Watch Dogs Legion: PC-Systemanforderungen bekannt / RTX 3080 für 4K

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 114844 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

13. Oktober 2020 - 12:11 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Watch Dogs Legion ab 58,19 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hatte zwar vor kurzer Zeit bereits die PC-Systemanforderungen von Watch Dogs Legion (in der Preview) bekannt gegeben, anscheinend hatte man sich aber verschätzt. In einem neuen Eintrag im hauseigenen Newsroom wurden nun die finalen Spezifikationen veröffentlicht, die euer Rechenknecht mit sich bringen sollte. Und die fallen durchaus ordentlich aus, zumindest wenn ihr in 4K, mit aktiviertem Raytracing und Ultra-Settings spielen wollt.

Mit aktiviertem Raytracing lauten die Anforderungen wie folgt (DirectX 12 ist in jedem Fall Pflicht):

  • Minimum: 1920x1080, Hohe Einstellungen, Raytracing auf Mittel, DLSS im Qualitätsmodus
    • CPU: Intel Core i5-8400 2.8 GHz, AMD Ryzen 5 2600 3.4 GHz
    • GPU: NVIDIA GeForce RTX 2060
    • Grafikspeicher: 6 GB
    • RAM: 16 GB
    • Festplattenspeicher: 45 GB
    • Betriebssystem: Windows 10 (64 bit)
  • Empfohlen: 2560x1440 (1440p), Sehr hohe Einstellungen, Raytracing auf Hoch, DLSS im Qualitätsmodus
    • CPU: Intel Core i7-9700 3.0 GHz, AMD Ryzen 5 3600 3.6 GHz
    • GPU: NVIDIA GeForce RTX 3070
    • Grafikspeicher: 8 GB
    • RAM: 16 GB
    • Festplattenspeicher: 45 GB
    • Betriebssystem: Windows 10 (64 bit)
  • Höchstmögliche Qualität: 3840x2160 (4K), Ultra-Einstellungen, Raytracing auf Ultra, DLSS im Performancemodus
    • CPU: Intel Core i9-9900K 3.6 GHz, AMD Ryzen 7 3700X 3.6 GHz
    • GPU: NVIDIA GeForce RTX 3080
    • Grafikspeicher: 10 GB
    • RAM: 16 GB
    • Festplattenspeicher: 45 GB (plus 20 GB HD-Texturen-Pack)
    • Betriebssystem: Windows 10 (64 bit)

Wenn ihr hingegen ohne Raytracing spielen wollt, dann fallen die Anforderungen etwas gnädiger aus (DirectX 12 nicht unbedingt notwendig):

  • Minimum: 1920x1080, niedrige Einstellungen
    • CPU: Intel Core i5-4460 3.2 GHz, AMD Ryzen 5 1400 3.2 GHz
    • GPU: NVIDIA GeForce GTX 970/GeForce GTX 1650
    • Grafikspeicher: 4 GB
    • RAM: 8 GB
    • Festplattenspeicher: 45 GB
    • Betriebssystem: Windows 10 (64 bit)
  • Empfohlen für 1920x1080 mit hohen Einstellungen:
    • CPU: Intel Core i7-4790 3.6 GHz, AMD Ryzen 5 1600 3.2 GHz
    • GPU: NVIDIA GeForce GTX 1060/GeForce GTX 1660 Super
    • Grafikspeicher: 6 GB
    • RAM: 8 GB
    • Grafikspeicher: 45 GB
    • Betriebssystem: Windows 10 (64 bit)
  • Empfohlen für 2560x1440 mit hohen Einstellungen:
    • CPU: Intel Core i7-9700 3.0 GHz, AMD Ryzen 5 3600 3.6 GHz
    • GPU: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super
    • Grafikspeicher: 8 GB
    • RAM: 16 GB
    • Festplattenspeicher: 45 GB
    • Betriebssystem: Windows 10 (64 bit)
  • Empfohlen für 3840x2160 (4K) mit Ultra-Einstellungen:
    • CPU: Intel Core i7-9700K 3.6 GHz, AMD Ryzen 7 3700X 3.6 GHz
    • GPU: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti or GeForce RTX 3080
    • Grafikspeicher: 10 GB
    • RAM: 16GB
    • Hard Disk Space: 45 GB (plus 20 GB HD-Texturen-Pack)
    • OS: Windows 10 (64 bit) und optimalerweise DirectX 12
Pro4you 19 Megatalent - 15464 - 13. Oktober 2020 - 12:31 #

Schade, dass sich Raytracing noch nicht mit hohen FPS in Einklang bringen lassen. Aber die Anforderung bestärken mich darib für meinen 1440p Monitor eine 3070 zu kaufen.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29770 - 13. Oktober 2020 - 14:08 #

Bin mal auf die Versionen für PS5 und Xbox Series X gespannt. DIRT 5 hat auf der Xbox Series X drei verschiedene Grafikmodi (Image Quality, Framerate, 120 Hz).

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5299 - 14. Oktober 2020 - 8:36 #

Ich hoffe, dass das nicht stimmt.

Ich würde bei den neuen Konsolen erwarten, dass 4k mit 60 FPS Standard ist und man nicht zwischen 2 Settings wählen muss, wobei jedes mit einem Nachteil behaftet ist. Das ist wie ein Schuldeingeständnis: schnell und schön geht nicht gleichzeitig.
Aber genau das erwarte ich von der neuen Generation!

Wunderheiler 21 Motivator - 28696 - 14. Oktober 2020 - 11:52 #

Für höchstmögliche Qualität brauchst du bei Watch Dogs beispielsweise eine RTX 3080, wie soll das eine 500€ Konsole leisten? Ist doch perfekt das es die Wahlmöglichkeit gibt, für Leute die FPS (un)empfindlich sind.

Harry67 19 Megatalent - - 16416 - 14. Oktober 2020 - 12:11 #

Schnell und schön ist das eine. Schnell, 120Hz und Ultra noch mal eine andere Klasse. Das wäre dann Superschnell und Superschön ;)

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3856 - 14. Oktober 2020 - 12:19 #

Doch, das stimmt, allerdings finde ich die Unterschiede, die DF im Vergleichsvideo zu Dirt5 auf XSX zeigt, eher unbedeutend, schnell und schön ist da durchaus dabei.

Pro4you 19 Megatalent - 15464 - 14. Oktober 2020 - 12:31 #

Dann brauchst du einen PC. Konsolen sind immer mit Kompromissen behafftet, dass ist doch nichts neues

zuendy 15 Kenner - 3859 - 14. Oktober 2020 - 13:27 #

Du brauchst ja noch etwas Luft für die Pro Versionen. ;)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29770 - 14. Oktober 2020 - 13:42 #

Wenn Du Dich für "Framerate" entscheidest, dann hast Du 4K & 60 fps. Bei "Image Quality" sind nur die Schatten besser und es gibt mehr Zuschauer auf den Rängen. Mit dem passenden Fernseher sind sicher 120 Hz die beste Option, weil das immer noch ziemlich scharf aussieht trotz reduzierter Auflösung.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22903 - 13. Oktober 2020 - 15:28 #

Ja da reicht ja meine RTX 2080 ti für 4K und hohe Einstellungen locker bei 60fps.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183857 - 13. Oktober 2020 - 16:15 #

Jaja, nächstes Jahr dann mit dem neuen Rechner...

soulflasher 14 Komm-Experte - P - 2236 - 13. Oktober 2020 - 20:41 #

Ein heisser Rechner macht noch keinen Sommer.
Aber jetzt im Winter irgendwie schon.
Habe meinen Mitbewohner`innen gesagt wir brauchen jetzt RTX 3090.
Wegen der Watch Dogs Legion.
Sonst können wir die gar nicht identifizieren.
Sie sind nicht einverstanden.
Schauen aber schon skeptisch aus dem Fenster.
Gut, das ich der einzige bin der sich mit EDV auskennt.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 24412 - 14. Oktober 2020 - 6:53 #

Schöner Vertipper beim drittletzten Punkt:
"Grafikspeicher: 45 GB"

Ich glaube, da sind wir noch nicht ganz angekommen ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57155 - 14. Oktober 2020 - 9:22 #

Noch nicht. :)

ReD_AvEnGeR 14 Komm-Experte - - 2660 - 14. Oktober 2020 - 8:30 #

Finds so lächerlich das die 3080 nur 10 gb Grafik ram hat. Sollten meines Erachtens mind. 16 GB sein um einigermaßen zukunftssicher zu sein.

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 14. Oktober 2020 - 12:26 #

Es ist soweit: Mein Rechenknecht kratzt so gerade die Minimumeinstellungen. :(

Noodles 24 Trolljäger - P - 61657 - 14. Oktober 2020 - 13:08 #

Bei mir die Grafikkarte, hab nämlich ne 970, bei allem anderen lieg ich über empfohlen. Naja, nächstes Jahr wollte ich eh mal die Grafikkarte tauschen, hat dann immerhin auch schon 6 Jahre auf dem Buckel, so lange hatte ich noch nie eine Grafikkarte. Ich warte mal ab, was Nvidia mit der 3060 abliefert. Da ich diese Woche erst Watch Dogs 2 beendet hab, wird es eh noch ne Weile dauern, bis ich dann Legion spiele. ;)

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 14. Oktober 2020 - 13:37 #

Ich werde Watchdogs wahrscheinlich die nächsten Jahre gar nicht spielen. Dennoch nehme ich das als Warnschuss meine Planungen bezüglich eines neuen Rechners wieder verstärkt voranzutreiben. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 61657 - 14. Oktober 2020 - 14:40 #

Bei deinem Kaufverhalten, was Spiele angeht, reicht es, wenn du in 3 Jahren aufrüstest. ;)

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 14. Oktober 2020 - 15:01 #

Da mein Kaufverhalten sich bei Rechner ähnlich verhält, muss ich ja jetzt schon mit den Planungen beginnen. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 559046 - 14. Oktober 2020 - 17:09 #

Die musst du dann aber öfters anpassen. ;-)

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 14. Oktober 2020 - 17:22 #

Ohja, das wird purer Stress ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 60580 - 14. Oktober 2020 - 16:34 #

Bei mir auch, aber nur an denen für Raytracing. ;-)

TheRaffer 21 Motivator - P - 26086 - 14. Oktober 2020 - 17:23 #

Das geht ja noch :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 559046 - 14. Oktober 2020 - 17:11 #

Vermutlich auf Xbox Series X kommt mir Watch Dogs Legion dieses Jahr ins Haus, die Planungen für den neuen PC laufen noch und ich bin mir noch nicht sicher, wie lange die noch dauern werden. Geplant war eigentlich noch dieses Jahr, aber das wird doch ganz schön knapp. ;)

Mitarbeit