Kauft ihr? Und jetzt oder 2021?

Sonntagsfrage: Nextgen-Kaufabsicht
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Xbox X PS5
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 415217 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

22. November 2020 - 16:22 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Teaser

Die Nextgen-Konsolen sind da, zumindest theoretisch. Wir wollen wissen: Habt ihr schon gekauft/werdet ihr noch kaufen, und wann, und natürlich vor allem: welche? Oder bleibt ihr auf Dauer abstinent?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Wir haben in den letzten Wochen gebührend die Ankunft der Nextgen-Konsolen (die, dies nur kurz an alle selbsternannten Besserwisser und Wichtigtuer, noch für geraume Zeit "Nextgen" bleiben werden in der Titulierung, und keinesfalls bereits "Currentgen" sind, analog zum betrüblichen Irrglauben besonders Schlauseinwollender, den letzten Jahrtausendwechsel nicht am Ende des Jahres 1999, sondern 2000 zu verorten) gefeiert und euch mit zahlreichen Videos, News und sonstigen Beiträgen über Playstation 5 und Xbox Series X beziehungsweise Series S informiert.

Nun interessiert uns: Seid ihr bereits (oder werdet ihr noch 2020) stolze Besitzer einer oder gar beider neuen Konsolen? Oder plant ihr es für 2021 zu werden? Oder bleibt ihr auf Dauer "Nextgen-abstinent"?

Bei der Antwort interessiert uns vor allem eure Absicht: Klar, wenn ihr gerne eine PS5 hättet, aber schlicht keine mehr kaufen könnt 2020, dann ist das schade, ihr dürft aber dennoch im Sinne der Umfrage auf die Antwort "Konnte/werde in 2020 kaufen" klicken.

Viel Spaß an der Teilnahme und vor allem am Begründen/Diskutieren!

Sonntagsfrage: Nextgen-Kaufabsicht

Konnte/werde mir 2020 eine PS5 kaufen
16% (90 Stimmen)
Konnte/werde mir 2020 eine Xbox Series X/S kaufen
10% (57 Stimmen)
Konnte/werde mir 2020 beide Nextgen-Konsolen kaufen
5% (27 Stimmen)
Werde mir 2021 eine PS5 kaufen
22% (125 Stimmen)
Werde mir 2021 eine Xbox Series X/S kaufen
6% (32 Stimmen)
Werde mir 2021 beide Nextgen-Konsolen kaufen
3% (19 Stimmen)
Werde mir weder 2020 noch 2021 eine Nextgen-Konsole kaufen
38% (217 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 567
Jörg Langer Chefredakteur - P - 415217 - 22. November 2020 - 16:22 #

Bin wirklich gespannt!

Alain 19 Megatalent - P - 13522 - 22. November 2020 - 16:26 #

Sehr ausgeglichen bisher (8 Stimmen).

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57245 - 22. November 2020 - 16:30 #

Bei mir wird es erst eine PS 5 geben wenn es sie im Darth Vader oder Stormtrooper (notfalls auch noch Boba Fett) Design gibt. ;)

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6101 - 22. November 2020 - 18:13 #

StormtrooperDesign Episode 7, hat die PS5 doch fast jetzt schon...

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23250 - 22. November 2020 - 16:32 #

Series X gekauft und bisher nicht bereut. Auch wenn die passenden, neuen Spiele noch fehlen. Sich direkt beide Konsolen zuzulegen, halte ich allerdings für dekadenten Overkill, pfui!

Marulez 16 Übertalent - P - 4357 - 23. November 2020 - 10:00 #

Ja finde ich auch übertrieben. Beiden wird es nie an Spielen mangeln. Mir reicht eine in Zukunft. Hatte kurze Zeit mal Xbox und Playstation. Bespielt wurde immer nur eine, daher werde ich immer nurnoch eine Zuhause haben.

rexcel 11 Forenversteher - - 553 - 23. November 2020 - 12:13 #

Achwas.
Google-Definition: "Dekadente Menschen sind viel mit sich selbst beschäftigt, mit Äußerlichkeiten, Sitten und Gebräuchen und der Befriedigung der eigenen Wünsche."

Ich behaupte der Kauf einer neuen Konsole zielt immer darauf ab eigene Wünsche zu befriedigen. Zudem beschäftigt man sich beim "Spielen" generell eher mit sich selber (selbst bei einem Multiplaygame weitgehend). Das reicht aber für "Dekadenz" nicht aus.

Wenn du hier auf GG bist, hast du offensichtlich Interesse an diesem Hobby. Und wenn du dann nichts aufs Geld schauen musst, kaufst halt beide. Fertig.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23756 - 23. November 2020 - 16:02 #

Direkt zu Release beide ist sicher Unsinn, aber das macht nun auch kaum jemand. An sich beide, wenn sie denn auch genutzt werden, kann sich schon lohnen. Also ich habe PS4 und Xbox One ungefähr gleich oft benutzt.

Voodoo1979 11 Forenversteher - 610 - 24. November 2020 - 12:11 #

Ich sehe da keinen grossen Unterschied zwischen Kauf zum Release und späterem Nachkauf einer zweiten Konsole.

Das ganze Thema Video- und Computerspiele ist doch ein absolutes Luxus-Problem, denn auch für die letzten Generationen gibt es (teils sehr hochwertige) Unterhaltung im absoluten Überfluss, selbst technisch liegen da keine Welten dazwischen.

Ich habe mir z.B. beide Konsolen zum Release geholt und Dank einem langen freien Wochenende auch mit beiden bisher eine gute Zeit verbracht.
Auch mit "nur" einem Modell der neuen Generation wäre die Zeit nicht merklich schlechter gewesen und selbst ganz ohne die neue Generation nicht, denn "Backlog" für die letzte Generation habe ich mehr als ich aus dem Gedächtnis aufzählen kann.

Ich mache mir da gar keine Gedanken warum andere Menschen dies oder jenes kaufen oder eben auch nicht.
Mir reicht meine Entscheidung und die Gründe dafür oder dagegen.

Natürlich darf dazu jeder seine eigene Meinung haben ... wieso mit einem "pfui" geurteilt wird verstehe ich nur nicht ganz.

Golmo 17 Shapeshifter - 8755 - 22. November 2020 - 16:34 #

GamersGlobal hat schon eher PC und Retro Fans...
Vielleicht sollte man den Fokus der Inhalte daran in Zukunft besser ausrichten ?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82884 - 22. November 2020 - 18:34 #

Wie kommst du denn auf das schmale Brett?

euph 27 Spiele-Experte - P - 95610 - 22. November 2020 - 19:37 #

Ah ha

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 22. November 2020 - 20:12 #

Interessante Aussage. Durch diese Umfrage wird sie jedoch eindeutig nicht gestützt.

Golmo 17 Shapeshifter - 8755 - 22. November 2020 - 21:07 #

Über 40% die auch nächstes Jahr keine Next Gen Konsole kaufen wollen....

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 22. November 2020 - 21:45 #

Ja, und weiter? Diese 40% haben also automatisch auch keine PS4, X1 oder Switch zu Hause stehen? Und diese 40% wollen auch automatisch niemals eine von den neuen Konsolen kaufen? Auch nicht 2022 oder 2023?

Splatter 11 Forenversteher - P - 693 - 23. November 2020 - 0:57 #

Heißt 60% wollen eine. Im ersten Satz hätte wohl eher "Konsole" statt "PC und Retro" stehen müssen.
Ich bin zwar auch PC und Retro-Fan, aber rechnen klappt noch. Halbwegs.^^

Zille 20 Gold-Gamer - - 21454 - 23. November 2020 - 15:36 #

Stimmt - klassisches Eigentor.

Golmo 17 Shapeshifter - 8755 - 24. November 2020 - 13:17 #

Dabei spiel ich gar kein Fussball.

