Von retro bis brandaktuell

Jetzt am Kiosk: Retro Gamer 1/2021

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 47951 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J5
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

17. November 2020 - 14:15 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Teaser

Abonnenten konnten schon schmökern. Nun dürfen auch Kioskleser die interessanten Themen der Retro Gamer 1/2021 entdecken – von Klassikern wie Die Siedler bis zu Aktuellem zum neuen Konsolen-Launch.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Es haben sich erneut 196 Seiten zu einem Heft zusammen getan und die Redaktion hat die Seiten mit spannenden Geschichten über Perlen von früher gefüllt, um euch mit Lesespaß zu versorgen. Wobei ihr in Ausgabe 1/2021 nicht nur etwas zu den altehrwürdigen Plattformen findet, sondern auch Infos  zu den Modellen der neunten Konsolengeneration von Microsoft und Sony. Eine kleine Erinnerung: Wenn der Weg zum Zeitschriftenhändler für euch keine Option ist, bestellt einfach Online und die Retro Gamer kommt als Heft oder digital zu euch.

Highlights von Retro Gamer 1/2021
Der deutsche Entwickler Blue Byte veröffentlicht anno 1993 eine Wirtschaftssimulation, die sich zu einer langlebigen Serie auswachsen sollte. Es ist in diesem Jahr, dass Volker Wertich das erste Mal Die Siedler über heimische Bildschirme laufen lässt. Der vielbeschworene Wuselfaktor brachte mehr Spaß in das schlichte Ansehen der eigens aufgebauten Stadt, deren Bewohner emsig Waren auf den Straßen transportierten. Unsere Titel-Story zeichnet den Aufstieg und Fall von Die Siedler kurz vor der Rückkehr im Jahr 2021 nach. 

An der Konsolenfront erwartet euch ein umfangreicher Vergleich von Xbox Series X | S mit Playstation 5 in der Standard- und Digitalausführung. Klassischer wird es, wenn wir dem SNES unter die Haube schauen und die Techniktricks der Nintendo-Konsole entschlüsseln. Die Kniffe zielten damals freilich auf ein möglichst schickes Aussehen auf Röhrenbildschirmen. Doch die werden nicht mehr hergestellt und auf dem LCD wirken die Titel einfach anders. Wie sich die Ästhetik von Retrospielen in einer Welt der Flachbildschirme retten lässt, fragt unser Schwerpunkt-Artikel Rettung der Analogkunst.

Damit nicht genug warten auf euch Themen wie die Historie von Tony Hawk's Pro Skater, im Klassiker-Check widmet sich Roland Austinat dem RPG-Leitstern Baldur's Gate 2, während Mick Schnelle Silent Hunter 2 wieder aufleben lässt. Das und weitere interessante Retro-Revivals, Klassiker-Checks und mehr mit Veteranen wie Winnie Forster, Michael Hengst und Stephan Freundorfer bietet euch die Retro Gamer 1/2021.

Wie immer könnt ihr euch direkt an dieser Stelle mit der Leseprobe einen Eindruck von der Ausgabe verschaffen. Kostenlos für alle ist die reguläre Leseprobe mit 16 Seiten. Die GG-Premium-User unter euch erhalten wie immer eine ausführlichere Kostprobe, die mit 30 Seiten noch einmal deutlich satter ausfällt.

Die kostenlose Lesprobe für alle (16 Seiten)
  • Titel
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • Star Wars - Empire at War (Klassiker-Check)
  • Lode Runner (Retro-Revival)
  • Lure of the Temptress (Making of)
  • Futuristische Rennspiele (Sammler-Check)
Leseprobe für Premium-User (30 Seiten)
  • Titel
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • Star Wars - Empire at War (Klassiker-Check)
  • Lode Runner (Retro-Revival)
  • Lure of the Temptress (Making of)
  • Futuristische Rennspiele (Sammler-Check)
  • Alex Kidd in Miracle World (Making of)
  • MS-DOS-Spiele (Außenseiter)
TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 31280 - 17. November 2020 - 14:20 #

Ist wieder mal ein sehr schönes Heft geworden!

paschalis 28 Endgamer - - 126189 - 17. November 2020 - 14:33 #

Dem schließe ich mich an. Der große Vergleichsartikel zu PS5 und Xbox Series X kam mir allerdings irgendwie bekannt vor ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 17. November 2020 - 15:17 #

Wobei du die v2-Version kanntest :-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 17. November 2020 - 14:37 #

Allerdings und da aktuell fast nichts anderes da ist, bin ich auch schon fast durch damit. Wieder sehr gute Arbeit!

