Dawn of War 2: Chaos Rising - Goldstatus

PC
Bild von Limper
Limper 8472 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S1,C4,A8
Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Dark Souls 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 200 der SpenderUmzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 5000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.

23. Februar 2010 - 7:57 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Dawn of War 2: Chaos Rising ab 13,61 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler Relic vermeldet den Goldstatus von Dawn of War 2: Chaos Rising. Das Standalone-Addon des im Februar des Vorjahres erschienenen Dawn of War 2 enthält die "Chaos Space Marines" als neue Fraktion, die im Multiplayer spielbar sein werden. Für die Einzelspielerkampagne wird das höchste Charakterlevel von 20 auf 30 angehoben und pro bestehender Fraktion gibt es mindestens eine neue Einheit. Die Kampagne führt den Spieler als Space Marines durch 15 Missionen die länger und abwechslungsreicher sein sollen als im Original. Im Multiplayer werden sieben neue Karten und ein neuer "Free for all"-Spielmodus mitgeliefert sowie Tyranniden und "Chaos Space Marine" Helden für den "Last Stand"-Modus. Das Spiel erscheint in Europa am 12. März.
 
Vor kurzem wurde außerdem ein weiterer spielbarer Held der Chaos-Fraktion, der "Plague Champion", vorgestellt. Dieser dient dem Chaos-Gott Nurgle und bietet vorwiegend Unterstützung für Freund- und Schwächung für Feindeinheiten. Nurgle-geweihte Schreine heilen Einheiten und bei Anbetung durch "Chaos Heretics" kann man auch  Squads in ihrer Nähe verstärken. Von Beginnn an kann der "Plague Champion" Schwere-Boltergeschütze bauen die in Stufe-2 auf Laserkanonen umgerüstet werden können. An Ausrüstung stehen ihm unter Anderem in Stufe-1 die "Plague Grenades", die Feinde schädigen und verlangsamen und in Stufe-2 die "Plague Fist", eine Energiefaust deren "Pestilent Strike" Gegner betäuben und Beschuss-Schaden verringern kann, zur Verfügung. Als Globale Fähigkeit kann man zum Beispiel "Plague of Undeath" nutzen der tote Gegner als untote Verbündete zurückruft. Mehr Details könnt ihr auf der Community-Seite finden.

Und zuletzt findet ihr in den Quellen noch eine Aufzeichnung einer Chaos Rising Multiplayer-Partie auf Xfire mit anschließendem Q&A mit Entwicklern und in den Quellenangaben einen Link zur News über bisher vorgestellte Einheiten. Das Video findet ihr auch bei YouTube, dort ist es jedoch in mehrere Videos aufgeteilt. Teil 1 seht ihr hier:

Video: