Montagmorgen-Podcast #382

MoMoCa 8.2.21: Von Blade Runnern, bösen Genies und Google News
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 129639 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

8. Februar 2021 - 12:40 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Es ist Montagmorgen und zu eurer Unterhaltung haben Jörg und Dennis einen bunten Themenstrauss im Gepäck. Es geht um VHS-Kassetten, Userfragen, aktuelle Tests und alte Lieblingsspiele.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Dieser Montag steht voll im Zeichen der Vergangenheit. Jörg stimmt einmal wieder das Thema Blade Runner an, bevor es zu VHS-Kassetten geht, die uns wiederum auf Die Simpsons bringen bevor es in der Vorschau um alte Strategie-Spiele mit Bond-Bösewichten in der Hauptrolle geht. Doch natürlich haben wir sowohl im Wochenprogramm als auch bei den Userfragen brandaktuelle Themen im Gepäck und erzählen Schwänke aus Kindheit, Jugend und vom vergangenen Wochenende. Alle Themen in der Vorschau:

  • 00:58 Gut gelaunt startet es in den Montagmorgen und das gleich mit einer wichtigen Frage: Kennt Jüngling Dennis Blade Runner?
  • 04:58 Am Wochenende ist Dennis stark in Overwatch versunken
  • 06:37 Außerdem stand beim Marvel-Rerun Black Panther auf dem Filmprogramm
  • 09:08 In der letzten Woche hat er sich auch mit dem Thema Google News befasst
  • 11:33 Euch mögen vermehrt Anzeigen auf GamersGlobal aufgefallen sein. Diese hängen auch mit Google zusammen.
  • 14:13 Die GG-Woche in der Vorschau: Das Dark Souls 2-Letsplay geht weiter, täglich gibt es neue Folgen. Außerdem haben wir Tests zu Little Nightmares 2 und Super Mario 3D World + Bowser's Fury in der Mache. Zur Abrundung befassen wir uns endlich mit Genshin Impact und graben das erste Evil Genius aus.
  • 21:40 Userfragen-Start von Wolfen: Spielen wir Nachfolger nach dem Vorgänger?
  • 24:59 thoohl will in die Yakuza-Reihe einsteigen, weiß aber nicht mit welchem Teil
  • 26:05 KritikloserAlleskonsument will sich das Maul unter unserer Werksstudenten-Stellenausschreibung zerreissen
  • 27:30 Ridger zum Ersten: Welches Spiel hassen wir?
  • 29:31 Ridger zum Zweiten: Haben wir eine Mega-Gurke zunächst für gut befunden?
  • 30:43 Ridger zum Dritten: Gab es schon gute Bewerbungen für die Werksstudenten-Stelle?
  • 31:29 Wir kommen zum Ende. Eine schöne Woche und bis zum nächsten Mal!
Dennis Hilla Redakteur - 129639 - 8. Februar 2021 - 12:47 #

Viel Spaß beim hören!

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 8. Februar 2021 - 12:56 #

Danke, ich starte nun.

Gibt es denn schon Neuigkeiten zum Serverausfall?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422371 - 8. Februar 2021 - 13:51 #

Leider nicht.

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 23326 - 8. Februar 2021 - 14:30 #

Hmm.. gut, dass Ihr Spiele- und nicht Filmkritiker seid. ;-)
Erst die Star Wars Sequels und jetzt Black Panther und Thor: Ragnarok.... Spiele-Empfehlungen hole ich mir gerne von Euch - bei Filmen gehen wir eher getrennte Wege.

Edit: Außer Blade Runner... da bin ich bei Jörg

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14990 - 8. Februar 2021 - 15:48 #

Die Marvel Filme lasse ich ja als gut gemachte Popcorn Unterhaltung gelten, aber die Disney Star Wars Filme sind den Namen nicht wert den sie tragen.

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 23326 - 8. Februar 2021 - 19:03 #

Bin da ähnlicher Meinung (wobei ich definitiv Rogue One und je nach Stimmung sogar Solo ausnehmen würde) - aber im Gegensatz zu zumindest Teilen der Redaktion fand ich vor allem Episode VII und IX absolut unerträglichen Mist. Daher meine Aussage :-)

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 13:53 #

Blade Runner schaue ich nur im Spätherbst,da braucht es Dunkelheit und Regen. Ansonsten war ich heute froh, montags Homeoffice zu haben. Die Hälfte der Kollegen kam gar nicht zur Dienststelle heute.

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 8. Februar 2021 - 13:58 #

Ich dachte erst: Dunkel und Regen passte eigentlich doch gerade perfekt. Da fiel mit ein, dass es bei dir gestern ja eher ordentlich geschneit hat :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24937 - 8. Februar 2021 - 13:59 #

Ah, noch jemand, der Filme passend zum Wetter auswählt. Bei mir lief gestern The Hateful Eight :D

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 14:06 #

Bei mir Fight Club. Echt speziell der Film.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24937 - 8. Februar 2021 - 14:16 #

Super Streifen, aber der passt doch gar nicht zur Jahreszeit!

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 14:21 #

Keine Ahnung. Hab den zum ersten Mal gesehen.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 419599 - 8. Februar 2021 - 20:47 #

Fight Club geht immer! Ich mag tatsächlich viele der Fincher-Filme sehr gerne, nun, Benjamin Button, war auch okay, Panic Room fand ich doof. Aber ich fand seinen Alien-Film nicht nur handwerklich stark, erheblich besser etwa als Prometheus. Aber am stärksten sind wohl The Game und Sieben.

Harry67 19 Megatalent - - 18455 - 8. Februar 2021 - 17:49 #

Fight Club müsste ich mir mal wieder ansehen. Toller Film.

Q-Bert 21 Motivator - - 27086 - 8. Februar 2021 - 20:13 #

Und gleich die 1. Regel gebrochen, tsts :)

Harry67 19 Megatalent - - 18455 - 8. Februar 2021 - 20:33 #

Der Film hätte nie laufen dürfen!

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 8. Februar 2021 - 13:59 #

Perfektes Bladerunner Wetter!

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24937 - 8. Februar 2021 - 13:55 #

Black Panther ist auch gnadenlos überbewertet, nicht unbedingt schlecht, aber sticht aus dem Marvel-Einheitsbrei nicht wirklich heraus. Dass unter allen tausend Superhelden-Filmen nun ausgerechnet der 7 Oscarnominierungen (inkl. bester Film und 3 Gewinne) bekommen hat, kann ich mir eigentlich nur aus politischen Motiven erklären.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422371 - 8. Februar 2021 - 13:59 #

Der Gedanke beschlich mich schon bei Wonder Woman, der auch supertoll bewertet wurde und ich fragte mich nur, wieso nur, bei der kruden Story.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24937 - 8. Februar 2021 - 14:05 #

Passt auch dazu, dass sie ja ab 2024 nur noch Filme auszeichnen wollen, die mehrere "Diversitätskriterien" erfüllen, also unabhängig vom Setting ethnische Minderheiten besetzen oder Themen wie Frauenrechte behandeln. Die schaffen sich quasi selbst ab, jedenfalls als Institution, bei der es um die Qualität von Filmen geht.

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 23326 - 8. Februar 2021 - 14:30 #

Ich sehe die Diversitätregeln auch eher kritisch, aber die Oscars haben da leider wirklich ein Problem. Der Fokus ist bisher schon vorwiegend weiß und männlich, ganz unabhängig von den verfügbaren Filmen. Das hat wiederum zur Folge, dass andere Filme weniger Chancen auf Finanzierung haben und somit wiederum der Pool der verfügbaren Filme immer gleich blebt. Da muss etwas getan werden - ob die Reaktion jetzt die richtige ist, würde ich allerdings auch in Frage stellen.

Auf der anderen Seite stelle ich die Oscars schon seit Jahrzehnten grundsätzlich in Frage: Ich empfinde sie z.T. als interessantes Gremium, um die Aufmerksamkeit der Masse auf Filme zu richten, die sonst evtl. untergehen würden. Allerdings sind dies nicht unbedingt die qualitativ hochwertigsten und die eigentlichen Gewinner*innen sind schon immer z.T. politisch und besonders von Promotion geprägt - daran ändern vermutlich auch die Diversitätsregeln nichts.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24937 - 8. Februar 2021 - 14:45 #

"qualitativ hochwertigsten" lässt sich ja auch nicht objektiv quantifizieren, aber ich würde schon sagen, dass es bei den in den letzten 100 Jahren ausgezeichneten Filmen immer nachvollziehbar war und da eigentlich nie Durchschnittsware dabei war, unabhängig davon, ob es nun Blockbuster oder Nischenfilme waren. Ich kann verstehen, wenn erstmals ein koreanischer Film (Parasite) den Oscar für den besten Film gewinnt, das kann man rechtfertigen, aber bei Nominierungen von sowas wie Black Panther oder Get Out, da wird der Bogen überspannt.
Dass vorrangig "weiße und männliche" Filme bisher ausgezeichnet wurden, liegt natürlich daran, dass die so produziert wurden. Nenne noch eine einzige gute Regisseurin außer Kathryn Bigelow, da war halt nichts. Und erstere hat den Oscar bekommen und ganz sicher nicht, weil sie eine Frau ist. Wenn sich das zunehmend ändert, werden und sollten die Oscars das auch abbilden, aber durchschnittliche Filme auszeichnen, weil sie von einer Frau oder mit ethnischer Minderheit sind oder Filme mit anderer Thematik ausschließen, das ist der falsche Weg.

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 23326 - 8. Februar 2021 - 15:30 #

Es gab in den letzten 100 Jahren aus meiner Sicht einiges an überbewerteten Filmen - und da rede ich nur von denen, die ich auch gesehen habe. Von Mitte 90er bis 2000er Jahre habe ich mich (fast) jedes Jahr angestrengt, zumindest die ganzen Best Picture nominierten Filme zu sehen und da waren häufig schwächere Kandidaten dabei. Nachvollziehbar wurden sie manchmal durch das Thema oder als Stellvertreter eines Gesamtkunstwerks eines Regisseurs.

Gute Regisseurinnen gibt es schon einige - spontan fallen mir Sofia Coppola, Jane Champion, Lynne Ramsay, Patty Jenkins und Penny Marshall ein. Männer würden mir natürlich mehr in den Sinn kommen. Das Problem ist eben, dass es fraglich ist, ob Frauen in den Filmindustrie die gleiche Chance auf den Regisseur-Stuhl haben, wie die Männer. Das gleiche Thema hast Du auch bei anderen Minoritäten: Da das System eben weiß und männlich geprägt ist, haben andere nicht unbedingt die gleichen Chancen, sich einzubringen und dementsprechend auch wahrgenommen werden zu können.

Das alles gesagt: Ich hätte auch nie für Black Panther gestimmt, aber auch ganz sicher nicht für z.B. Titanic.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24937 - 8. Februar 2021 - 15:35 #

Zumindest bei Sofia Coppola gehe ich mit, aber auch nur wegen Lost in Translation; die anderen naja, sicher "erwähnenswert". Ich finde aber nicht, dass das ein Henne-Ei-Problem ist, ich kann nun mal nur Filme auszeichnen, die gemacht wurden und ich bezweifle, dass Frauen oder Minderheiten es schwerer im Hollywood-System haben, weil die Oscars nicht sofort alles ausgezeichnet haben, was nicht von weißen Männern kam. ;) Der Ansatz muss schon von den Filmschaffenden/Produzenten ausgehen und das passiert ja auch zunehmend, allein schon, weil sich auch die Zielgruppe entsprechend verändert hat.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 8. Februar 2021 - 18:52 #

Get Out fand ich super. An einen Oscar habe ich allerdings nicht gedacht.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 14:08 #

WW war, wie fast alle Filme von DC in den letzten Jahren, echt nicht gut. Aber in Hollywood regieren Politik und Politische Korrektheit immer mehr. Und wir übernehmen diesen Blödsinn.

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 23326 - 8. Februar 2021 - 14:36 #

Ich fand WW ganz ok (abgesehen von dem wirklich üblen Schlußkampf) und sicherlich spielen hier gesellschaftliche Trends eine Rolle. Allerdings war in meinem Freundeskreis auch ganz klar von den Frauen zu hören, dass sie es super fanden, endlich auch eine klassische, große Superheldin auf der Leinwand zu haben. Repräsentation kann bei der Wahrnehmung von Medien einen sehr großen Ausschlag geben.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 8. Februar 2021 - 14:46 #

Also Wonder Woman fand ich wirklich super. Na ja gut, die Bösewichte und der Endkampf wären eher blöd, aber Gal Gadot hat doch wirklich eine tolle Ausstrahlung und sogar Chris Pine war mir hier sympathisch (sonst eher nicht so).
Black Panther fand ich aber allerdings einen der schwächeren MCU-Filme, der hatte wirklich wenig herausragendes zu bieten. Dass er in USA, also speziell bei der afroamerikanischen Bevölkerung, so abgegangen ist, kann ich ja noch verstehen. Aber die Lobeshymnen der Kritiker inkl. Oscar-Nominierungen nicht.
Was ihr zu Thor Ragnarök gesagt habt, konnte ich noch nicht hören, aber auch den finde ich überbewertet. Die ersten beiden Thor-Filme hatten mir viel besser gefallen, der dritte hat das zu sehr ins Lächerliche gezogen. Aber ausgerechnet der gilt bei der Mehrheit als der beste Teil und jetzt kommt noch ein vierter in dem Stil...

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 14:50 #

Bei Gadot bin ich auf Kleopatra gespannt. Optisch könnte das schon gut passen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 8. Februar 2021 - 14:51 #

Stimmt, das könnte was werden. Ich freue mich auch auf den Netflix-Film Red Notice mit Ryan Reynolds und Dwayne Johnson.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 8. Februar 2021 - 15:25 #

"speziell bei der afroamerikanischen Bevölkerung",
"die afroamerikanische Bevölkerung der USA" mag Black Panther.
Ja ne, is klar.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 8. Februar 2021 - 15:57 #

Ich habe mal aus Neugier gegoogled, und bei statista.com die Daten angeschaut. Danach waren 37% der Zuschauer am opening weekend Afroamerikaner. Stellen aber nur ca. 13,5% der Bevölkerung.

Bei Endgame opening weekend waren es dann 15% Afroamerikaner, was den Bevölkerungsanteil auch besser widerspiegelt.
https://deadline.com/2019/04/avengers-endgame-opening-weekend-box-office-record-1202602445/

Heißt für mich, dass zumindest das Interesse bei der afroamerikanischen Bevölkerung überproportional hoch war.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 16:11 #

Verwundert wenig, denn ein modernes afrikanisches Land ist halt mal etwas Neues. Deswegen fand ich den Film auch sehr interessant.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 8. Februar 2021 - 16:39 #

Mich wundert es auch nicht. Wollte aber Fakten beisteuern :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 8. Februar 2021 - 16:22 #

Äh ja, warum nicht?

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 8. Februar 2021 - 17:50 #

Na ja, viel größer kann eine Fangemeinde für einen Film ja dann nicht mehr sein. Schön, wenn der Film vereint.
Ist nur bei mir hängen geblieben, da es sich las wie "alle Russen trinken Wodka". Was ja auch erwiesen ist.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 8. Februar 2021 - 18:02 #

Ich schreibe nirgendwo, dass alle schwarzen US-Amerikaner den Film toll finden. Aber er ist in dieser Bevölkerungsgruppe sehr beliebt.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 8. Februar 2021 - 18:49 #

Las sich für mich verallgemeinernd.
Klar, in meiner Russenableitung hätte ich nicht alle sondern besser die schreiben sollen.

Eigentlich wollte ich auch vorhin schreiben, dass ich den Film Black Panther doof finde bis ich las, dass die afroam. Bevölkerung ihn gut findet. Dann war meine Schlussfolgerung, upsi, vorsicht jetzt :D

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30836 - 8. Februar 2021 - 18:22 #

Weil es ein nationalistischer, xenophober und rassistischer Film ist vielleicht?

"The good guys are authentic, pristine Africans, who still live in harmony with nature. The bad guy is your typical ‘black boy from the hood’. As such, tapping deep into the typical colonial imagery of the ‘unspoiled primitive’ the ‘good’ black is the romanticized and completely idealized black. The ‘bad black’, on the other hand, is simply the contemporary and ‘real life’ black American."

https://kifkif.be/cnt/artikel/15-reasons-why-black-panther-nationalist-xenophobic-colonial-and-racist-movie-6036

https://www.washingtonpost.com/news/global-opinions/wp/2018/02/26/black-panther-offers-a-regressive-neocolonial-vision-of-africa/

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 8. Februar 2021 - 18:32 #

Zig Publikationen schreiben aber auch das genaue Gegenteil. Mir ist es letztlich egal, ich fand den Film einfach schlecht.

Am besten sollte man nur noch Filme mit grünen Minions im Computer erstellen ;)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30836 - 8. Februar 2021 - 20:00 #

Man kann schon ruhig noch Filme mit Menschen erstellen, aber bei solchen großen Produktionen stehen die kommerziellen Interessen immer an erster Stelle und das was dann am Ende rauskommt hat manchmal eine sehr fragwürdige Botschaft.

Ein guter Film von und mit Afro-Amerikanern ist beispielsweise Moonlight.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 8. Februar 2021 - 21:46 #

Auf die Interpretation der Washington-Post und Co muss man aber auch erstmal kommen. Der "people of colour" Hauptdarsteller war scheinbar nicht so klug wie der Rezensent.

