PM: „FIFA 21“, „Animal Crossing: New Horizons“ und „Mario Kart 8 Deluxe“ waren die erfolgreichsten Games 2020 in Deutschland (Game-Verband)

PC Switch XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 101218 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

25. Januar 2021 - 11:00 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
FIFA 21 ab 22,99 € bei Amazon.de kaufen.

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Berlin, 25. Januar 2021 – Corona-Pandemie, Lockdowns, Kontaktbeschränkungen – 2020 hinterlässt auch in der Games-Welt seine Spuren. Games haben vielen Menschen geholfen, besser durch die Zeit zu kommen. Vor allem die Möglichkeit, weiterhin mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben und gemeinsam Spaß zu haben, wurde millionenfach genutzt. Besonders beliebt waren dabei Computer- und Videospiele mit einem Online-Mehrspielermodus. Das zeigen die deutschen Jahres-Charts der PC- und Konsolenspiele, die auf Datenträgern und per Download gekauft wurden: Auf Platz 1 landet mit „EA SPORTS FIFA 21“ (EA) nicht nur der Nachfolger des meistverkauften Titels von 2019, sondern auch ein Spiel, das mittels umfangreicher Online-Modi gemeinsam mit Freunden gespielt werden kann. Bei „Animal Crossing: New Horizons“ (Nintendo) auf Platz 2 können die Spielerinnen und Spieler eine Insel ganz nach dem eigenen Geschmack gestalten und anschließend Freunde einladen, um dort eine gute Zeit miteinander zu verbringen.Mit „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo) auf Platz 3, „Grand Theft Auto V“ (Rockstar Games) auf Platz 4 und „Call of Duty: Black Ops Cold War” (Activision Blizzard) auf Platz 5 belegen Spiele mit umfangreichen Mehrspieler-Komponenten auch die Folgeplätze der deutschen Jahres-Charts 2020.

Informationen zu den Jahres-Charts

Die Jahres-Charts 2020 enthalten die am häufigsten in Deutschland plattformübergreifend physisch und digital für PC und Spielekonsolen verkauften Spiele des Jahres 2020. Die Daten werden erhoben von Games Sales Data (GSD), einer von der ISFE (Interactive Software Federation of Europe) betriebenen Plattform.

game – Verband der deutschen Games-Branche

Wir sind der Verband der deutschen Games-Branche. Unsere Mitglieder sind Entwickler, Publisher und viele weitere Akteure der Games-Branche wie Esport-Veranstalter, Bildungseinrichtungen und Dienstleister. Als Mitveranstalter der gamescom verantworten wir das weltgrößte Event für Computer- und Videospiele. Wir sind zentraler

Pressekontakt:

Martin Puppe game – Verband der deutschen Games-Branche e.V. Friedrichstraße 165 10117 Berlin Tel.: 030 2408779-20 E-Mail: martin.puppe@game.de www.game.de Twitter: @game_verband Facebook.com/game.verband Instagram: game_verband

Mitarbeit
Sport
Sportsimulation
3
Electronic Arts
Electronic Arts
09.10.2020 (PC, Playstation 4, Xbox One) • 09.10.2020 (Switch (Legacy Edition)) • 04.12.2020 (Playstation 5, Xbox Series X)
Link
9.5
6.9
PCPS4PS5SwitchXOneXbox X
Amazon (€): 24,99 (Playstation 4), 22,99 (Xbox One), 59,97 (Playstation 4), 54,73 (Playstation 4)