Biomutant am 25. Mai, auch als fette (und teure) Collector's Editon

PC Switch XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 421135 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

26. Januar 2021 - 19:35 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Biomutant ab 48,30 € bei Amazon.de kaufen.
In Stockholm ist es zum Zeitpunkt der Liveschaltung dieser News 18:35 Uhr. Das heißt, einfacher ausgedrückt, dass es keine Abweichung gegenüber jedem x-beliebigen Ort in Deutschland gibt. In gewisser Weise aber könnte man sagen, dass die Uhren in Schweden ein wenig anders ticken. Denn eigentlich wollte das Indie-Studio Experiment 101 sein Action-Rollenspiel Biomutant bereits irgendwann im Jahr 2018 veröffentlichen. Es wurde nach dieser losen Ankündigung auf der Gamescom 2017 schnell klar, dass ihr etwa die zur Freischaltung der Schnellreisepunkte im Spiel notwendige (virtuelle!) Verrichtung der Notdurft eures Kung-Fu-Waschbärs wohl erst später ausführen können werdet. Nun aber steht mit dem 25. Mai 2021 ein finaler Release-Termin fest, wie Publisher THQ Nordic heute bekannt gab.

Zum genannten Termin ist indes wie gehabt die Rede von Umsetzungen für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Aufgrund der Abwärtskompatibilität von PS5 und Xbox Series X|S wird das Spiel also zwar auch auf den neuen Konsolen laufen und von bestimmten Hardware-Features profitieren, allerdings nicht direkt in optimierten Fassungen für die neuen Konsolen von Microsoft und Sony verfügbar sein.
Die "Atomic Edition" in der Übersicht. Der Name dürfte kaum von Blondie inspiriert sein.


Das bereits länger bei verschiedenen Händlern vorbestellbare Spiel könnt ihr ab sofort zudem auch in einer Collector's Edition vorbestellen, an der nicht nur die Verfügbarkeit bei den Händlern eine exklusive Komponente hat, sondern auch der Preis. Denn die sogenannte Atomic Edition schlägt mit einem Preis (UVP) von 399,99 Euro zu Buche, wofür man bei entsprechend skrupellosen Schmugglern wohl auch einen echten Waschbär illegal aus Nordamerika importieren könnte. Allerdings fällt der Inhalt der CE ziemlich üppig aus. Denn neben dem Spiel selbst umfasst sie ein "sehr detailliertes Diorama" (60x25x30 cm), ein Steelbook-Case, ein T-Shirt, ein Mousepad (80 x 35 cm), ein auf Stoff gedrucktes Artwork im Din-A-1-Format und den Soundtrack auf CD in einer großen Box.

 
Arno Nühm 18 Doppel-Voter - - 9229 - 26. Januar 2021 - 20:00 #

Was ein Schnäppchen ;-)

TheRaffer 21 Motivator - - 29696 - 26. Januar 2021 - 20:27 #

Da bin ich mal gespannt, wie viele von den Dingern die absetzen.

euph 28 Endgamer - P - 105874 - 26. Januar 2021 - 20:31 #

Ich eher auf das Spiel :-)

TheRaffer 21 Motivator - - 29696 - 26. Januar 2021 - 21:10 #

Meine Neugier auf das Spiel ist unabhängig davon ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 624208 - 26. Januar 2021 - 22:57 #

Das kann ich so bestätigen. ;)

ZockerVater 23 Langzeituser - - 38788 - 26. Januar 2021 - 20:32 #

Ich bin dann doch eher auf die Güte des Spiels gespannt.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 85026 - 26. Januar 2021 - 20:38 #

Schwach. Bis Mai hätte man die Optimierungen ja wohl fertig haben können. So lang wie das Ding schon in der Mache ist. Egal, ich erwarte hier eh keinen Kracher. Kann eigentlich nur positiv überrascht werden. Aber 399,- für die Collectors Edition sind echt ein schlechter Witz.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31140 - 26. Januar 2021 - 21:06 #

Hat das nicht Methode bei THQ Nordic? Die zu Darksiders 3 war ähnlich teuer.

Flammuss 21 Motivator - - 25312 - 27. Januar 2021 - 0:40 #

Die Optimierungen für die neuen Konsolen werden sich bei so wenig ausgelieferten Konsolen einfach nicht lohnen.
Also wird mit der angepassten Version einfach noch ein paar Monate gewartet um dann noch mal einen Hype mitzunehmen.
Das ist ja im Moment leider bei vielen Spielen so.

Punisher 21 Motivator - - 26937 - 27. Januar 2021 - 10:38 #

Das seh ich ähnlich. Die Verkaufszahlen sind doch sehr überschaubar und werden es vorerst auch bleiben. Eine wirkliche Verbreitung hat die neue Generation vermutlich nur in den härtesten Nerd-Kreisen.