Lefty 13 Koop-Gamer - 1507 - 22. November 2020 - 21:16 #

@Golmo

Ich bin jetzt seit knapp 30 Jahren beim PC. Keine(!) Konsole hat mich jetzt wirklich gereizt. Obwohl so ganz richtig ist es nicht, den Gedanken mir eine Konsole zu kaufen hatte ich schon, ihn aber auch wieder sehr schnell verworfen. Liegt wahrscheinlich auch einfach daran, dass meine Genres nicht so richtig für Konsolen vertreten sind. Und wenn es sie gibt, gibt es sie auch für den PC und bevor ich mich auf einer Konsole damit rumquäle...

worobl 15 Kenner - P - 3967 - 23. November 2020 - 9:06 #

Ich dachte lange Zeit ganz genauso, habe dann aber eine Wii für meine Kinder gekauft. Und seitdem weiß ich es sehr zu schätzen, wie bequem es ist, im Wohnzimmer auf der Coach zu spielen.
Ich habe den Controller sicher häufiger in der Hand als meine Kinder und an meinem PC sitzte ich nur noch zum Arbeiten.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3263 - 23. November 2020 - 10:54 #

Das bequem auf der Couch sitzen und zocken kann ich gut nachvollziehen, das mache ich gerne bei Titeln die ich mit meiner Frau zusammen spiele. Einen Grund für eine Konsole sehe ich da aber ehrlich gesagt nicht. Das geht doch genau so gut mit dem PC. Ich habe einen Xbox One Wireless Controller und den PC mit dem TV gekoppelt und spiele so auch bequem von der Couch aus wenn ich denn möchte.

Ich will jetzt garnicht die Konsolen schlechtreden, jeder wie er mag aber daas Argument des "bequemen zockens" mit der Konsole höre ich immer wieder aber es erschliesst sich mir nicht.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13707 - 24. November 2020 - 8:47 #

Bei der Konsole hat man eine einheitliche Oberfläche, beim PC diesen furchtbaren Wildwuchs aus Steam, Epic, GOG, Ubisoft, Origin, Battle.net und Bethesda-Launcher, wovon meines Wissens nur Steam einen Controller komplett unterstützt und Ubisoft ein bisschen.

Das nervige OS ist auch nicht auf Controller optimiert und man braucht für manches noch Maus und Tastatur.

Und manche Spiele unterstützen Controller nur teilweise, z.B. sowas wie Skyrim, was einem erst mal ein Launcher-Fenster vorsetzt, das nicht mit Controller bedient werden kann (Steam Big Picture hat immerhin einen Workaround dafür). Fast alle Spiele erwarten bei Texteingabe (z.B. Name der Spielfigur) auch eine Tastatur und bieten kein Onscreen-Keyboard.

Und manche Spiele haben am PC eine winzige Textgröße, die darauf ausgelegt ist, dass man direkt vor dem Monitor sitzt. Bei mittelgroßem Fernseher ist das auch schwierig lesbar.

Bei älteren Titeln ohne Controller-Support muss man sich mit Workarounds wie dem Steam-Controller-Konfigurator erst mal was zusammenbasteln.

Und am PC vertragen sich Standby und Spiele sehr schlecht, bei den Konsolen ist Standby mitten im Spiel hingegen überhaupt kein Problem.

Ich hab das alles mal ernsthaft ausprobiert und bleibe aus o.g. Gründen definitiv bei den Konsolen. Um Welten besser am Fernseher.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3263 - 24. November 2020 - 9:37 #

Ok, alles valide Punkte. Für mich pers. fallen die aber alle nicht ins Gewicht. Die Oberflächen nutze ich ehrlich gesagt fast gar nicht. Ich starte gezielt das Spiel am PC, habe es in den Settings so eingestellt das es auf dem TV ausgegeben wird, packe mich aufs Sofa und spiele.

Mag an der Auswahl an Titeln liegen die ich bevorzugt auf der Couch spiele (Action Adventures, Beat ´em Ups, Skatespiele, Rougelikes) das ich keine Probleme habe. RPG´s und alles was ein inventar hat, Shooter und RTS sowie Point&Click´s spiele ich generell nur am PC.

Klar der ein oder andere Titel war schon dabei bei dem die Schrift schwer zu lesen war, das stimmt. Die meisten spiele die ich bisher über den TV gespielt habe bieten aber die Möglichkeit die Schriften in der Größe anzupassen. Alles in allem für mich trotzdem die beste Lösung, bzw es ist kein Punkt dabei der mich wirklich stört und mich dazu verleiten würde mir ein zusätzliches Gerät anzuschaffen. Das Geld fließt dann eher in Hardware für den Rechner.

Zugegeben eine Switch steht hier trotzdem weil ich sie hier auf GG gewonnen habe. Missen mag ich das Ding nicht mehr, nutze sie aber ausnahmslos im Handheld Modus für spiele wie Dead Cells, Hades, Slay the Spire etc. Da besteht übrigens das Problem mit zu kleinen Texten bei mir viel öfter.

Das eigentliche spielen ist für mich gleich bequem wie es mit einer Konsole wäre, der Weg ins Spiel mag etwas weniger bequem sein, zugegeben. Im Grunde aber auch nur aufstehen, Shortcut doppelklicken, wieder hinsetzen.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10463 - 25. November 2020 - 1:17 #

Fixed
Und manche Spiele haben an *der Konsole* eine winzige Textgröße, die darauf ausgelegt ist, dass man direkt vor dem Monitor sitzt. Bei mittelgroßem Fernseher ist das auch schwierig lesbar.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13707 - 25. November 2020 - 8:58 #

Auch, ja.

Aber zumindest als ich vor etwa fünf Jahren das Experiment PC am Fernseher (als Mediacenter und für Spiele) ausprobiert und nach einem Jahr frustriert aufgegeben habe, war das Problem bei PC-Spielen ziemlich weit verbreitet, während es bei Konsolenspielen selten ist. Und dann meistens auch einen Mini-Shitstorm verursacht, nach dem das dann gepatcht wird. Bei PC-Spielen passiert das nicht.

Ich würde aber erwarten, dass es bei aktuellen PC-Spielen, die schon alleine wegen HiDPI-Displays oft skalierbare Menüs haben, kein so großes Problem mehr ist. Aber die älteren, problematischen Titel bleiben natürlich.

In jedem Fall ist eine Konsole am Fernseher aber um Welten angenehmer. Kein Launcher-Wildwuchs, alles perfekt mit Controller bedienbar, immer Onscreen-Keyboards bei Texteingabe, ein OS, was komplett auf Spiele ausgerichtet ist und einen nicht mit irgendeinem Schmarrn nervt und natürlich ebenso komplett mit Controller bedient werden kann. Und ein funktionierender Standby wenn man mitten im Spiel mal bis zum nächsten Tag pausieren will.

Selbst mit sehr viel Optimismus und Engagement bekommt man einen PC niemals auf dieses Komfort-Level.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3263 - 26. November 2020 - 13:31 #

"Selbst mit sehr viel Optimismus und Engagement bekommt man einen PC niemals auf dieses Komfort-Level."

Da hast du natürlich recht. Wobei ich das "niemals" eher in "zur Zeit" ändern würde denn was die Zukunft bringt wissen wir wohl beide nicht.

Letztlich ist es wohl entscheidend wie schwer man dieses "Komfortplus" gewichtet. Wie schon geschrieben tangiert mich dieser Komfort nur sehr sehr peripher und verleitet mich absolut nicht dazu mir eine Konsole, zusätzlich zum PC, anzuschaffen.

Meinen Ausgangspost hast du damit allerdings "beantwortet" da ich schlicht nicht auf dem Schirm hatte auf was sich der Komfort bezogen hatte. Ich war irritiert wo der Unterschied in der reinen Tätigkeit des Spielen liegt wenn man doch in beiden Fällen mit dem Gamepad auf der Couch sitzt und spielt. Den Weg ins Spiel, das UI des Launchers etc. habe ich dabei gar nicht berücksichtigt. Der Dialog war für mich somit auf jeden Fall aufschlußreich.

