BlizzConline: Ausführlicher Plan zum Ablauf veröffentlicht

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 172391 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

11. Februar 2021 - 11:46 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Vom 19. bis 20. Februar 2021 (deutscher Zeit bis 21. Februar) wird die BlizzConline stattfinden, eine Digitalvariante der hauseigenen Blizzard-Messe BlizzCon. Das Unternehmen hat nun einen Ablaufplan online gestellt, dem ihr genau entnehmen könnt, wann welcher Inhalt zu welchem Spiel gestreamt wird.

Los geht es am 19. Februar um 23 Uhr deutscher Zeit mit der Eröffnungszeremonie in gleich sechs Spiele-Kanälen -- ihr müsst euch also entscheiden, welchem Stream ihr folgen wollt. Denkt an eine große Kanne Kaffee: Die Präsentationen ziehen sich bis fast 3 Uhr morgens.

Die Kanäle an den zwei Tagen sind:

  • BLIZZARD
  • WORLD OF WARCRAFT
  • HEARTHSTONE
  • DIABLO
  • OVERWATCH
  • STRATEGIE

Den genauen Ablaufplan nach deutscher Zeit findet ihr hier: Ablaufplan BlizzConline

Zu sehen bekommt ihr am ersten Tag unter anderem "Wie geht es weiter?"-Shows zu World of Warcraft und Diablo, außerdem könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen von Overwatch 2 werfen. Strategie-Freunde dürfen sich über Starcraft Legends freuen, ein Event, bei dem Profis des ersten und zweiten Teils gegeneinander antreten. Um 2:30 Uhr fasst Saralyn Smith, Executive Producer der BlizzConline, die Ereignisse des ersten Tages noch einmal zusammen.

Der 20. Februar startet um 21 Uhr mit Fragerunden zu World of Warcraft, Diablo und Hearthstone. An der Overwatch-Front erwartet euch "Shock gegen den Rest der Welt", hier müssen sich die zweimaligen Overwatch-League-Champions San Francisco Shock in diversen Herausforderungen gegen Streamer, Influencer, Spieler und andere Profis beweisen.

Im Strategiesegment werden einige Community-Inhalte in den Fokus gerückt. Um 22 Uhr finden die Community-Wettbewerbe statt, bei denen die besten Cosplays, künstlerischen Leistungen und allgemeinen Errungenschaften der Fans gerühmt werden. Danach folgt eine World-of-Warcraft-Kampagne von Critical Role, einer Truppe von Synchronsprechern, die online Dungeons & Dragons spielen. Außerdem gibt es einen Kochkurs mit Warcraft-Thema, einen Handarbeitskurs zu Warcraft, eine Overwatch-Bastelstunde und einiges mehr.

Abgeschlossen wird das Wochenende abermals mit einer Zusammenfassung von Saralyn Smith, in Deutschland ab 1:25 Uhr morgens am Sonntag.

euph 29 Meinungsführer - P - 118830 - 11. Februar 2021 - 10:36 #

Und das alles kostenlos?

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28613 - 11. Februar 2021 - 10:49 #

So sieht es aktuell aus. Kaufen kann man nur ein Paket mit kosmetischem Kram für ihre Spiele, in drei Ausführungen.

Maestro84 19 Megatalent - - 17363 - 11. Februar 2021 - 10:36 #

Nachdem ich mit WoW abgeschlossen habe l, gibt es leider bislang Nichts bei Blizzard, das mich ansprechen könnte. :/

kurosawa 12 Trollwächter - 956 - 12. Februar 2021 - 11:46 #

...Diablo Immortal !? :-)

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28613 - 11. Februar 2021 - 10:48 #

Mal ehrlich: ich hatte nichts erwartet. Und bin trotzdem enttäuscht. WoW und Hearthstone waren gesetzt, aber das Overwatch so wenig Zeit eingeräumt wird hat mich doch überrascht. Entweder die überarbeiten den "zweiten Teil" gehörig und brauchen mehr Zeit oder der ist bei weitem nicht so weit wie gedacht.
Dass zu Strategiespielen nichts mehr kommt war klar, auch dass WarCraft 3 Reforged defakto totgeschwiegen und damit komplett abgeschrieben sein dürfte.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19355 - 11. Februar 2021 - 12:11 #

Es ist schon verrückt, wie viel Blizzard aktuell (in meinen Augen) falsch macht. Aber naja, alles geht vorbei, so wohl auch die Zeit, in der ich bedenkenlos Blizzard-Titel gekauft habe...

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28613 - 11. Februar 2021 - 14:03 #

Dass was heute Blizzard genannt wird, hat mit dem von vor ~10 Jahren eben nix mehr zu tun. Klar steht noch der Namen drauf, aber nur ganz wenige der Leute, die damals die Spiel geprägt haben, sind noch da. Und auf die kommt es im Endeffekt an, nicht auf den Namen.

Lefty 14 Komm-Experte - 2361 - 11. Februar 2021 - 14:45 #

Wie es scheint funktioniert das Modell immernoch...

Maverick 33 AAA-Veteran - - 971536 - 11. Februar 2021 - 21:02 #

Musste unbewusst an Bioware denken, als ich die Zeilen gelesen habe...

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 14807 - 11. Februar 2021 - 21:52 #

Beim letzten Earnings Call von Activision hieß es doch, dass Overwatch 2 nicht vor 2022 kommt. Finde es aber auch bemerkenswert. Auf der BlizzCon 2019 sah das, was sie angekündigt und gezeigt hatten, eher wie ein unspektakuläres Addon zum ersten Teil 1 aus, das zum Vollpreis an den Mann gebracht werden soll. Offensichtlich machen sie doch mehr.