Wo wir schon bei falschen Botschaften sind, müsste man eigentlich gleich mal Captain America abschaffen.

Der am wenigsten eindimensionale, vielleicht graueste, Charakter im MCU ist der Oberschurke.

Wir leben im Zeiten, in denen Disney vor Mogli und so warnt, da fällt mir echt nix mehr ein. Das beste war dann echt bei Dom Schott im okcool Podcast mit Artemisplayz (gute Folge), wo es um die Wichtigkeit der Gleichstellung ging und sowas und wie toll Turniere (AoE2) nur für Frauen sind. Und als es dann darum ging, wie sie zum Bogenschießen kam, war es eine Mädelgiggelstory über sie und ihre Freundin und die 2 Jungs die ihnen Bogenschießen zeigten. Da waren wir ganz plötzlich wieder bei extrem klassischen Rollenbildern. Präsentiert von denen, die alles im Sinne der pc tun. Das ist echt irre und leider immer wieder der Fall.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30836 - 8. Februar 2021 - 23:56 #

So weit hergeholt finde ich die Interpretation gar nicht. Es ist sicher kein Wunder, dass Black Panther auch in rechten Kreisen gefeiert wurde. Die progressive Besetzung ändert ja nicht an der identitären und konservativen Botschaft des Films.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 9. Februar 2021 - 7:23 #

Naja, es gibt natürlich auch rechte, also konservative Schwarze. Mancher denkt ja gerne, dass die Welt besser wäre, wenn man alle weißen Männer an die Wand stellen würde. Nur blöd, dass es dann eben noch schwarze, gelbe oder braune Männer geben würde.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4718 - 9. Februar 2021 - 19:13 #

Nicht alle Männer, nur die Idioten.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 9. Februar 2021 - 11:56 #

Ich sage es mal so: Man kann fast jeden Film so oder so auslegen. Es ist ja nicht nur die progressive Besetzung, sondern auch die Botschaft wird ja von anderen Leuten für gut befunden, einschließlich der Darsteller (die völlig zu unrecht für diesen soliden Film gefeiert wurden).

Im Prinzip dürfte es zum Beispiel keine weißen, männlichen Helden mehr geben und vieles mehr. Es dürfte in Filmen keine farbigen Ghettogangster mehr geben die wie Ghettogangster sprechen usw.

Wenn man das wirklich durchziehen möchte (und nicht nur teilweise) bleibt am Ende als einzige Option die Abschaffung von Film und Fernsehen.

Und wenn ich mir vorstelle, in einem Wikingerschiff ist 1/4 der Besatzung aus Afrika, 1/4 aus Europa, 1/4 aus Asien und 1/4 Indianer (sorry, native Americans), dann ist das nur noch erschreckend. (ganz anders natürlich bei sowas wie The Expanse).

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 9. Februar 2021 - 12:50 #

Ach, das ist doch wieder Bullshit. Niemand erwartet, dass es keine weißen, männlichen Helden mehr geben darf, oder dass man in einem historischen Szenario Diversität einbauen muss, die nicht reinpasst. Es geht darum, die bisherige Dominanz der weißen, männlichen Helden auszubrechen und auch andere Bevölkerungsgruppen gleichberechtigt in Film und Fernsehen zu zeigen, wie sie eben auch in der Realität vorhanden sind. Wir sind da gerade in einer Übergangsphase, wo ein Film sich dafür feiern lässt, wenn der Superheld schwarz, asiatisch, weiblich, oder auch schwul oder trans ist. Irgendwann ist es hoffentlich nicht mehr der Rede wert - und keine Sorge, der weiße, männliche, hetero, cis Held wird dadurch nicht aussterben. Er wird nur nicht mehr 90% der Gesamtzahl stellen.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 9. Februar 2021 - 13:26 #

Black Panther, Disney, super super
Star Wars, Hauptrolle des Finn zurückgeschrieben, Disney, böse böse
Hab mich zum Glück noch nie tiefer in diese Gedankengänge begeben und sehe gute oder keine guten Filme.
Diese Woche steht der koreanische SienceFiction auf Netflix an.
Mal sehen was man darin alles sehen kann. Denke mal, ihn mögen alle Koreaner.
(ja ich weiß, über Filme wird angeblich ganz viel transportiert, diese Brille hab ich irgendwie nicht)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 9. Februar 2021 - 14:09 #

Space Sweepers will ich mir auch noch angucken. Koreanische Filme mag ich oft und Science Fiction sowieso.
Muss eh jeder für sich selbst wissen, wie sehr man sich da reindenken möchte. Ich schaue auch gerne chinesische Filme, da fällt mir aber immer mehr auf, dass die oft sehr nationalistisch geprägt sind. Da sind dann halt die Westler die Bösen, oder die Japaner. Kann man drüber hinwegsehen oder auch nicht.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 9. Februar 2021 - 14:30 #

Hast du schon einmal über "Botschaften", Reflektion bei "Mandalorianer" nachgedacht? :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 9. Februar 2021 - 14:33 #

Das muss ich noch gucken...

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 9. Februar 2021 - 14:50 #

... Mach es besser nicht...
Finde es sehr hochwertig produziert, wenn man dort allerdings auf die Idee kommt, die Frage zu stellen, was uns das eigentlich sagen soll...

