Die ersten Abo-Kostproben 2021

Sneak Peek für Nicht-Abonnenten: Premium-Beispiele im Januar 2021

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 50178 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J5
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

13. Januar 2021 - 13:56 — vor 4 Tagen zuletzt aktualisiert

Teaser

Ohne Abo entgehen euch etliche schöne Inhalte bei uns – aber ohne Möglichkeit für euch zum Reinschnuppern entgehen uns potenzielle Abonnenten. Deshalb gibt's regelmäßig kostenlose Beispiele für euch!
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Auf GamersGlobal sind viele Inhalte kostenfrei, doch alle geschriebenen Tests und Previews gibt es erst ab der ersten Abostufe (Fairness), und viele unsere aufwändigeren Formate erst ab der Abostufe Premium. Darunter beispielsweise die Stunde der Kritiker mit Heinrich Lenhardt und Jörg Langer oder Meinungsartikel von Autoren wie Mick Schnelle, Michael Hengst ("Die Hengst-Chroniken") oder Harald Fränkel ("Fränkel spielt verrückt"). Jeder einzelne Premium-Abonnent unterstützt nicht zuletzt das Fortbestehen von GamersGlobal. Ohne sie würde es dieses Magazin samt seiner kostenlosen Inhalte nicht geben.

Über die Abo-Vorteile informiert euch diese Infoseite.

Damit ihr euch ein Bild von den Premium-Inhalten machen könnt (oder natürlich einfach zum Schmökern/Ansehen), veröffentlichen wir regelmäßig einige Premium-Inhalte aus dem Vormonat für begrenzte Zeit "frei für alle". Viel Spaß!

Stunde der Kritiker: Cyberpunk 2077
Veröffentlicht am 11.12.2020: Es scheint wie ein Wunder, das neue Rollenspiel von CD Projekt Red ist tatsächlich erschienen. Jörg Langer und Anatol Locker haben sich der ersten Stunde in Night City gestellt.

Test: Cyberpunk 2077
Veröffentlicht am 10.12.2020: Böse Crunchtime-Firma, Überhype, alles doof? Von wegen! Cyberpunk 2077 ist ein Meilenstein der Games-Geschichte und ein fantastisches Ego-Rollenspiel, das zum Staunen wie auch zum Nachdenken anregt.

Meinung: Lasst mich bitte allein
Veröffentlicht am 29.11.2020: Dass Spieleveteran und GamersGlobal-Kolumnist Michael Hengst gerne spielt, dürfte niemanden überraschen. Allerdings ist er dabei am liebsten ganz allein im Keller statt massiv multiplayernd.

WoSchCa 4.12.2020: Tschüss WASD, auf Wiedersehen Bioware-Mitarbeiter!
Veröffentlicht am 04.12.2020: In dieser Woche dreht es sich im WoSchCa natürlich nicht um ein gewisses Spiel mit Keanu Reeves. Stattdessen werden Bookazines, Bioware und Immortals diskutiert, denn diese Themen waren heiß!

Jörgspielt: Hannibal - Rome vs. Carthage
Veröffentlicht am 22.12.2020: Konsuln, die sich die Armeeführung neiden, Alpenpässe und Elefanten, politische Kontrolle und packende Karten-Schlachten: All das und mehr birgt ein mittelkomplexes Regelwerk für zwei Brettspieler.

Preview: Gods Will Fall
Veröffentlicht am 18.12.2020: Inspiriert von Soulslike-Titeln will die britische Spieleschmiede Clever Beans vor allem Core-Gamer ansprechen. Das Spiel um keltische Krieger und Götter wirkt clever, wirft aber noch Fragen auf.
euph 28 Endgamer - P - 100658 - 13. Januar 2021 - 14:04 #

Eine großzügige Auswahl guter Inhalte.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588629 - 13. Januar 2021 - 14:57 #

Ja, ein guter Monat zum Reinschnuppern. :)

StefanH 18 Doppel-Voter - - 11559 - 13. Januar 2021 - 15:15 #

Gerade die Hengst-Chroniken lese ich echt gerne und die SdK sind ja quasi Alleinstellungs-Merkmal von GG. Das ist auf jeden Fall ein guter Einblick, was man hier fürs Abo geboten bekommt.

