PM: Zweite Bosskampf-Episode für Dragon Ball Z: Kakarot erscheint heute (Sony Playstation Blog)

PC XOne PS4
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 114963 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

17. November 2020 - 17:15 — vor 36 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Lead Producer bei Dragon Ball Z: Kakarot. Vielen Dank für eure bisherige Unterstützung für dieses Spiel! Wir haben bald neue und spannende Inhalte für euch, und daher möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um euch einen Überblick über den anstehenden zweiten DLC zu geben: „[1]A New Power Awakens – Part 2“.

Video abspielen

Es gab eine ziemlich große Lücke zwischen dem ersten und dem zweiten DLC, weshalb ich eure Geduld wirklich zu schätzen weiß. In „A New Power Awakens – Part 2“ werdet ihr die Erde gegen eine Invasion von Golden Freezer und Freezers Armee beschützen. Und um das zu tun, müssen Goku und Vegeta weitertrainieren und die nächste Stufe ihrer Macht erwecken: die SSGSS-Transformation. Denkt bitte daran, dass, obwohl diese Bosskampf-Episode auf dem Setting des Films aufbaut, es sich in Wirklichkeit um eine eigene Originalstory handelt, die zum Setting und zu den Ergebnissen des Basisspiels passt. Weil es zum Beispiel möglich war, die Ginyu-Kraft im Basisspiel wieder zum Leben zu erwecken, ist es so, dass ihr sie auch im DLC bewältigen müsst.

Eine interessante Funktion, von der wir hoffen, dass ihr sie alle lieben werdet, ist der Horden-Kampf. Im Horden-Kampf kämpft ihr gegen eine riesige Anzahl von Gegnern, und er wurde entwickelt, um den verzweifelten Kampf gegen Freezers Armee nachzubilden, also das, was die Leute in den Filmen gesehen haben.

Wie ihr euch vorstellen könnt, funktioniert es nicht, einfach das Kampfsystem vom Basisspiel zu nehmen und einen Haufen Feinde hinzuzufügen … und das würde auch keinen großen Spielspaß bringen. Daher haben wir einige Anpassungen an der Feind-KI, den Soundeffekten, den Fähigkeiten usw. vorgenommen, um eine Schlacht zu erschaffen, die sich dem Originalwerk als würdig erweist und gleichzeitig vom Gameplay her Spaß macht.

Ein Beispiel ist die Z-Kombination. Wenn man diese Fähigkeit im Horden-Kampf einsetzt, kann man eine Vielzahl von Feinden auf einmal ausschalten. Und die Anzahl der Feinde, die ihr ausschalten könnt, hängt von der Menge an Combos ab, die ihr miteinander verbinden könnt, bevor ihr die Z-Kombination einsetzt. Combos bedeuten also viel mehr im Vergleich zu dem, was sie in regulären Schlachten bedeuten.

Goku und Vegeta werden auch neue Fähigkeiten erlernen, die euch dabei helfen werden, im Horden-Kampf die Oberhand zu gewinnen, also vergesst nicht, euch das ebenfalls anzusehen.

Der nächste und letzte DLC, der einen brandneuen Handlungsbogen bietet, befindet sich noch in der Entwicklung und wir arbeiten wirklich hart daran, daraus aufregende und spaßige Spielinhalte zu machen. Ich freue mich schon sehr darauf, im Jahr 2021 mehr Infos dazu preisgeben zu dürfen. Bis dahin wünschen wir euch viel Spaß mit „A New Power Awakens – Part 2“ – macht euch bereit für die nächste Herausforderung!