Prinzipiell hätte man den Launch der neuen Gen vermutlich problemlos auf die Post-Pandemie-Zeit legen können. Die Probleme mit der Chipversorgung gerade werden sich nicht ind en nächsten 2-3 Monaten in Luft auflösen, das Problem haben sie nämlich alle - und wenns wirklich wieder welche gibt wollen auch ALLE wieder ihre Chips.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 26. Januar 2021 - 21:54 #

Jetzt kommt das auf einmal? Als Last Gen Spiel? Flop mit Ansage, jede Wette.

Lord Lava 19 Megatalent - 13817 - 26. Januar 2021 - 22:10 #

Ich denke da warten schon einige Leute drauf. Also wenn es gut ist und nach so langer Zeit in einem guten technischen Zustand erscheint, wüsste ich net, warum das ein Flop werden sollte.

Ist ja net so, dass alle anderen Spiele ab sofort nur noch für die XSX und PS 5 kommen.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31140 - 26. Januar 2021 - 23:28 #

Kommt doch auch für PC und die neuen Konsolen sind beide abwärtskompatibel und werden aktuell nicht mit Software geflutet. Ob es ein Flop wird, hängt von der Qualität ab.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 27. Januar 2021 - 12:08 #

Ich denke, das ist so ein Fall von "muss jetzt aber auch mal endlich raus" und wird unfertig/qualitativ nicht gut sein. Ich tippe mal auf einen Metascore im 60er Bereich und sehr geringen verkaufserfolg. Ist nur eine Vermutung und ich lasse mich gern positiv überraschen ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64946 - 26. Januar 2021 - 23:35 #

Wieso jetzt auf einmal? Das sind noch vier Monate hin. Ist doch toll, dass es endlich einen finalen Termin gibt. Und natürlich ist es ein Lastgen-Spiel. Als die Entwicklung begann, waren die neuen Konsolen noch weit weg. Wieso auch nicht? Selbst wenn PS5 und XSX bis dahin weiter verbreitet sind, kann man es auch darauf spielen. Ist ja nicht so, als gäbe es schon haufenweise nextgen-exklusive Spiele.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 27. Januar 2021 - 12:12 #

Es geht nicht um Exklusivität, nur ein neues großes Spiel ein halbes Jahr nach Release der Konsolen noch ohne Optimierungen dafür zu bringen, das ist eher nicht klug und auch sehr ungewöhnlich.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64946 - 27. Januar 2021 - 12:33 #

Ach, bei Cyberpunk kommt der Next-Gen-Patch auch erst in der zweiten Jahreshälfte. Du hast insofern schon vermutlich recht, dass es jetzt einfach erst mal fertig werden muss, und dann kann man sich um solche Ergänzungen kümmern. Aber dass es deswegen unfertig rauskommt, würde ich jetzt nicht mutmaßen. Der Mai-Termin ist ja kein Pfluichtzeitraum wie die Feiertagssaison oder das Ende des Geschäftsjahres. Wenn es nicht fertig wird, könnte man immer noch mal schieben.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 27. Januar 2021 - 12:57 #

Cyberpunk ist jetzt aber auch nicht das Musterbeispiel für einen gelungenen Release ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 64946 - 27. Januar 2021 - 14:35 #

Aber ein Verkaufsflop ist es eben auch nicht. :-)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 27. Januar 2021 - 14:45 #

Flop ist relativ, die angestrebten Dimensionen wird es nicht erreicht haben. CD Projekts Marktwert ist nicht umsonst um mehrere Milliarden eingebrochen.

euph 28 Endgamer - P - 105874 - 27. Januar 2021 - 16:13 #

Naja, das steigende oder sinkende Aktienkurse nicht unbedingt was mit dem tatsächlichen Marktwert zu tun haben, sieht man aktuelle ja an der Gamestop-Aktie.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 27. Januar 2021 - 16:21 #

Das ist kein repräsentatives Beispiel und auch nur ein kurzfristiger Effekt aufgrund von Spekulation. Bei CD Projekt ist es ja ein tatsächlicher Zusammenhang zu Unternehmensentscheidungen und wird auch nicht so schnell zu korrigieren sein.

Weryx 19 Megatalent - 13974 - 27. Januar 2021 - 16:33 #

CDPR war sowieso komplett überbewertet an der Börse.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 27. Januar 2021 - 17:01 #

Die haben halt ein extremes Wachstum hingelegt in den letzten Jahren und den Hype-Titel überhaupt gehabt mit theoretischem Potential im GTA-Bereich, nicht das schlechteste Unternehmen zum Investieren gewesen.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8782 - 28. Januar 2021 - 10:02 #

So ziemlich alles ist derzeit überbewertet an der Börse, weil ja die Geldmenge massiv gestiegen ist. Da das Geld nicht im Realgütermarkt ankam, schwemmte es in die Wertaufbewahrungsdienstleistungen: Geldmärkte, Bitcoin, Handel mit Edelmetallen oder teilweise Immobilien. Überall dort sind die Preise ähnlich gestiegen, wie die Geldmenge selbst. Zu viel Geld erzeugt immer Inflation. Man darf halt nicht nur auf den Konsumenten-Warenkorb schauen, sondern muss mal den Gesamtmarkt beobachten.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40196 - 26. Januar 2021 - 22:18 #

