Wochenend-Lesetipps 47/2020: Rechte für Roboter!?
Teil der Exklusiv-Serie Lesetipps fürs Wochenende

PC MacOS
Bild von Necromanus
Necromanus 13706 EXP - 19 Megatalent,R7,S1,C1,A2,J10
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet

22. November 2020 - 10:31 — vor 1 Tag zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Eve Online ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Eve Online ab 69,95 € bei Amazon.de kaufen.

Die letzten Wochen waren ein wahres Feuerwerk an News, Artikeln und Videos über die neuen Konsolen. Doch schnell stellte sich Ernüchterung ein, denn so leicht bekommt man sie dieses Jahr nicht. Doch wollen wir uns nicht nur mit der Frage wo meine PS5 bleibt beschäftigen. Wir haben nämlich einen Hörtipp zu EVE Online und wie es sich so mit der Realität verträgt. Zusätzlich fragen wir uns, wie wichtig Indie-Titel auf den neuen Konsolen sind. Zuletzt bleibt die Frage, was von der Vorhersage aus 2011 übrig bleibt, wie wohl das Jahr 2020 wird. Spontan hat sich zuletzt noch ein Rückblick über die letzte Konsolengeneration hereinverirrt. Viel Spaß mit den Lesetipps fürs Wochenende!

#WoBleibtMeinePS5 (Fröhlich am Freitag)
gameswirtschaft.de vom 20.11.2020, von Petra Fröhlich

Am Erscheinungstag der PS5 konnte man erneut versuchen die PS5 vorzubestellen. Unter dem Ansturm gingen auch reihenweise Webseiten in die Knie. Sogar Riesen wie Amazon hatten kurzzeitig kleinere Probleme. Wie verhält sich nun aber angesichts der Konsolenknappheit der Hersteller? Was treiben die Händler? Wird versucht, etwas Transparenz zu schaffen, wann man mit seiner Konsole zu rechnen hat? Mit diesen Themen setzt sich die Branchenkennerin Petra Fröhlich auseinander (zuletzt auch zu Besuch im WoSchCa):

Verehrte GamesWirtschaft-Leser,

ich will ganz offen zu Ihnen sprechen: In dieser Woche bin ich um Jahre gealtert. Das, was sich in den vergangen Tagen abgespielt hat, habe ich in keiner Phase meines 30-jährigen Wirkens in dieser Industrie erlebt.

Ursächlich war natürlich der Deutschland-Start von Sonys PlayStation 5 am gestrigen Donnerstag. Alle, wirklich alle warteten – die einen auf den Paketdienst mit der ersehnten Konsole, andere auf ihre Abhol- oder Versandbescheinigung und der „Rest“ darauf, dass die winzigen Kontingente der dritten Welle in den Online-Shops freigeschaltet würden.

Das Spiel EVE Online und die Realität (Hörtipp)
wdr.de vom 12.11.2020, von Tobias Nowak

EVE Online macht vieles anders als andere Rollenspiele. Angefangen davon, dass alle Spieler auf dem selben Server sind und nicht verteilt auf einer Vielzahl von Servern. Darüber hinaus ist Sterben in diesem MMO eine ernste Sache, denn man verliert sein vielleicht sehr teures Schiff. Nicht umsonst gilt in EVE die Regel, fliege nur mit einem Schiff, dessen Verlust du dir auch leisten kannst. In diesem Hörtipp erfahrt ihr aber nicht nur die bereits von mir aufgezählten Fakten über das Spiel, sondern auch seine Bezüge zur Realität und wie es versucht der Forschung zu helfen.

Das Weltraum-Abenteuer-Spiel EVE Online ist der spielgewordene Traum vieler Science-Fiction-Fans: Mit dem eigenen Raumschiff durch Asteroidengürtel fliegen und nach Rohstoffen suchen, Wurmlöcher auskundschaften, interstellaren Handel betreiben, mit Lichtgeschwindigkeit durch Sonnensysteme rasen und natürlich in großen Raumschlachten kämpfen. Im Oktober 2020 wurde wieder einmal der Rekord gebrochen für das Computerspiel-Gefecht mit den meisten, gleichzeitigen Teilnehmern: An der 14-stündigen Schlacht im virtuellen Sternensystem FWST-8 waren zu ihrem Höhepunkt über 6.500 Spieler beteiligt.

