Welches Studio darf es sein?

Weihnachtsaktion: Umfrage zur Mini-Doku (Spielestudio), Schritt 2

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 418376 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

29. Dezember 2020 - 0:27 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Beim freigeschalteten Ziel "Mini-Doku" (sowie einigen anderen) können Teilnehmer an der beendeten Weihnachtsaktion 2020 noch bis 18.1.21 mitbestimmen, welches Studio wir besuchen werden für die Doku.
Aktion: Weihnachtsaktion 2020 [beendet]
25505€
 
24000
MAX
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den ganzen Balken zu sehen.

Update: In dieser Umfrage zu einer der Gegenleistungen der Weihnachtsaktion 2020 haben wir im ersten Schritt eure Nennungen deutscher Studios gesammelt und im zweiten diese Umfrage gestartet; teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer der Weihnachtsaktion 2020.

Die Umfrage läuft noch bis 18.1.2021.

Ursprüngliche News:

Welches Studio wir besuchen, könnt ihr als Spender mitbestimmen! Im ersten Schritt wollen wir von euch erst mal freie Nennungen (per Comment): Welches Studio würde euch interessieren? Beachtet bitte, dass wir von "deutsch" und "Studio" reden, die Nennung eines italienischen Publishers bringt uns also relativ wenig Erkenntnisgewinn. Sehr gerne könnt ihr bis zu drei Studios nennen!

Aus euren Comments werden wir dann im nächsten Schritt (vermutlich noch vor Jahresende) eine Umfrage mit den meistgenannten Studios basteln, und die Weihnachtsspender darauf abstimmen lassen. Das wiederum gibt uns dann die Prioliste vor, wir werden also von oben nach unten die Studios kontaktieren, bis eines "Juhu, kommt vorbei" ruft. Aufgrund der Corona-Pandemie ist nicht vor Frühsommer mit einer Umsetzung zu rechnen, aber planen lässt sich so ein Studiobesuch bereits im Frühjahr.

Wie eine solche Mini-Doku dann aussehen kann, verrät euch die diesjährige zum VSK.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Spender.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 28. Dezember 2020 - 11:49 #

Freue mich auf eure Vorschläge! Ich wäre ja z.B. für Mimimi (die ich auch schon mal gefragt hatte) oder Overhype (wegen Battle Brothers) :-)

Edit: Die neun Vorschläge mit vier oder mehr Nennungen sind nun drin (alle anderen hatten drei oder weniger). Abstimmen können alle Weihnachtsaktionsteilnehmer.

euph 28 Endgamer - P - 100468 - 28. Dezember 2020 - 12:48 #

Mimimi ist auch mein Vorschlag

Olphas 24 Trolljäger - - 59885 - 28. Dezember 2020 - 16:24 #

Das war auch mein erster Gedanke und ich unterstütze das.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4740 - 28. Dezember 2020 - 14:51 #

Wenn auch mitlerweile mehr Mythos als aktives Studio: Factor 5.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 28. Dezember 2020 - 15:28 #

Die sitzen doch schon lange komplett in USA, oder? Und machen keine Spiele mehr.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4740 - 29. Dezember 2020 - 14:03 #

Jein, waren lange drüben, die rechtliche Wiedergründung erfolgte aber in Deutschland. Dieses Jahr kam von denen sogar die Turrican Anthology-Ankündigung auf der Switch, glaube aber weltweit berühmt wurden sie hauptsächlich damals durch ihre Star Wars-Spiele.

Wäre ne Option, die Jungs sind ja durchaus zugänglich und Julian und Chris sind ja Stammgast-Veteranen und somit bereits mit Jörg vernetzt ;)

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 28. Dezember 2020 - 17:42 #

Da Mimimi sich gerade komplett selbstständig macht (also kein Publisher) wäre das sicher spannend, aber die werden wahrscheinlich die nächsten 1,5 Jahre nicht viel verraten - oder wie lange die 2,7mio halt reichen ;)

Johannes 23 Langzeituser - P - 43770 - 28. Dezember 2020 - 11:51 #

Crytek, Yager oder Deep Silver.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11615 - 28. Dezember 2020 - 11:53 #

Crytek wäre super!

Inso 17 Shapeshifter - P - 8132 - 28. Dezember 2020 - 11:55 #

Crytec wäre auch mein Favorit.

Doktorjoe 16 Übertalent - P - 5722 - 28. Dezember 2020 - 11:57 #

Da nicht jeder die deutsche Studiolandschaft kennt, und ich so die Befürchtung habe, dass „große Namen“ eher genannt werden: gibt es irgendwo eine Liste, idealerweise mit ein paar beispielhaften Releases? Ich glaube, das würde die Vielfalt bei Nennungen vergrößern. Oder irre ich mich?

