Baldur's Gate 3: Patch 4 kommt bald und setzt euren Fortschritt zurück

PC MacOS
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 68093 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

16. Februar 2021 - 11:49 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Für das im Early Access befindliche Baldur's Gate 3 (in der Viertelstunde) steht der nächste Patch in den Startlöchern. Entwickler Larian Studios spricht vom bisher größten Update für das Rollenspiel und das werde begleitet von den umfangreichsten Patchnotes in der Geschichte des belgischen Studios. Was der Patch 4 nun genau alles verändert, darüber schweigt sich Larian noch aus. Details hierzu werden im Livestream-Event Panel From Hell 2 vorgestellt, der am 17. Februar 19 Uhr hiesiger Zeit startet.

Schon jetzt gab der Entwickler bekannt, dass das große Update einen Preis hat: So wird Baldur's Gate 3 auf dem Stand von Patch 4 nicht mehr die Spielstände der vorigen Versionen unterstützen. Ihr werdet das Abenteuer also von vorn beginnen müssen, um die Änderungen selbst in Augenschein zu nehmen. Wer seinen Spielstand nicht sofort verlieren möchte, kann in der Steam-Version über die Eigenschaften den Beta-Zweig Patch 3 auswählen und somit zumindest auf dem alten Stand weiterspielen.

StefanH 20 Gold-Gamer - - 24498 - 16. Februar 2021 - 11:59 #

Solche Zurücksetzungen waren ja zu erwarten. Sie sind für mich aber auch der Hauptgrund, warum ich immer erst auf das fertige Spiel warten werde... Vor allem wenn man den Vollpreis zahlen muss.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61887 - 16. Februar 2021 - 12:54 #

Dann sollte ich mal die Vorgänger zu Ende spielen, bevor das hier fertig ist :D

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17365 - 16. Februar 2021 - 16:40 #

Dito. BG2 habe ich mir leider meinen Spielstand gelöscht, als ich einem Laptop für meine Kinder neu aufgesetzt habe. Jetzt muss ich noch mal von vorn anfangen. Aber ich weiß eh nix mehr von der Story.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 16. Februar 2021 - 17:53 #

Was hat dich die ganzen Jahre davon abgehalten? :) Zuviele Adventures? ^^

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61887 - 16. Februar 2021 - 18:11 #

Das und vier Kinder. Und eine Frau, die diese ganze Spielerei für komplett verlorene Zeit hält ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 16. Februar 2021 - 18:13 #

Ok, das lasse ich als gute Gründe gelten. ;-)

Tand 16 Übertalent - 5014 - 16. Februar 2021 - 14:01 #

Die Entscheidung finde ich schon ziemlich hart. Gerade die Fans, die das Spiel gleich zu Anfang (und zum Vollpreis) gekauft haben, können jetzt nicht mit ihren Charakteren weiterspielen. Also auch nicht das Spiel beenden. Bei solchen Meldungen bin ich wirklich froh, dass ich kein Käufer der ersten Stunde bin.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10894 - 16. Februar 2021 - 16:15 #

Das wurde von Anfang an so kommuniziert, also ist es vielleicht ärgerlich, war aber jedem vorher bekannt. Damit konnte auch jeder vorher abwägen, ob ihm das den Vollpreis wert ist. Wer dazu ja gesagt hat, der sollte jetzt nicht stöhnen. Und soweit ich das bisher mitbekommen habe machen das auch nur ganz wenige.
Edit: Um nicht falsch verstanden zu werden, ich habe das Spiel auch noch nicht gekauft. Ich habe nicht die Zeit um ein Rollenspiel mehrmals von vorne zu beginnen, somit habe ich während des EA noch nicht zugegriffen.

Harry67 19 Megatalent - - 19874 - 16. Februar 2021 - 18:22 #

Es wurde nicht von Anfang so kommuniziert. Erst als der erste Patch mit inkompatiblen Savegames kam wurde es als Selbstverständlichkeit dargestellt.