Keki-HH 12 Trollwächter - P - 923 - 23. November 2020 - 22:56 #

Moin
Komisch, auf der Couch sitzen und zocken geht bei mir gar nicht. Sitze lieber auf einem "ordentlichen" Stuhl am Arbeits-/Zockertisch. Auch mit Gamepad.
Auf der X360 hab ich seinerzeit RDR1 durchgespielt, danach verstaubt sie nur noch.
Auf der alten WII wird immer mal wieder Guitar Hero gespielt, auch gerne mal andere WII-Play Games. Auch wenn die Grafik übel ist, macht es nach wie vor Spaß.
Die neuen Konsolen will ich nicht im Wohnzimmer haben: die PS5 finde ich zu groß, häßlich, unhandlich - die X-Box ist auch häßlich aber immerhin etwas kompakter, kann man irgendwo in einer Ecke verstecken.
Ein bisschen schade ist, das einem -gerade im PS-Universum- einige "Exklusiv"-Spiele / Spielreihen entgehen...
Ich bleib beim PC.... ;)

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 19560 - 24. November 2020 - 8:52 #

Ich habe meine PS4 gerade vom TV zum (neuen, HDR-fähigem) Monitor am Schreibtisch umgezogen. Da kommt mir das Spielen einfach natürlicher vor.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5425 - 23. November 2020 - 10:08 #

Würde dann sogar ein teureres Abo abschließen.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106222 - 23. November 2020 - 15:50 #

Ich in ja eher der Meinung, der PC kommt auf GG gerade bei Tests zu kurz. Ansonsten sehe ich bisher aus der Umfrage, daß deine These nicht unterstützt wird.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22998 - 22. November 2020 - 16:35 #

Wollte mir eigentlich nur eine PS5 wegen exklusives holen, da ich einen starken PC habe und keine Xbox Series X(Zudem steht die One X noch rum und möchte gefüttert werden) brauche.
Aber da sie nicht verfügbar ist, wirds wohl erst ab 2021 möglich sein...
Wobei die ps4 pro eigentlich auch noch lange unterstützt wird von sony, oder.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144026 - 22. November 2020 - 16:38 #

Hatte das Glück eine PS5 zu ergattern und bin sehr zufrieden. :)
Eine Xbox ist nicht nötig, da ich einen spielefähigen Rechner habe.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565478 - 22. November 2020 - 16:39 #

Die Xbox Series X zum Release gekauft. 2013 hatte ich mir noch beide Next-Gen-Konsolen zum Launch gekauft/vorbestellt. Dieses Mal halt nur die neue MS-Konsole, die PS5 wird vermutlich einfach zu einem späteren Zeitpunkt noch eingetütet.

Moriarty1779 16 Übertalent - P - 5233 - 22. November 2020 - 20:11 #

Genau das gleiche bei mir.

SYNC 42 TV 10 Kommunikator - P - 390 - 22. November 2020 - 16:39 #

Ursprünglich hat mich die NG kalt gelassen. Dann habe ich diverse Spiele in Aktion gesehen, da war der Hype dann da. Über das Wochenende habe ich mich letztlich aber für den Microsoft Gamepass PC entschieden, da es ohnehin zu 90% die Series X geworden wäre. Mein System ist ein klein wenig schwächer als die Series X - das reicht mir dann vollkommen aus.

Sollte mein Notebook dann Ende 2021 tatsächlich in die Jahre gekommen sein, überlege ich mir, eventuell im Frühjahr 2022 zu irgendeinem Sale für 350€ zu zu greifen.

Fazit: Keine NG-Konsole für mich 2020/2021.

spooky74 15 Kenner - P - 3022 - 22. November 2020 - 16:40 #

Habe bei der Series X zugeschlagen. Und sowas leises habe ich schon lange nicht mehr gehört.
Selbst BluRay Filme laufen ruhig

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565478 - 22. November 2020 - 16:41 #

Ja, bisher kann ich bezüglich der Lautstärke mich wirklich nicht beschweren. :) Aber warten wir mal die ersten richtigen Next-Gen-Spiele ab. ;)

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 71455 - 22. November 2020 - 16:45 #

Ich habe mir vor kurzem erst eine Switch gekauft und brauche daher erstmal keine von den neuen Konsolen. Im Zweifel würde ich aber bei der Xbox bleiben, einfach aufgrund des Spieleangebots. Naja, vielleicht in zwei Jahren oder so. ;)

SupArai 22 AAA-Gamer - P - 34030 - 22. November 2020 - 16:48 #

Ich denke dass ich 2021 eine Playstation 5 kaufe. Einmal habe ich noch sooo viele ungespielte PS4-Spiele hier rumliegen und einer der größten Nervpunkte bei der Pro sind für mich die langen Ladezeiten.

Hatte auch überlegt, ob ne Xbox nicht sinnvoller wäre, insbesondere wegen dem GamePass, an dem ich viel Freude habe. Allerdings kann ich den Großteil der Spiele halt auch am PC spielen.

Vielleicht rüste ich auch einfach den PC auf... ;-)

LRod 18 Doppel-Voter - - 9552 - 22. November 2020 - 16:49 #

Ich möchte meinen i5 4690k gegen einen Ryzen5 tauschen. Bei den Konsolen reicht mir die Switch.

MiLe84 09 Triple-Talent - P - 289 - 22. November 2020 - 16:50 #

Brauche kein Spielgerät mehr, bin auf Spielestreaming ala Stadia umgestiegen. Bin auch schon auf die Xcloud gespannt, wenns am PC genutzt werden kann.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 22. November 2020 - 16:51 #

Ich hab eine PS5 rechtzeitig bestellen können und bin absolut zufrieden damit.

TheRaffer 21 Motivator - - 26391 - 22. November 2020 - 16:51 #

Ich werde noch viele Jahre abstinent sein. ;)

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 22. November 2020 - 16:54 #

Ich habe mir eine PS5 gekauft und werde mir evtl. nächstes Jahr eine XsX kaufen, damit die 360er in Rente kann. Am Montag kommt dann endlich die PS5 an, nachdem DHL Mist gebaut hat.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565478 - 22. November 2020 - 16:56 #

Was war bei dir schiefgelaufen?

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 22. November 2020 - 19:04 #

Sie war seit Donnerstag morgen um 7:01 Uhr "in Auslieferung" und dann seit 22:02 Uhr "wird im Zielpaketzentrum bearbeitet". Ich hatte dann nachgefragt und die Info bekommen, das es ein Routingproblem (?) gab und jetzt aber alles geklärt sei (?) und mir das Paket am Montag zugehen soll (?).

Na ja, am Montag bin ich schlauer. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 565478 - 22. November 2020 - 23:07 #

Ich drücke mal beide Daumen... ;-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 23. November 2020 - 11:53 #

Das hat geholfen, sie ist eben angekommen. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 95610 - 23. November 2020 - 11:57 #

Yeah!

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 23. November 2020 - 12:53 #

Juchz!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144026 - 23. November 2020 - 12:23 #

Fein. Viel Spaß damit! :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 23. November 2020 - 12:53 #

Merci,

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4119 - 23. November 2020 - 12:25 #

Have Fun!

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 23. November 2020 - 12:53 #

Thanks!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 415217 - 23. November 2020 - 12:46 #

Glückwunsch! Aber du weißt: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen ;.)

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 23. November 2020 - 12:53 #

All work and no play makes Dany a dull boy. ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 59825 - 23. November 2020 - 13:08 #

Mist, eigentlich sollte die doch zu mir reroutet werden, aber das ist wohl doch noch aufgefallen ... ;) Viel Spaß, Dany

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 23. November 2020 - 13:11 #

Ah, Du warst also für den DHL-Hickhack verantwortlich. Verstehe, spektakulärer Stunt, aber leider umsonst.

Danke, ich ziehe erst einmal die Updates. Momentan schüchtert sie gerade die neben ihr stehende Xbox 360 ein. :)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 23. November 2020 - 13:48 #

Herzlichen Glückwunsch, hab viel Spaß damit :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 23. November 2020 - 13:49 #

Dankeschön. :)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 22. November 2020 - 18:11 #

Gott sei Dank ist sie nicht „verloren“ gegangen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 22. November 2020 - 18:59 #

Noch habe ich sie nicht in den Händen, aber ich bin jetzt optimistischer. :)

TheRaffer 21 Motivator - - 26391 - 23. November 2020 - 20:40 #

Der Optimismus war wohl nicht unbegründet. ;)

Borin 15 Kenner - P - 3944 - 22. November 2020 - 16:55 #

Habe für die letzte Möglichkeit gestimmt, bin mir aber sehr sicher, dass ich so nach zwei Jahren eine PS5 kaufen werde. Bei der PS4 habe ich auch gewartet, bis da etwas mehr Interessantes erschienen ist. Außerdem sagt meine Frau, dass keine dritte Konsole ins Wohnzimmer darf. Damit ich mir nicht eingestehe, dass ich die entsprechenden Spiele umsonst gekauft habe, muss ich noch ein wenig auf der PS3 zocken.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7346 - 22. November 2020 - 16:57 #

Neben PC und Switch sehe ich zur Zeit keinen Bedarf für weitere Hardware, insbesondere, da die Erweiterungen für den Fitnessraum fehlen, die mit der ignorierten Kinect weg gefallen sind.