Mo von Wimate 19 Megatalent - P - 14692 - 11. Februar 2021 - 12:14 #

Besonders der erste Tag klingt spannend. Mal sehen was die zu Diablo raushauen. Obwohl ich nicht ernsthaft glaube, dass da was mit Substanz (wie z. B. ein angepeiltes Releasedatum) kommt.

xan 18 Doppel-Voter - P - 11547 - 11. Februar 2021 - 12:14 #

Blizzard hat mich irgendwie seit Jahren verloren, wobei ich eh nur Diablo spielte. Könnte ich mir den kommenden Teil im Multiplayer durchaus vorstellen.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71486 - 11. Februar 2021 - 12:21 #

Ich erwarte keine weltbewegenden Enthüllungen und kann also auch nicht enttäuscht werden. Schön wäre ein wenig "echtes" Bewegtfutter zu Diablo 4 oder von mir aus auch vom Mobile-Ableger. Aber sonst?

Muffinmann 17 Shapeshifter - - 8799 - 11. Februar 2021 - 14:16 #

Heroes of the storm fehlt leider komplett..
Wie schade!

Sokar 21 AAA-Gamer - - 28613 - 11. Februar 2021 - 16:38 #

Mich hat schon gewundert dass vor kurzem ein neuer Held angekündigt wurde, war da die Entwicklung nicht mal komplett eingestellt? Das war ja fast schon positiv für das Spiel. Könnte aber eine Eintagsfliege bzw. ein letzter Test, ob sich das noch lohnt.

Muffinmann 17 Shapeshifter - - 8799 - 12. Februar 2021 - 9:31 #

Oh noch ein neuer Held nach Hogger?
Weißt du da mehr?

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 41119 - 11. Februar 2021 - 17:13 #

Vielleicht ist es ja bei Strategie mit drin.

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 14807 - 11. Februar 2021 - 21:42 #

Läuft unter dem Strategie-Bereich, wobei sie ja schon gesagt hatten, dass da nicht mehr viel gemacht wird.

Muffinmann 17 Shapeshifter - - 8799 - 12. Februar 2021 - 9:30 #

Jammerschade!
Ich finde es großartig!

Lefty 14 Komm-Experte - 2361 - 11. Februar 2021 - 14:48 #

[...]Außerdem gibt es einen Kochkurs mit Warcraft-Thema, einen Handarbeitskurs zu Warcraft, eine Overwatch-Bastelstunde und einiges mehr.[...]

ääähh...jaaaaaa. Den Häkelkurs haben sie noch vergessen...

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10606 - 12. Februar 2021 - 10:18 #

Häkeln ist doch Handarbeit, oder verstehe ich da was falsch? Im Sinne von: "Das musste nun natürlich auch noch rein."

Lefty 14 Komm-Experte - 2361 - 12. Februar 2021 - 14:40 #

Stimmt, du hast recht. Gehört auch zu Handarbeit, mein Fehler...

kurosawa 12 Trollwächter - 956 - 12. Februar 2021 - 11:49 #

... da sieht man gleich wofür das heutige Blizzard steht.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 127110 - 11. Februar 2021 - 16:00 #

Ah, ein Gastspiel von Critical Role, schöne Sache. Das sind sehr profilierte Synchronsprecher, die so einigen schon in Games bei englischer Synchro über den Weg gelaufen sind: Laura Bailey gab in Last of Us 2 die Abby, Sam Riegel in Persona 4 Teddy, Spielleiter Mathew Mercer sprach u.a. Leon aus Resi 6 & den zugehörigen CGI-Filmen der Zeit oder Chrom aus Fire Emblem Awakening (generell hat hat der halbe Tisch schon bei Fire Emblem mitgesprochen).
Jetzt bräuchte ich nur noch genug Zeit im Leben, mal Critical Role gescheit zu sehen bei hunderten mehrstündigen Episoden...

Maverick 33 AAA-Veteran - - 971536 - 11. Februar 2021 - 20:59 #

Ich glaube, ich werde die Zeit anders nutzen, eventuell neue Videomaterial zu D4 wird es bestimmt auch hinterher zum Abruf geben. ;)

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 14807 - 11. Februar 2021 - 21:51 #

Es gibt Hinweise darauf, dass bei der Eröffnungszeremonie noch etwas bisher Unbekanntes angekündigt wird, das bis dato nur mal als Projektname im Netz herumgegeistert ist. Könnte von einem neuen Mobile-Game über das Starcraft-2-Remastered, zu dem es mal Gerüchte gab, bis hin zu einer neuen IP alles sein.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10606 - 12. Februar 2021 - 10:16 #

Ach ja, der Strategie-Teil...

WarCraft III Reforged:
Seit Oktober keine Patches, keinerlei Goodies zum Spiel in diesem Jubiläums-Geldverschwender-Paket, Auflösung des WC3 Reforged Teams und Übernahme der Entwicklung durch Vicarious Visions.

Heroes Of The Storm scheint laut Kommentaren über mir noch lebendiger zu sein.

Aber man wird sicherlich was Neues über Balancing-Patches zu StarCraft Remastered und StarCraft 2 hören. Und vielleicht darf Vicarius ja irgendwann mal noch zeigen, wie sie richtige Remakes zu WarCraft 1-3 hin bekommen ;)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74113 - 12. Februar 2021 - 13:05 #

Vicarious Visions ist ja immerhin kompletent in dem Bereich. Vielleicht machen sie noch ein gutes Remake draus. ;-)

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10606 - 12. Februar 2021 - 23:46 #

Wenn sie es so liebevoll machen wie bei Crash oder Tony Hawk, dann ja - Unbedingt :)

Mitarbeit