Assassin's Creed Valhalla: Details zu den Post-Launch-Inhalten

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Drapondur
Drapondur 143812 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit neun Jahren mit einem Diamant-Abonnement.Dieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

21. Oktober 2020 - 17:51 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Assassin's Creed Valhalla ab 53,60 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hat seine Pläne für Assassin's Creed Valhalla nach der Veröffentlichung im kommenden November bekannt gegeben. So werden zwei große Erweiterungen mit Fokus auf narrativem Gameplay für das Spiel erscheinen. Die erste hört auf den Titel Der Zorn der Druiden und soll im Frühjahr 2021 erscheinen. Im Sommer folgt dann die zweite Erweiterung Die Belagerung von Paris

In Der Zorn der Druiden verschlägt es euch nach Irland und ihr sollt die Geheimnisse eines uralten und geheimnisvollen Druidenkults lüften. In Die Belagerung von Paris werdet ihr die verschanzte Stadt und die Seine im Rahmen einer längeren Belagerung infiltrieren, dabei feindliche Geheimnisse aufdecken und könnt strategische Allianzen bilden, um die Zukunft eures Klans zu sichern.

Zusätzlich wird es alle drei Monate ein kostenloses Ingame-Event geben, welches spezielle saisonale Inhalte beinhaltet, die für alle Spielertypen und Fortschrittsstufen geeignet sind. Das erste wird bereits im Dezember veröffentlicht und bringt einen neuen Siedlungsbereich, ein traditionelles Wikingerfest und einen weiteren Spielmodus. Natürlich wird es auch neue Spielerfertigkeiten, Fähigkeiten, Waffen und Ausrüstung, sowie kosmetische Gegenstände für die Siedlung, das Langschiff, das Pferd und den Raben geben.

Wer die beiden Erweiterungen über den Season Pass erwirbt, welcher auch Teil der Gold, Ultimate und Collector’s Edition ist, erhält zusätzlich die exklusive Quest Die Legende von Beowulf, welche bereits am Tag der Veröffentlichung des Hauptspiels zur Verfügung steht. Assassin's Creed Valhalla erscheint weltweit am 10. November für PC, Playstation 4, Xbox One und die Xbox Series X. Die Version für die Playstation 5 erscheint eine Woche später am 19. November.

Video:

Noodles 24 Trolljäger - P - 61901 - 21. Oktober 2020 - 17:58 #

Ich werd es dann wohl frühestens in einem Jahr spielen, hätte nämlich schon gern direkt das Komplettpaket.

RomWein 15 Kenner - 2714 - 22. Oktober 2020 - 6:53 #

Dito, wenn möglich dann will ich auch gleich alles komplett haben. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ich später erscheinende DLCs nicht mehr zocke, wenn ich das Hauptspiel schon längst durch habe. Entweder bin ich dann schon komplett raus, was die Steuerung angeht, oder es fehlt einfach die Motivation.
Abgesehen davon muss ich ohnehin erst noch Odyssey durchspielen und das kann noch dauern. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 143812 - 21. Oktober 2020 - 18:11 #

Ich möchte ja eigentlich erst Origins und Odyssey noch spielen aber ich weiß nicht, ob ich nicht doch schwach werde. Meine PS5-Bestellung ist bisher nicht storniert worden und würde dann ja passen. Hm...

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12713 - 22. Oktober 2020 - 7:49 #

Spiel Origins und dann entweder Odyssey oder Valhalla. Die Spiele sind sich recht ähnlich, da würde ich nach Setting entscheiden. In zwei Jahren gibt es sicher den nächsten Teil.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23707 - 21. Oktober 2020 - 18:13 #

Können sie alles behalten, hab schon zu den Vorgängern die DLCs nicht auch noch geschafft. Wenn dann nur das Hauptspiel, falls es sehr gut ist und im Sale. :D

euph 27 Spiele-Experte - P - 94808 - 22. Oktober 2020 - 5:54 #

Geht mir auch so (und nicht nur bei AC). Meist bin ich mit dem Hauptspiel schon genug bedient und hab dann nicht direkt im Anschluss noch Lust auf einen DLC.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10212 - 21. Oktober 2020 - 18:47 #

Wenn das Spiel den Umfang und die übergroße Karte des Vorgängers hat, dann brauch ich keine DLCs. Wobei mich die beiden anderen Orte wirklich ansprechen und eine große optische Abwechslung darstellen.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23707 - 21. Oktober 2020 - 21:39 #

Glaube nicht, dass die da großartig neue Assets produzieren. Irland ist so ähnlich wie England im Zweifelsfall und Paris zu der Zeit waren auch nur paar Bretterbuden und ne Burg.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61901 - 21. Oktober 2020 - 21:55 #

Mal abwarten. Für die neuen Schauplätze der DLCs von Origins und Odyssey haben sie sich schon Mühe gegeben und nicht nur was hingeklatscht, was genauso aussieht wie das Hauptspiel.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23707 - 21. Oktober 2020 - 21:57 #

Waren die nicht sogar auf der gleichen Map abgesehen von dem Fantasy-Kram?

