Astro's Playroom: Testvergleich deutscher Magazine [2/7]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PS5
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 120146 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

9. November 2020 - 11:35 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

In unserem Noten-Vergleich zu Astro's Playroom führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: Astro's Playroom

Review von Note/Link Zitat aus dem Testbericht
4Players 86
v. 100
Astro's Playroom ist eine kreative Überraschung! Zum Start der PlayStation 5 serviert das Asobi Team direkt einen Hit, der auch noch vorinstalliert ist. Hier werden nicht nur die Stärken des DualSense Wireless-Controllers demonstriert, der für vielfältiges akustisches und haptisches Feedback sorgt, hier wird auch ein richtig gutes Jump'n Run inszeniert, das einfach für gute Laune sorgt.
Computer Bild Spiele - Nicht getestet*
GameStar /
GamePro
- Nicht getestet*
GIGA - Nicht getestet*
PC Games /
Videogameszone.de

 
- Nicht getestet*
Spieletipps - Nicht getestet*
GamersGlobal 8.5
v. 10
Der Dualsense-Lernkurs sprudelt nur so über vor fantastischen Einfällen und starkem Leveldesign. Drei bis vier Stunden Spielzeit sind schon sehr dünn und so tolle Bosse wie in Rescue Mission fehlen auch. Aber ich hatte so viel Spaß mit Astro’s Playroom, dass ich euch trotzdem nur empfehlen kann, den Gratis-Happen zu verspeisen. Und ein letztes Wort an das Asobi-Team: Bitte, macht weitere Spiele mit dem charmanten Roboter!
Durchschnittswertung 8.5 *Zuletzt überprüft: 9.11.2020, 11:35 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

advfreak 17 Shapeshifter - - 8108 - 9. November 2020 - 11:53 #

Auch wenn man die Titel miteinander nicht gut vergleichen kann, aber mir gefällt Astro Bot gleich gut wie Super Mario. Schade das Sony nicht mehr mit dieser Marke macht. Und wann kommt eigentlich Astro Bot 2 für die PSVR? Besteht da noch Hoffnung? Oder erst wenn eine mögliche PSVR 2 kommt? :(

Benjamin Braun Freier Redakteur - 418453 - 9. November 2020 - 12:31 #

Nun, die Marke gibt es ja "erst" seit sieben Jahren. Und ich vermute, dass Sony selbst etwas davon überrascht war, wie gut das in Playroom VR ankam. Und so richtig gut verkauft hat sich Rescue Mission wegen der relativ überschaubaren Hardware-Dichte von PSVR wohl auch nicht. Für mich beweist Astro's Playroom, dass Sony auch künftig was draus machen wird. Und dann lieber was Gescheites anstelle eines "Schnellschusses". Und wenn es nach mir geht gerne noch mal ein VR-Spiel, muss aber nicht sein.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 23850 - 9. November 2020 - 18:08 #

Schlägt sich bisher gar nicht mal so schlecht :-)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 206959 - 11. November 2020 - 14:23 #

Da gibt es nun schon den ersten verfügbaren PS5-exklusiven Titel und dann testen ihn die Magazine nicht *tztztz*. Immerhin überzeugt er diejenigen, die gestestet haben.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8227 - 11. November 2020 - 20:41 #

Mich wundert eher, dass das überhaupt ein "echtes" Spiel sein soll. Ich dachte bislang das Spiel wäre so eine Art aufgeblasene Gummienten-Demo der PS3 ;)

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 14. November 2020 - 22:35 #

Demons Souls ist auch schon verfügbar und auch schon reichlich getestet.