Den damaligen Sony-Systemseller "Horizon Zero Dawn" habe ich jetzt auf PC nachgeholt und hatte wirklich Spaß damit, aber wäre enttäuscht gewesen, dafür extra eine weitere Hardware anzuschaffen. Eher werde ich wohl in ein NAS investieren, um Fotos, Videos und Musik im Netzwerk zu archivieren und sogar von unterwegs damit zu synchronisieren.

EddieDean 15 Kenner - P - 3679 - 22. November 2020 - 16:59 #

Ich werde mir kommendes Jahr wahrscheinlich die PS5 kaufen. Sollte der Fall eintreten, dass Cyberpunk (PC) nicht gut wird und meine Zeit im Winter beansprucht, versuche ich die Konsole doch noch vor Weihnachten zu kaufen. Auf so ziemlich alle Releasetitel habe ich große Lust, demons Soul, Astro Bot, Spider-Man, Bugsnax

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 22962 - 22. November 2020 - 17:00 #

Die PS5 in 2021. Nachdem ich die PS3 und PS4 ausgelassen habe, hab ich mal wieder Lust auf Konsole. Hoffentlich kann ich den DualSense dann auch am PC verwenden :)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12743 - 22. November 2020 - 17:01 #

Da mein PC noch länger aktiv bleibt, zocke ich da Civ 6 und WoW drauf, weshalb ich aktuell keine Konsole kaufe. Ich plane aber durchaus 2021/22 den Kauf einer PS5, da ich zuletzt mit PS3 und 4 gut gefahren bin. Sowas wie der Gamepass reizt mich gar nicht, da ich gar nicht die Zeit für diese Massen an Spielen habe. PS5 und Switch bzw. aktuell PC und Switch sind eine gute Kombination.

Lefty 13 Koop-Gamer - 1507 - 22. November 2020 - 21:20 #

Was ich immernoch nicht kapiert habe: Braucht man den Gamepass überhaupt um zu Spielen oder ist das einfach nur ein "Gimmick"?

LRod 18 Doppel-Voter - - 9552 - 22. November 2020 - 21:24 #

Auf dem PC ist es ein Gimmick, konkret (anders als Stadia) ein Spiele-Netflix mit den MS-Eigenproduktionen und einer wechselnden Mischung aus Indies und gröseren Titeln von anderen Publishern.

Lefty 13 Koop-Gamer - 1507 - 22. November 2020 - 21:34 #

Ja, aber brauche ich den Pass um überhaupt spielen zu können. Kann ich mich nicht vorstellen und wenn es WIRKLICH so sein sollte, ein sehr guter Grund mir keine Konsole zu kaufen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23250 - 22. November 2020 - 21:45 #

Braucht man ein Netflix-Abo, um sich eine gekaufte DVD ansehen zu können? Kommt auf's gleiche raus. Also natürlich "brauchst" du den nicht.

Lefty 13 Koop-Gamer - 1507 - 23. November 2020 - 2:11 #

Deswegen habe ich ja gefragt, weil ich anfangs schrieb, dass ich von dem Murks keine Ahnung habe.

andima 15 Kenner - P - 3006 - 22. November 2020 - 17:04 #

Aktuell einen neuen PC. Die Radeon HD 7850 ist doch schon etwas betagt. Gegen Ende 2021 dann die PS5.

v3to 16 Übertalent - P - 5726 - 22. November 2020 - 17:15 #

... beide Konsolen 2021. Stimmt nicht ganz, denn die Series S steht hier schon. Aber PS5 ist für nächstes Jahr auch mit angedacht.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95610 - 22. November 2020 - 17:16 #

PS5 ist bereits hier eingezogen und die Xbox dürfte in 2021/2022 folgen

funrox 14 Komm-Experte - P - 2408 - 22. November 2020 - 17:20 #

Wenn, würde ich die PS5 holen. Aber es sieht eher so aus, als ob ich gar keine hole.

Sokar 19 Megatalent - P - 13666 - 22. November 2020 - 17:20 #

Ich will es nicht komplett ausschließen, aber denke nicht dass ich 2021 eine neue Konsole kaufe, dieses Jahr schon rein gar nicht. Vielleicht aber auch einen neuen PC, gegen Endes des Jahres. Irgendwann wirds mit Sicherheit eine PS5 geben, evtl. eine PS5 Slim/Mini/whatever, die dürfte mir reichen.

Telefon-Desinfizierer 11 Forenversteher - 620 - 22. November 2020 - 17:38 #

Neue Konsole ohne Konsolen-exklusive Spiele, die ich auch wirklich spielen will und muss, ist witzlos. Momentan sehe ich bei beiden noch nichts in der Hinsicht.
Aber dass heisst nicht, das ich die PS5 nicht doch noch irgendwann kaufe. Aber erst, wenn es ein Must-Have Game für sie gibt, an dem ich nicht vorbeikomme.
Das kann dann aber auch ein PS4-Upgrade sein, dass ich noch nicht in der Sammlung habe. Ghost of Tsushima für PS5 wäre so eine Sache.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82884 - 22. November 2020 - 18:36 #

Wüsste nicht was daran witzlos ist. Nach der Logik dürfte sich nemand neue Technik kaufen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 61026 - 23. November 2020 - 8:48 #

Wieso sollte man sich eine Konsole kaufen, wenn es darauf nichts gibt, was man spielen will? Zum Angucken?

Danywilde 24 Trolljäger - - 90659 - 23. November 2020 - 9:01 #

Na, zum reinen Anschauen sind die neuen Konsolen nicht wirklich gut geeignet. ;)

LRod 18 Doppel-Voter - - 9552 - 23. November 2020 - 9:57 #

Aber sie tragen zur Unterhaltung bei, wenn Besuch vergeblich den Kaffeepadeinschub sucht :-)

Olphas 24 Trolljäger - - 59825 - 23. November 2020 - 10:00 #

Naja, so lange sie nicht gedankenverloren oben schon mal das Wasser für den Kaffee reinkippen ... ich glaub, das war es dann mit den Besuchen ;)

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106222 - 23. November 2020 - 10:18 #

Selbser schuld, wer sich seine Konsole in die Küche stellt :p.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9552 - 23. November 2020 - 12:49 #

Ich dachte das macht man so. Hat nicht die PS4 eine eingebaute Dunstabzugshaube?

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106222 - 23. November 2020 - 13:09 #

Das mußt du einen PS4-Besitzer fragen :).

Olphas 24 Trolljäger - - 59825 - 23. November 2020 - 13:27 #

Bei manchen Spielen könnte man das tatsächlich verwechseln, so von den Geräuschen her ;)

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13707 - 23. November 2020 - 14:46 #

Das ist keine Dunstabzugshaube, das ist eine PS3!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82884 - 23. November 2020 - 12:34 #

Gibt genug drauf zu spielen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 61026 - 23. November 2020 - 12:48 #

Ja, PS4-Spiele. ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82884 - 23. November 2020 - 12:57 #

Und? Mir geht es um die Aussage dass nur weil es noch nichts exklusives gibt sich der Kauf nicht lohnt. Dann dürftest du auch nie zb High End Grakas oder Prozzis zum Release kaufen die von Spielen in der Regel erst viel später viel ausgenutzt werden. Und die "alten" Spiele profitieren von der neuen Konsole, etwas, was es so vorher so noch nie gab. Ohne die Möglichkeit der BC wäre die Aussage ok, so jedoch nicht.

Ganon 24 Trolljäger - P - 61026 - 23. November 2020 - 13:12 #

Mache ich auch nicht. ;-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 185965 - 22. November 2020 - 18:16 #

(¯`·._.·(¯`·._.·^^-=*PC*=-=*|33+*=-=*m45+3rr4c3*=-^^...ergo, nope. ;)·._.·´¯)·._.·´¯)

Wolfen 16 Übertalent - P - 4714 - 22. November 2020 - 17:48 #

Für Horizon Forbidden West wird nächstes Jahr wohl eine PS5 fällig!

Moriarty1779 16 Übertalent - P - 5233 - 22. November 2020 - 20:19 #

Habe Teil 1 nicht gespielt und nie das Gefühl gehabt, etwas verpasst zu haben. Mag auch daran liegen, dass ich 95% der Spiele nie gespielt habe, aber vielleicht auch ein bisschen daran, dass sich die ganzen PS-Exclusives (Days Gone, God of War und Last of Us habe ich gespielt) alle irgendwie trotz unterschiedlicher Settings immer so „gleich“ anfühlen. So hochglanzpoliert identisch... irgendwie schätze ich mittlerweile etwas kantigere Spiele wie Yakuza, Catherine oder meinetwegen das kurzweilige The Touryst deutlich mehr...

LRod 18 Doppel-Voter - - 9552 - 22. November 2020 - 21:21 #

Geht mir zunehmend bei vielen AAA-Titeln auch so. Im GamePass bevorzuge ich mittlerweile genau solche Titel.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 19560 - 23. November 2020 - 8:50 #

Nur als Info: Das erscheint wohl auch für PS4.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95610 - 23. November 2020 - 8:57 #

Kann mir aber gut vorstellen, dass das auf der PS5 deutlich besser aussehen und performen wird.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 19560 - 23. November 2020 - 8:59 #

Jo, ich hoffe auch, das ich bin zum Release die PS5 sichern kann. Das Spiel werde ich aber auf jeden Fall spielen können.

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8590 - 22. November 2020 - 17:49 #

Hab mal für die PS5 2021 gestimmt, wobei ich das "wann" schlußendlich von den Exklusivtiteln abhängig mache, da ich Multiplattformtitel auf dem PC zocke (bessere Grafik + Performance).

Bisher interessieren mich allerdings nur God of War 2, Horizon 2 und Final Fantasy 16, wobei letzteres ja wahrscheinlich auch zeitnah auf PC rauskommt. Ansonsten noch dieses "Project Awakening", sofern das überhaupt noch in Entwicklung ist. Hört man seit dem Gameplaytrailer von 2018 ja nichts mehr von.

Wahrscheinlich dann doch eher Ende 2022, wenns mehr wie nur 1-2 interessante Spiele für mich gibt.

Andreas Peter 11 Forenversteher - 754 - 22. November 2020 - 17:54 #

PS5 steht hier Grund ist pure Dekandenz

S3r3n1ty 16 Übertalent - P - 4625 - 22. November 2020 - 21:59 #

Wie wär's denn mal mit nem Premium-Abo? So aus purer Dekadenz...

Olphas 24 Trolljäger - - 59825 - 22. November 2020 - 17:55 #

ich hab mal angegeben, dass ich die Absicht habe, in 2020 eine PS5 zu kaufen. Und wenn ich ganz fest dran glaube ... ansonsten halt 2021

Jac 18 Doppel-Voter - P - 11150 - 22. November 2020 - 18:41 #

Bei mir hängt's auch an der Lieferbarkeit, sonst wäre sie schon da.

Player One 15 Kenner - P - 3074 - 22. November 2020 - 17:55 #

Beide in 2021 unter der Voraussetzung, dass entsprechende Nex-Gen-Spiele vorhanden sind. Momentan ist kein Kaufreiz vorhanden, ich habe gar nicht erst versucht entsprechende Vorbestellungen zu tätigen. Den Kauf meiner One X hatte ich fast schon bereut aber jetzt bin froh, dass ich das Teil habe. Relativ leise und ich staune, was diese Kiste beispielsweise bei RDR2 oder AC Valhalla auf den Fernsehschirm zaubert. Die sollte mir bis zum ersten richtigen Blockbuster der neuen Generation noch absolut ausreichen.
Sony hat mich mit der PS4 Pro doch sehr verärgert, diese Lautstärke geht mir massiv auf den Zeiger, deshalb wird die PS5 auch erst gekauft, wenn mich ein Sony-Exklusives-Spiel total flashen sollte.

yagee 14 Komm-Experte - P - 2321 - 22. November 2020 - 18:07 #

Hab seit Donnerstag eine PS5 und sie ist schon zweimal abgestürzt. Bei Nintendo hatte ich noch nie solche Probleme am Erscheinungstag. Die PS4 hatte ich mir vor 3 Jahren gekauft und die war auch stabiler.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11444 - 22. November 2020 - 18:15 #

Hängt das nicht eher vom Spiel ab? Oder ist sie im Menü ohne laufendes Spiel gecrasht?

yagee 14 Komm-Experte - P - 2321 - 23. November 2020 - 10:53 #

Wenn keine Eingabe mehr funktioniert, denke ich zuerst an das OS und nicht an das Spiel. Bis auf den Eject-Knopf ging gar nichts mehr, aber das Spiel (Spider-Man Remastered) lief fröhlich weiter und die letzten Eingaben blieben eingelockt. Das führte zu einem endlosen drehen der Kamera und den (langsamen) Abstieg von Spidey.
Power-Knopf war auch (scheinbar) außer Funktion. Erst nach ca. 30 Sekunden Gedrückthalten schaltete sich die Konsole aus und musste das Dateisystem daraufhin reparieren. Musste ca. 10 Minuten Spielzeit nachholen.

Beim ersten Absturz war einfach der Download-Manager an und stand plötzlich (keine Aktualisierung der Anzeige). Es war keine Eingabe möglich und der Ton lief aber auch weiter. Hab die Konsole laufen lassen und nach 5-10 Minuten startete sie von erneut und wollte einen Fehler an Sony melden.

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38202 - 23. November 2020 - 9:40 #

Oh, das hatte ich noch nicht. Hatte einmal einen schwarzen Bildschirm in Astros Playroom. Da konnte ich noch alles im Menü aufrufen. Spiel geschlossen und neu gestartet und es lieft ohne Datenverlust genau an der Stelle weiter.

Nivek242 28 Endgamer - P - 191949 - 22. November 2020 - 18:11 #

Die Xbox Series X steht schon im Wohnzimmer und bin sehr zufrieden mit dem Stück Hardware.
Eine PS5 kommt wegen der Optik nicht in frage, die passt null zu den Wohnzimmer Möbeln.
Im Jahr 2021 ist dann ein neuer PC geplant, nach 6 Jahren wird es Zeit für einen neuen.

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10264 - 22. November 2020 - 18:12 #

Wenn es die PS 5 im Laden gibt, wird sie gekauft. Mal gucken, wann es soweit ist. Ich tippe mal auf März.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11444 - 22. November 2020 - 18:14 #

PS5 steht schon hier, Xbox käme, wenn sie irgendwann interessante Exklusivspiele brächten. Ein neues Fable wäre interessant. Gears und Halo jucken mich leider nicht so.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30126 - 22. November 2020 - 18:17 #

Habe mich dieses Jahr für die PS5 entschieden, weil ich meine ziemlich laute PS4 Pro ersetzen wollte und es bereits einige interessante Exklusivtitel gibt. 2021 kommt vielleicht noch eine Xbox Series X dazu, hängt davon ab, was für Titel Microsoft nächstes Jahr veröffentlichen wird. Hellblade II könnte sehr interessant werden, wenn es spielerisch anspruchsvoller wird als der Vorgänger.

BBPrediger 14 Komm-Experte - - 2404 - 22. November 2020 - 18:29 #

Eine XBOX kommt für mich eher weniger in Frage. Mit XBOX Ultimate Game Pass und dem entsprechenden neuen Gaming PC reicht mir das. Aber PSx exklusive Titel wären nicht schlecht. Momentan habe ich noch ne PS4 Slim. Wenn von der PS5 eine Slim oder Pro oder Slim Pro kommt bin ich dabei...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82884 - 22. November 2020 - 18:37 #

Series X gekauft, bin sehr zufrieden.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 22. November 2020 - 18:41 #

Playstation 5 gekauft und bin sehr zufrieden. Ich liebe den DualSense. :-)

Chronyx666 09 Triple-Talent - P - 292 - 22. November 2020 - 18:43 #

Hatte mit der Vorbestellung der XSX kein Glück. Da ich den Einzelhandel bevorzugen wollte war es leider ein Griff ins Klo.
PS5 kommt wohl irgendwann mal wenn ein gutes Angebot da ist.
Solange muss meine One X noch Ihren Dienst tun.

