Fahrenheit 15th Anniversary Edition erscheint am 26. Januar für PS4

PC PS4 iOS Linux MacOS Android
Bild von SupArai
SupArai 35525 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S7,C7,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Platin-Abonnement.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

9. Januar 2021 - 17:38 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Fahrenheit - Indigo Prophecy Remastered ab 8,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Quantic Dreams erstes Quick-Time-Event-Abenteuer Fahrenheit erschien ursprünglich im Jahr 2005, eine Remastered-Version brachte den Titel im Jahr 2015 unter anderem in einer schöneren Version auf die Playstation 4. Nun folgt ein weiterer Release auf Sonys Konsole: Ab dem 26. Januar könnt ihr die 15th Anniversary Edition erwerben, derzeit beispielsweise bei Amazon.de (GG-Partnerlink) für 36,95 Euro oder direkt im Quantic-Dreams-Shop für 29,99 Euro vorbestellen.

Fahrenheit wird durch die neue Edition spielerisch oder optisch nicht verändert, ihr erhaltet beim Kauf lediglich neue physische Goodies:

  • Eine Spielhülle mit einem neuen Design
  • Einen Sticker-Bogen mit verschiedenen Symbolen aus dem Spiel
  • Ein Artbook mit Konzeptzeichnungen
  • Einen Brief des damaligen Teams
MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7463 - 9. Januar 2021 - 17:44 #

Interessant. Ich habe mal ein Vergleichsvideo geschaut und die Unterschiede zwischen Original und Remaster muss man mit der Lupe suchen. Es soll moderne Auflösungen geben, hier und da ist ein Modell oder eine Textur verbessert, aber insgesamt sieht es fast identisch aus.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7172 - 9. Januar 2021 - 17:47 #

es ist kein remaster. es ist die emulierte ps2 version

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29154 - 10. Januar 2021 - 2:58 #

Es heißt aber offiziell Remaster.

Grumpy 17 Shapeshifter - 7172 - 10. Januar 2021 - 10:39 #

wo steht das?

Christof S. 19 Megatalent - P - 14190 - 10. Januar 2021 - 13:35 #

Im Newsbeitrag und im verlinkten Artikel zur Erstveröffentlichung der PS4 Version. Allerdings steht auch dort schon im 1. Kommentar, dass es kein Remaster ist ;)
PS: quanticdream selbst nennt es: 1080p remastered from PS2 to PS4
naja...

Grumpy 17 Shapeshifter - 7172 - 10. Januar 2021 - 13:45 #

wo sagt quantic dream das? auf die schnelle hab ich nur einen tweet von 2016 gefunden und das ist auch nur die emulierte ps2 version

AntiTrust 18 Doppel-Voter - P - 10004 - 10. Januar 2021 - 14:26 #

Die PS4-Fassung ist tatsächlich nur eine emulierte PS2-Version - und basiert nicht auf dem 2015 auf Steam veröffentlichten Remaster. Ich hab gerade in ein Let's Play von der PS4-Veröffentlichung geschaut. Abgesehen von den schlechten Texturen, die im Steam-Remaster doch immerhin ein bisschen besser aussehen, kann man es auch an einem winzigen Detail im Spiel erkennen, dass es sich nicht um das Remaster handelt: In Tylers/Sams Wohnung steht im Steam-Remaster eine "Beyond Two Souls" Schallplatte. Im Fahrenheit Original gab es diese Anspielung auf ein anderes Quantic Dream Spiel natürlich noch nicht, da hatte die Platte ein anderes Motiv. Bin deswegen gerade ziemlich irritiert. Ich hab nach dem Steam-Remaster gar nicht in Erwägung gezogen, dass Fahrenheit auf der PS4 danach nochmal in einer rückständigeren Version veröffentlicht werden könnte.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29154 - 11. Januar 2021 - 0:48 #

Hier, das ist wahrscheinlich der Tweet den du meinst und da steht doch eindeutig “FAHRENHEIT - Indigo Prophecy 1080p Remaster”
https://mobile.twitter.com/QUANTIC_DREAM/status/743609344445546496

Grumpy 17 Shapeshifter - 7172 - 11. Januar 2021 - 3:04 #

ich weiß was da steht, war trotzdem nur die emulierte ps2 version :P

Wunderheiler 21 Motivator - P - 29154 - 11. Januar 2021 - 3:11 #

Ich habe aber ja nur gesagt das QD es selber Remaster genannt hat und du wo das stand ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24130 - 10. Januar 2021 - 14:27 #

Fand ich damals auch sehr enttäuschend. Alle PS2-Spiele aus dem PS4 Store laufen in höherer Auflösung. Die haben da gar nichts "remastered". Verstehe ich auch nicht, weil ja ein Remastered an sich existiert.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8227 - 9. Januar 2021 - 17:57 #

Na ob ich mir das nochmal geben will - Starker Anfang, aber das Ende, puh.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11584 - 9. Januar 2021 - 18:06 #

Was war dein Problem damit? Mir hatte es gefallen. :)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8227 - 11. Januar 2021 - 10:37 #

Na ohne zuviel zu spoilern, ging es mir am Ende zu sehr in absurde Handlungen und Problem-Auflösungen, die gewisse Kultfilme haben alt aussehen lassen ;-)

Heavy Rain war dann schon eher meins, das blieb relativ stringent in seiner Erzählung.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62426 - 11. Januar 2021 - 15:10 #

Heavy Rain ist aber dafür voller riesiger Logiklöcher, die sogar mir aufgefallen sind, der sonst eher nicht auf sowas achtet, hats mir dann auch etwas versaut. Die Quantic-Dream-Spiele sind zwar gut gemacht und toll inszeniert, aber so richtig gute Geschichten erzählen sie meiner Meinung nach leider nicht.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24130 - 11. Januar 2021 - 15:27 #

Detroit ist schon echt gut von der Story finde ich. Heavy Rain wäre als Film sicher nur B-Movie, aber als Spiel war das schon was besonderes damals.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62426 - 11. Januar 2021 - 15:32 #

Detroit ist mir zu sehr Holzhammer.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24130 - 11. Januar 2021 - 15:34 #

Ja Holzhammer ist das alles. Cage imitiert ja Hollywood-Filme und kein subtiles Arthouse-Kino.

StefanH 18 Doppel-Voter - - 11368 - 11. Januar 2021 - 18:08 #

Wo ein Michael Bay quasi brüllt "EXPLOSIONS!!!", steht Cage daneben und brüllt "EMOTIONS!!!" :D Das dürfte ungefähr passen. Aber meins ist Cages Storytelling auch nicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62426 - 11. Januar 2021 - 18:32 #

Ja klar und für Videospiele sind die Geschichten insgesamt betrachtet sicher nicht schlecht, aber in den Spielen liegt halt der Fokus so sehr darauf, da beim Gameplay ja nicht viel geboten wird, dass das für mich die Spiele schon ziemlich runterzieht. Naja, aber bin trotzdem mal gespannt drauf, was als nächstes von Quantic Dream kommt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 23856 - 9. Januar 2021 - 18:30 #

Der Anfang war für mich ein pures Adventure..danach(kurze Zeit später) artet es total aus :D Aber habs zu Ende gespielt..fands gut.

Johannes 23 Langzeituser - P - 43770 - 9. Januar 2021 - 18:14 #

Fahrenheit ist mir ehrlich gesagt irgendwann zu abgedreht geworden. Und ich weiß noch, dass der Kerl bei mir die ganze Zeit zu depressiv war und irgendwann immer verreckt ist, sodass ich noch mal neu anfangen musste. Ich glaube, das muss ich mir nicht noch mal antun.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21568 - 10. Januar 2021 - 11:45 #

Ich hab das glaube ich viermal durchgespielt aber das ist mir nie passiert. Schwierig waren eher teilweise die Steuerung und diese Schleichabschnitte. Und die Story zum Ende hin..

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53378 - 9. Januar 2021 - 18:19 #

Eines der Spiele, das so unglaublich im Spielverlauf abgebaut hat.

Und dann so viel Geld für die Neuauflage der Neuauflage? Lol.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21568 - 10. Januar 2021 - 11:46 #

Fand ich spielerisch überhaupt nicht. Ja die letzte Stunde Stunden Story ist bescheuert. Davor finde ich es aber ein sehr gutes Spiel (und damals was völlig neues)

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106438 - 14. Januar 2021 - 11:07 #

Eigentlich ja nur für den nutzlosen Schmonz der da beiliegt. Diese "Neuauflage" ist ja nicht mal "neu" ;).

AntiTrust 18 Doppel-Voter - P - 10004 - 9. Januar 2021 - 18:22 #

Der Trailer muss raus aus der News, der ist nicht für die 15th Anniversary Edition.

Ansonsten hoff ich, dass sie wirklich bald in Deutchland erscheint. Hätte letztes Jahr schon rauskommen sollen.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 35525 - 9. Januar 2021 - 20:26 #

Erledigt, danke für den Hinweis. Ich hatte mir den (grottigen) Trailer nicht ganz zu Ende angeschaut und mich fälschlicherweise auf die Überschrift verlassen.

StefanH 18 Doppel-Voter - - 11368 - 9. Januar 2021 - 18:58 #

Hier habe ich zum ersten mal ein Spiel von David Cage gespielt und dank seines Auftritts im Tutorial habe ich das auch direkt bemerkt. Anfangs dachte ich mir auch echt, dass der Mann weiß, wie man eine spannende Geschichte aufbaut und erzählt... Hat leider nur die ersten paar Kapitel gehalten und dann ging es so dramatisch bergab.
Ich kann verstehen, dass man dann nochmal Geld mit dem Spiel machen will. Aber ohne irgend welche Neuerungen werde ich mir das bestimmt nicht nochmal zulegen.

NickL 14 Komm-Experte - 2557 - 9. Januar 2021 - 19:17 #

Da hätte ich mir ja den weg über Limited Run sparen können

partykiller 17 Shapeshifter - 7198 - 10. Januar 2021 - 3:27 #

Das habe ich mir auch eben gedacht. Habe auch letztes Jahr bei LRG zugeschlagen. Aber vielleicht passt ja die Ausstattung, ich habe keine Extras bei meiner Fassung.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8109 - 9. Januar 2021 - 19:22 #

Wie oft will man dieses Machwerk jetzt eigentlich noch auflegen? Wenns wenigstens The Nomad Soul wäre, aber Fahrenheit... nein danke.

StefanH 18 Doppel-Voter - - 11368 - 9. Januar 2021 - 19:35 #

The Nomad Soul habe ich bisher nicht gespielt. Ist das denn besser gealtert oder gemacht als Fahrenheit?

advfreak 17 Shapeshifter - - 8109 - 9. Januar 2021 - 19:51 #

Von der Story und Mechanik her auf jeden Fall. Grafisch geht es leider gar nicht mehr, deshalb wäre ein Remaster da wirklich ein Mehrwert. Somit kann ich es dir leider nicht empfehlen, vielleicht schaust dir aber mal ein LP an. :)

StefanH 18 Doppel-Voter - - 11368 - 9. Januar 2021 - 21:37 #

Ich bin nie so der Fan von LPs geworden, weil die mir oft zu schnell zu viel spoilern... Aber die Tests sind damals auch KOMPLETT spurlos an mir vorbei gegangen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 10. Januar 2021 - 0:11 #

Mein Vater hat damals The Nomad Soul gekauft, weil da David Bowie mitspielt. Sonst weiß ich auch nichts darüber. ;-)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7463 - 10. Januar 2021 - 16:17 #

Nomad Soul hatte damals einen fantastischen Eindruck hinterlassen, immersiv, Sci-Fi-Stadt, vielleicht vom Gefühl wie heute ein Cyber-Punk, wenn auch mit weniger Budget. Aber spielerisch war es durchwachsen. Das Nahkampfsystem ging noch, aber die Shooter-Einlagen waren schlecht. Die Story war cool.

Ein Remake mit verbesserten Shooter-Einlagen, moderner Steuerung, wären meine Empfehlung. In hübsch mit Spiegelungen, Raytracing usw. ist das ein echt lohnenswertes Projekt, nicht so groß, wie aktuelle Spiele, wird aber seine Fangemeinde haben.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23346 - 9. Januar 2021 - 20:07 #

Das nennt sich mal echte Kohlemacherei ohne irgendwelchen Mehrwert... Darauf hat offensichtlich die Welt gewartet...

Goremageddon 15 Kenner - P - 3316 - 9. Januar 2021 - 21:08 #

Naja, für jmd der den Titel noch nicht gespielt hat, es aber immer schon wollte kann es vlt interessant sein. Für alle anderen natürlich eher nicht.

Ich fand das "Spiel" ganz unterhaltsam, zumindest beim Zuschauen als meine Frau es gespielt hat.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23346 - 10. Januar 2021 - 9:07 #

Ja, vor allem nicht für den Preis. Für 10 oder 5 Euro wäre das doch gerechtfertigt, aber die über 30 (ok da sind Gimmicks dabei die kosten auch GEld) ist das schon reichlich viel.
Vermutlich sollen hier gezielt Fans und Sammler angesprochen werden.

revo 16 Übertalent - P - 5284 - 9. Januar 2021 - 21:05 #

Ich wüsste auch nicht wieso man das kaufen sollte.
Gibt es davon solche Hardcorefans, welche die (nichtmal so tollen) Gimmicks brauchen?

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 37813 - 9. Januar 2021 - 22:05 #

Naja, ein recht überflüssiger Re-Release.
Ich fand das Spiel damals aber richtig gut und auch die mystischen Elemente fand ich weder störend, noch deplatziert. Im Gegenteil, fand ich es sogar klasse, dass ich als Spieler so lange im Unwissen gelassen wurde.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24130 - 10. Januar 2021 - 0:26 #

Ja damals war das ganz gut, aber Heavy Rain hat dann alles besser gemacht.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21568 - 10. Januar 2021 - 11:48 #

Das stimmt auch. Ich finde mit Detroit haben sie sich nochmal gesteigert, Beyond lassen wir mal außen vor..

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 37813 - 10. Januar 2021 - 13:57 #

Ja, da hast Du recht. Heavy Rain ist in meiner persönlichen Rangliste der QD-Spiele auf dem ersten Platz.

euph 28 Endgamer - P - 100468 - 11. Januar 2021 - 12:53 #

Ich hab es noch nicht gespielt, ob die das am Ende für mich gemacht haben?

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 37813 - 11. Januar 2021 - 15:17 #

Für jene, die das Spiel bisher noch nicht kennen, ist das natürlich eine willkommene Gelegenheit, das nachzuholen und in dem Sinne ist die Neuveröffentlichung auch nicht überflüssig.
Ich meine damit mehr, dass diese Version irgendwie keinen richtigen Mehrwert bietet im Vergleich zu den restlichen Versionen. Es scheint sich ja nicht einmal um ein Remaster zu handeln, obwohl es eine solche Version wohl gibt, wenn ich das hier in den Kommentaren richtig gelesen habe.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77873 - 9. Januar 2021 - 22:59 #

Viele schimpfen da ja drauf, und das Ende war dann ein wenig drüber, aber insgesamt hab ich das echt gerne gespielt.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21568 - 10. Januar 2021 - 11:50 #

Definitiv. Das neue Spielsystem war echt super. Ich mochte gerade Carla Valenti sehr und das verschneite New York als Kulisse war auch toll. Es hätte gerne noch mehr Szenen wie die Diner Szene geben dürfen. Aber insgesamt hat das Spiel einen besonderen Platz bei mir.

BBPrediger 16 Übertalent - - 5411 - 10. Januar 2021 - 9:45 #

Ich habe es damals auf dem PC gespielt. Ein tolles Spiel, welches ich auch noch in Erinnerung habe. Der Titel Indigo Prophecy Titel war aber damals nur in Nord Amerika gebräuchlich, oder?

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21568 - 10. Januar 2021 - 11:48 #

Ja genau. Im deutschen hieß es Fahrenheit.

Cyd 19 Megatalent - - 16725 - 10. Januar 2021 - 13:43 #

Geht bei dem Release also nur um so Sachen wie Sticker und Co. Brauche ich nicht.

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 35525 - 10. Januar 2021 - 14:23 #

Ja, ich wäre auch erst bei "abwaschbaren Tattoos" in Versuchung geraten... ;-)

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1512 - 10. Januar 2021 - 14:27 #

Das Spiel fand ich damals super. Heute würde mich allerdings höchstwahrscheinlich die Grafik abschrecken. Da ist einfach zu viel Zeit vergangen.

Berthold 20 Gold-Gamer - - 25500 - 10. Januar 2021 - 14:30 #

Ich habe Fahrenheit damals sehr gerne gespielt! Ich würde es sogar noch einmal spielen!

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4556 - 11. Januar 2021 - 18:35 #

Ich habe meine Vorbestellung storniert. Ist mir für eine nur emulierte PS2-Version dann doch zu teuer. Hatte schon auf ein gut gemachtes Remaster gesetzt.

Dann lege ich doch besser die Original PS2-Fassung ein, die ich mir vor langer Zeit mal günstig bei Ebay gekauft hatte, aber noch nicht dazu gekommen die bei einer Retro-Session einzulegen.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2653 - 11. Januar 2021 - 20:27 #

Was soll man denn mit einem bekackten Brief von den Entwicklern? Und wer über 12 will noch Sticker haben? Also mit so billig produziertem Tand locken die mich nicht hinterm Ofen vor. Achja, das Spiel find ich auch scheiße.

euph 28 Endgamer - P - 100468 - 12. Januar 2021 - 7:17 #

Ein Brief statt einer E-Mail ist heutzutage doch eine Wertschätzung ;-)