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 9. Februar 2021 - 16:20 #

Es ist ja nicht so, als könnte ich nicht auch Hirn-aus-Action genießen, wenn sie gut gemacht ist. :-)

Und die einzige Kontroverse, sie ich bisher darüber gehört habe, ist die um Gina Carano, aber das ist ja nichts inhaltliches.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 9. Februar 2021 - 20:46 #

Falls du die alten SW oder RO magst, würde ich einen Blick riskieren.
Die Metaebene würde ich ausschalten, das Ergebnis auf Metaebene könnte ernüchternd sein. An sich wirklich gut gemacht und auch nicht so durcheinander, wie die neueren Teile.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60374 - 10. Februar 2021 - 13:23 #

Wenn Du Italo-Western magst, gefällt dir die Serie.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 11. Februar 2021 - 17:25 #

Hab es von der Schauspielerin nun auch gelesen.
Lustig. Amerikanische Doppelmoral, wenn man sieht welche Rolle sie von Disney in der Serie inne hat.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 11. Februar 2021 - 21:16 #

Mit ihrer letzten Aussage hat sie das Fass zum Überlaufen gebracht. Bis dahin hatte Disney ja an ihr festgehalten, aber das war nun wirklich nicht mehr akzeptabel.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 11. Februar 2021 - 22:28 #

Das meinte ich nicht.
Wenn Du mal in die Serie guckst und den Charakter den sie dort spielt siehst, der ja von Disney kreiert wurde... Das ist dann anscheinend für Disney okay.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 9. Februar 2021 - 18:02 #

Das ist der Trend. Siehe die kommenden Oscar-Kriterien. Zumindest wenn der Historienfilm dann eine Chance auf auf "Bester Film" haben will, muss er in sein Szenario Diversität einbauen. Das ist katastrophal.

Wenn sich ein Film (gut oder schlecht) dafür feiern lässt, von mir aus. Wenn aber nicht "diverse" Filme kannibalisiert oder stigmatisiert werden (ist im Gamingbereich auch so, siehe zu wenig Minderheiten-Kritik bei KCD), ist das meiner Meinung nach extrem besorgniserregend.

Auch eine Kategorie "Beste weiße Superhelden" wirst du vergeblich suchen.

Ich will damit nicht sagen, es sollte diese Kategorie geben. Sondern, dass es solche Kategorien überhaupt nicht geben sollte, weil sie Gräben nur vertiefen und neue ausheben (people of color und LGBT gegen den Rest, den bösen weißen Mann).

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 19:45 #

Ich gönne den Schwarzen ruhig ihre Fiktion von einem modernen Staat. Tut mir ja nicht weh. Leben und leben lassen.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 60374 - 8. Februar 2021 - 15:26 #

Wonder Woman fand ich teilweise wirklich grandios. Und dann reißt der Endkampf alles wieder ein. Aber für einen DC-Film schon überragend :D

Ich mochte Thor 1 und 2 nicht, weil mir diese Asgard-Szenerie zu sehr Spakespeare war. Und dann war mir Teil 3 viel zu komödiantisch. Anscheinend kann es mir diese Figur einfach nicht recht machen :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 9. Februar 2021 - 14:14 #

So, jetzt habe ich den Podcast gehört. Bei Ragnarok (der auf deutsch übrigens "Tag der Entscheidung" heißt) ist Dennis ja derselben Meinung wie ich. Was Mulan angeht stimme ich übrigens Jörg zu. Gerade auch als Fan von Filmen wie Tiger & Dragon fand ich den sehr schwach. Es waren ja einige gestandene Genregrößen im Cast, aber die machen halt nichts. Und auch als Emanzipations-Story (wo wir schon bei politischen Botschaften in Filmen sind) fand ich sehr platt und unsinnig umgesetzt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25040 - 8. Februar 2021 - 16:43 #

Marvel Filme sind irgendwie nicht mehr so meins. Am Anfang fand ich die Filme wie Captain America oder Iron Man sowie Avengers voll gut. Aber jetzt ists für mich nur noch reiner Action Mist..fühlt sich leer an.

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 8. Februar 2021 - 13:57 #

Danke für die Verschönerung der Mittagspause - kurzweilig und unterhaltsam. Hab am Wochenende erst Bladerunner 2049 angesehen und fand ihn eher so lala. Den ersten Teil habe ich als gar nicht schlecht in Erinnerung, aber wahrscheinlich sollte ich ihn auch so in Gedanken behalten und nicht nochmal ansehen :-)

StefanH 19 Megatalent - - 17145 - 8. Februar 2021 - 14:08 #

Super Mario 3D World habe ich auf der Wii U gerne gespielt. Aber dank Super Mario Maker 2 ist doch so langsam mein Interesse an Jump and Runs zum Erliegen gekommen. Gespannt, wie Bowser's Fury wird, bin ich aber schon noch...

v3to 17 Shapeshifter - P - 6201 - 8. Februar 2021 - 14:35 #

The Medium ist in meiner Wahrnehmung ein waschechter Walking Simulator, bzw mir kommt es vom Spielgefühl wie ein Firewatch mit Gruselanstrich vor. Dass es zwischendrin actionartige Sequenzen und Ansätze von Rätseln ist in dem Bereich jetzt vielleicht nicht an der Tagesordnung, kommt aber schonmal vor.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 14:50 #

Ich fand die U übrigens auch ganz gut, alleine schon wegen Zelda (TP HD und TWW HD) und eben Mario.

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 8. Februar 2021 - 15:11 #

Ich hatte auf der WiiU auch durchaus meinen Spaß - ähnlich wie die Switch jetzt, war das die (fast) perfekte Nebenkonsole, die nun mit der Switch perfektioniert wurde.

zuendy 16 Übertalent - P - 4200 - 8. Februar 2021 - 15:33 #

Viel Erfolg mit den Google News. Die werden z. B. auch im Mix mit den Interessen im Startfeed vom Chrome Browser anzeigt. Finde ich z. B. ganz nützlich bei Seiten die ich nicht aktiv anschauen würde.

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 15:37 #

Fragen:

1. Lagert ihr alte Plattformen bei euch oder euren Eltern im Keller ein oder werden die zeitnah nach Erscheinen einer neuen verkauft? Ich war mit dem Verkauf der PS4 leider zu früh dran, aber 2020 sollte ja die 5 kaufbar sein. Sollte.....

