Retrokompott #130 - Das ASM-Jahr 1990 Teil 1

Bild von RoT
RoT 15252 EXP - 19 Megatalent,R7,S4,C5,A9,J5
Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.

17. November 2020 - 15:56 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Altgedienten Produktdesignern und Computerspielezeitschriften-Kennern wird das Design der ASM-Zeitschriften wahrlich ins Auge stechen. "Aktueller Software Markt", wie der ausgeschriebene Titel der Zeitschrift lautet, war mit seiner Gründung 1986 nicht nur eine der ersten deutschen Zeitschriften, die sich ausschließlich mit Computerspielen befasste, sondern prägte auch über 9 Jahre lang mit vielen Eigenheiten die Szene. Das Podcast-Team um Patrick Becher und Robin Lösch beschäftigt sich in dieser Folge mit den ersten Ausgaben des Jahrgangs 1990, noch unter der Chefredaktion von Manfred Kleimann.

Die aktuelle Folge ist mit einer Länge von 5:50 Stunden nicht gerade kurz geraten. Und das, obwohl das ASM-Thema bereits aufgeteilt wurde und in den nächsten drei Ausgaben wieder vertreten sein wird. Des Weiteren gibt es ein Interview mit Ralf Adam, der über seine bewegte Computerspiele-Geschichte berichtet, aufs Ohr. Adam ist unter anderem an der Entwicklung von Titeln wie Spellforce, Desperados, Die Fugger, Ikariam bei verschiedenen Spiele-Studios beteiligt gewesen. Auch der ehemalige feste Gamersglobal-Mitarbeiter und heutige Freelance-Redakteur Benjamin Braun gibt im Retro-Quiz sein Wissen zum Besten. Weitere Retro-Themen, die im Podcast beleuchtet werden, entnehmt ihr bitte der folgenden Timeline.

  1. Vorspann & Danksagungen 01:26
  2. Heute sind mit dabei 00:11
  3. Titelmusik 01:20
  4. Retro Warm Up - auf in eine neue Runde 02:14
  5. Auspackaudio Cds 14:38
  6. Einspieler Werbung in eigener Sache 03:52
  7. Einspieler: Wie kann man uns erreichen? 01:05
  8. Retro Facts: Thema - Das ASM Jahr 1990 Part I 1:57:03
  9. Pausenmusik - Bug of NCI 01:08
  10. Retro Mysteries - Quiz mit Benjamin Braun 25:41
  11. Retro Talk - Interview mit Ralf Adam 1:13:11
  12. Pausenmusik - Bug of NCI 01:08
  13. Retro Play - Greenhouse (C64) 09:21
  14. Retro Play - Zeit für altes und Neues 37:41
  15. Pausenmusik - Bug of NCI 01:05
  16. Retro News - Neues aus der Szene 24:47
  17. Retro Mail 00:57
  18. Die Whatsapp Wochenschau (Stefan) 23:29
  19. Einspieler Kontaktinfos (lang) 01:52
  20. Retro Credits 05:16
  21. Abspann 03:18
Jürgen 24 Trolljäger - F - 55562 - 17. November 2020 - 15:57 #

War eine sehr schöne Folge. Und Benjamin geht ja immer :)

RoT 19 Megatalent - P - 15252 - 17. November 2020 - 16:04 #

Ich hab bisher nur das Interview mit Ralf Adam gehört und fand das sehr interessant. Sind sicher auch die ein oder anderen Tipps für die nächsten aufkommenden Spiele-Studios aus Deutschland dabei ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 95116 - 18. November 2020 - 7:28 #

Folge? Das klingt wie eine ganze Staffel :-)

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5421 - 17. November 2020 - 16:04 #

Der Manni heißt doch Kleimann, nicht "Kleinmann".

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55562 - 17. November 2020 - 16:10 #

Ähem. Stimmt. Ist korrigiert.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8041 - 17. November 2020 - 16:12 #

Tatsächlich, bis zum heutigen Tag dachte ich auch immer er heißt KleiNmann. Danke für die Aufklärung. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 95116 - 18. November 2020 - 7:28 #

dachte ich auch.....

RoT 19 Megatalent - P - 15252 - 17. November 2020 - 16:39 #

Verrückt, da wäre tatsächlich ein Copy-Paste für den Artikel besser gewesen. Für den Verstand wars natürlich so rum besser :D

Das kommt halt davon wenn man hier auf GG rumschwabert da denkt man eher an Kleinmann :D mit langen spitzen Ohren ;)

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55562 - 17. November 2020 - 16:48 #

Ei Ei Ei. Das war überraschend böse ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 95116 - 18. November 2020 - 7:29 #

Also das Interview mit Adam höre ich mir auf jeden Fall an, den mag ich bei The Pod immer gerne.

Mitarbeit