Pilwe 14 Komm-Experte - 2323 - 22. November 2020 - 18:52 #

Ich habe mir die Xbox Series X zum Release gekauft und bin sehr zufrieden. Super leise und genau mein Geschmack - nach PS 1 bis 4 hatte ich die Schnauze voll von Sony

Wuslon 19 Megatalent - - 14471 - 22. November 2020 - 19:03 #

Hab mal "Werde mir 2021 eine PS5 kaufen" gewählt. Ob es 2021 wird, sehen wir mal noch. Spätestens mit Horizon 2 steht das Teil hier.

BruderSamedi 17 Shapeshifter - P - 8492 - 22. November 2020 - 19:33 #

Auch in der neuen Generation scheint die Verteilung ja wieder sehr für Sony zu stehen - sind das noch Nachwirkungen der letzten Generation mit vorhandenen Titeln oder werden mehr Exklusivtitel erwartet? Ansonsten scheint doch diese Generation die Xbox gleichgezogen bis überholt zu haben.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12743 - 22. November 2020 - 19:59 #

Sind sicher die Nachwirkungen und wer dazu noch einen PC besitzt, benötigt auch keine Xbox mehr.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23756 - 22. November 2020 - 19:39 #

Habe schon eine Series X und werde eventuell 2021 eine PS5 kaufen.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9480 - 22. November 2020 - 19:53 #

Hätte ich keinen PC, würde ich mir wohl eine XBox kaufen. Ist aber nicht so, deshalb bin ich mit meinem Rechenknecht und meiner Switch vollauf zufrieden.

Mantarus 18 Doppel-Voter - P - 9890 - 22. November 2020 - 19:55 #

Series X und PS5 sind schon daheim und werden ausgiebig gezockt :)

Selo 10 Kommunikator - 406 - 22. November 2020 - 20:03 #

Heute drüber gestolpert in einem anderen Forum. So sah das Launch-Lineup der Xbox 360 im Jahr 2005 aus:
https://youtu.be/s6i_F3WnI3s

Da hat Microsoft schon ordentlich abgebaut seitdem. :-(

Wenigstens ein neues Halo oder Forza Motorsport 8 wären nett gewesen.

ZEROize76 18 Doppel-Voter - - 9122 - 22. November 2020 - 20:13 #

Habe eine XSX gekauft, gefällt mir insgesamt bisher sehr gut, wenn auch mit kleinem Schluckauf. Der Controller vergisst gern mal seine Drahtlosverbindung wenn er in Standby geht.

In jedem Fall sehr schick im Design und vor allem extrem leise im Betrieb, diese Stille ist für mich zusammen mit Quick Resume das größte Highlight der neuen Generation bisher.

Bei Verwendung des Disc-Laufwerks ist es mit der Ruhe natürlich vorbei, daher wäre meine liebste Variante auch eine Digital-only-Fassung der XSX - gern dann nur halb so hoch, XSX in Würfelform, das wär perfekt.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23250 - 22. November 2020 - 21:06 #

Da du gerade den Controller und das Thema Lautstärke ansprichst: Bin relativ schnell wieder zum normalen XBox One-Controller zurück gekehrt. Das Series X-Pad ist mir viel zu klickerig-laut, vor allem bei Benutzung des Steuerkreuzes. Abgesehen davon ist es (zwar nur minimal) kleiner und liegt mir etwas schlechter in der Hand als das Alte. Richtige Fortschritte sehe ich da nicht wirklich.

ZEROize76 18 Doppel-Voter - - 9122 - 23. November 2020 - 11:48 #

Richtiger Punkt, das Digipad ist echt unangenehm klickerig. Klingt dadurch irgendwie „billig“. In der Abwägung ist mir dennoch das neue lieber, wegen der Screenshot-Taste und den „aufgerauten“ Triggern an der Rückseite.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10215 - 22. November 2020 - 23:29 #

Hast du den Controller direkt geupdated?

ZEROize76 18 Doppel-Voter - - 9122 - 23. November 2020 - 11:45 #

Ja, direkt beim Einrichten der Konsole. Hab’s auch in den Settings nochmal kontrolliert zur Sicherheit, ist auf dem aktuellsten Stand.

Ist aber seltener geworden, in den letzten Tagen nur einmal passiert. Ansonsten schalte ich die Konsole immer aktiv in den Standby, statt sie einfach laufen zu lassen. Einmal kürzlich vergessen, nach dem Auto-Standby war die Verbindung zum Controller wieder weg.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10215 - 23. November 2020 - 12:17 #

Das ist natürlich wirklich ärgerlich. Hoffe das legt sich bei dir!

ZEROize76 18 Doppel-Voter - - 9122 - 23. November 2020 - 12:42 #

Danke dir! Bin da ganz hoffnungsfroh, dass es behoben wird.

Zumindest hab ich mich mittlerweile damit etwas arrangieren können und passende Workarounds gefunden, da es (bisher) nur im Auto-Standby auftaucht, kann man es gut vermeiden.

Ein angestecktes Kabel verschafft auch Hilfe, das wird aber erst nach ca 15 Sekunden erkannt. Das hatte mich zunächst auch verwirrt weil ich dachte, es besteht garkeine Verbindung mehr. Nach einem Neustart der Konsole geht’s auch wieder kabellos.

Da es ja nur in seltenen Situationen auftaucht, die man dazu noch gut vermeiden kann, ist’s zwar nicht optimal aber es ist aktuell noch ok zu ertragen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61996 - 22. November 2020 - 20:18 #

Hab mir alles hier auf GG angeschaut, was es zu den neuen Konsolen gab und werde weiterhin beim PC bleiben. Bleibt für mich das bessere Gesamtpaket und Exklusivtitel haben mich noch nie so sehr gelockt, dass ich mir deswegen ne Konsole kaufen muss.

knorrissey 16 Übertalent - - 4574 - 22. November 2020 - 20:24 #

Meine PS4 Pro ist jetzt zweieinhalb Jahre alt und ich hab noch so viele Spiele zu spielen, auch auf der Switch. Von daher muss ich gerade noch keine neue Konsole haben, und dann in zwei oder drei Jahren ist vielleicht wieder ein neues Pro-Modell draußen, der Sony-Gamepass ist dann endlich angekommen und überhaupt sind einige Spiele dann wesentlich günstiger als zu Beginn. Und auch das Betriebssystem wird einige Aktualisierungen bekommen haben?

Ozymandias 14 Komm-Experte - P - 2189 - 22. November 2020 - 20:27 #

Mir fehlt die Option “Werde mir eine der NextGen Konsolen kaufen, sobald es dafür ein Spiel gibt, dass mich so anfixt, dass ich die notwendige Konsole dazukaufe.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6205 - 22. November 2020 - 20:33 #

Ich habe die PS5 angegeben, mich aber gerade wieder so über den neuen Shop von Sony geärgert, dass die echt noch massiv nachbessern müssen, um mir eine PS5 zu verkaufen. Immer noch keinerlei Sortierfunktion, z.B. nach Rabatt und die Rabatte meiner Wunschspiele sind auch eher mau. Prima, spare ich Geld, mein PoS hat eh absurde Ausmaße.

Ozymandias 14 Komm-Experte - P - 2189 - 22. November 2020 - 20:40 #

Mir fehlt die Option “Werde mir eine der NextGen Konsolen kaufen, sobald es dafür ein Spiel gibt, dass mich so anfixt, dass ich die notwendige Konsole dazukaufe”...

pepsodent 14 Komm-Experte - - 2541 - 22. November 2020 - 21:10 #

Yep!
Aber da ich damit frühestens 2022 rechne, passt für mich die letzte Option.
Irgend so ein God of War mit GotY oder Uncharted, das wird bis 2022 reichen. Da gibts dann auch vielleicht ne zweite, bessere/schwärzere Ausgabe der PS5.
XBox wird es auf keinen Fall werden, da ich historisch bedingt sehr Team PC bin und es dafür ja alles gibt, was XBox bräuchte.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13707 - 22. November 2020 - 20:58 #

Vermutlich 2021 eine PS5. Aber hängt von den Spielen ab, aktuell finde ich sie deswegen nicht kaufenswert.

Bei der Xbox Series X warte ich noch länger, da die Xbox One der größte (da einzige) Fehlkauf meiner 30jährigen Konsolenzeit war. Hätte damals nie gedacht, dass das Portfolio im Vergleich zur PS4 so dermaßen schlecht sein würde. Auf Halo, Gears und Forza kann ich zur Not verzichten, finde die Serien gut, aber sind auf keinen Fall Systemseller für mich.