2. Seid ihr Sammler von sonstigen Dingen, z.B. Comics, Bierdeckeln oder Fußballgetränkedosen?

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 8. Februar 2021 - 15:50 #

Danke für den Tipp zu der Spielereihe Yakuza.
Mit Teil 1 anzufangen hatte ich tatsächlich auch mal überlegt...
Was ich mich auch gefragt hatte, bei der langen Reihe, habt Ihr aber auch direkt beantwortet, ob die nämlich wirklich alle in Reihe liegen.
Tun sie also nicht. Anfangen entweder mit Teil 1 oder dem letzten Teil. Danke nochmal für die Info. Das kommt in den Spiele-Vorlauf.
7.5? War doch eine super Frage!?

Zu thoohl. An eine eine irgendwo klingonische Aussprache t´hoohl habe ich noch gar nicht gedacht.... An die Version von Jörg, es in einem Wort auszusprechen hatte ich auch damals irgendwie gedacht..... Allerdings soll das nun nicht eitel wirken.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422371 - 8. Februar 2021 - 16:15 #

Die Yakuza-Teile liegen schon hintereinander, also 0 bis 6, und haben auch einen gemeinsamen Helden, Kiryu Kazuma. Die Teile beziehen sich teilweise direkt, oft auch nur indirekt auf die Vorgänger, und es taucht neben neuem auch immer wieder bekanntes Personal auf.

Yakuza 7 ist eine Ausnahme, weil es hier einen völlig neuen Helden gibt.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 8. Februar 2021 - 19:52 #

ありがとうございます

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 8. Februar 2021 - 19:53 #

Cool, funktioniert sogar...

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14990 - 8. Februar 2021 - 15:51 #

Um die Zahlen raus zu reissen habe ich zwei Wii U. ;)

nothingad 10 Kommunikator - P - 438 - 8. Februar 2021 - 16:16 #

BladeRunner muss ich unbedingt mal wieder schauen.. Am besten gleich auch die Neuauflage hinter her.

Was ich mich jetzt aber noch Frage, träumen Androiden von elektrischen Schafen und was ist ein Avengers?

Ich wünsche eine schöne Woche!

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 8. Februar 2021 - 17:07 #

Zum Thema "kennst du VHS" noch. In der Serie "Home before Dark" auf Apple+ geht es um ein junges Mädchen das einen Mordfall löst, so ganz grob.
In der einen Szene sagt sie das auf dem Tisch eine komische Maschine stand....sie malt die dann...und es ist ein VHS-Player.
In einer anderen Szene müssen die Kinder alte Telefonaufnahmen von Zeugenanrufen von damals anhören und eines der Kinder schlägt vor doch einfach auf 2facher Geschwindigkeit zu hören und sind super erstaunt das es nicht geht.

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 8. Februar 2021 - 18:33 #

Sogar mein Sohn, der erst 18 ist, kennt noch VHS und erinnert sich, wie er damals Winnie Puh darauf gesehen hat :-)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 8. Februar 2021 - 18:48 #

Ja, in der Serie sind die Kinder 5-6 Jahre alt. Die kennen halt kein VHS mehr

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 8. Februar 2021 - 18:59 #

Schön war, wie wir vor ein paar Jahren in einer Detektiv-Ausstellung für Kinder waren. Da war auch ein Detektiv-Büro aufgebaut, im alten Stil - mit Wählscheiben-Telefon. Beide Kinder hatten arge Probleme, das richtig zu bedienen :-)

Q-Bert 21 Motivator - - 27086 - 8. Februar 2021 - 20:25 #

Ich hab gerade erst letzte Woche meinen alten Sony VHS-Recorder rausgekramt und angeschlossen, um ein 30 Jahre altes Schulvideo (Klassenfahrt) zu sehen. Aber leider ist die Riemensteuerung hinüber. Nach 2 Sekunden stoppt das Band und auch Vor-/Zurückspulen funzt nicht mehr. Im Bekanntenkreis überall dasselbe, alle VHS-Geräte defekt. Die Technik ist im Wortsinne ausgestorben :)

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14990 - 8. Februar 2021 - 21:15 #

Da die Riemen das größte Problem sind gibt es für fast alle Geräte dafür Ersatz.

Q-Bert 21 Motivator - - 27086 - 9. Februar 2021 - 0:47 #

Lohnt doch in der Regel nicht. Ich hab die VHS Kassette digitalisieren lassen und nun eine DVD/MP4 davon. Hat 16 Euro gekostet und der Sony Player geht zum Recycling.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603827 - 8. Februar 2021 - 17:23 #

Zeit für den neuen MoMoCa. :)

*Play*

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 17:33 #

Wie immer zu spät.

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 8. Februar 2021 - 18:39 #

Nun sei doch nicht so streng zu ihm. ;)

Blacksun84 19 Megatalent - - 13396 - 8. Februar 2021 - 19:46 #

Nene, das reißt sonst noch ein, da muss die Taktung eingehalten werden!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603827 - 11. Februar 2021 - 1:26 #

Also, ich halte meine Taktung beim MoMoCa eigentlich wieder ein... ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 603827 - 11. Februar 2021 - 1:23 #

Ich weis ja, von wem es kommt. ;-)

paschiang 28 Endgamer - - 142205 - 11. Februar 2021 - 14:42 #

Waaas, schon Donnerstag? *Play*

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58466 - 12. Februar 2021 - 23:43 #

Ich schaffe es tatsächlich mal am Freitag mit dem Anhören. ;)

Arno Nühm 16 Übertalent - - 5161 - 8. Februar 2021 - 17:31 #

Waaas? Dennis kennt die finalen Worte von Roy Batty nicht?
Ich werde sofort mein Abo kündigen. So etwas geht ja mal überhaupt nicht ;-)

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21751 - 8. Februar 2021 - 17:50 #

Spieleentwickler dieser Zeit können den Kot nicht behalten? Uff

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14990 - 8. Februar 2021 - 18:36 #

War das nicht im Freitags Podcast?

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21751 - 8. Februar 2021 - 20:12 #

Achja, hab die vorhin beide gehört. Kann anscheinend auch nicht mehr alles behalten

funrox 15 Kenner - P - 2807 - 8. Februar 2021 - 18:41 #

Meine Lieblings-Oper im Anfangs-Gag veräppelt?! So was aber auch... ;-)
Gelungener Einstieg! :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422371 - 8. Februar 2021 - 18:45 #

Kultur-EXP +100 für dich.

funrox 15 Kenner - P - 2807 - 8. Februar 2021 - 19:41 #

:-D

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14990 - 8. Februar 2021 - 18:45 #

Noch ein Nachtrag zu Bladerunner. Wer sich mal den Spinner (also das fliegende Polizeiauto) aus dem Film anschauen möchte, der sollte mal nach Seattle ins MoPop fahren. Dort hängt er unter der Decke.

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6949 - 8. Februar 2021 - 19:36 #

Gerad mal gegoogelt. Ging schneller.
Sieht cool aus und dieses Museum of Pop Culture macht auch einen interessanten Eindruck. Ist leider nur nicht gerade um die Ecke, selbst für einen Städtetrip.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14990 - 8. Februar 2021 - 21:16 #

Wenn du mal in die Gegend kommst, Seattle als Stadt ist sehr zu empfehlen und das Museum auch. Besonders für Film- und Musikfans. Ach ja, eine Computerspiele Ausstellung gibts auch.

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 8. Februar 2021 - 18:59 #

User-Frage: Auch wenn es mit GG nur am Rande zu tun hat: Wird die Retro Gamer jetzt immer nur 180 Seiten statt den bisher üblichen 196 haben?

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 9. Februar 2021 - 18:08 #

Frage hat sich quasi von selbst beantwortet, da in der Vorschau auf das nächste Heft auch nur 180 Seiten erwähnt werden.

vgamer85 20 Gold-Gamer - P - 25040 - 8. Februar 2021 - 20:12 #

Ja unsere Studenten haben auch Prüfugszeit. Müssen wenigstens nicht 1000 Prüfungen die Woche schreiben, sondern verteilt über ganzen Monat. Mensch, hätte ich das damals auch gehabt :')

Crizzo 19 Megatalent - 13998 - 8. Februar 2021 - 20:16 #

1. User-Frage:
Macht Heinrich die Straf-SdK eigentlich für lau oder wird er mit einem Zusatzauftrag "bestraft"? :D

2 User-Frage:
Habt ihr schon mal typische "Gamer/PC-Arbeit"-Krankenheiten gehabt? So Maushand, Karpaltunnelsyndrom, Rücken etc.) Was macht ihr vorbeugend? (eigentlich überflüssig, wir wissen doch alle, dass nur Dennis regelmäßig vom Rollbrett fällt und alle anderen unverwundbar sind. :D)

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 8. Februar 2021 - 20:57 #

Dennis hat sich dich gerade erst einen neuen Stuhl für den Rücken gekauft. ;-)

Crizzo 19 Megatalent - 13998 - 8. Februar 2021 - 21:19 #

Was meinst du denn, wie ich auf die Frage gekommen bin. :D

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 73907 - 8. Februar 2021 - 20:47 #

Bin gespannt auf den Mario-Test. NSBU Deluxe fand ich von der Spielzeit her für den Preis damals nicht so prall.

funrox 15 Kenner - P - 2807 - 8. Februar 2021 - 22:11 #

Geht mir ähnlich.
Da hatte Odessey doch einiges mehr zu bieten.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 9. Februar 2021 - 18:18 #

Userfrage: Ich würde gerne am TV (über die youtube-App) premiumexklusive Inhalte schauen. Wäre da theoretisch in der Zukunft mal etwas möglich, z.B. Verknüpfung GG-Account mit Google-Account?

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 9. Februar 2021 - 18:40 #

Als Umgehungslösung kannst Du auch die Premium Videos auf deinem Rechner starten und dann in der TV-App über den YouTube-Verlauf gehen. Dazu musst Du natürlich auf beiden Geräten mit dem identischen Account angemeldet sein.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24937 - 9. Februar 2021 - 19:16 #

So mach ich das auch immer.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 10. Februar 2021 - 13:34 #

Das wäre eine Idee, zumal ich das auch über mein Handy machen könnte (Rechner wäre irgendwie blöd). Das teste ich :) Danke!

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20400 - 9. Februar 2021 - 19:17 #

Eine eigene Playlist anlegen hilft auch.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 10. Februar 2021 - 13:34 #

Vielen Dank für die Idee, das teste ich auch :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422371 - 9. Februar 2021 - 19:43 #

Siehe die Workaround-Antworten, und noch eine Erklärung:

Man könnte auch bei YouTube eine E-Mail-Liste berechtigter User anlegen und die Videos auf "privat" schalten. Problem: Bei jeder Abostatus-Änderung müssten wir das von Hand pflegen.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 57701 - 10. Februar 2021 - 13:35 #

Vielen Dank, das teste ich beides und wäre eine gute Lösung :)

Alles von Hand anlegen wäre der Horror, da wäre ich auch nicht dafür. Allenfalls an eine automatische Verknüpfung hätte ich gedacht, aber auch das wäre ja sicher nicht so ohne.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 73907 - 9. Februar 2021 - 21:05 #

Userfrage:
Dennis und Hagen haben vor ein paar Wochen im Podcast über Breath of the Wild und die DLC gesprochen. Hagen scheint die ja wohl schon gespielt zu haben. Könnt ihr vllt. nochmal eine kurze Einschätzung geben? Es gab damals ja keine Tests zu den DLC und mich würde interessieren, ob sich der Kauf lohnt.

Apfelsaft 13 Koop-Gamer - P - 1463 - 10. Februar 2021 - 10:40 #

Userfrage: Ich war ein paar Wochen weg und dann komme ich zurück und sehe, dass ihr Super Mario als Redakteur gewinnen konntet. Ist geplant Hagen durch Luigi zu ersetzen?

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 10. Februar 2021 - 10:55 #

Was? Wo?

rammmses 20 Gold-Gamer - - 24937 - 10. Februar 2021 - 10:57 #

Hab die Anspielung (?) auch nicht verstanden :D

Ganon 24 Trolljäger - P - 63729 - 10. Februar 2021 - 10:59 #

Schaut mal, wer im Twitch-Stream ganz links saß. ;-)

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 10. Februar 2021 - 12:08 #

Ah, okay, daher weht der Wind :-)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 10. Februar 2021 - 11:04 #

Hagen als Luigi, die Größe hat er ja. Und Jörg als König Bowser? Oder mit der Elfenkönig Perücke als Prinzessin Peach?

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 10. Februar 2021 - 11:26 #

Wie hieß der Pilz noch mal? ;)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 10. Februar 2021 - 11:49 #

Toad

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 10. Februar 2021 - 11:52 #

Genau, danke. Das würde doch viel besser passen.

Jörg hat ja kein Zepter und die Elfenkönigperücke ist auch nicht griffbereit, deshalb Toad.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422371 - 10. Februar 2021 - 12:26 #

*bestellt Abführmittel-Tropfen fürs nächste Diamant-Treffen*

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 10. Februar 2021 - 12:32 #

Jörg, wir nehmen Dich auch so mit, 1-2 Coronabedingte mehr Kilos stören uns bei Dir nicht. Du musst also nicht zu solchen drastischen Maßnahmen greifen. ;)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20400 - 10. Februar 2021 - 14:02 #

Ich muss hier jetzt leider hinschreiben, dass ich laut lachen musste. Ich nehme das mal als Vorwand um nicht Diamant-User zu werden ;)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 10. Februar 2021 - 14:17 #

self-deleted

Necromanus 19 Megatalent - - 14050 - 10. Februar 2021 - 17:10 #

Kommentarkudos :-)

Necromanus 19 Megatalent - - 14050 - 10. Februar 2021 - 17:11 #

Wegen dir und Danywilde musste ich laut lachen und hab die Katze auf meiner Schulter erschreckt. Die fand das so gar nicht lustig und hat mich gekrallt. Das war es aber wert^^

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38659 - 10. Februar 2021 - 17:21 #

Stets zu Diensten

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 10. Februar 2021 - 19:28 #

Immer gerne! :)

Necromanus 19 Megatalent - - 14050 - 10. Februar 2021 - 17:08 #

Ich bin ja wirklich gespannt wie Genshin Impact bei euch ankommt. Freut mich, dass es doch noch etwas dazu zu lesen gibt :-)

Crizzo 19 Megatalent - 13998 - 10. Februar 2021 - 18:23 #

3. User-Frage:
Seid ihr momentan mit ausreichend vielen RTX Grafikkarten ausgetattet oder herrscht noch Mangel?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 422371 - 10. Februar 2021 - 19:09 #

Gegenfrage: Wie viele sind "ausreichend" viele?

Crizzo 19 Megatalent - 13998 - 10. Februar 2021 - 19:13 #

Wenn ihr 3 Rechner habt zum Zocken/Testen/Arbeiten und 3 Karten habt würde ich das als "ausreichend" ansehen. Wenn es nur 1 oder 2 sind, als zu wenig.

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 10. Februar 2021 - 21:06 #

Müssten sie dann auch drei PS5 und XBox Series X haben?

Crizzo 19 Megatalent - 13998 - 10. Februar 2021 - 22:15 #

Ka, aber nicht ausreichend wäre auch 10 Rechner und nur 5 aktuelle Grakas. Bzw. muss das halt GG wissen, was für sie ausreichend ist ;)
--
Aber ich weiß was ein Beispiel ist, du auch? ;)

euph 28 Endgamer - P - 104502 - 11. Februar 2021 - 7:52 #

Klar weiß ich was ein Beispiel ist. Dein Kommentar, auf den ich geantwortet habe ist allerdings eher eine Vermutung und weniger ein Beispiel - denn wie du selbst sagst: GG muss selbst wissen, was ausreichend ist.

Crizzo 19 Megatalent - 13998 - 11. Februar 2021 - 11:33 #

Zum Glück weißt du immerhin, was ich geschrieben hab. Puh!

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20400 - 10. Februar 2021 - 23:01 #

Ich würde als ausreichend bezeichnen: GG scheffelt genug BitCoins (Dogecoin?) um finanziell unabhängig von anderen Quellen zu sein.

Crizzo 19 Megatalent - 13998 - 10. Februar 2021 - 23:07 #

ich weiß nicht, ob der Stromtarif in Putzbrunn mit den 2,2Cent/kWh von den Minern im Iran mithalten kann^^

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 12. Februar 2021 - 11:59 #

Userfrage: Das Redirumble-Video hat mir wirklich gut gefallen, da es auch mit den Charakteren der Redakteure spielt und sie besser herausstellt. Plant ihr so etwas nun häufiger, evtl. auch mit Abstimmung auf welcher Seite die User sind? So ein Format lässt sich sicherlich auch besser vermarkten als ein reines Testvideo.

Danywilde 24 Trolljäger - - 110499 - 12. Februar 2021 - 11:12 #

Userfrage: Klasse, dass die Umstellung auf den neuen Videoserver so zügig funktioniert hat, der neue Hostnamen gefällt mir ebenfalls besser. Ist der neue Server auch etwas schneller im Upload, ich hatte den Eindruck? Wollt ihr die HTTPS-Anbindung noch durchführen oder spart ihr euch das aus Performancegründen?

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20400 - 15. Februar 2021 - 9:15 #

Userfrage: Kann der Wertungsvergleich auf deutschsprachige Publikationen erweitert werden? Ein Test von Benjamin, Olaf Bleich oder Benedikt auf games.ch bringt mir persönlich mehr als CBS-Tests.

TheRaffer 21 Motivator - - 28620 - 16. Februar 2021 - 19:21 #

Puh, bin was spät dran, aber ich habe es endlich geschafft :)