Noodles 24 Trolljäger - P - 61901 - 21. Oktober 2020 - 22:08 #

Die beiden Origins-DLCs waren jeweils auf komplett neuen Maps, der Pharao-DLC bot sogar mehrere neue Maps (neben der neuen Oberwelt noch die verschiedenen Totenwelten, auch wenn die vergleichsweise klein waren). Bei Odyssey bot der erste DLC keine neue Map, der Atlantis-DLC dafür gleich drei, sogar einigermaßen große.

Golmo 17 Shapeshifter - 8728 - 22. Oktober 2020 - 7:21 #

Ich bevorzuge es bei DLCS meist sogar wenn die sich in der bestehenden Welt nahtlos integrieren. Gerade bei Open World fühlt sich das ansonsten eher wie ein "Level" an. Bin ich kein Fan von.

Olphas 24 Trolljäger - - 59810 - 21. Oktober 2020 - 18:48 #

Also wie bei den Vorgängern auch. Mir ist das recht. Ich hab sowohl bei Origins als auch bei Odyssey die großen DLC sehr genossen. Vor allem den jeweils zweiten. Und das waren immer gute Gelegenheiten noch mal zurückzukommen - etwas was ich normalerweise gar nicht mache. Für viele Spiele, die ich eigentlich mochte, hab ich die Addons gar nicht mehr gespielt weil ich halt einfach raus war. Bei AC mach ich das aber irgendwie gern.

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8489 - 21. Oktober 2020 - 21:37 #

Ging mir ähnlich. Bei Origins und Odyssey hab ich auch unabhängig von den DLCs zwischendurch mal für ein paar Stunden gespielt, wenn es eine neue Gottheit / mystische Kreatur als zusätzlichen Bosskampf gab.

Bei Odyssey hatten sie das dann irgendwann leider verworfen und es gab nur noch die wöchentlichen "epischen" Söldner/Schiffe, anstatt echter neuer Kreaturen.

Aixtreme2K 14 Komm-Experte - - 1937 - 22. Oktober 2020 - 7:03 #

Ich habe mir die Ultimate Version vorbestellt. Dieses Setting werde ich mir keine Sekunde entgehen lassen!

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12713 - 22. Oktober 2020 - 7:48 #

Das "Jenseits" in Origins war schon klasse, aber gerade Atlantis war eindeutig mehr als ein Bissen zuviel nach über hundert Stunden im Hauptspiel. Ich müsste mich da bei Valhalla echt besser auf die Hauptgeschichte konzentrieren und früher durch sein, um noch DLCs zu kaufen. Asgard oder Hel wären ja schon cool.

sigug (unregistriert) 22. Oktober 2020 - 15:45 #

Ich glaube, nach einem Ghost of Tsushima kann man sich keine einzige Ubisoft-Open-World mehr freiwillig antun. Aber wer weiss, mal schaun.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55499 - 22. Oktober 2020 - 16:14 #

Ich hatte ja noch die ganz ganz leise Hoffnung auf ein AC-Remaster im Season Pass. Den Odyssey-Pass hab ich im GamesCom-Angebot letztes Jahr gerne wegen des AC3-Zuckerles mitgenommen.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23707 - 22. Oktober 2020 - 21:32 #

Fehlt ja keins mehr.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55499 - 22. Oktober 2020 - 21:51 #

Teil 1.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23707 - 23. Oktober 2020 - 0:05 #

Das läuft zumindest in 4K auf der Xbox, aber stimmt, ein dediziertes Remastered gab es da nicht. Wäre vielleicht sogar bald ein Kandidat für ein Remake.

soulflasher 14 Komm-Experte - P - 2265 - 22. Oktober 2020 - 19:04 #

Valhalla mit Post-Launch Inhalten ?
"Nicht mal in der Gruft bekomm ich Ruhe"!

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15709 - 25. Oktober 2020 - 10:57 #

Ich warte, wenn überhaupt, auf eine Komplettausgabe, oder dass die Goldversion unter 40 Euro fällt. Hat bei Origins funktioniert. Und das habe ich auch noch nicht fertig.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8117 - 25. Oktober 2020 - 17:49 #

In dem Luxus-Segment bin ich zum Glück auch. Manchmal lohnen sich bei Ubisoft die DLCs, manchmal sind sie totaler Quatsch. Aber ich greife dennoch gerne zur Komplettversion, wenn es sich anbietet. Und da ich auch noch Odyssey vor mir habe, was vielleicht im nächsten Jahr ansteht, wird es die Gold Edition von Valhalla dann auch schon zu wohligeren Preisen geben :p

Mitarbeit
— NameschlammonsterJörg LangerLabrador Nelson
News-Vorschlag: