Experte - - 2303 - 17. Februar 2021 - 13:30 #

Dieses Video hat mich bewogen es zu kaufen:

https://www.youtube.com/watch?v=8geGHbWIMXA

Auch die anderen Videos vn Game Makers Toolkit sind nur zu empfehlen!

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24306 - 16. Februar 2021 - 23:36 #

Hoffentlich gibts auch ein Test oder vergleichsvideo :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 17. Februar 2021 - 1:17 #

Ich tippe eher auf zweiteres. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 29634 - 19. Februar 2021 - 14:49 #

Ich unterstütze den Vorschlag des Vergleichsvideos :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 19. Februar 2021 - 15:03 #

Sehr gut! :)

zombi 18 Doppel-Voter - P - 9342 - 17. Februar 2021 - 0:03 #

Ein guter Grund es doch mal laenger als 30 min zu spielen...

Ganon 24 Trolljäger - P - 64885 - 17. Februar 2021 - 10:26 #

Coole Sache, kommt dann mal auf die Steam-Wishlist.

Deepstar 15 Kenner - 3881 - 17. Februar 2021 - 12:32 #

Ich bin immer noch bei den DLCs zu Last Light :D.

Aber jetzt die Gold Edition von Exodus für 10€ geschossen... kann ich nach Last Light vielleicht doch direkt mit Exodus weitermachen. Dann hätte ich alle 3 Spiele in ihrer Originalfassung durchgespielt.

Mache ich dann anschließend nochmal die Redux-Trilogie ;)

Das ist also das Geheimnis um aus einer Reihe von 3 Spielen ganze 6 zu machen.

Mitarbeit