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12935 - 28. Dezember 2020 - 13:33 #

Für mich wäre so eine Liste sinnvoll, denn da ich z.B. keine Indyspiele zocke, kenne ich sehr viele Spiele gar nicht.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20202 - 28. Dezember 2020 - 13:58 #

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Spielesoftwareunternehmen_(Deutschland)

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 28. Dezember 2020 - 17:32 #

https://www.gamesmap.de

Auf Listenansicht gehen und dann noch Filtern, dass nur die Studios übrig bleiben.
(und dich dann wundern, was alles als Spieleentwickler durch geht ;)

Doktorjoe 16 Übertalent - P - 5722 - 28. Dezember 2020 - 21:17 #

Vielen dank!

datafish 15 Kenner - - 2735 - 28. Dezember 2020 - 11:58 #

KING Art Games

Player One 15 Kenner - P - 3235 - 28. Dezember 2020 - 12:08 #

Nö, die patchen Spielstände kaputt.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30420 - 28. Dezember 2020 - 12:33 #

Inwiefern hat das mit der Doku zu tun? Würden die auch Jörgs Videomaterial kaputt patchen? ;-)

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14905 - 28. Dezember 2020 - 15:02 #

Wenn die mal patchen würden...z.B. Kronos auf eine Version die auf aktuellem iOS läuft.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 28. Dezember 2020 - 15:23 #

Soll keine Entschuldigung sein, aber das ist offenbar sehr aufwändig. Schon Slitherine hat sich sehr unbeliebt gemacht mit der Weigerung, bis auf glaube ich Panzer Corps und WH40K Armageddon und Battle Academy nichts aus dem reichhaltigen iOs-Fundus auf 64 Bit upzugraden.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14905 - 28. Dezember 2020 - 15:56 #

Dem letzten Upgrade auf iOS 14 sind ja schon wieder einige Spiele zum Opfer gefallen. Unter anderem Pinball HD das mir treue Dienste sei dem iPad 1 geleistet hat.
Bei anderen Spielen wie Super Monkey Ball wurde bei einem Update Werbung eingebaut obwohl es eine Vollversion war.
Die Motivation mir Spiele im App Store zu kaufen wird immer geringer.

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 28. Dezember 2020 - 17:35 #

Dass würde ich jetzt nicht nur den Entwicklern anlasten - was kappt Apple auch einfach den 64 Bit Support komplett? Mac-Usern blüht da noch was, wenn sie den OpenGL Support auf MacOS einstellen. Gut, deren Implementierung war schon lange Mist, aber irgendwie hat sie doch noch funktioniert.
Das Upgrade auf 64bit und die ganzen Tests dafür dürften sich für so einen Nischentitel wie Kronos schlicht nicht lohnen. Ist alles Aufwand, der erst durch neue Verkäufe wieder reingeholt werden muss.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14905 - 28. Dezember 2020 - 19:09 #

Das ist beim Mac auch schon passiert mit dem Zwang für 64 Bit. Deshalb bin ich bei OS 10.14 geblieben. Da würde ich nicht nur gut 2/3 meiner Spiele verlieren.

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 28. Dezember 2020 - 17:37 #

Dein Vorwurf liest sich gerade so, als würde sie dass mit Absicht machen.
Die Wahrheit ist aber: Spielstände sind gerade heute, mit hochgradig geskripteten Spiele wahnsinnig komplex und damit ein echtes Problem. Exakt den Zustand wieder her zustellen, ohne dabei den Inhalt des kompletten Speichers auf die Festplatte zu schreiben (was schnell in Spielständ von ein paar GByte resultieren würde) ist eine Kunst. Und bei größeren Bugfixes kann es passieren, dass es eine neue Struktur erfordert - und dann nimmt man lieber inkompatible Spielstände als ein Bugs in Kauf.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 14003 - 28. Dezember 2020 - 20:24 #

Die große Mehrheit der Spiele bekommt es ja hin. Selbst Bethesda mit seiner uralten Engine und Spielen, die selten bugfrei erscheinen.

Gerade in der Zeit, wo Spiele automatisch geupdatet werden, kann man einfach keine inkompatiblen Spielstände nach einem Update mehr bringen. Das ist völlig inakzeptabel, insbesondere bei Spielen, die über 50 Stunden lange dauern.

Wenn es kompliziert ist, muss der Entwickler halt eine Lösung finden, auch wenn es schwer ist. 99% bekommen das auch hin, so schwer scheint das offensichtlich wohl nicht zu sein.

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 31. Dezember 2020 - 14:13 #

Das kann man so generell nicht sagen, es hängt sehr davon ab, wie die Spielengine funktioniert, wie die Datensturkturen aufgebaut sind und was der Bug ist. Da hilft es nichts, wenn es andere "hingekommen", aber deren Situation bzw die Codebasis eine völlig andere ist.
Klar ist das immer Kacke und das will auch niemand, aber es gibt Situationen, da ist es schlicht nicht möglich. Oder die Lösung würde weitere, große Nachteile und evtl. sogar Bugs nach sich ziehen. Und das rechnet noch nicht die Wirtschaftlichkeit ein, wenn man dafür mehrere Mannmonate investieren muss wird das kaum jemand machen, weil das schlicht nicht gegenfinanziert bekommt.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 14003 - 31. Dezember 2020 - 18:54 #

Nein, wenn ein Spiel automatisch geupdatet wird, wie es heute fast immer der Fall ist, dürfen Spielstände nicht inkompatibel werden. Auf gar keinen Fall, es spielt keine Rolle, wie schwierig das für den Entwickler ist.