Claus 30 Pro-Gamer - - 296112 - 17. November 2020 - 14:36 #

Interessante Leserbriefe dabei.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12715 - 17. November 2020 - 14:39 #

Mit der Ausgabe habt ihr sogar mich, dem die anderen Ausgaben idR zuuu retro sind.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60926 - 17. November 2020 - 15:10 #

Ich muss auch sagen, Themen wie Die Siedler, Tony Hawk, Guitar Hero und Rebel Assault treffen bei mir einen Nerv...

LRod 18 Doppel-Voter - - 9514 - 17. November 2020 - 15:36 #

Ich schließe mich an, für mich sind es im wesentlichen die 90er, die interessant sind. Von den früheren Titeln sind mir 90% unbekannt.

Das Cover ist übrigens sehr gut gelungen, eines der besten überhaupt! So ein Pixel-Screenshot macht sich auf Hochglanz-A4 einfach sehr gut!

de_vipp 14 Komm-Experte - P - 1869 - 18. November 2020 - 18:47 #

Dito ^^

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55517 - 17. November 2020 - 14:41 #

Ich habe mich sehr über den Artikel zu den Conquest-Adventures gefreut.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1604 - 17. November 2020 - 14:44 #

Der Link zur Bestellung funktioniert bei mir leider nicht.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 47951 - 17. November 2020 - 14:50 #

Danke für den Hinweis. Jetzt funktioniert alles.

zz-80 14 Komm-Experte - 1864 - 17. November 2020 - 14:57 #

Neue Retro Gamer, yippeee! Da freu ich mich aufs Wochenende! :)

T_Prime 14 Komm-Experte - P - 2175 - 17. November 2020 - 15:00 #

Sehr schönes Titelthema und Cover, gefällt mir gut. Die Siedler erinnert mich sehr an meine Kindheit, hatte ich damals viel auf dem Amiga gespielt. :)

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111108 - 17. November 2020 - 15:03 #

Wo ist denn die Leseprobe für Premium-User?
Ich finde die nicht.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 19553 - 17. November 2020 - 15:10 #

Auf der Abo-Seite in der rechten Spalte.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8039 - 17. November 2020 - 15:10 #

Ich habe sie schon und diese Ausgabe ist vor allem wegen dem großen Alex Kidd Artikel fantastisch. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 17. November 2020 - 15:38 #

Der kommt bei mir heute Abend dran, da bin ich gestern stehen geblieben.

funrox 14 Komm-Experte - P - 2402 - 17. November 2020 - 15:25 #

Wieder mal eine sehr schöne Ausgabe!
Und ich freue mich schon jetzt auf die nächste Ausgabe mit Monkey Island. ;-)

StefanH 16 Übertalent - - 5014 - 17. November 2020 - 16:04 #

Wirklich ein schönes Cover! Einziger Haken an der Ausgabe ist für mich, dass sie nach 196 Seiten schon zu Ende war :( Aber gut... Es kommt ja bald wieder eine Ausgabe :D

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11530 - 17. November 2020 - 16:13 #

Wirklich wieder ein sehr schönes Heft. Wobei ich doch eine kleine Korrektur fürs Editorial habe: Das SNES ist zwar bis heute meine absolute Lieblingskonsole aber die Behauptung, es sei die erste Konsole, die es in Deutschland auf eine nennenswerte Verbreitung gebracht hat ist leider falsch. Ich glaube da hat nämlich zumindest das NES allen Grund beleidigt zu sein. :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 17. November 2020 - 16:49 #

NES lief deutlich schlechter als SNES. Heißt nicht, dass es Exotenstatus hatte.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4486 - 23. November 2020 - 12:43 #

Kann mich bei 8-Bit-Konsolen in meinem Umfeld sogar an gefühlt mehr Master Systems erinnern als an NES-Konsolen, obwohl das NES unterm Strich wohl das bessere und historisch relevantere Gesamtspielelineup hatte...

v3to 16 Übertalent - P - 5693 - 23. November 2020 - 13:52 #

Ich kannte nicht einen NES-Besitzer damals, bzw mit dem Master System war es nicht anders. Sehr viel später hatte ich schon Leute kennengelernt, die eine hatten. Aber auch von deren Seite, war das keine Konsole, mit der man Spiele tauschen konnte.

Btw in meinem Umfeld war die erste Konsole mit ein bisschen Verbreitung das Mega Drive und ernsthaft noch mehr die PC-Engine (obwohl die ja nie offiziell in Deutschland rauskam). Lag sicher mit daran, dass ich 1990 in der Spielebranche angefangen habe und dort der Nerd-Faktor entsprechend hoch. Aber auch dort hatte niemand, den ich damals kannte, ein NES.

v3to 16 Übertalent - P - 5693 - 17. November 2020 - 17:30 #

Beim NES sollte man bedenken, dass es erst 1986 in Deutschland rauskam, wohl auch anfangs keinen flächendeckenden Vertrieb hatte mit einer recht kümmerliche Spielebibliothek im Schlepptau. Die Konsole bzw Spielekonsolen waren hierzulande in den 80ern schon ein Nischenthema - gerade auch, weil es zu der Zeit eher üblich war, gar kein Geld für Spiele auszugeben.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4486 - 23. November 2020 - 16:04 #

Glaub das NES hat eher Nordamerika gerockt, da es da den toten Atarimarkt wiederbelebt hatte, zu 16-Bit-Zeiten zockten die Amis soweit ich weiß dann lieber auf dem Genesis/Mega Drive.

v3to 16 Übertalent - P - 5693 - 23. November 2020 - 18:25 #

Das NES hatte in den USA eine unglaubliche Verbreitung. Der Anteil am Spielemarkt lag zwischenzeitlich über 90% und da war der PC mit berücksichtigt. Das war eine komplett andere Welt als hier.
In den 80ern war hier eher die Situation, dass auch zu VCS-Zeiten Spielkonsolen nicht so groß verbreitet waren. Dann kam der Videospielcrash und in Deutschland dazu noch die Verbannung von Arcades aus dem öffentlichen Raum und das NES kam ziemlich spät. Unterm Strich waren es etwa fünf Jahre, wo das Thema Videospiele hierzulande fast nur auf Heimcomputern stattfand und durch die Kosten Konsolen dazu noch einen schweren Stand hatten.

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 17. November 2020 - 17:43 #

Auch ein Atari 2600 dürfte vielen ein Begriff sein, war damals auch recht verbreitet.

v3to 16 Übertalent - P - 5693 - 17. November 2020 - 16:27 #

Bin sehr neugierig auf den Artikel zur "Rettung der Analogkunst", bzw. in kritischer Erwartung.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24556 - 17. November 2020 - 17:50 #

Das ist auch mein Aufhänger bei dieser Ausgabe. Der interessiert mich wirklich außerordentlich.

crap 08 Versteher - 227 - 17. November 2020 - 18:43 #

Tolles Cover! Ist sehr schön geworden. Der Inhalt ist auch interessant. Meine Lieberlingsveteranen sind auch involviert. Spricht also nichts gegen einen Kauf :-)

Player One 15 Kenner - P - 3056 - 17. November 2020 - 18:56 #

Da hat sich mittlerweile eine schöne Sammlung bei mir entwickelt, die ich hoffentlich mal mit ins Altersheim nehmen kann.

TheRaffer 21 Motivator - - 26326 - 17. November 2020 - 19:53 #

Vielen Dank für die Leseprobe :)

Alain 19 Megatalent - P - 13432 - 17. November 2020 - 21:32 #

Lag bei mir schon Donnerstag im Briefkasten.

Bisher sehr schön.

Sokar 19 Megatalent - P - 13655 - 17. November 2020 - 23:13 #

hmm, auf der alten Heise-Shop Seite konnte ich als Abonnent zusätzlich die letzten drei Ausgaben als pdf herunterladen. Geht das nicht mehr oder find eich es nur nicht? Die gedruckte Ausgabe lasse ich zu meinen Eltern schicken, da ich hier nur einen kleinen Briefkasten und ziemlich ungeschickte Postboten habe, ich will nicht dass sie schöne Heft unsanft in den Briefkasten quetschen =/

Inso 17 Shapeshifter - P - 7908 - 18. November 2020 - 7:56 #

Das mit dem Download lese ich gerade (als Abonnent ab dem zweiten Heft^^) zum ersten Mal, interessant. Der Heise-Shop scheint aktuell gewartet zu werden (meine Adresse ist Max Mustermann in der Musterstraße, Heise+ kann man nicht abschließen..), ggf. hängt es ja damit zusammen?

Sokar 19 Megatalent - P - 13655 - 18. November 2020 - 23:06 #

Die Wartungsarbeiten scheinen schon seit ein paar Tagen anzudauern, zumindest bekomme ich seitdem die Nachricht angezeigt.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9457 - 20. November 2020 - 10:51 #

Mich hat am Premium-Teaser vor allem die Vorschau auf Battlezone interessiert: ich habe das Game ´82 als junger Bub in einer Spielhalle gesehen (im Spanien hat man das noch nicht so eng gesehen :)). Es gab zwei Automaten: einen mit einem Joystick und einen mit zweien, wobei man mit jedem Stick eine Kette steuerun konnte, was ungemein realistisch war. Mal ganz abgesehen von der Hammer-3D-Vektor-Grafik. Ein Spiel hat natürlich das Doppelte gekostet (50 statt 25 Peseten, hierzulande wohl zwei statt einer Mark). Auf dem C64 war dann Encounter wohl das Pendant dazu und ich habe es geliebt. Es war trotz der rudimentären Grafik halt eben echtes 3D.

Griswald Meistersuppe 19 Megatalent - 14231 - 18. November 2020 - 8:41 #

Lag schon am Samstag im Briefkasten, leider ziemlich durchgeweicht, doofer Postbote, sammel die doch :( . Sind diesmal viele ansprechende Themen drin, eine tolle Mischung. Macht wieder Spaß :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 18. November 2020 - 8:46 #

Mal den Abo-Service kontaktieren, die tauschen beim Versand beschädigte Hefte eigentlich schnell und zuverlässig aus.

Griswald Meistersuppe 19 Megatalent - 14231 - 18. November 2020 - 8:48 #

Danke für den Tipp, ich werds versuchen.

Celric 14 Komm-Experte - - 2405 - 18. November 2020 - 11:04 #

Heute am Kiosk gekauft und gerade ein wenig darin geblaettert. Macht schon was her. :-)

thatgui 15 Kenner - P - 3334 - 18. November 2020 - 13:10 #

Wie komme ich denn an die Premium-Lesprobe (also online, nicht die "böse-blicke-vom-Bahnhofskioskbetreiber"-Variante) ?

> hat sich erledigt, wer Lesen kann ist klar im Vorteil

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 18. November 2020 - 13:41 #

Ich versuche mir gerade die Kiosk-Variante bildlich vorzustellen. Vielleicht werden dir ein Glas Rotwein und ein Stuhl gereicht, während du das Heft durchblätterst?

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31439 - 19. November 2020 - 22:35 #

Da es ja eine Leseprobe sein soll bitte nur ein Fläschchen Underberg oder Boonekamp.

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 20. November 2020 - 7:29 #

Kommentarkudos :-)

Crizzo 19 Megatalent - F - 13889 - 18. November 2020 - 16:45 #

Oh Gott, ich werde alt...das hier gilt schon als Klassiker:
"Star Wars - Empire at War (Klassiker-Check)" :eek:

nothingad 08 Versteher - 153 - 18. November 2020 - 23:15 #

Morgen gleich mal zum Kiosk

v3to 16 Übertalent - P - 5693 - 19. November 2020 - 22:42 #

Eine Anmerkung zu dem Artikel über die neuen Konsolen. Die XBOX-Series ist nicht komplett abwärtskompatibel. Genaue Zahlen kann ich nicht nennen, aber von meiner XBOX-360-Sammlung, die etwa 130 Download-Spiele umfasst, konnte ich etwa 100 auf der XBOX Series S installieren. Bzw mein Eindruck ist auch, dass Spiele, bei denen es auf der One ein Remaster gab, durchs Raster fallen. Die Titel, welche früher unter dem XBOX-Indie-Programm liefen, fehlen durch die Bank. Interessanterweise konnte ich aber Forza Horizon 1 wieder herunterladen, welches bei der XBOX 360 irgendwann im Nirvana verschwand.

T_Prime 14 Komm-Experte - P - 2175 - 20. November 2020 - 0:00 #

Hab mir jetzt mal zum Feierabend die neue Ausgabe am Bahnhofskiosk gekauft und bin schon sehr gespannt. Ich muss wirklich sagen, dass mich das Titelbild sehr angezogen hat. :)
Die Vorschau für die nächste Ausgabe stimmt mich ebenfalls schon sehr neugierig.

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 20. November 2020 - 7:30 #

Wobei der Artikel zu Monkey Island ja eigentlich in diese Ausgabe viel besser gepasst hätte - war da nicht gerade erst der 30. Purzeltag?

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12715 - 20. November 2020 - 9:14 #

War das schon? Ich verlange ein Spezial der Spieleveteranen!

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 20. November 2020 - 10:28 #

IMO jetzt im Herbst, wurde jedenfalls in ein-zwei anderen Podcasts so erwähnt.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55517 - 20. November 2020 - 10:32 #

Mitte Oktober, wenn ich mich recht erinnere.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60926 - 20. November 2020 - 10:43 #

Die aktuelle Gamestar hat einen Report dazu, und auch zu 25 Jahren Dark Forces.

Patorikku 16 Übertalent - P - 4486 - 23. November 2020 - 14:11 #

Ich verlange ein Ron Gilbert-Interview mit den Spieleveteranen!!

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 24. November 2020 - 8:13 #

Bitteschön:

https://www.spieleveteranen.de/archives/955

Patorikku 16 Übertalent - P - 4486 - 24. November 2020 - 8:29 #

Danke, als Spieleveteranengroupie der Stunde Null kannte ich das natürlich schon, aber mittlerweile ist es schon so lange her, dass es schon wieder interessant ist ;) Dachte eher an ein aktuelles Interview, Heini plauderte neulich auch über einen Livestream mit Ron, will mal wissen was er so vorhat aktuell etc.. Zudem mal eine völlig andere Frage: Will endlich von Ron noch 'The Cave' nachholen, gab es damals auf der 360, ist auch noch im MS Store sichtbar, kann aber nicht mehr erworben werden... kennt jemand eine legale Bezugsquelle??

Ganon 24 Trolljäger - P - 60926 - 24. November 2020 - 8:34 #

Wenn es auch PC sein darf: https://store.steampowered.com/app/221810/The_Cave/

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2039 - 20. November 2020 - 10:18 #

Klsr, wie immer eine tolle Ausgabe.....
...aber....
Was bitte macht in einer Zeitschrift namens RETRO ein Vergleichsartikel zu PS5 und XBOX ????
Mal ehrlich, wenn ich sowas lesen will, hole ich mir andere Zeitschriften / Infos !
Das passt für mich da nicht rein und scheint etwas Alibi Arbeit zu sein.

Hätte stattdessen die Seiten lieber mit schönen Retro Artikeln gesehen....

Claus 30 Pro-Gamer - - 296112 - 20. November 2020 - 20:43 #

Ich finde, dass man das aus gegebenem Anlass schon mal machen kann.
Denn viele Retro-Titel laufen ja auch auf aktuellen Maschinen. Selbst die Frage, ob meine "alten" Titel vom Vorgängermodell noch auf der neuen laufen, ist irgendwie ja bereits schon ein Retro-Thema.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55517 - 20. November 2020 - 16:27 #

Bin durch. Wieder sehr, sehr schön. Und wie üblich wünschte ich bei jedem Artikel, er möge doch bitte noch ein paar Seiten länger sein.

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 20. November 2020 - 16:46 #

Bin kurz vor dem Ende und gei fast allen Artikeln stimme ich dir zu.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3258 - 20. November 2020 - 16:51 #

Da bin ich gespannt. Ist meine Premiere hinsichtlich der Retrogamer aber der Inhalt spricht mich sowas von an, da mußte es diesmal sein.
Schön das man bei Heise zwischen DPD und Deutsche Post wählen kann sonst hätte ich mir die Ausgabe vermutlich nicht gekauft. DPD ist bei mir in der Gegend eine Katastrophe. Das was viele von Hermes berichten hab ich mit DPD, immer.

eerie 09 Triple-Talent - 257 - 23. November 2020 - 13:40 #

Die neue Ausgabe ist wie immer sehr gut gelungen und das Lesen der Artikel weckt die eine oder andere angenehme Erinnerung :)
Am Abend ist es allerdings teilweise anstrengend zu lesen weil die Schrift so klein ist und die Farbgestaltung (z.B. weiße Schrift auf hellblauem Hintergrund) nicht immer optimal ist.
Ich wäre auch mit 1/3 weniger Inhalt zufrieden dafür größerer Schrift und leichter zu lesendem Layout.
Vielleicht liegts ja auch nur an meiner Faulheit die Lesebrille aufzusetzen ... ;) ?

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 23. November 2020 - 14:39 #

Aus eigener Erfahrung: Die Lesebrille bewirkt Wunder - ich war auch lange zu faul/zu eitel, das Ding Abends im Bett aufzusetzen. Aber wenn man Texte auf einmal wieder in 4k statt 320p lesen kann, ist das besser, als jede neue Konsolengeneration :-)

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 9496 - 23. November 2020 - 16:58 #

Dabei ist die Schrift der deutschen RG schon größer als die der britischen Ausgabe...