Was aber nicht unter den Tisch fallen sollte: Man kann jeden Branch als Beta anwählen und sein Savegame auf dem alten Stand weirspieen. Immerhin.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5514 - 16. Februar 2021 - 22:12 #

Das man sowas bei Early Access echt noch kommunizieren muss/soll, sagt mehr über die Spieler, als über die Entwickler aus.

Harry67 19 Megatalent - - 19874 - 16. Februar 2021 - 22:54 #

Klar kann man jetzt herumdissen. Kommt aber letztlich aufs EA Konzept an. Hier wurde halt der Episodencharakter betont, also Early Access deshalb weil erst die erste Episode fertig ist. Das fand ich durchaus gewöhnungsbedürftig, aber klang als Option nicht falsch ...
So ganz scheint die Entwickler der Gedanke auch nicht losgelassen zu haben. Sie waren ja äußerst bemüht die Savegames übers Versioning spielbar zu halten.

Q-Bert 21 Motivator - - 28444 - 16. Februar 2021 - 18:19 #

Ich bin Käufer der allerersten Stunde, weil schon auf Kickstarter gebackt. Und wenn das Spiel fertig ist, dann bin ich sehr froh darüber, mit meinem Beitrag ein winziges bisschen geholfen zu haben. Aber niemand zwingt mich dazu, das Spiel vor Release zu spielen!

Manche benehmen sich wie Kleinkinder, die unbedingt in den heißen Ofen fassen wollen, obwohl die Pizza noch nicht fertig ist. Und dann lauthals rumkrakelen, wenn sie sich die Fingerchen verbrennen! Oder rumheulen, dass die Pizza gar nicht schmeckt, weil der Teig noch roh ist.

Harry67 19 Megatalent - - 19874 - 16. Februar 2021 - 18:24 #

Das stimmt so nicht. Du kannst dein Spiel problemos weiterspielen, indem du die entsprechende Version im Beta-Tab von Steam auswählst.

MicBass 19 Megatalent - P - 18651 - 16. Februar 2021 - 19:14 #

Das Spiel ist noch nicht fertig, die Leute spielen vorab eine unfertige Version. Das sind noch nichtmal Käufer der ersten Stunde sondern Käufer der nullten oder minus ersten Stunde. ;)

Pro4you 19 Megatalent - 16091 - 16. Februar 2021 - 14:38 #

Ich finde es cool, dass es das Spiel für Mac gibt. Jedoch verstehe ich nicht wieso sie es als Early Access zum Vollpreis bereits veröffentlichen. Wenn man schon Vorbesteller ist und Betatester spielen darf, dann doch zumindest für einen geringeren Preis.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17365 - 16. Februar 2021 - 16:41 #

Die Diskussion hatten wir schon. Du musst es ja jetzt noch nicht kaufen, und die, die es trotzdem tun, unterstützen damit die Entwicklung, sagen sie.

Pro4you 19 Megatalent - 16091 - 16. Februar 2021 - 17:24 #

Aber du hast keinen Vorteil es vorzeitig zu kaufen, als eine schlechte unoptimierte Version von dem zu bekommen, wofür du Vollpreis bezahlst. Gerade in der Videospielindustrie wo viel Geld und Arbeit in Optimierung fließt sollten nicht jene ausgenutzt werden, die sich sehnlichst auf das Spiel freuen. Für mich grenzt das an ausbeutung, dass Scheinheilig als "du darfst der erste sein" und "du hast das privileg uns fundamental zu unterstützen" verkauft wird.