In Zeiten eines Gothics, wo es vielleicht drei Patches über mehrere Monate gab, die man selbst herunterladen und manuell installieren musste, war das vielleicht noch anders, aber so ist es heute nicht mehr.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53378 - 1. Januar 2021 - 13:39 #

Kann man in Steam nicht immer eine alte Version anbieten oder muss das der Entwickler extra anbieten? Bei Paradox geht das zB immer.

StefanH 18 Doppel-Voter - - 11368 - 1. Januar 2021 - 14:45 #

Der Entwickler kann es einem einfacher machen, indem er quasi diese "BETA-Versions-Funktion" für alte Versionen verwendet. Standardmäßig geht es allerdings auch, wenn wohl auch sehr umständlich, wenn diese Anleitung funktionieren sollte:
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=889624474

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 14003 - 1. Januar 2021 - 17:24 #

Naja, selbst wenn, dann gibt es halt die Variante "automatisches Update killt Spielstände" oder "User muss alle Updates manuell installieren". Finde beides im Jahr 2021 nicht mehr zeitgemäß. Ein Entwickler, der sowas macht, nimmt seine Kunden nicht ernst genug.

Da es bis auf sehr wenige Ausnahmen heute jeder Entwickler hinbekommt, kann ich das Argument, dass es halt schwierig sein kann, nicht mehr gelten lassen. Praktisch alle Firmen bekommen es hin, so schwer kann es offensichtlich dann nicht sein.

Was ich nicht schön, aber ok finde, ist eine Variante, wie sie z.B. Divinity Original Sin 2 bietet. Dort gab es ein größeres Update auch in Hinsicht auf Inhalte und man hat im Hauptmenü des Spiels die Wahl, ob man das bisherige Spiel mit vorhandenen Spielständen weiterspielt oder die Variante mit neuen Inhalten neu startet. Wenn man da 50 Stunden reingesteckt hat, ist das auch ätzend, aber zumindest kann man das bisherige Spiel trotz Updates noch weiterspielen.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53378 - 28. Dezember 2020 - 12:01 #

Overhype Studios

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 12:20 #

War ja klar. ;-)

RoT 19 Megatalent - P - 16042 - 28. Dezember 2020 - 14:00 #

i second this :D

Danywilde 24 Trolljäger - - 100932 - 28. Dezember 2020 - 14:21 #

Ja, sehr gerne!

Claus 30 Pro-Gamer - - 298929 - 28. Dezember 2020 - 14:33 #

Bin dafür!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 18:15 #

Gerade gesehen auf Steam, wie lange hast du BB schon? ;-)

bluemax71 16 Übertalent - - 5196 - 5. Januar 2021 - 11:31 #

Auch meine Stimme für die Battle Brothers. Bin gespannt wie es da weiter geht.

Claus 30 Pro-Gamer - - 298929 - 5. Januar 2021 - 13:00 #

Was da noch fehlt sind Dungeons, eine Langzeitkampagne, und noch viel mehr Stories rund um die Figuren, die man spielt (Jagged Alliance lässt grüßen) oder Interaktion (a la Baldurs Gate), und natürlich Massenschlachten, in denen man mit seinem Haufen teilnehmen kann oder muss.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 5. Januar 2021 - 13:50 #

Ich finde das auch (auf Dungeons kann ich allerdings verzichten), aber noch wichtiger wäre für mich, die schon okay-gute Weltsimulation zu verbessern und die Kartengenerierung.

Aber gerne auch eine designte Karte mit echter Kampagne.

Claus 30 Pro-Gamer - - 298929 - 5. Januar 2021 - 14:15 #

Ja, die Kartengenerierung, sehr guter Punkt!
Schön wäre es ja auch, wenn man auch Kartenteile im Spiel kaufen könnte.
Und eigene Lager / Festungen bauen.

Alain 19 Megatalent - P - 13846 - 28. Dezember 2020 - 12:05 #

Daedalic

funrox 15 Kenner - P - 2756 - 28. Dezember 2020 - 14:10 #

Gehe ich mit. Bin auch für Daedalic.

Der Marian 21 Motivator - P - 26486 - 28. Dezember 2020 - 12:05 #

Ich fände ja den Saftladen Berlin als Entwicklerkollektiv spannend mit Studios wie Maschinen-Mensch (Curious Expedition) und Fizbin (The Inner World) und weiteren Solo-Entwicklern unter einem Dach.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23346 - 28. Dezember 2020 - 20:10 #

Die Idee gefällt mir auch ganz gut :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 28. Dezember 2020 - 12:08 #

Da bei euch in der Nähe verortet wären Mimimi oder Shin'en sicher gut machbar, und ich fände sie auch interessant. Daedalic fände ich auch eine gute Wahl.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57522 - 28. Dezember 2020 - 12:35 #

Mimimi würde mir auch sehr gut gefallen.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 14003 - 28. Dezember 2020 - 19:09 #

Shin’en wollte ich auch vorschlagen. Fände ich interessant, da man kaum was über die weiß.

Wer sie nicht kennt: die produzieren fast nur nintendo-exklusiv und holen aus der Hardware Erstaunliches heraus. Mit ihrem letzten Projekt The Touryst gehen sie jetzt aber nach etwas Zeitabstand auch auf andere Plattformen.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4219 - 28. Dezember 2020 - 12:14 #

1) Overhype Studios
2) UbiSoft BlueByte
3) Kalypso

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 207106 - 28. Dezember 2020 - 12:14 #

Wäre ganz klar für Mimimi, da sie sich mit Desperados 3 mein Spiel des Jahres 2020 verantwortlich zeigen.
Interessiert wäre ich auch an KingArt, 2016 haben mich, leider wohl im Gegensatz zu vielen anderen, mit ihren Zwergen beglückt haben und als drittes, hmmm, Piranha Bytes - irgendwann zerre ich noch mal Elex vom Moj :)

T_Prime 14 Komm-Experte - P - 2315 - 28. Dezember 2020 - 12:16 #

BlueByte. :) Gehören zwar zu Ubi Soft, ist aber ja nach wie vor ein deutsches Studio.

pepsodent 14 Komm-Experte - - 2671 - 28. Dezember 2020 - 12:17 #

Mimimi wäre ganz großartig.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30420 - 28. Dezember 2020 - 12:19 #

bildundtonfabrik.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 12:20 #

Piranha Bytes wäre auch eine Möglichkeit. ;)

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 7388 - 28. Dezember 2020 - 12:25 #

Mimimi oder Daedalic.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10353 - 28. Dezember 2020 - 12:37 #

Rockfish Games (Everspace) aus Hamburg wäre super!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 14:36 #

Nice, an die hatte ich gar nicht mehr gedacht. :)

Wird Zeit für Everspace 2 btw! ;-)

paschalis 28 Endgamer - - 134521 - 28. Dezember 2020 - 15:24 #

Immerhin startet der Early Access im Januar.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 16:09 #

Das schon, ich würde aber liebend gerne gleich mit der finalen Version losfliegen. *g*

dereliTCed 15 Kenner - P - 3071 - 28. Dezember 2020 - 12:39 #

bildundtonfabrik

Warqon 10 Kommunikator - P - 368 - 28. Dezember 2020 - 12:40 #

Overhype, Daedalic oder BlueByte fände ich spannend

NguyenTranLoc 10 Kommunikator - 454 - 28. Dezember 2020 - 12:45 #

Mimimi würde mich freuen

Kutte 23 Langzeituser - - 43911 - 28. Dezember 2020 - 12:46 #

Deck13 bitte.

euph 28 Endgamer - P - 100468 - 28. Dezember 2020 - 13:00 #

Neben Mimimi würde ich mich über King Art oder Assemble Entertainment freuen

Micha 16 Übertalent - P - 5209 - 28. Dezember 2020 - 13:02 #

Piranha Bytes
Deck13
Black Forest Games

Alle drei fände ich spannend - davon meine persönliche "Prio-Reihenfolge" wäre diese, absteigend :)

Jochen B. 11 Forenversteher - 751 - 28. Dezember 2020 - 13:05 #

Mein Vorschlag ist die United Games Entertainment GmbH, weil mich deren Label "Strictly Limited Games" und "ININ Games" interessieren.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 207106 - 28. Dezember 2020 - 13:31 #

Fällt wohl eher nicht unter die Vorgaben "Studio". Keine konkreten Entwickler die dir einfallen?

Jochen B. 11 Forenversteher - 751 - 28. Dezember 2020 - 19:22 #

Hmmm .... stimmt wohl. Dann Mimimi oder Daedalic.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8109 - 28. Dezember 2020 - 13:06 #

Animation Arts bitte

StefanH 18 Doppel-Voter - - 11368 - 28. Dezember 2020 - 13:09 #

Daedalic

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20202 - 28. Dezember 2020 - 13:10 #

Deck13, Mimimi, Overhype

skybird 14 Komm-Experte - P - 2393 - 28. Dezember 2020 - 13:20 #

Moon Studios (Entwickler von Ori)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30420 - 28. Dezember 2020 - 14:02 #

Die sitzen aber in Österreich.

skybird 14 Komm-Experte - P - 2393 - 29. Dezember 2020 - 13:10 #

Vorgabe war deutsch und nicht Deutschland, und weiter als Hamburg ist es ja auch nicht ;)

cassikov 15 Kenner - - 3088 - 28. Dezember 2020 - 13:24 #

Mimimi

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24130 - 28. Dezember 2020 - 13:25 #

Cloud Imperium Games in Frankfurt :)

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 28. Dezember 2020 - 13:37 #

Auch keine schlechte Idee.

S3r3n1ty 16 Übertalent - P - 5817 - 28. Dezember 2020 - 13:29 #

1) Piranha Bytes
2) KingArt Games
3) Deck 13

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12935 - 28. Dezember 2020 - 13:34 #

Ubisoft (Bluebyte).

