Frostpunk - The Board Game jetzt bei Kickstarter

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 142449 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

7. Oktober 2020 - 15:04 — vor 50 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Frostpunk ab 89,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im April 2018 haben die 11 bit Studios mit Frostpunk (im Test, Note: 8.5) eine Aufbausimulation mit einem durchaus spannenden Setting veröffentlicht. Denn "Steampunk im ewigen Eis" sieht man nun wirklich nicht alle Tage. Mit Frostpunk - The Board Game läuft aktuell eine Kickstarter-Kampagne, durch die eine Brettspielumsetzung finanziert werden soll. Oder besser gesagt bereits finanziert ist, denn die angepeilten 200.000 Euro wurden längst um ein Vielfaches überschritten.

Aktuell steht das Crowdfunding bei etwa 650.000 Euro. Verantwortlich für das Projekt zeichnet das polnische Studio Glass Canon Unplugged. Die selbsternannten Brettspiel-Spezialisten haben in der Vergangenheit bereits an This War of Mine - The Board Game mitgewirkt. Wenn ihr die Analog-Umsetzung von Frostpunk mitfinanzieren wollt, dann habt ihr noch bis zum 29. Oktober Zeit. An diesem Tag endet die Kickstarter-Kampagne.

hotzenrockz 17 Shapeshifter - - 6784 - 7. Oktober 2020 - 21:47 #

Danke für den Hinweis. Bin hin und her gerissen ob ich zuschlage. Kooperativ, interessantes Szenario aber ein m. E. nicht ganz günstiger Preis. Wird so etwas zu einem späteren Zeitpunkt eigentlich günstiger?

thatgui 16 Übertalent - P - 4354 - 8. Oktober 2020 - 6:15 #

Ich leider nicht, das sieht/klingt zwar großartig /aus, aber mind 75€ eher 125€ ??
Gehe mal nicht davon aus, das das wesentlich günstiger werden wird - außer man hat Glück mit einer Auktion. Wenn es sich super schlecht spielt gibts vielleicht eine kleine Verkaufswelle, aber selbst dann gibts bestimmt genug, die es gerne selber ausprobieren möchten.

euph 28 Endgamer - P - 106870 - 8. Oktober 2020 - 9:55 #

Ich dachte auch erst, klingt interessant. Aber der Preis ist mir dann (erwartungsgemäß) doch zu hoch. Den könnte man in der News auch noch aufführen ;-)

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17582 - 9. Oktober 2020 - 1:04 #

Eher teurer, fürchte ich. Es sei denn, das Spiel kommt so gut an, dass eine Nicht-Kickstarter-Ausgabe nachproduziert wird, die meist dann aber weniger aufwändig produziert ist und/oder der einige Stretch Goals fehlen.

floppi 24 Trolljäger - P - 49789 - 9. Oktober 2020 - 10:17 #

Das Spiel wird in den Retail-Handel kommen. In Deutschland bei Frosted Games.

Unterschied dort: Der Tower wird nicht pre-shaded und es wird keine pre-shaded Miniaturen geben.

floppi 24 Trolljäger - P - 49789 - 8. Oktober 2020 - 18:32 #

Sehe in dem Falle keinen Grund das Brettspiel dem Videospiel vorzuziehen. Es ist ein reines Solo-Spiel, das man auch mit weiteren Spielen kann. Aber es ist ein Solo-Spiel. Dazu das ganze Bookkeeping, alleine 11 Boards mit Markern nur zum Tracken von Rohstoffen usw.

Ne danke. Da bleibe ich bei der hervorragenden Vorlage.

SupArai 24 Trolljäger - P - 46521 - 8. Oktober 2020 - 23:18 #

Joa, so viel Schnickschnack dabei, sieht erstmal ganz witzig aus.

Aber ich installiere mir dann auch lieber das Videospiel, das habe ich über mehrere Tage richtig intensiv gespielt. Und ich habe es normal nicht so mit Aufbaustrategie. Toller Titel!

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17582 - 8. Oktober 2020 - 21:38 #

Bei Brettspielen klappen Kickstarter eigentlich immer, und meist stimmt auch die Qualität. Mich würde allerdings mal interessieren, wie oft all die gebackten Exemplare tatsächlich auf den Tisch kommen. Das sind fast immer Komplexitätsmonster und/oder Materialschlachten, die kaum jemand spielen möchte - außer dem Backer natürlich.

floppi 24 Trolljäger - P - 49789 - 8. Oktober 2020 - 22:19 #

Ne, eigentlich immer klappen Kickstarter im Brettspielbereich leider nicht. Es gibt immer mal wieder einen Fall von nicht gelieferten Spielen weil sich die Macher verkalkuliert haben. Manchen geht das Geld aus, so dass die Spiele fertig produziert wurden aber kein Geld mehr für den Versand an die Backer da ist. Sogar einen Fall bei dem der Autor leider verstorben ist gab es. Und eigentlich immer gibt es Verzögerungen.