KritikloserAlleskonsument 16 Übertalent - 4106 - 13. Januar 2021 - 19:40 #

Dass ihr es immer noch nicht packt, die Headline verständlich, redundanzfrei und aus der Perspektive des Nutzers zu formulieren. Da facepalme ich inzwischen. Es nicht zu tun, ist ein handwerklicher Fehler.

Der Nichtabonnent soll doch verstehen, worum es hier geht und motiviert werden, den Beitrag anzuklicken und ggf. ein Abo abzuschließen.

Thema Verständlichkeit: Begrifflich sprecht ihr mal von Abo, dann von Premium. Der Neuling fragt sich: Ist Abo = Premium oder ist das was unterschiedliches? Muss man nicht so schwer machen.

Thema Redundanz: In der Dachzeile, und den 2 Sätze der Headline sagt ihr im Prinzip 3 mal das gleiche aus, denn Sneak Peak = Kostprobe = Beispiel. Warum nicht einfach auf den Punkt kommen?

Thema Nutzerperspektive: Ein "Sneak Peak" dockt erst einmal an keine Motivation des Nutzers an. Greift doch ein Motivation des Nutzers auf:
- Er will, dass ihm nichts entgeht (FOMO) oder
- er will eine gute Sache unterstützen (Förderer/Samariter/Mäzen)
- oder er will Teil eines exklusiven Kreises werden (Besonders sein, Exklusivität).

Entsprechend könnte man in die Headline reinschreiben:

FOMO-Motiv:
Headline: "Du hast noch kein Abo? Das hier ist dir in den letzten Monaten entgangen."
Call-to-action: "Lass dir nichts mehr entgehen: Gönn dir unser Abo. Ab 2,99 bist du dabei".

Förderer- & Exklusivitätsmotiv
Headline: "Exklusiver Einblick in unsere Premium-Inhalte. Sonst nur für Förderer".
Call-to-action: Wären dir diese Inhalte einen Kaffee wert? Dann werde Teil des erlesenen Förderer-Kreies. Zum Preis eines Käffchens (2,99 im Monat) sicherst du dir Zugriff auf diese und viele weiteren exklusiven Inhalte und hältst die letzte Bastion des unabhängigen Spielejournalismus in Deutschland aufrecht."

Dahinter dann jeweils den CTA-Button "Jetzt gönnen" "Jetzt fördern" etc.

Claus 30 Pro-Gamer - - 298969 - 13. Januar 2021 - 22:33 #

Schöner Kommentar, lieber KritikloserAlleskonsument.

Wenn du kannst, schließ doch auch mal (wieder) ein Abo ab.
Du gehörst hier zum Inventar, und den Kaffee mit Gebäckstück ist dir doch GG auch irgendwie wert, sonst würdest du hier nicht so verlässlich als auch wie in diesem Fall wieder konstruktiv kommentieren.

Frei nach dem Motto "wir Guten müssen am Ende doch zusammenhalten".

De Vloek 15 Kenner - 3271 - 15. Januar 2021 - 8:44 #

Die jetzige Headline und CTA ist einwandfrei, deine Vorschläge hingegen empfinde ich als viel zu aufdringlich. Ist wohl eher was für Menschen die bei jeder Geiz-ist-Geil Werbung sofort in den Mediamarkt rennen, und ich weiss nicht ob das wirklich die Zielgruppe von GG ist. Ich zumindest würde auf solch peinliche Anbiederung niemals draufklicken, und wäre ehrlich gesagt sehr verwundert wenn ich was in dem Stil auf GG lesen würde.

rofen 13 Koop-Gamer - 1694 - 15. Januar 2021 - 16:05 #

Oder:
- "Mit diesen 6 unglaublichen Artikeln wirst Du sofort zum Gamer Profi!!"
- "Gamers Guru Langer teilt seine heimlichen Tricks!!"
- "Mit diesen zwei Mausklicks wirst Du Games Profi!!"
;-)

Mitarbeit