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9028 - 28. Dezember 2020 - 13:42 #

King Art, Daedalic, Piranha Bytes

Arno Nühm 16 Übertalent - - 5119 - 28. Dezember 2020 - 13:46 #

KingArt Games

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10788 - 28. Dezember 2020 - 13:48 #

Ich sage: Crytec

RoT 19 Megatalent - P - 16042 - 28. Dezember 2020 - 14:01 #

Factor 5
Skycat Games :D
Kiwi Brothers

Mo von Wimate 18 Doppel-Voter - P - 12844 - 28. Dezember 2020 - 14:03 #

Einfach um mal ein paar weitere noch nicht genannte Studios in den Raum zu werfen :)

1) Paintbucket Games (Through the Darkest of Times)
2) ROCKFISH Games (Everspace 2)
3) Jo-Mei Games (Sea of Solitude)

Bantadur 16 Übertalent - P - 4339 - 28. Dezember 2020 - 14:13 #

Piranha Bytes!

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 37813 - 28. Dezember 2020 - 14:17 #

Yager.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 57143 - 28. Dezember 2020 - 14:27 #

Ehrlich gesagt ist mir das recht egal. Anders formuliert: Ich kann mich für keines (oder auch nur eine Auswahl) entscheiden. Bin mir sicher, dass alle etwas Interessantes erzählen können.

drngoc 16 Übertalent - P - 4302 - 28. Dezember 2020 - 14:29 #

Mimimi Games
Maschinen-Mensch
KING Art

TheRaffer 21 Motivator - - 27444 - 28. Dezember 2020 - 14:35 #

Wenn ich mir die Kommentare so durchlese, bin ich doch leicht erschrocken, wie viele Studios es doch gibt und wie wenige mir davon eingefallen wären. Kurzum: Ich gucke mir zu jedem davon die Doku an :)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23346 - 28. Dezember 2020 - 20:11 #

Same here, auf ein paar wäre ich schon gekommen, aber dass es sooo viele sind :) Wow.

Q-Bert 21 Motivator - - 25225 - 28. Dezember 2020 - 14:40 #

Chancenlos, aber was soll‘s...

Egosoft. Die mit X im Universum. Das sind Verrückte, im positiven Sinne.

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4219 - 28. Dezember 2020 - 14:43 #

Auch eine sehr gute Wahl!

RoT 19 Megatalent - P - 16042 - 28. Dezember 2020 - 14:48 #

mir waren die x-spiele immer etwas zu komplex in der steuerung, aber wenn man sich eingefuchst hat sicher alles gut simuliert

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 24130 - 28. Dezember 2020 - 14:48 #

Das wäre sicher spannend, die werkeln da auch seit vielen Jahren in ihrer Nische rum.

Stonecutter 21 Motivator - P - 25661 - 28. Dezember 2020 - 14:50 #

Egosoft würd mich auch interessieren.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10774 - 31. Dezember 2020 - 17:42 #

Stehe ich voll dahinter. Ich wünsche mir auch Egosoft. Solange niemand von denen anfängt Englisch zu sprechen... :D
Edit; Wir stehen in der Abstimmung gerade auf einem aussichtsreichen letzten Platz. Besser als ich vermutete.

el_Matzos 16 Übertalent - - 4716 - 28. Dezember 2020 - 14:57 #

Piranha Bytes oder Egosoft wären meiner Favoriten.

Borin 16 Übertalent - P - 4240 - 28. Dezember 2020 - 14:59 #

Crytec oder Mimimi

Sermon 16 Übertalent - - 4661 - 28. Dezember 2020 - 15:03 #

Deck 13 oder Mimimi würd' ich vorschlagen...

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14905 - 28. Dezember 2020 - 15:03 #

Shinen fände ich interessant. Mit ihren Connections zu Nintendo.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26257 - 7. Januar 2021 - 22:16 #

Wäre auch meine Wahl gewesen :-).

Muffinmann 17 Shapeshifter - - 7039 - 28. Dezember 2020 - 15:04 #

Ich wäre für "Supergiant Games", die Macher von Hades,Bastion, Transistor und Co.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8132 - 28. Dezember 2020 - 15:07 #

Die sind soweit ich mich erinnere in Amerika daheim^^.

Muffinmann 17 Shapeshifter - - 7039 - 28. Dezember 2020 - 15:14 #

Ach Mist!
Danke Inso!

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 28. Dezember 2020 - 17:41 #

Wie bereits gesagt: die sitzen in San Francisco, nicht gerade um die Ecke. Aber noclip hat sie während der Entwicklung von Hades begleitet, sind sechs Episoden herausgekommen: https://www.youtube.com/playlist?list=PL-THgg8QnvU4JEVov1tMlFThNYS92F8uC

Mardoc 16 Übertalent - P - 4671 - 28. Dezember 2020 - 15:21 #

Ich würde mich über Ceres Games (https://www.realms-beyond.com/) oder Grimlore Games(https://grimloregames.com/) freuen. Beide lokal bei Euch in München.

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 28. Dezember 2020 - 17:38 #

Ist Grimlore nicht exklusiv bei der GameStar unter Vertrag? ;)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11584 - 28. Dezember 2020 - 15:25 #

Seit Ende der 90er aktiv: CipSoft aus Regensburg. Da habt ihr es nicht mal weit.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 16:10 #

Was haben die im Portfolio?

paschalis 28 Endgamer - - 134521 - 28. Dezember 2020 - 17:07 #

Das Uralt-MMO Tibia, wie ich einer gewissen Datenbank entnehmen konnte, Herr OBERARCHIVAR ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 18:12 #

Das Archiv war mir heute zu staubig. ^^

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 28. Dezember 2020 - 17:39 #

Die machen vor allem Browerspiele, die in Lateinamerika überraschend erfolgreich sind. Hier kennt sie kaum jemand. Wenn ich letztes Jahr nicht auf den German Dev Days gewesen wäre, würde ich die Firma auch nicht kennen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 18:13 #

Okay, danke für die Info. ;)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11584 - 28. Dezember 2020 - 18:50 #

Nicht ganz, Tibia und Tibia ME sind keine Browserspiele. Es sind MMORPGs, ersteres mit PC/Mac/Linux Client und vor Ultima Online live gegangen, glaube 1997. Tibia ME (Mobile Edition) erschien 2004 für Symbian, weit vor den ersten MMORPGs auf Smartphones. Es gab mal zwischendrin einen Browserclient auf Flash-Basis, aber sonst haben zumindest diese beiden Spiele nichts mit Browserspielen zu tun. Ich kenne allerdings nicht ihr drittes Spiel, Litebringer, das war nach meiner Zeit.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4648 - 29. Dezember 2020 - 11:07 #

Das weißt Du nicht?? Das erste Blockchain-Game der Welt!!1
https://www.cipsoft.com/de/produkte/litebringer

Häh??
Den Elevator Pitch hätte ich gern' gehört.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 29. Dezember 2020 - 11:33 #

Ich habe andauernd Blockbuster statt Blockchain gelesen und war verwirrt. Aber das klingt ja noch verrückter.

tauricon 12 Trollwächter - P - 860 - 28. Dezember 2020 - 15:31 #

Toplitz Productions
THQ Nordic (Wien)
Moon Studios

Faith 18 Doppel-Voter - - 9034 - 28. Dezember 2020 - 16:19 #

KingArt Games, ich denke (hoffe) mit Jan Theysen hätte man da auch einen super Gesprächspartner der bestimmt auch Lust hätte viel zu zeigen etc. :-)

Ciang 15 Kenner - - 2938 - 28. Dezember 2020 - 16:25 #

Mimimi oder Daedalic.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 190225 - 28. Dezember 2020 - 16:40 #

Piranha Bytes

Rockfish Games

Ion Lands

vermeer 13 Koop-Gamer - 1281 - 28. Dezember 2020 - 16:57 #

Megagon Industries

SirVival 18 Doppel-Voter - P - 9723 - 28. Dezember 2020 - 18:07 #

1) MiMiMi Games
2) Deadelic

:-)

T-Bone 15 Kenner - P - 2765 - 28. Dezember 2020 - 18:08 #

1. King Art
2. Mimimi
3. Piranha Bytes

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 28. Dezember 2020 - 18:29 #

Da sind schon viele gute (Mehrfach-) Nennungen dabei, vielen Dank! Ich siebe bis morgen früh die 5-10 Favoriten raus und starte dann die Umfrage.

DerMicha75 14 Komm-Experte - P - 2150 - 28. Dezember 2020 - 18:58 #

Mich würde ja mal so ein Browsergamesstudio interessieren... Travian Games zum Beispiel. Über andere Studios liest man ja doch manchmal was. Aber sowas fände ich mal spannend.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 23856 - 28. Dezember 2020 - 19:12 #

Wie ist ea eigtl mit dem Hype damals Anfang 2009er bis...wie lang gabs den Browser Games Hype?Gibts die Games heute noch in großer Menge?

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23346 - 28. Dezember 2020 - 20:13 #

JA ich würde auch lieber etwas nehmen als Studios welche nicht dauernd schon auf Youtube unterwegs sind (DevPlay) Dazu der einfachheithalber am besten in München.

Ich bin gespannt was rauskommt.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84435 - 28. Dezember 2020 - 21:14 #

Ich unterstütze den Vorschlag Daedalic.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 28. Dezember 2020 - 23:14 #

Dann beginnt gleich Schritt 2. In die Auswahl der Umfrage sind nun die acht Studios mit vier oder mehr Nennungen.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8132 - 28. Dezember 2020 - 23:18 #

Crytec hatte fünf Nennungen, allerdings teils als "Crytek" ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 62426 - 28. Dezember 2020 - 23:19 #

Dabei ist letzteres richtig. :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 28. Dezember 2020 - 23:40 #

Ah, korrekt, nehme ich noch auf.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62184 - 29. Dezember 2020 - 0:11 #

Andersrum :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588069 - 28. Dezember 2020 - 23:27 #

Ready for Voting ;-)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53378 - 28. Dezember 2020 - 23:52 #

Gönnt Jörg einen Trip nach Hamburg, das wäre der Overhype :)

RoT 19 Megatalent - P - 16042 - 29. Dezember 2020 - 1:20 #

gegönnt, zumindest ein Stimmchen :D

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53378 - 29. Dezember 2020 - 1:54 #

Sehr gut :) Die Aufholjagd kann beginnen :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 100932 - 29. Dezember 2020 - 8:22 #

Ich habe Stimme Nr. 3 gegeben. :)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 207106 - 29. Dezember 2020 - 8:55 #

... oder auch sooo Daedalic ;)

Der Marian 21 Motivator - P - 26486 - 29. Dezember 2020 - 9:05 #

Stimme dafür.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4648 - 29. Dezember 2020 - 0:06 #

Mimimi

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12935 - 29. Dezember 2020 - 6:53 #

Natürlich mein vorgeschlagenes Bluebyte, weil ich vom Rest maximal 2-3 Spiele angespielt habe.

