PM: Black Friday® 2020: Sichert euch bis zu 25% Rabatt auf ein PlayStation Now- oder PlayStation Plus-Abonnement (Sony Playstation Blog)

PS5
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 87698 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

26. November 2020 - 11:45 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Black Friday® 2020 bei PlayStation: Vom 20. bis zum 30. November bekommt ihr nicht nur einige der größten Blockbuster der PS4-Generation zum Schnäppchenpreis, sondern sichert euch unter anderem auch ein PlayStation Now-Abonnement oder eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft mit sattem Rabatt.

Eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft für ein ganzes Jahr bekommt ihr im Black Friday® 2020-Angebot für gerade einmal 44,99 Euro, ihr spart also satte 25% auf den Normalpreis. Dafür erhaltet ihr, neben weiteren Vorteilen, jeden Monat kostenlose Spiele für PS4 und PS5. Für den November 2020 wären das Mittelerde: Schatten des Krieges und Hollow Knight: Voidheart Edition für PS4 sowie das herrlich abgedrehte Bugsnax für PS5.

Video abspielen

PS5-Besitzer dürfen sich ganz besonders über die PS Plus Collection freuen, die euch gleich 20 PS4-Blockbuster, zum Beispiel God of War, Days Gone oder InFAMOUS Second Son, zum kostenlosen Download zur Verfügung stellt. Loggt euch einfach mit eurem Benutzerkonto auf eurer neuen Konsole ein und wählt im Hauptmenü den PlayStation Store oder den Abschnitt PS Plus aus. Übrigens: Dank PS5 Game Boost profitieren die Klassiker zumeist von verbesserten Ladezeiten, höherer Auflösung und stabileren Bildraten. So bekommt ihr eine ganz neue Spielerfahrung, wenn ihr euer Lieblingsgame vielleicht noch einmal meistern möchtet.

Das PlayStation Now 3-Monats-Abonnement kostet in dem Aktionszeitraum nur 19,99 Euro und ihr spart so 20%, ein 12-Monats-Abonnement bekommt ihr sogar mit 25% Abschlag und zahlt nur 44,99 Euro statt 59,99 Euro für ein ganzes Jahr unbegrenzten Zugriff auf Hunderte Top-Games!

Jeden Monat wird das riesige Angebot mit neuen Spielen erweitert und wenn ihr wollt, könnt ihr eure Favoriten auch problemlos auf einem Windows-PC streamen. Ob ihr einen aktuellen Top-Titel sucht oder schon immer mal einen Klassiker nachholen möchtet, in der umfangreichen PlayStation Now-Sammlung werdet ihr garantiert fündig.

Video abspielen

Der Ausbruch einer gefährlichen Pandemie löscht in kurzer Zeit fast die gesamte Zivilisation aus und verwandelt einen großen Teil der Bevölkerung in blutrünstige Freaker. Kreaturen, die sich mit Vorliebe vom Fleisch der wenigen verschont gebliebenen Menschen ernähren. In der Rolle des knallharten Bikers Deacon St. John durchstreift ihr mit dem Motorrad die Farewell-Wildnis, eine postapokalyptische Version des amerikanischen Bundesstaates Oregon. Dabei begegnet ihr immer wieder den Freakern, die im Gegensatz zum klassischen Zombie ein erschreckend hohes Tempo an den Tag legen und meistens in ganzen Horden auftreten. Nicht die einzige Gefahr, die in Days Gone auf euch wartet – denn ihr bekommt es zudem mit Plünderern, den völlig verrückten Anhänger des Rest in Peace-Kults, und der ungemein gefährlichen Tierwelt Oregons zu tun. Ein atemberaubender Höllentrip durch die Postapokalypse mit fantastischer Grafik, brachialer Action und einem echt coolen Helden.

Video abspielen

Die Legende besagt, dass der edle Ritter Sir Dan Fortesque mit seinem Heldenmut dereinst das Land Gallowmere vor dem bösen Zauberers Zarok beschützte. Die Wahrheit ist allerdings ernüchternd, denn Sir Dan ist als Allererster auf dem Schlachtfeld gefallen und hatte so rein gar nichts mit dem Sieg über Zarok zu tun. Ein Jahrhundert nach dem märchenhaften Missverständnis bekommt Dan eine zweite Chance, als der Zauberer erneut das Land überfällt und die Einwohner in Monster verwandelt. Euer Held in spe, von dem nach seiner hundertjährigen Ruhe nur noch ein Skelett übrig geblieben ist, schnappt sich Schwert und Bogen und macht sich auf, Ruhm und Ehre diesmal auch wirklich zu verdienen. Das geniale PS4-Remake des PlayStation-Klassikers MediEvil brilliert mit abgedrehten Charakteren, einer ordentlichen Portion schwarzem Humor und einem klapprigen Antihelden, den man einfach mögen muss. Lasst euch aber von der schicken Cartoon-Optik in knackscharfer 4K-Auflösung nicht täuschen – die Kämpfe sind eine echte Herausforderung an euer Controller-Können. Klasse: Ihr könnt ein tolles Easter-Egg im Spiel entdecken, mit dem ihr das komplette Original aus dem Jahr 1998 freischaltet.

Video abspielen

Wenn die Shooter-Experten von id Software und die Just Cause-Entwickler Avalanche Studios gemeinsam an einem Spiel gearbeitet haben, dann dürft ihr euch schon mal auf ein ultimatives Action-Spektakel und eine spektakuläre offene Spielwelt gefasst machen. In Rage 2 stattet ihr erneut dem postapokalyptischen Rage-Universum einen Besuch ab und durchquert in der Rolle des Rangers Walker das Ödland. Seit dem ersten Teil sind einige Jahrzehnte vergangen und die Natur ist nach dem verheerenden Meteoriteneinschlag auf der Erde schon wieder auf dem Vormarsch, aber von einem Paradies ist die Welt noch weit entfernt. Neben verschiedenen Fraktionen und Banden, die das Land terrorisieren, bekommt ihr es auch mit der machthungrigen Authority und deren Armee aus kybernetisch verbesserten Mutanten zu tun. Was ein Glück, dass ihr auf ein üppiges Waffenarsenal zurück greifen könnt und auf eurem beschwerlichen Weg mächtige Nanotrites findet, welche Walker besondere Fähigkeiten verleihen und zu einer menschlichen Kampfmaschine machen. Eine spannende Story mit schrägen Charakteren, eine riesige offene Welt zur freien Erkundung und Zerstörung sowie ein geniales Kampfsystem – was will man mehr?

Video abspielen

Mit dem My Team-Modus liefern die Rennspiel-Profis von Codemasters in F1 2020 eine neue Möglichkeit, wie ihr die virtuelle Formel 1 dominieren könnt. Erstmals dürft ihr nicht nur als Fahrer der Konkurrenz den Auspuff zeigen, sondern als Teambesitzer alle Facetten des Formel 1-Zirkus beeinflussen. Ihr kreiert zuerst einen individuellen Fahrer, mit dem ihr euch auf den Pisten beweist und absolviert zusätzlich noch die vielfältigen Aufgaben, die in einem Rennstall anfallen. Kümmert euch zum Beispiel um Sponsoren und wählt Teamkollegen oder Motorenlieferanten sorgfältig aus. Die rasanten Rennen um einen Platz auf dem Siegertreppchen sind gewohnt authentisch inszeniert: Vom Grip der Reifen bis zum Strafsystem, F1 2020 bietet eine realitätsnahe Formel 1-Simulation und der Weg zur Weltmeisterschaft ist garantiert kein Spaziergang. Wenn ihr neu im Renngeschehen seid und einen frustfreien Einstieg bevorzugt, dann nutzt den Modus Gelegenheitsfahrer, in dem alle vorhandenen Fahrhilfen und auch die neue Lenkhilfe aktiviert werden.

Video abspielen

Die internationale Raumstation Observation dient zu Forschungszwecken und soll der Menschheit wichtige Erkenntnisse über den Kosmos liefern. Diesen Zweck hat das Hightech-Meisterwerk im Erdorbit auch viele Jahre erfüllt, bis es unerwartet zu einem tödlichen Zwischenfall kommt. Die einzige Überlebende der Katastrophe ist die Ärztin Dr. Emma Fisher, die im Verlauf der Geschichte einen Weg zurück zur Erde finden muss und dabei den Hintergründen des Unfalls auf die Spur kommt. Ihr schlüpft jetzt aber nicht in den Raumanzug von Emma, sondern übernehmt die Steuerung von SAM (Systems Administration & Maintenance), dem Bordcomputer der Observation. Allerdings sind eure Speicherbänke gelöscht worden und ihr erwacht zu Beginn des Spiels als ahnungslose KI, die erst nach und nach ihre Funktionen zurück erlangt. Das schottische Indie-Studio No Code hat mit Observation einen spannenden Space-Thriller geschaffen, der mit einer clever konstruierten Geschichte voller Wendungen, einer an den Nerven zerrenden Soundkulisse und einem ungewöhnlichen Spielprinzip punktet. Ein echter Geheimtipp!

Video abspielen

Ihr mögt Rollenspiele, die sich ein gutes Stück abseits der ausgetretenen Fantasy-Pfade bewegen? Dann schnappt euch Dreispitz, Stulpenstiefel und Degen und schaut auch unbedingt Greedfall an. Der französische Entwickler Spiders (Bound by Flame, The Technomancer) hat ein einzigartiges Universum erschaffen, in dem die Menschen einer Welt im Stil des 17. Jahrhunderts auf Magie und Monster treffen. Zur Story: Eine tödliche Krankheit mit dem Namen Malichor plagt seit einiger Zeit den Alten Kontinent. Ein Heilmittel wird auf der neu entdeckten Insel Teer Fradee vermutet, also macht ihr euch in der Rolle des noblen Edelmanns De Sardet auf die Überfahrt. Ihr kreiert euren Protagonisten nach Wunsch als weiblichen oder männlichen Charakter, verleiht eine individuelle Optik und verteilt Punkte zum Erlernen besonderer Fähigkeiten. Was Greedfall von anderen Genrevertretern deutlich unterscheidet, ist dabei nicht nur das ungewöhnliche Szenario, sondern auch die Option mit Diplomatik und Geschick vorzugehen, anstatt reihenweise Widersacher zu metzeln. Es zeigt sich nämlich schnell, dass die Eingeborenen von einer Kolonisation gar nicht so begeistert sind.

®Bei „Black Friday®“ handelt es sich um eine eingetragene deutsche Wortmarke der Super Union Holdings Ltd.,Hongkong