Mein Rekord bisher: Day Night Z, das sollte im Dezember 2017 ausgeliefert werden. Angeblich wurde es vor 2 Monaten endlich versandt. Aber es gibt kaum Berichte über angekommene Exemplare. Bei denen die ankamen fehlen Dinge, kam die falsche Sprache oder es gab nur AddOns aber ohne Grundspiel. Kurzum: Katastrophe. Habe das Geld dafür aber schon als verloren abgeschrieben.

Bei knapp 200 gebackten Brettspielen kann ich aber sagen, dass diese, sofern sie mir denn gefallen, auch regelmäßig auf den Tisch kommen. Viele davon halten nicht was sie versprechen oder gefallen mir nicht, die verkaufe ich dann auch schnell wieder.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17582 - 9. Oktober 2020 - 1:01 #

Es ging mehr darum, dass das Finanzierungsziel eigentlich immer erreicht wird. Dass es beim Endprodukt dann auch schon mal hakt, stimmt, hatte ich aber auch nicht bestritten. Die große Mehrzahl der Projekte klappt aber auch von Seiten der Produzenten.

floppi 24 Trolljäger - P - 49789 - 9. Oktober 2020 - 10:14 #

Das stimmt aber auch nicht. Es gibt eine ganze Menge Brettspiel-Kickstarter, die nicht finanziert wird. Es liegt halt in der Natur der Sache, dass die nur wenige kennen. Es gab aber auch schon ambitionierte und bekanntere Projekte, die dann entweder nicht finanziert wurden oder die ihr Finanzierungsziel zu niedrig gesetzt haben in der Hoffnung, dass es stark übertroffen wird. Diese haben dann von sich aus das Projekt abgebrochen, weil nicht realisierbar.

Frostpunk ist hingegen sicher finanziert, der Name zieht.

euph 28 Endgamer - P - 106870 - 9. Oktober 2020 - 9:46 #

Kickstarter ohne Verspätung, gibt es sowas? :-) Hab ich noch nie erlebt.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8079 - 9. Oktober 2020 - 13:05 #

Na toll, und warum sagt mir das keiner? Hab vor kurzem zum 1. und 2. Mal gebackt. Erst Tiny Epic Pirates und dann gleich noch Northguard: Uncharted Lands ... sollen Mitte 2021 kommen. Bin gespannt. ;-)

Borin 16 Übertalent - P - 4363 - 9. Oktober 2020 - 21:36 #

Mit den Tiny Epic Sachen habe ich gute Erfahrungen gesammelt. Das kommt schon zeitig, vermute ich Mal.

euph 28 Endgamer - P - 106870 - 9. Oktober 2020 - 22:35 #

Zeitig ist ja auch in Ordnung. Hatte bisher aber wirklich noch keinen pünktlichen Kickstarter. Zwischen einem Monat und bis zu Jahren war da alles dabei.

Borin 16 Übertalent - P - 4363 - 9. Oktober 2020 - 23:08 #

Die kamen pünktlich. Sind bisher auch die einzigen.
Aber ich kenne das andere auch. Zurzeit warte ich u.a. auf den 1-Wave-shipping KS von Tainted Grail, das, natürlich ohne die Goals, ja sogar schon von einem Verlag in Deutschland lokalisiert ist und verkauft wird.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8079 - 29. Oktober 2020 - 7:27 #

Crowdfunding ist beendet. Knapp 2,5 Mio € Erlöss von 19.000 Unterstützern statt der angepeilten 200.000 €. Jetzt muss der Kickstarter-Neuling nur noch die Produktion und Auslieferung gewuppt kriegen.

Mitarbeit
Maverick
News-Vorschlag:
Strategie
Aufbauspiel
16
11 bit studios
11 bit studios
24.04.2018 (PC) • 11.10.2019 (Playstation 4, Xbox One (Digital)) • 18.10.2019 (Playstation 4, Xbox One (Retail)) • 24.02.2021 (MacOS)
Link
8.5
8.1
MacOSPCPS4XOne
Amazon (€): 89,95 (PC)