Das Salz in der Suppe? Indies auf Next-Gen
igmonline.de vom 15.11.2020, von Achim Fehrenbach

Oft liest man im Kommentarbereich unter großen Spieletests den Wunsch nach mehr Indie-Spieletests. Doch wie wichtig sind die Indies denn wirklich? Sind das nur wenige laute User oder lohnt sich das für die Entwickler mitunter sogar richtig? Wie wichtig ist der Start einer neuen Konsolengeneration für die Indie-Entwickler? Alles Fragen, die man sich in diesem Zusammenhang vielleicht stellt:

Die nächste Konsolengeneration steht in den Startlöchern – und mit ihr auch jede Menge Blockbuster. Titel wie NBA 2K21, Spider-Man - Miles Morales und Assassin's Creed Valhalla zeigen, was technisch mit den neuen Konsolen möglich ist. Darüber hinaus erscheinen aber auf PS5 und Xbox Series X auch jede Menge Indie-Games, die von Sony und Microsoft teils mit speziellen Programmen gefördert werden. Doch was können Indies zum Next-Gen-Ökosystem beitragen? Und was erhoffen sich die Studios vom Launch auf den neuen Konsolen? Darüber hat IGM mit Branchenvertretern gesprochen.

Aus dem GamersGlobal-Archiv: Anatol Locker: "Next Gen forever?" Meinung
gamersglobal.de vom 14.05.2009, von Anatol Locker

Nachdem Anatol Locker erst vor kurzem bei der SDK zu Assassin's Creed Valhalla zugegen war gibt es hier seine Gedanken zur letzten Nextgen-Generation. Das Besondere daran ist: die war zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal angekündigt.

Irgendwann landen sie alle auf dem Speicher: Keine Konsole, die ich je an meinen Fernseher gestöpselt habe, hielt länger als fünf Jahre. Und ich stöpsele schon etwas länger Videospielgeräte an TV-Geräte, wie vielleicht der eine oder andere von euch weiß. Mit schöner Regelmäßigkeit präsentieren Konsolenbauer die "Nächste Generation des Gamings", ohne die das Leben nicht mehr lebenswert zu sein scheint. Und was machen wir Spieler? Lassen uns anfixen, kaufen brav das neue System und packen die alte Konsole säuberlich mit Spielen, Controller und Zubehör auf den Speicher.

Fundstück: Wie wir 2020 leben werden
spiegel.de vom 08.04.2011, von Stefan Schultz

Zuletzt etwas, aus meiner Sicht, Außergewöhnliches. Wie haben wir uns das Leben 2020 eigentlich vor 9 Jahren vorgestellt? Gab es schon Visionäre, die eine Pandemie vorhergesehen haben? Wurde die richtige iPhone-Generation erraten? Was hat man denn erwartet, wie dieses Jahr sein könnte? 

Schlaue Handys und soziale Netzwerke verändern unser Einkaufsverhalten: Kunden werden allwissend, die ganze Welt wird zur Werbetafel - und zum Warenregal. Ein Tag im Leben eines Konsumenten im Jahr 2020.

Du erwachst und hörst deine Lieblingsmelodie. Das Radio hat Weckzeit und Song automatisch gewählt. Es ist an deinen Google-Kalender angeschlossen, an deinen Facebook-Account und an andere Datenwolken, in denen deine Termine, Vorlieben und Wünsche gespeichert sind.  

Tschöö PS4! Bye, Xbox One! Ein Rückblick auf die letzte Generation
buffed.de vom 21.11.2020, von Karsten Scholz

Die meisten User von GamersGlobal werden wohl mindestens eine davon bei sich stehen haben. Die Rede ist natürlich von der letzten Konsolengeneration. Auch wenn das Feuerwerk an News über die Nextgen uns die letzten Woche stark beschäftigt hat, schadet auch ein Rückblick nicht:

Mit dem offiziellen EU-Launch der Playstation 5 am 19. November ist der Generationenwechsel endgültig vollzogen worden. Die Xbox Series erblickte mit den beiden Versionen S und X ja bereits am 10. November das Licht der Gaming-Welt. Nun konzentriert sich der Fokus vieler Gamer natürlich auf das Neue: Welche Konsole macht zum Launch die bessere Figur? Wie viel besser fühlen sich die Games auf PS5 und Co. an? Welche neuen Spiele können wir in Zukunft erwarten? Und wo kann ich ab wann endlich meine Konsole der Wahl bestellen?

Bei all dem Hype sollten wir uns dennoch die Zeit nehmen, um ein letztes Mal zurückzuschauen. Mit der Playstation 4 sowie der Xbox One lassen wir immerhin zwei Konsolen zurück, die uns fast sieben Jahre begleitet haben - die ersten Einheiten der Plattformen gingen ab November 2013 über die Ladentheken. Unser Redakteur Karsten zockt zwar am liebsten auf dem PC, doch hat er beide Konsolen seit vielen Jahren zu Hause stehen.

Im Video: Maschinen mit Bewusstsein – Sollten Roboter Rechte haben?

Wir lesen immer viel über KI (Künstliche Intelligenz). Für Gamer ist der Begriff sogar relativ alltäglich, denn die Gegenspieler in einem Großteil aller Computerspiele werden genau durch so etwas gesteuert. Was gibt es denn zu beachten, wenn jetzt zum Beispiel der Toaster eine KI hätte? 

Vielen Dank für das Einreichen von Lesetipps an Kati G. (Spiegel) und SupArai (Hörtipp). Habt auch ihr besonderes Lesenswertes oder ein tolles Video? Dann schreibt Q-Bert und Necromanus!

Video:

euph 27 Spiele-Experte - P - 94886 - 21. November 2020 - 19:46 #

Interessante Auswahl. Danke.

RoT 19 Megatalent - P - 15249 - 21. November 2020 - 21:03 #

dankeschön :)

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 22849 - 21. November 2020 - 22:38 #

Interessante Kolumne von Anatol - mit einer aus heutiger, umweltpolitischer Sicht etwas fragwürdigen Message.

Ich sag ja, die 10. Generation wird die LastGen sein. Da ist die Hardware dann so gut, dass es nie wieder neue Konsolen braucht, sondern höchsten noch mal ein Firmware Update. Und natürlich neue Spiele. :)

Necromanus 19 Megatalent - - 13706 - 21. November 2020 - 23:12 #

Ich bin gespannt ob du recht hast. Im Moment macht neue Hardware eher wieder krasse Sprünge, siehe die neuen Grafikkarten. Es macht aber Spaß das alles zu beobachten.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 185823 - 22. November 2020 - 2:24 #

Wow, wasn Science-Fiction aus 2011, hehe, fast so übertrieben, wie wir damals Ende der 80er über das Jahr 2000 dachten, so von wegen fliegende Autos und so... ;)

Bantadur 16 Übertalent - P - 4048 - 22. November 2020 - 23:07 #

Maschinen mit Bewusstsein - interessantes Anschneiden eines gigantischen Themas. Toll aufgegriffen, die Öffentlich-Rechtlichen produzieren immer mal wieder tolle gesellschaftliche Beiträge!

TheRaffer 21 Motivator - - 26326 - 24. November 2020 - 18:18 #

Ich bin viel zu spät dran, aber vielen Dank für die Lesetipps :)

Necromanus 19 Megatalent - - 13706 - 24. November 2020 - 22:41 #

Egal, ich freue mich über jeden Leser :-)

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 22849 - 24. November 2020 - 23:21 #

Zu spät ist erst, wenn die Links nicht mehr funktionieren :]

Mitarbeit