StefanH 18 Doppel-Voter - - 11368 - 29. Dezember 2020 - 7:51 #

Das ging ja schnell :) Aber die Liste gefällt mir und mein Favorit ist ja auch dabei.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23346 - 29. Dezember 2020 - 9:12 #

Wie lange kann man denn abstimmen ? Geht das noch bis 31.12 oder bis 4.1 ? Da herrscht ja kein Druck das gleich festzulegen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 29. Dezember 2020 - 9:17 #

Da hast du Recht, sagen wir doch einfach bis 10.1.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 57143 - 29. Dezember 2020 - 9:17 #

Hauptsache nicht Piranha Bites *duckundweg*

Borin 16 Übertalent - P - 4240 - 29. Dezember 2020 - 13:03 #

Ist noch Platz in Deinem Versteck?

Inso 17 Shapeshifter - P - 8132 - 29. Dezember 2020 - 9:26 #

Mimimi fänd ich "schade", da hab ich aus dem AeB-Podcast dann schon mehr als einen Einblick gehabt (Wolfgang Walk war ja deren Dozent).
Wer es verpasst hat (zumindest die "großen" Folgen, hoffe ich hab keine vergessen^^):

Freie Casts:
"The Walking Dev: Studium, Firmengründung, internationaler Erfolg - Mimimi Productions"
https://soundcloud.com/andre-peschke/the-walking-dev-studium

"Walkthrough: Wer soll das bezahlen? (feat. Johannes Roth)"
https://poddtoppen.se/podcast/996280061/auf-ein-bier-von-gamespodcastde/walkthrough-wer-soll-das-bezahlen-feat-johannes-roth
(Podcast-Link war hier auf Seite 3 bei mir)

Und hinter der Paywall:
"Treffen der Desperados" mit Mimimi-Designer-Interview
(was innerhalb der Themenwoche erschien, da war abseits von Mimimi das Post Mortem mit den Anekdoten von Ralf Adam zu Desperados 1 im Vorfeld ebenfalls sehr amüsant :) )

Und weil ich grad dabei bin, auch Egosoft gab sich schon die Ehre (ebenfalls frei verfügbar):
"Runde 244: Egosoft (ft. Bernd Lehahn (Studiogründer))"
https://www.gamespodcast.de/2019/12/08/runde-244-egosoft-ft-bernd-lehahn/

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53378 - 29. Dezember 2020 - 13:50 #

Das ist auch ein Grund, warum ich Mimimi nicht auf Platz 1 setzen würde.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10774 - 31. Dezember 2020 - 17:47 #

Danke für den Link, gleich mal den Herrn Lehahn gesichert.

thatgui 15 Kenner - P - 3444 - 29. Dezember 2020 - 10:32 #

Kraft meiner Authorität als, nunmehr, Mini-Spender bitte ich darum Saftladen mit in die Auswahl aufzunehmen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 29. Dezember 2020 - 11:37 #

Saftladen hatte leider weniger als vier Stimmen, und die Auswahl ist vorüber. Aber danke für die Spende!

RoT 19 Megatalent - P - 16042 - 29. Dezember 2020 - 12:50 #

Overhype ist noch gut im Rennen, also können sich alle gerne noch in diese Richtung umentscheiden :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 29. Dezember 2020 - 13:21 #

Es kommt ja am Ende schlicht eine Prioliste dabei raus. Wenn Platz 1 nicht will/kann, frage ich danach Platz 2, und so weiter.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4606 - 29. Dezember 2020 - 14:09 #

My Ego is soft!

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 29. Dezember 2020 - 15:55 #

In der Umfrage sind einige Interssante Kandidaten dabei, kann mich irgendwie nicht entscheiden.
Mimimi vor allem, weil sie sich gerade komplett von Publishern lösen. Denke aber nicht, dass sie jetzt schon groß was darüber sagen wollen. Wohl eher in 1,5-2 Jahren, weiß nicht ob Jörg solang warten will.
King Art dürfte das größter der unabhängigen Studios in Deutschland sein, so gut wie alles andere wurde ja aufgekauft.
Daedalic wegen ihrer Situation der letzten Jahre, dem (wohl gescheiterten) Versuch sich zu diversifizieren, der Einstieg von Bastei Lübbe und wieder ausstieg.
Piranha Bytes ist eigentlich immer interessant, aber auch nur, wenn sie Bock haben. Ist ein sehr eigenwilliger Haufen.
Overhype Studios eigentlich nur wegen Jörgs Battle Brothers Eskapaden ;)
Deck13 war lange unabhängig und hat selber gepublished, nur um dann mit Focus gemeinsame Sachen zu machen. Und nicht THQNordic.
BlueByte wie da ihre Rolle innerhalb von Ubisoft ist (haben auch PC Ports von For Honor und anderen Spiele gemacht) und wies gerade mit dem neuen Siedler läuft. Denke aber nicht, dass sie da mit jemand externen gemeinsame Sache machen.
Egosoft hab ich zu wenig Berührungspunkte. Vielleicht wie sich mit etwas so nischigen so lange halten können? Aber das trifft auch auf meinen Arbeitgeber zu.
Crytek quasi der Aufstieg und Fall mit Fast-Crash. Andererseits war mir den Laden noch nie wirklich sympathisch. Könnten aber auch nur die Gründer sein, da arbeiten bestimmt auch gute Leute. Wenn sie nicht mittlerweile woanders arbeiten.

Ich habe mich ja ansonsten zurück gehalten, aber bin mir nicht sicher, ob ich froh oder beleidigt sein soll, dass wirklich niemand meinen Arbeitgeber genannt hat. Sind wohl zu unwichtig bzw. haben eine zu kleine Zielgruppe.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 29. Dezember 2020 - 16:05 #

Falls du Kalypso meinst (also Gaming Minds), das wurde einmal genannt laut meiner Liste.

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 31. Dezember 2020 - 14:15 #

Stimmt, Kalypso wurde einmal genannt, das hab ich übersehen.
Aber da wäre die Frage: als Publisher? Oder eines der drei Studios (Gaming Minds, Realmforge und Claymoore) - oder gar alle drei? Realmforge würde sich da anbieten, wegen München - Darmstadt und Gütersloh sind nicht gerade der nächste Weg von euch ;)

paschalis 28 Endgamer - - 134521 - 29. Dezember 2020 - 17:56 #

Du hast mich gerade davon überzeugt für Daedalic wegen ihrer turbulenten Geschichte zu stimmen.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 207106 - 29. Dezember 2020 - 19:57 #

Und ihr beide mich :) Mimimi scheint eh gesetzt und Daedalics heilige ... Reihenhausetage konnte ich während der Play16 (https://www.gamersglobal.de/text-gallery/122446/play-festival-2016-computerspiel-event-im-rueckblick-galerie) schon mal durchwandern. Das war allerdings vor der turbulenten Zeit

CaptainKidd 21 Motivator - - 28274 - 30. Dezember 2020 - 18:44 #

Wie lange läuft die Umfrage? Meine Lastschriftspende kann (laut eurer Mail) frühestens am 09.01. verbucht werden und ich würde gerne mitmachen...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 31. Dezember 2020 - 11:03 #

Bis 10.1., schrieb ich oben, wobei es mir da auf ein paar Tage nicht ankommt. Mach dir keine Sorgen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 4. Januar 2021 - 13:29 #

Zur Info, es können wohl auch über heute hinaus noch letzte Zahlungen reinkommen (via Bankeinzugs-Zahlung, die bis 31.12.2020 initiiert wurden), also bitte nicht wundern, sollte es noch kleinere Änderungen in den nächsten wenigen Tagen geben. Diese Woche gibt es auf jeden Fall noch die offizielle Kür der Top-Spender und das Endergebnis.

Turr1can 13 Koop-Gamer - P - 1392 - 5. Januar 2021 - 19:41 #

BlueByte wäre mein Favorit, schon alleine aus nostalgischen Gründen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418376 - 5. Januar 2021 - 22:19 #

Liegt ja gut im Rennen! Wobei Blue Byte heute eigentlich nichts mehr mit Blue Byte damals zu tun hat. Ist ein sehr gutes Publisher-eigenes, großes Studio, aber halt nicht die Crew, die damals Siedler und Battle Isle etc. gemacht hat.

Sokar 19 Megatalent - P - 13943 - 8. Januar 2021 - 9:48 #

Ich weiß jetzt nicht ob das den Rahmen sprengen würde, aber könnte man da nicht zumindest die Gründer und/oder ein paar wichtige Personen dazu kontaktieren? Ich denke da auch jemanden wie Thomas Hertzler, Thomas Häuser und Wolfgang Walk. In der aktuellen Retro-Gamer mit dem Artikel zu Die Siedler kommen ja schon einige zu Wort. Ich denke auch bei der Zielgruppe hier wäre weniger was sie aktuell machen, sondern mehr, wie sie da hin gekommen und ihre Historie interessant. Wobei dann aus "Mini" schnell ein "Maxi" wird. Und mal abgesehen davon, dass ich es für etwas unwahrscheinlich halte, dass Ubisoft dafür mit einer so kleinen Seite wie GG zusammenarbeitet, immerhin haben sie mit GTV ihr quasi eigenes Videoformat bzw. Kanal, den sie sponsern.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23346 - 11. Januar 2021 - 13:12 #

Tolle Idee :)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53378 - 11. Januar 2021 - 20:37 #

Ich habe mal gegooglet, weil das sogar mal eine Weihnachtsgewinnspielfrage war.

Das Studio Blue Byte gibt es gar nicht mehr. Blue Byte ist nur noch die Mutter von Ubisoft Mainz, Ubisoft Düsseldorf und Ubisoft Berlin. Glaube, Düsseldorf müsste das alte Blue Byte sein.

Mitarbeit