Jac 19 Megatalent - P - 13016 - 16. Februar 2021 - 17:45 #

Ich denke mir, wenn es einem besonders am Herzen liegt, dann kann die frühzeitige Unterstützung schon auch ein persönlicher Vorteil sein. Einerseits ist die Finanzierung der Entwicklung stabiler, unabhängig davon ob selbst gespielt wird, andererseits kann Spieler-Feedback eventuell die Entwicklung verbessern. Und im Ergebnis hat der Early Access - Teilnehmer dann ein potentiell besseres Spiel (muss aber auch nicht zwingend sein).
Ob das für einen selbst gelten kann, ist Geschmackssache. Deine Argumentation ist nicht ganz von der Hand zu weisen, aber es gibt auch gute Gründe für andere Sichtweisen :D

Q-Bert 21 Motivator - - 28444 - 16. Februar 2021 - 17:57 #

Dann kauf es nicht!

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61887 - 16. Februar 2021 - 18:13 #

Es kann doch nicht sooo einfach sein!

MicBass 19 Megatalent - P - 18651 - 16. Februar 2021 - 19:17 #

Hä? Wer wird denn ausgenutzt? Und Ausbeutung? Für einen -freiwilligen- Kauf? Was geht?

Und nein, du hast keinen Vorteil es unfertig zu kaufen. Richtig erkannt. :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64885 - 17. Februar 2021 - 23:36 #

Aber auch keinen Nachteil, denn man bekommt die fertige Version ja zu Release. Insofern ist es quasi ein Vorbestellen, nur dass man die Vorabversionen schon spielen kann, wenn man möchte. ;-)

MicBass 19 Megatalent - P - 18651 - 18. Februar 2021 - 0:45 #

Genau! Wie so vieles eine Frage der Erwartungen. Wer eine unfertige Version kauft, aber vor Release schon eine fertige erwartet, wird enttäuscht werden.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 5514 - 16. Februar 2021 - 22:13 #

Ausbeutung. Herrlich.

Maryn 14 Komm-Experte - P - 2095 - 18. Februar 2021 - 10:52 #

Früher gab es freiwillige Beta-Tests, für die man sich auch - teils unter Angabe der eigenen Hardware - bewerben musste.
Heute vermarktet man das als Early Access. Ich verstehe deine Bedenken, aber das Ganze ist ja, genau wie frühere Beta-Tests auch, rein freiwillig.
Man kann es auch als eine fortgeschrittene Stufe des Crowd-Funding betrachten. Backer der ersten Stunde unterstützen Projekte ins Blaue hinein, teils nur auf Basis von Konzepten und Entwürfen. Early-Access-Käufer können eine erste Version des Spiels sehen und bekommen die Option, das Spiel auf Basis von etwas bereits Verwertbarem zu unterstützen. Spielen muss man es ja dennoch (noch) nicht.

Ich persönlich bin auch kein Freund von Early Access, aber man kann auch einen positiven Blickwinkel darauf gewinnen, wenn man möchte.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200920 - 16. Februar 2021 - 16:56 #

Das ist mit der Grund, warum ich bis zum finalen Release warte. Und was soll eigentlich das Gerede über Patches? Das Spiel ist noch gar nicht fertig entwickelt, das sind Milestone-Updates höchstens und keine Patches. Naja, vielleicht nehm ich alles wieder nur zu genau. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620146 - 16. Februar 2021 - 17:52 #

Gelegentlich spiele ich ja mal einen Titel bereits im EA, aber bei so einem RPG-Brocken lehne ich mich entspannt zurück und warte natürlich auf die fertige Version. ;)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8966 - 17. Februar 2021 - 9:03 #

Ein Preis für einen Early Access, den ich gerne bereit bin, das andere ihn für mich bezahlen. So ein Spiel möchte ich eh am Stück genießen, sonst habe ich am Ende schon wieder den Anfang vergessen.

Wenn das in meinen aktuellen EA-Spielen passieren sollte (Dyson Sphere Program und danach wohl Valheim) bin ich aber auch nicht schade um meine Spielstände. Sowas muss man im EA einfach erwarten. Ist nicht das erste Mal, wird nicht das letzte Mal sein.

TheRaffer 21 Motivator - - 29634 - 18. Februar 2021 - 23:13 #

Ärgerlich, aber da vorher bekannt, nichts worüber man sich aufregen müsste. :)