Sieht ja ganz nett aus, aber der Preis ist ja jenseits von Gut und Böse. Und dann ist mir immer noch nicht so ganz klar, was einem bei Biomutant nun konkret erwartet. Sowohl spielmechanisch als auch qualitativ.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 624208 - 26. Januar 2021 - 22:57 #

Preislich ist die CE doch etwas sehr abgehoben, auf die spielerischen Qualitäten des Titels bin ich weiterhin gespannt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64946 - 26. Januar 2021 - 23:01 #

Die CE ist mir egal, ich bin nur froh, wenn das Spiel endlich rauskommt. Und idealerweise so gut wird wie erhofft. :-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200992 - 26. Januar 2021 - 23:47 #

Wow, ein Termin!

RoT 19 Megatalent - P - 18375 - 27. Januar 2021 - 1:19 #

Bitte die Collectors für die Nächste Weihnachtsverlosung und oder Sommergewinnspiel sichern...
Ich hab das Gefühl ich würde gewinnen ;)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 25789 - 27. Januar 2021 - 9:03 #

Wird das Spiel gut?Oder Flop?

Flammuss 21 Motivator - - 25312 - 27. Januar 2021 - 9:13 #

Nach so langem Hin und Her bin ich immer skeptisch. Sieht eher nach einem schnellem Release, bevor es noch mehr Geld frisst aus.

Chronyx666 11 Forenversteher - 605 - 27. Januar 2021 - 9:38 #

Es kann gut werden, wobei ich erst einen Test abwarte. Bin bei diesem Titel eher kritisch und denke das der eher "mäh" wird.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 8782 - 27. Januar 2021 - 10:13 #

Die CE ist ein gutes Zeichen, dass das Spiel sich der Fertigstellung nähert. Hurra :)

Pro4you 19 Megatalent - 16115 - 27. Januar 2021 - 12:51 #

Haben die Leute den Wert von Geld verlernt? Allein den Mut zu haben den Preis aufzurufen

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31140 - 27. Januar 2021 - 14:28 #

Genau. Wie viele Let's Plays auf GamersGlobal man mit dem Geld finanzieren könnte. ^^

Weryx 19 Megatalent - 13974 - 27. Januar 2021 - 15:15 #

oof, solche Kommentare. Wieso nicht? Leute kaufen auch Legosets für 400€+, wieso keine CE?

Pro4you 19 Megatalent - 16115 - 27. Januar 2021 - 17:06 #

Ich habe nie behauptet, dass dieses Set die einzige Geldverschwendung ist

Benjamin Braun Freier Redakteur - 421135 - 27. Januar 2021 - 17:53 #

Gut, dass nicht jemand anders für einen entscheidet, was Geldverschwendung ist und was nicht.

Pro4you 19 Megatalent - 16115 - 27. Januar 2021 - 18:14 #

Den Anspruch habe ich auch nicht, nur weiß man das Geld erst dann wirklich zu schätzen, wenn man es sich verhältnismäßig Hart erarbeitet

Benjamin Braun Freier Redakteur - 421135 - 27. Januar 2021 - 18:22 #

Das glaube ich zwar auch, aber erzähl das lieber mal Leuten wie Nicolas Cage und anderen Leuten, die eben nicht mehr leisten als jemand von der Müllabfuhr. Aber von absurden Gehältern im Sport oder bei Schauspielern will ich auch gar nicht anfangen. Gerade Leute, die normal verdienen, und zumindest, wenn sie beim Geldausgeben keine Rücksicht auf Familie und Kinder nehmen müssen, sollen sich kaufen, was sie wollen, solange es in ihr Budget passt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 64946 - 27. Januar 2021 - 18:36 #

Ist Nicolas Cage nicht seit Jahren dauerpleite und dreht deswegen nur noch Billigfilme? ;-)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 421135 - 27. Januar 2021 - 18:54 #

Geht ja darum, dass der, anders als ein Normalverdiener, der 400 Euro für diese CE ausgeben möchte, wirklich Geldverschwendung betreibt. Wie dumm muss man sein, dass von 100 Millionen oder mehr allein an Gagen nichts mehr übrig ist?

Ganon 24 Trolljäger - P - 64946 - 27. Januar 2021 - 19:03 #

Ah, so meisnt du das. Na gut, wer mehr Geld verdient (hat), kann auch mehr verschwenden. ;-) Das heißt ja nicht, dass 400 € für eine CE nicht auch Verschwndung sein können. Aber das kommt IMHO sehr auf die individuelle Situation an.

BBPrediger 17 Shapeshifter - - 6115 - 27. Januar 2021 - 13:05 #

WTF??? 399 EUR ... Da kaufe ich mir lieber ne PS5 anteilig von ;-)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 421135 - 27. Januar 2021 - 15:38 #

Wieso anteilig? Die Version ohne Laufwerk kriegst du dafür. ;)

Mitarbeit