Left 4 Dead 2: Bundesprüfstelle hebt Indizierung auf

PC 360 XOne Linux MacOS
Bild von StefanH
StefanH 25017 EXP - 21 Motivator,R2,S3,C1,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User hat uns bei der Outward Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.

30. Januar 2021 - 17:42 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Left 4 Dead 2 ab 52,09 € bei Amazon.de kaufen.

Im November 2009 veröffentlichte Valve den Egoshooter Left 4 Dead 2 (im Test, Note: 8.5) für PC und XBox 360. Laut dem Wikipedia-Artikel zu dem Titel hat das Amtsgericht Tiergarten die internationale Version des Spiels aufgrund von Gewaltverherrlichung am 15. Februar 2010 auf die Liste B des Index gesetzt und auch beschlagnahmen lassen. Eine für Deutschland angepasste Version wies Veränderungen auf, wodurch die Gewaltdarstellung reduziert wurde. Die USK gab dieser Version des Spiels bereits zur Veröffentlichung keine Jugendfreigabe gemäß §14 des Jugendschutzgesetzes. Damit durften Händler das Spiel nur an Menschen ab 18 Jahren verkaufen. Auch die offene Wunde der Hand auf dem Cover des Spiels, die durch einen herausgerissenen Daumen entstand, hatte der Hersteller für diese Version entfernt.

Im Laufe des Jahres 2019 wurde bereits die Beschlagnahmung aufgehoben. Der Listeneintrag bestand aber weiterhin und untersagte damit immer noch die Verbreitung und den Verkauf der internationalen Version in Deutschland. In einem Blogeintrag auf Steam teilte Valve am 28. Januar 2021 mit, dass sie kürzlich bei der Bundesprüfstelle sowie der USK um eine Neubewertung des Zombie-Shooters Left 4 Dead 2 gebeten haben. In der Folge entfernte die Bundesprüfstelle das Spiel aus der Liste B des Index.

Jetzt bietet Valve auch wieder die ungeschnittene internationale Version des Spiels in Deutschland an. Die Besitzer der bisherigen Version erhalten kostenlos ein Update auf die ungeschnittene Version. Die Steam-Seite des Spiels zeigt nun auch wieder die unveränderte, schwer verwundete Hand auf dem Cover.

TheRaffer 21 Motivator - - 29688 - 30. Januar 2021 - 17:57 #

Ein weiterer Sieg gegen die Bretter in den Köpfen :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25770 - 30. Januar 2021 - 18:21 #

Das muss gefeiert werden...Cola raushol..Stößchen :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 622262 - 31. Januar 2021 - 0:22 #

*Prösterchen* ;)

Tr1nity 28 Endgamer - F - 107115 - 30. Januar 2021 - 18:49 #

Endlich kommen mal alle in den Genuß von nicht sofort auflösenden Zombies bevor sie den Boden treffen, sie brennend ihre letzten Schritte machen und einem deren Gliedmaße und Gedärme entgegen fliegen wenn's entweder Rumms! macht oder das Katana seine Dienste verrichtet ^^.

StefanH 21 Motivator - - 25017 - 30. Januar 2021 - 19:15 #

Sofort auflösende Leichen fand ich schon immer echt störend. Danke für den Vorschlag für die News!

Tr1nity 28 Endgamer - F - 107115 - 30. Januar 2021 - 19:45 #

Gerne. Den Rest konnte/kann man wirklich verschmerzen, aber die aofort auflösenden Zombies waren wirklich ein Gamekiller. Der Import damals (von beiden Teilen) hat sich nach der gespielten Demo wirklich gelohnt ;).

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 20177 - 30. Januar 2021 - 20:24 #

Ich denke dass kommt immer darauf an wie sehr das einem persönlich auffällt. Ich hatte bei Teil 1 auch den Import, beim zweiten aber die deutsche Version. Und würde man mich da jetzt fragen was der Unterschied ist, könnte ich das nicht beantworten. Bis auf das Cover, daran kann ich mich erinnern :)

Ich bin auch kein Freund dieses übermässigen indizierens, aber bei L4D war mir das immer egal.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 107115 - 30. Januar 2021 - 20:52 #

Wenn die Zombies sich schon auflösen bevor sie den Boden treffen und der Boden immer so schön aufgeräumt ist, stört das einfach. Davon ab, schießt oder schlägst du dann noch blind drauf, weil du nicht sehen kannst, ob der jetzt getroffen war oder nicht, wenn die Horde vor dir sich auflöst. In einem Zombie-Shooter gehören nunmal tote Zombies, keine Houdinis ;).

Edit: Ein Vergleich:

Geschnitten (Demo damals):
https://youtu.be/M_aygjoWXPg

Ungeschnitten (internationale Kaufversion):
https://youtu.be/_rrZrPkllc0

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 20177 - 31. Januar 2021 - 14:44 #

Ich glaube Dir schon dass es Dich stört, aber mir ist das halt nie aufgefallen. Ich habe L4D und L4D jahrelang täglich im Multiplayer mit viel Spass gespielt. Klar könnte ich mir jetzt ein Vergleichsvideo anschauen und mich dann aufregen wie wenig Spass ich hatte. Aber ich hatte ja Spass, auch mit der geschnitten Version.

Jeder sieht das halt anders. Ich finds ja auch gut, dass es nicht mehr indiziert ist. Ohne die Meldung hier wäre mir aber vermutlich nie aufgefallen dass mein L4D2 auf einmal anders aussieht :) Ich spiels ja mittlerweile nur noch sehr selten.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64918 - 30. Januar 2021 - 21:50 #

Ich fand das schon extrem auffällig. Habe Teil 1 damals auch importiert, von Teil 2 dann die Demo gespielt, die zensiert war. Vor allem mit den Nahkampfwaffen in Teil 2 ist das ein Riesenunterschied, ein Zombiespiel ohne Blut und Splatter.

euph 28 Endgamer - P - 105822 - 31. Januar 2021 - 12:04 #

Die grün blutenden, sich wegblinkenden Zombies in Resident Evil 3 waren wirklich toll!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200964 - 30. Januar 2021 - 19:24 #

Hab das Cover gleich angepasst. :)

StefanH 21 Motivator - - 25017 - 31. Januar 2021 - 11:18 #

Gut mitgedacht, Herr Nelson! :)

maddccat 19 Megatalent - F - 13455 - 30. Januar 2021 - 21:04 #

Wo bleibt eigentlich Teil 3?

Noodles 24 Trolljäger - P - 65130 - 30. Januar 2021 - 21:15 #

Nennt sich Back 4 Blood.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31135 - 31. Januar 2021 - 1:05 #

Hat Valve mittlerweile gelernt bis 3 zu zählen? ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 622262 - 31. Januar 2021 - 1:31 #

Valve und gute Dinge? ^^

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5966 - 30. Januar 2021 - 21:22 #

Ich muß sagen, der Laden ist nach dem Ableben von Rudolf Stefen und der Pensionierung von Elke Monssen enttäuschend pflichtvergessen geworden.

Wer stoppt jetzt Machwerke wie River Raid, wer sorgt dafür, daß an Androiden grüne Betriebsflüssigkeiten lecken, wer stellt sicher, daß Wissenschaftler sich unter Beschuß kopfschüttelnd auf den Boden setzen?

O tempora, o mores.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64918 - 30. Januar 2021 - 21:49 #

Das haben die Hersteller aber alles selbst gemacht. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 65130 - 30. Januar 2021 - 22:11 #

Klar, aber warum haben sie es wohl gemacht? :P

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5966 - 30. Januar 2021 - 23:45 #

Ebendt!

Lefty 14 Komm-Experte - 1978 - 31. Januar 2021 - 0:33 #

Um mal ernster zu bleiben: Wer stoppt endlich so einen Kack wie Online-Glücksspiele? Wenn nicht die Bundesprüfstelle, aber da scheissen sie sich in die Buxe.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 622262 - 31. Januar 2021 - 0:21 #

Left4Dead 1+2 damals beide importiert und uncut gespielt. Aber gut, dass man "mit der Zeit" geht. ;)

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4751 - 31. Januar 2021 - 2:33 #

Lustig, wenn ich im verlinkten Steam-Blog-Post auf "can download *this free DLC*" klicke, kommt trotzdem "This item is currently unavailable in your region." XD

Hab's mir damals per VPN geholt - im Gegensatz zum ersten ist das tatsächlich ein gewaltiger Unterschied im Gewaltgrad. :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25770 - 31. Januar 2021 - 11:59 #

Kann man Story spielen?Müsste ich mal nachholen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64918 - 31. Januar 2021 - 12:59 #

Ich kann jetzt nur für Teil 1 sprechen, dürfte in L4D2 aber nicht viel anders sein: Man kann es solo mit Bots spielen, aber viel Story ist da nicht, und wenn man es nur einmal durchspielt, dauert das nicht lange. Ist halt darauf angelegt, die Mini-Kampagnen im Koop immer wieder zu spielen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25770 - 31. Januar 2021 - 14:23 #

Danke, dann kann ich es mit Bots spielen. Sehr schön

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4751 - 31. Januar 2021 - 20:17 #

Mit Bots ist das mega langweilig.

Lieber mit Fremden online spielen.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8782 - 1. Februar 2021 - 11:00 #

Ja, man kann das mit Bots spielen. Die sind sehr defensiv, folgen einem brav und man kann damit lernen, die Maps üben und ich finde, dass man auch durch die Bots Taktiken gelehrt bekommt, z.B. immer zuerst und so schnell wie möglich die großen Monster mit den Spezialfähigkeiten zu erledigen, weil sie sonst das Team stoppen und mindestens einen handlungsunfähig machen. So ein Charge Angriff aus dem richtigen Winkel kann im schlimmsten Fall das ganze Team mit einmal umrennen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64918 - 1. Februar 2021 - 11:07 #

Ja, zum Üben und Kennenlernen der Maps kann man mal solo spielen. Aber wenn man gar nicht online zocken will, hat L4D IMHO keinen großen Sinn, da gibt es andere Spiele, die man vorziehen sollte.

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 20177 - 1. Februar 2021 - 15:03 #

Wobei ich das nicht uneingeschränkt so sehe, die Bots sind dafür einfach viel zu doof. Z.B. rennen sie oft an Stellen hin und her, die grade im Multiplayer garantieren dass das Team verlieren wird (z.B. an den typischen Stellen wo man Spieler herunterwerfen kann).

Bi L4D 2 finde ich manche Maps gar nicht spielbar, da die Bots einfach die nötigen Aktionen nicht durchführen (Z.B. das mit der Brücke wo einer zurückbleinnem muss).

Wo ich zustimme ist dass man zu Beginn ruhig mal alleine die Maps erkunden kann, das geht mit den Bots alleine. Hat man mindestens einen zweiten Spieler, kann man ohne Probleme die Bots hernehmen, die meisten Random Spieler könnens dann auch nicht besser ;)

Zu zweit schafft man dann auch problemlos die höheren Schwierigkeitsgrade mit Bots.

Danywilde 24 Trolljäger - - 116297 - 31. Januar 2021 - 12:42 #

Ich hab’s damals auf der 360er leider nur zensiert gespielt. Wirklich ärgerlich so etwas.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8782 - 31. Januar 2021 - 18:13 #

Wo war das Problem? Ich habe das eine Zeit lang täglich sehr intensiv gespielt. Die taktischen Möglichkeiten waren faszinierend. Diese Zombies waren nur Kulisse und hätten aus meiner Sicht gerne gegen etwas anders getauscht werden können. Ob da noch Splatter rum fliegt, der einen den Bildschirm voll pixelt und damit die Sicht nimmt, das hätte ich mir sowieso gerne gespart.

Wer Gedärme und Blut will, kann mal auf dem Schlachthof arbeiten. Ich habe das mal als Schüler gemacht. Viel Spaß! Ich brauche das nicht freiwillig und schon gar nicht in meiner Freizeit.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 426712 - 31. Januar 2021 - 21:49 #

Riecht vor allem nicht so gut. Ich durfte in einem Ferienhob mal Fleischerreste, die irgendwie ausgelaufen waren in den Keller eines Supermarkt, aufwischen.

TheRaffer 21 Motivator - - 29688 - 31. Januar 2021 - 21:56 #

Deswegen werden diese Spiele nicht mit einer Rubbel&Schnüffel-Karte ausgeliefert :P

Ich habe nie verstanden, warum man 16 jährigen in der Ausbildung erlaubt mit Kettensägen auf Schweine los zu gehen, aber die dann nicht in ihrer Freizeit die Dinger an Zombies oder Aliens verwenden dürfen...

euph 28 Endgamer - P - 105822 - 1. Februar 2021 - 8:18 #

Wo darf man denn mit Kettensägen auf Schweine losgehen?

TheRaffer 21 Motivator - - 29688 - 1. Februar 2021 - 9:33 #

Ich weiß nicht, ob ihr noch einen Schlachter vor Ort habt wo du mal gucken kannst, aber zu meiner Zeit wurden die Tiere noch zum Teil so zerlegt. Geht halt schneller, als reine Handarbeit und so ein ganzes Rückgrat entlang geht in die Arme mit der Axt.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8782 - 1. Februar 2021 - 11:04 #

Vor allen Dingen die Rinder wurden mit Kettensägen zerlegt, so ich das erlebt habe. Danach kamen die Viertel oder Hälften (beim Schwein) ins Kühlhaus und wurden vom Tierarzt auf Unbedenklichkeit untersucht. Die Muskulatur an den frisch zerteilten Stücken zuckte und bewegte sich oft noch.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32280 - 1. Februar 2021 - 0:08 #

Fleischerreste...Keller...Supermarkt...was in der schwäbischen Provinz halt so passiert.

Harry67 19 Megatalent - - 19904 - 1. Februar 2021 - 10:03 #

Man munkelt von kannibalistischen Praktiken in abgelegenen Dörfern ...

Hermann Nasenweier 20 Gold-Gamer - P - 20177 - 1. Februar 2021 - 14:57 #

Ich dachte so werden Maultaschen hergestellt ;)

BIGMON 09 Triple-Talent - 296 - 31. Januar 2021 - 19:13 #

einerseits echt geil, andererseits bin ich jetzt zu alt für das metzelspiel.

TheRaffer 21 Motivator - - 29688 - 31. Januar 2021 - 19:14 #

Zu alt zum Metzeln? Wie konnte das passieren? *schock*

COFzDeep 22 AAA-Gamer - - 31773 - 1. Februar 2021 - 0:25 #

Ich hoffe, es ist nicht ansteckend! Schnell die FFP2-Maske aufsetzen, sonst vergeht mir noch die Vorfreude auf Back 4 Blood ^^

soulflasher 15 Kenner - P - 2909 - 1. Februar 2021 - 11:35 #

Nach Aufhebung der Indizierungen von Maniac(original) und Dawn oft the Dead(original),konnte man das C&Videospiel nicht tot zurücklassen.
Mir gefällt der neue Praktizismus der BPjM.
Die waren früher ja mehr auf Exorzismus spezialisiert.
Der katholische Filmdienst warnt aber immernoch...

Mitarbeit
SupAraiGucky
News-Vorschlag: