The Outer Worlds: Release des DLC Murder on Eridanos rückt näher

PC Switch XOne PS4
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 68094 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

10. Februar 2021 - 15:50 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Outer Worlds ab 16,89 € bei Amazon.de kaufen.

Wer in der Beschreibung des Expansion Pass von Obsidians Science-Fiction-RPG The Outer Worlds (im Test, Note 8.0) nachliest, erfährt über den geplanten Erscheinungszeitraum des ausstehenden DLCs Murder on Eridanos lediglich, dass er noch 2021 veröffentlicht wird. Wie Eurogamer.net berichtet, geht aus dem Quartalsbericht von Take-Two (der Mutterfirma von The-Outer-Worlds-Publisher Private Division) hervor, dass Murder on Eridanos noch im laufenden Fiskaljahr erscheinen soll, das am 31. März 2021 endet. Der Erscheinungstermin der Erweiterung ist also nicht mehr allzu fern.

Bisher ist von Murder on the Eridanos nur bekannt, dass sich die Story um das letzte und beste Abenteuer von Halcyon Helen dreht. Helen ist die Heldin einer fiktionalen Serie im Kosmos von The Outer Worlds mit dem Titel Terror on Monarch.

Die erste Erweiterung Peril on Gorgon versetzte euch in ein neues Gebiet auf dem Asteroiden Gorgon, erhöhte das Maximallevel und fügte neue Eigenschaften, Rüstungen und Waffen hinzu. Der Expansion Pass kostet 24,99 Euro und umfasst genau zwei Story-DLCs, wird mit dem Erscheinen von Murder on Eridanos also vervollständigt. Alternativ wird der neue Inhalt vermutlich wie zuvor Peril on Gorgon auch einzeln zum Kauf angeboten.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 148384 - 10. Februar 2021 - 17:35 #

GotY-Edition incoming. Dann werde ich auch zugreifen.

TheRaffer 21 Motivator - - 29634 - 10. Februar 2021 - 18:00 #

Ich glaube ich bin nach dem Hauptspiel bedient...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620102 - 10. Februar 2021 - 19:33 #

Darf gerne noch eine Weile im GamePass bleiben, ich bin noch nicht wirklich weit im Spiel. ;-)

TheRaffer 21 Motivator - - 29634 - 10. Februar 2021 - 19:43 #

Es sei dir im Gamepass gegönnt. Bin gespannt, wie dein Fazit ausfällt. Ich bin derzeit sehr gespalten...

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11730 - 10. Februar 2021 - 22:54 #

Ich mochte es trotz kleiner Schwächen. Aber es ist kein Spiel, dass ich für einen DLC nochmal spielen würde.

Harry67 19 Megatalent - - 19875 - 15. Februar 2021 - 9:01 #

Ich bin da auch am Zögern, obwohl mir das Hauptspiel schon gut gefallen hat. Wenn sich in den Tests allerdings eine hübsche und einnehmende Story zeigen würde, dann könnte mich das schon überzeugen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 620102 - 11. Februar 2021 - 1:09 #

So richtig geflasht hat es mich bisher auch nicht, aber es wäre nicht das erste Spiel, dass in der Hinsicht etwas länger braucht. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 29634 - 11. Februar 2021 - 21:45 #

Ich bin echt gespannt, was du sagst. Ich fand es nach hinten raus immer zäher...
Bin aber noch nicht durch. Vielleicht kommt der Aha-Effekt ja noch. :)

Gorkon 19 Megatalent - P - 13609 - 12. Februar 2021 - 0:08 #

Mach Dir keine Hoffnung. Das Spiel wird nicht besser. Augen zu und durch. ;-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25741 - 10. Februar 2021 - 21:05 #

Bei mir auch, war sehr durchschnittlich, kein Bedarf an DLC

RyuDrake 12 Trollwächter - P - 830 - 10. Februar 2021 - 18:02 #

Hab das Game noch hier liegen und hab’s glaube ich nur paar Stunden angespielt …. Nun liegt es rum. Wird irgendwann wenn alle anderen „besseren“ Titel durch sind auch mal abgearbeitet :)

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21774 - 10. Februar 2021 - 18:37 #

Ach das hätte ich auch als Enttäuschung des Jahres nennen können. Weiß echt nicht wieso das auf GG so gut wegkam.

Mo von Wimate 19 Megatalent - P - 13318 - 10. Februar 2021 - 18:46 #

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Als ich auf die News klickte, dachte ich, es geht um eine News zu "The Outer Wilds" ^^

Trotzdem lesenswert

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200920 - 10. Februar 2021 - 19:58 #

Hab wieder weitergespielt. Mal sehen wie lang das trägt. Das Inventar und das Item, bzw. Waffen und Ausrüstungsmanagement ist eine mittlere Katastrophe. Von der völlig sinnlosen Flut an Loot mal abgesehen.

TheRaffer 21 Motivator - - 29634 - 10. Februar 2021 - 20:13 #

Ich emfinde das Loot weder als flutartig, noch als sinnlos. Dient ja alles dazu im Endeffekt Material zum Reparieren zu gewinnen.
Das Inventar ist nicht optimal, aber hey, wir haben auch Skyrim ertragen...
Die Probleme des Spiels liegen tiefer, meines Erachtens.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25732 - 10. Februar 2021 - 20:16 #

Tolles Spiel. Die DLCs müsste ich dann irgendwann nachholen.

Alex Müller 17 Shapeshifter - P - 6643 - 11. Februar 2021 - 19:17 #

Mmmh...fühl mich wieder als Außenseiter aber für mich war es eine, trotz offensichtlicher Schwächen, äußerst spaßige Kombination aus Mass Effect und Fallout. Humor, Setting und Spielfluss waren voll mein Ding und ich war außerdem dankbar dass es kein gestrecktes 100-Stunden-Monster war. Hab es auch im Gamepass gespielt. Werd mir aber auf jeden Fall mal die GOTY-Edition holen wenn sie mal kommt und dann auch die Erweiterungen spielen.

Mitarbeit
— NameschlammonsterDrapondur
News-Vorschlag: