PM: Neue Media-Erfahrungen und top Entertainment-Streaming-Apps auf PS5 (Sony Playstation Blog)

PS5
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 82833 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

22. Oktober 2020 - 14:30 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

dass viele ihre PlayStation-Konsole nicht ausschalten, wenn die Spiel-Session zu Ende geht. Unterhaltung wie Filme, TV-Shows, Musik und Gaming-Livestreams tragen auch zum PlayStation-Erlebnis bei. Während wir auf dem Weg zum PS5-Launch sind, freuen wir uns, einige der Unterhaltungs-Apps * bekannt zu geben, die ab dem ersten Tag auf der PS5-Konsole erscheinen sollen. Weitere Apps werden folgen.

Apple TV

Disney+

Netflix

Spotify

Twitch

YouTube

Weitere Streaming-Apps * wie  Amazon Prime und viele mehr werden werden für PS5 erscheinen. Das Angebot an Unterhaltungs-Apps wird auch nach der Veröffentlichung der Konsole kontinuierlich erweitert.

Wie wir in der Vorstellung der PS5 Benutzeroberfläche gezeigt haben, wird es einen speziellen Platz ausschließlich für Media Entertainment geben. Er befindet sich direkt neben dem Game-Startbildschirm, sodass ihr schnell zwischen Spiel- und Medieninhalten wechseln könnt.

Damit müsst ihr keine Entertainment-Apps mehr über den PS Store herunterladen – es ist alles in diesem Bereich. Durch das Erstellen dedizierter Spiel- und Medienbereiche in der PS5-Benutzeroberfläche könnt ihr schnell und einfach jederzeit zwischen Spiel- und Unterhaltungsinhalten wechseln. Die PS5-Konsole hat außerdem ein neues Control Center, mit dem ihr eure Musik noch einfacher als je zuvor steuern könnt. Ihr könnt schnell zwischen verschiedenen Kanälen wechseln, Lieder überspringen und anhalten.

Zum Launch der PS5-Konsole gibt es eine neue Media Remote Funktion, mit der ihr eure Entertainment-Erfahrung auf der PS5 bequem steuern könnt. Benutzer können die PS5-Konsole einschalten und mit den integrierten Steuerelementen für Wiedergabe / Pause, Schnellvorlauf und Schnellrücklauf problemlos durch die Medien navigieren. Mit der Fernbedienung könnt ihr außerdem die Lautstärke- und Energieeinstellungen auf kompatiblen Fernsehgeräten anpassen. Es gibt zudem spezielle Starttasten für die folgenden Unterhaltungs-Apps *: Disney+, Netflix, Spotify und YouTube.

Wir hoffen, dass ihr diese Erfahrung nach dem Launch der PS5 im November genießen werdet.

*Internet und ein Konto für das PlayStation Network erforderlich. Streaming-Dienste erfordern möglicherweise ein kostenpflichtiges Abonnement und sind nicht in allen Ländern verfügbar.