Und auch wenn ich bisher immer der XBox-Controller-Verfechter war, hat Sony diesmal wirklich interessante Features. Ich kenne das Akzentuatoren-Feedback vom Steam-Controller, von den Joycons und vom iPhone und finde sie überall beeindruckend. Freue mich auch bei der PS5 sehr darauf.

In Sachen Abwärtskompatibilität interessieren mich beide Konsolen nicht. Ich kaufe die nur für neue Titel. Dass alte Titel darauf laufen, ist ein netter Bonus, aber nur dafür würde ich sie nie kaufen.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4541 - 22. November 2020 - 21:00 #

2021 kommt die PS5 ins Haus. Denke vorher wird man eh keine bekommen ;)

revo 16 Übertalent - P - 5230 - 22. November 2020 - 21:27 #

39 zu 13 % für die PlayStation gegen die Xbox bei den Einzelkäufern bis Ende nächsten Jahres ist eindeutig. (Stand 21:30 Sonntag).

Patorikku 16 Übertalent - P - 4583 - 23. November 2020 - 12:26 #

Konsolenmäßig ist Deutschland Sonyland, die Xboxen sind eigentlich hauptsächlich in den USA weitverbreitet, da die deutschen "ernsthaften" Spieler sich lieber nen PC hinstellen.

revo 16 Übertalent - P - 5230 - 23. November 2020 - 12:49 #

Ja das sehe ich ähnlich was die Konsolen angeht. Das ernsthafte zocken nicht ;)
Wenn sich die Verhältnisse der Konsolenverkäufe wie bei der letzten Generation halten, hat Sony schon jetzt gewonnen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95610 - 23. November 2020 - 13:15 #

So, so, "ernsthafte" Spieler also....

T_Prime 14 Komm-Experte - P - 2179 - 22. November 2020 - 22:15 #

Habe jetzt eine Weile überlegt, weil eigentlich würde mich die PS5 schon interessieren. Gleichzeitig denke ich, dass 2021 noch zu früh ist für mich. Auch mit der PS4 habe ich sehr lange gewartet, bis ich mir dann irgendwann die PS4 Pro geholt hatte. Vielleicht warte ich wirklich bis in 2022. Vielleicht kommt irgendwann dann auch mal ein alternatives Design oder eine Slim-Version..? Werde das wohl auch abhängig machen von der Spiele-Auswahl. Mal schauen.
Im Moment passt für mich jedenfalls die letzte Option "Werde mir weder 2020 noch 2021 eine Nextgen-Konsole kaufen" am besten.

Grohal 15 Kenner - P - 2771 - 22. November 2020 - 22:40 #

Konsolen interessieren mich schon länger nicht mehr. Die Exklusivtitel sind eigentlich komplett in Genres die mich nicht groß interessieren. Und ich war nie so der "auf dem Sofa gammel"-Zocker.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77802 - 22. November 2020 - 23:16 #

Ich werd mir irgendwann auf jeden Fall eine PS5 holen, aber wann das sein wird weiß ich noch nicht. Kommt drauf an wann es genug Spiele gibt, die ich unbedingt spielen will. Hab dennoch mal 2021 angekreuzt, könnte nämlich sein dass schon das nächste God of War als Anreiz ausreichend ist :D

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111113 - 22. November 2020 - 23:20 #

Mein Geld wollte keiner der üblichen Anbieter haben. Und jetzt habe ich erstmal die Lust verloren. Wenn es mal ein gutes PS5-bundle gibt vielleicht. Xbox finde ich eher unspannend. Den Gamepass kann ich auch auf meiner alten 1X bespielen.

RoT 19 Megatalent - P - 15261 - 22. November 2020 - 23:22 #

nüscht lässt mich kälter ;)

VikingBK1981 19 Megatalent - 16108 - 22. November 2020 - 23:36 #

Hier stehen beide NextGen Konsolen vereint.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24323 - 23. November 2020 - 5:51 #

Nach jetzigem Stand werde ich keine Konsole kaufen. Meine PS4 ist seit Monaten im Schrank verstaut, weil ich keinen Bedarf dafür sehe. Ich habe mir stattdessen einen neuen PC gegönnt. Braucht noch jemand eine Standard-PS4? :)

Harry67 19 Megatalent - - 16619 - 23. November 2020 - 6:23 #

Nächstes Jahr wird es eine PS5. Wenn bis dahin schon eine weitere Rev. kommt. Die PS4 kam schon neben PC und Switch etwas seltener zum Zuge, da habe ich es nicht wahnsinnig eilig.

bsinned 17 Shapeshifter - 8082 - 23. November 2020 - 6:46 #

Ich beabsichtige den Kauf einer 3080... also irgendwann... wenn es die mal wieder gibt.

Amundis 13 Koop-Gamer - P - 1358 - 23. November 2020 - 11:37 #

Hah! Das ist auch meine Antwort. Also angekreuzt habe ich PS5 2021, falls da ein paar schöne Titel erscheinen sollten und nicht nur eine Flut von Aufgüssen der Titel der letzten oder vorletzten oder vor-vorletzten Generation.
Aber für 2020 war/ist einen neue Grafikkarte geplant. Mal schauen ob das nochwas wird.

bsinned 17 Shapeshifter - 8082 - 23. November 2020 - 19:20 #

Ich fürchte 2020 können wir uns diesbezüglich abschminken. GamersNexus zu Folge wird sich der GPU-Mangel noch bis in die ersten Monate 2021 ziehen.

Bruno Lawrie 19 Megatalent - - 13707 - 23. November 2020 - 20:50 #

Das sind ja Zustände wie beim Klopapier im März. Stell mir gerade Leute mit stapelweise neuen Highend-Grafikkarten daheim vor.

Ganon 24 Trolljäger - P - 61026 - 23. November 2020 - 22:59 #

Nun ja, da gibt es geringfügige Preisunterschiede. ;-)

Harry67 19 Megatalent - - 16619 - 24. November 2020 - 7:55 #

Schon krass. Ich hatte wohl Glück und die letzte ASUS TUF 3070 vor 2 Wochen noch bei Otto bekommen.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10463 - 25. November 2020 - 1:19 #

Nur das man in Japan schon so fortschrittlich ist und schon vorsoglich kein Klopapier mehr nutzt.

Robokopp 14 Komm-Experte - - 2555 - 23. November 2020 - 8:05 #

Wenn die Versorgungslage sich entspannt und man als Käufer keinen Spießrutenlauf unternehmen muss, um eine Videospielkonsole zu kaufen, dann werde ich mir eine PS5 zulegen.

Bis dahin werde ich Cyberpunk 2077 auf der PS4 Pro spielen.

1000dinge 17 Shapeshifter - - 7147 - 23. November 2020 - 8:07 #

Die Playstation 5 interessiert mich schon, auch wenn ich kurz mit der Series X als Alternative geliebäugelt habe. Aktuell würde mich aber nur Demon Souls und Astro interessieren. Alles Andere reizt mich nicht besonders bzw. kann ich auch auf PS4 spielen.

Daher wird dieses Jahr, abgesehen von der Verfügbarkeit, also nichts geben. Ich warte auf mehr, für mich, interessante Spiele und schaffe es hoffentlich bis zur ersten Gehäuse-Revision durchzuhalten.

alexwild 17 Shapeshifter - - 6082 - 23. November 2020 - 8:31 #

Eigentlich wollte ich eine PS5 kaufen, aber ich bin bei dem Vorbestellerchaos leer ausgegangen und hab mir dann zum Trotz XBox Series X vorbestellt und auch schon bekommen. Das ist meine erste XBox seit der original XBox.

Irgendwann wenn die PS5 wieder verfügbar ist, werde ich mir auch eine PS5 kaufen und meine PS4Pro in Rente schicken.

Turr1can 13 Koop-Gamer - P - 1341 - 23. November 2020 - 8:47 #

Ich konnte mir eine Series X zum Launch sichern und bin bisher sehr zufrieden. PS5 Vorverkauf habe ich leider verschlafen und muss mich nun in Geduld üben.

Zup 13 Koop-Gamer - P - 1701 - 23. November 2020 - 8:52 #

Mir fehlt da die Option "Ich plane 2021 eine Nextgen-Konsole zu kaufen, weiß aber noch nicht welche". ;)

Marulez 16 Übertalent - P - 4357 - 23. November 2020 - 9:39 #

Konnte mir eine XsX sichern am Release-Day. Mehr Konsolen inkl. PC werden es auch nicht

B1ixX0r 15 Kenner - P - 2765 - 23. November 2020 - 10:08 #

Werde mein Geld in einen 21:9, 3440x1440 P1xel Monitor plus RTX3070 investieren. Wer mit Gamepad spielt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Harry67 19 Megatalent - - 16619 - 23. November 2020 - 10:26 #

Überzeugte MT Spieler verlieren da mit Sicherheit die Kontrolle ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 59825 - 23. November 2020 - 10:33 #

Ich spiele sogar am PC mit Gamepad. Wo muss ich mich melden?

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12743 - 23. November 2020 - 10:54 #

Ich hab dazu noch ein Lenkrad und einen Joystick liegen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95610 - 23. November 2020 - 10:34 #

Dann habe ich da aber schon sehr lange Zeit verloreb ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 61996 - 23. November 2020 - 13:10 #

Und wenn man in Jogginghose mit Gamepad spielt? :D

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35727 - 23. November 2020 - 13:50 #

Dann hebt das eine das andere wieder auf und Du hast die volle Kontrolle zurück :)

Patorikku 16 Übertalent - P - 4583 - 23. November 2020 - 10:10 #

Xbox Series S, da Student und mit Gamepass krieg ich preisleistungsmäßig das größte Stück vom NextGen-Kuchen ab, bin zudem Spielen wie Halo und Gears nicht abgeneigt ebenso wie den Rare-Spielen und den Remakes der Lucas Arts-Klassiker von Doublefine (Grim Fandango, Vollgas, Day of the Tentacle), für diejenigen die jetzt jaulen werden, da GG ja ein "schwerpunktmäßig" ein PC-Mag ist, ja man kann auch Maus und Tastatur an die Xbox anklemmen ;)

xan 18 Doppel-Voter - P - 10215 - 23. November 2020 - 10:15 #

Hauptsache spielen, worauf ist doch zweitrangig :) Glücklicherweise erscheinen ja mittlerweile verhältnismäßig wenig Exklusivtitel.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5425 - 23. November 2020 - 10:16 #

Ich hoffe, mit dem FX-8350 und der 1080Ti noch bis 2022 hinzukommen.

Mit der Graphikkarte vielleicht noch länger, als CPU käme dann Zen4 in Betracht.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35919 - 23. November 2020 - 10:20 #

Vielleicht werde ich mir nächstes Jahr die PS5 kaufen. Das ist davon abhängig, ob ein Must-Have-Spiel dabei ist. Bspw. wie die PS4 Pro mit der God of War Edition. Außerdem will ich eine stabile Verfügbarkeit abwarten, dann fangen vielleicht auch bald die Preiskämpfe an.

Zudem möchte ich nächstes Jahr auf einen neue PC (AMD) bauen. Da muss ich das Budget dann schon genau verteilen.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55617 - 23. November 2020 - 10:21 #

Irgendwann hol ich mir eine Konsole, die Spider-Man: Miles Morales abspielen kann. Oder ich hol es mir im Supersonderangebot für meine PS4.

bluemax71 16 Übertalent - - 5133 - 23. November 2020 - 10:26 #

Bin mit der PS4 noch sehr zufrieden. In meinem Altern sieht man die grafischen Unzulänglichkeiten wohl nicht so sehr ;-)
Dann habe ich letztes Jahr noch meinen PC aufgerüstet, daher dieses Jahr keine neue Konsole. Evtl. nächstes Jahr zum Black Friday wenn es ein super Schnäppchen mit dem gerade neu erschienenen Cyperpunk 2077 gibt Muahahaaaa.

StefanH 16 Übertalent - - 5219 - 23. November 2020 - 10:54 #

Mit PC und Nintendo Switch habe ich schon mehr zu spielen, als ich zeitlich noch schaffen kann. Die neuen Konsolen finde ich technisch interessant, aber mein PC hält eigentlich noch sehr gut mit.

dawnrider 15 Kenner - P - 3400 - 23. November 2020 - 12:17 #

Habe seit Donnerstag die PS5, und es nicht bereut. X-Box mit Gamepass war kurzzeitig eine Überlegung, aufgrund der Abwärtskompatibilität zur PS4 und dem großen Stapel PS4-Games hier war das aber der ausschlaggebende Punkt.

Berndor 15 Kenner - P - 3094 - 23. November 2020 - 12:34 #

Sodele, Switch ist verkauft und somit Platz für die PS5 gefunden. Jetzt kann ich Miles Morales mal parallel auf der PS4 Pro testen, aber hauptsächlich freue ich mich natürlich auf Demon's Souls.

guapo 18 Doppel-Voter - 11656 - 23. November 2020 - 13:18 #

Mit Forza Horizon 5 könnt ich schwach werden oder doch mal W10 installieren :-)

Qualimiox 14 Komm-Experte - 1959 - 23. November 2020 - 15:07 #

Meine PS3 habe ich damals erst 2011 gekauft, die PS4 dann 2015 (jeweils gebraucht bzw. generalüberholt).

Ich denke mal es wird bei der PS5 ähnlich abwarten, ich warte bis es genug lohnende Exklusivtitel gibt, die Konsolenpreise gesunken sind und/oder die Slim-Version draußen ist.

Trax 15 Kenner - 3025 - 23. November 2020 - 15:49 #

Die letzte Konsole, die ich gekauft habe war die PS3 und so wie es sich aktuell abzeichnet wird das so bleiben.

BobaHotFett 13 Koop-Gamer - 1460 - 23. November 2020 - 19:10 #

Da hätte man noch einen Punkt für den PC einführen können. Hätte mich interessier, da ich selbst zu dene gehört die auf eine neue Konsole zugunsten eines Rechner-Upgades verzichten.
Aber man kann nicht alles haben. ;)

Epkes 14 Komm-Experte - P - 2585 - 23. November 2020 - 20:49 #

Mal sehen wie lange ich für Cyberpunk brauche. Bis dahin ist die PS5 hoffentlich wieder verfügbar. Und hoffentlich wird meine PS4 Pro nicht zu laut...

Ganon 24 Trolljäger - P - 61026 - 23. November 2020 - 22:59 #

Hallo Jörg, hier fehlt noch die Auswertung. ;-)

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15757 - 24. November 2020 - 2:52 #

Neue Konsole erst, wenn die PS3-Spiele alle durch sind. Also die, die hier noch stehen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8137 - 24. November 2020 - 9:48 #

Vielleicht 2021 die PS5, sollte mein TV nicht den irgendwann eingeplanten Umzug überstehen oder ich nach diesem nichts Wichtigeres mehr zu kaufen habe. Bis dahin reicht mir ehrlich gesagt das Standard PS4-Modell noch aus und die Trophäen müsste ich dann auch noch alle neu erspielen. Urgs, nein danke.

Und wann auch immer die richtig spannenden Exklusivtitel für die Series X erscheinen (und ich die nicht am PC zocken will) dann diese. Vielleicht aber kaufe ich das Ding auch eher, um meine alten 360-Titel darauf zu zocken. Und ggf. dann auch eine der potentesten Varianten von RetroArch nach dem PC zu haben. PS2-Emulation läuft da ja wohl auch bald drüber, im Gegensatz zur Playstation 5 ;)

Steht also alles noch nicht wirklich fest. Daher vorerst gar keine, weder 2020 noch 2021 :p

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82884 - 24. November 2020 - 10:41 #

Ich versteh grad den Punkt mit Retroarch nicht. Du willst den auf der XSX laufen lassen, oder wie?

firstdeathmaker 18 Doppel-Voter - - 9130 - 25. November 2020 - 23:19 #

echt, ps2 soll es da bald geben? Hab mir gerade aus Spaß nen Raspi 4 als Retropie aufgesetzt und bin total happy, meine ganzen Kindheitsspiele darauf laufen zu sehen (sogar blutooth ps3 controller funzt!). Ps2 geht leider aktuell noch nicht drauf...

firstdeathmaker 18 Doppel-Voter - - 9130 - 25. November 2020 - 23:16 #

Wenn, dann PS5 aber wegen der Speicherthematik wohl doch eher die nachgebesserte Version. Ich kann warten.