Europa Universalis 4: Erweiterung Leviathan und Update angekündigt

PC Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 62039 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S10,C10,A7,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

9. Februar 2021 - 21:43 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Europa Universalis 4 ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Europa Universalis 4 ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Paradox hat heute die neueste Erweiterung für ihren Grand-Strategy-Titel Europa Universalis 4 (zum Nachtest; zum aktuellen Spiele-Check) angekündigt. Ein genaues Release-Datum für Leviathan steht noch nicht fest. Den "demnächst" erscheinenden DLC könnt ihr aber bereits auf Steam wishlisten. Direkt unter dieser News könnt ihr euch den Announcement-Trailer anschauen.

Der Fokus von Leviathan liegt darauf, dass ihr territorial kleine, aber doch sehr mächtige Staaten aufbauen könnt. Bei dieser "tall" genannten Strategie werdet ihr insbesondere auch auf Vasallen bauen. Der DLC soll euch neue Instrumente an die Hand geben, um große Erfolge mit kleineren und fokussierten Reichen mit einigen wenigen Machtzentren zu erreichen. Darüber hinaus wird es Änderungen an etablierten Spielfunktionen wie Regencies und Kolonien geben.

Für den schnellen Aufstieg der Hauptstadt gibt es neue Möglichkeiten, indem ihr Ressourcen und Macht von Vasallen oder aus neu eroberten Gebieten bezieht. Ihr könnt dann sogar über das Baulimit eurer Hauptstadt-Provinz hinausbauen, was aber auch Nachteile mit sich bringen soll.

Zeitgleich zu Leviathan wird ein großes, kostenloses Update erscheinen, das Südostasien und Australasien mit neuen Nationen, Kulturen und Religionen neu arrangiert. Dadurch sollt ihr in dieser Region, die von mächtigen Monarchen und reichen Kaufleuten dominiert wird, neue Möglichkeiten zum Spielen bekommen. Ein Spiele-Check von GG-User Vampiro ist geplant.

Video:

RoT 19 Megatalent - P - 18375 - 10. Februar 2021 - 1:49 #

Ist schon toll, wie die an einem 2013er spiel noch rumbasteln :D

Um EU4 zu ergründen, hab ich derzeit leider immer noch zu viel auf der Raufe :D Irgendwie bin ich gerade nochmal an Blood Bowl gestoßen ;)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62039 - 10. Februar 2021 - 9:45 #

Blood Bowl muss ich auch endlich mal richtig spielen!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8854 - 10. Februar 2021 - 8:57 #

Bei all diesen Paradox-Spielen habe ich das Gefühl, ich würde sie soo gerne "können", aber die gefühlte 100-Stunden-Einarbeitungszeit schreckt irgendwie ab, wenn man nur ca. zwei Abende wöchentlich Zeit zum Spielen hat...

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4496 - 11. Februar 2021 - 9:42 #

Darf ich trotzdem empfehlen, dass du die Einarbeitungszeit investierst? :-)

Wobei "können" eventuell auch gar nicht das große Ziel ist. Wenn die Grundmechaniken drin sind, kann man sich mit Ausprobieren und Nachlesen immer Stück für Stück näher herantasten. Ich weiß nach knapp 1.000h auch nicht, ob ich es "kann". Aber es schreibt einfach schöne Geschichten.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8854 - 11. Februar 2021 - 14:52 #

...ja, du hast recht - "einfach machen" ist wahrscheinlich keine verkehrte Herangehensweise. Keine Angst vorm Sterben und Neustarten, sozusagen ;-) Meine Tendenz, ERST alles durchdringen und kapieren zu müssen und DANN das Spiel zu spielen, steht mir dabei etwas im Wege. Aber ich werde es dann mal als gute Verhaltenstherapie betrachten ;-)
Ich glaube, Crusader Kings 2 habe ich in Steam irgendwo...

Und außerdem gibt's ja auch Tutorial-Videos für genau mich als Zielgruppe
https://www.youtube.com/watch?v=YUBR5ykkJog
;-))

Also danke für Euren Zuspruch ;-)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62039 - 11. Februar 2021 - 17:18 #

Das gute ist, du weißt am Anfang gar nicht, was du alles gerne durchdringen können würdest ;-D

CK 2 ist zum Einstieg imho eher schwer (Nachfolgeregelungen), aber gut. Alle Spiele sind sehr unterschiedlich. Wenn du CK 2 eh hast, starte damit :)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8988 - 12. Februar 2021 - 12:39 #

CK2 als Basisspiel ist auf Steam inzwischen aber auch free2play, das kann also jeder haben.

Ich für meinen Teil will erst einmal in Vicky 2 durchsehen. Bin aber damals gleich mal mit Mecklenburg gestartet und natürlich instant pleite gewesen. Lässt mir aber bis heute keine Ruhe ;)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8854 - 12. Februar 2021 - 16:00 #

...da hat sich an der Problematik in den letzten 170 Jahren nicht viel geändert ;-)))
Du solltest mal bei den Optionen im Haushaltsmenü den "Länderfinanzausgleich" aktivieren! ;-)))

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8988 - 13. Februar 2021 - 0:21 #

In 500 Jahren wirds vielleicht mal was :p

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62039 - 10. Februar 2021 - 9:44 #

Es kommt halt auch darauf an, wie lange diese Abende sind, also 1 Stunde oder 4. Da alle Paradox-Spiele zwar Ähnlichkeiten haben, tatsächlich aber sich stark unterscheiden, könnte es sich lohnen, alle vier mal anzuspielen und wenn dir ein Titel davon gefällt, z.B. einen Paradox-Abend in der Woche zu machen :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8854 - 11. Februar 2021 - 14:53 #

...wenn ich es schaffe, dass irgendwann abends alle pennen und nur ich noch wach bin, dann de facto open end, wenn ich am Folgetag keinen wichtigen Termin habe ;-))

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 62039 - 11. Februar 2021 - 17:19 #

Na das klingt doch ideal!

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8988 - 10. Februar 2021 - 10:10 #

Und ich infantiler Tor dachte, ich hab das alte Spiel nun ziemlich komplett, was die Inhaltserweiterungen betrifft... :p

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78065 - 10. Februar 2021 - 13:13 #

Das wird erst komplett sein wenn sie EU5 veröffentlichen :D

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4496 - 11. Februar 2021 - 9:43 #

Gab es diesbzgl. eigentlich mal ne Info? EU5?

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78065 - 11. Februar 2021 - 10:29 #

Bislang nicht, nein.