Need for Speed - Hot Pursuit: Remastered-Version erscheint im November

PC Switch XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 117387 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

6. Oktober 2020 - 9:53 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im Jahr 2010 hat EA in Zusammenarbeit mit Entwickler Criterion Need for Speed - Hot Pursuit (im Test, Note: 7.0) veröffentlicht. Das teilte sich nicht nur einen Namen mit Need for Speed 3 - Hot Pursuit von 1998, sondern orientierte sich vom Spielprinzip her auch wieder mehr an dem Klassiker. Tuning spielte keine Rolle mehr, stattdessen standen nun wieder wilde Verfolgungsjagden im Vordergrund. Von eben dieser Rennspiel gewordenen Rückbesinnung auf alte Tage hat EA eine Remastered-Version angekündigt, die noch im November für PC, PS4, Xbox One und Switch erscheinen soll.

Need for Speed - Hot Pursuit Remastered wird genauer gesagt am 6. November 2020 für alle Plattformen außer Switch veröffentlicht. Nintendo-Spieler müssen sich eine Woche länger, bis zum 13. November 2020, gedulden. Neben einer rundum verbesserten Grafik soll die Neuauflage einen plattformübergreifenden asynchronen Multiplayer-Modus bieten. Dieses "Autolog"-Feature, wie es EA nennt, speichert die Ergebnisse und Erfolge eurer Freunde online ab und erstellt euch auf Basis der Daten Herausforderungen. Außerdem könnt ihr weitere Informationen, wie geschossene Bilder, untereinander teilen.

Need for Speed - Hot Pursuit war bei seiner Veröffentlichung 2010 seiner Zeit voraus, da es schon damals, bevor solche Dinge die Norm wurden, ein automatisches Vergleichssystem und Freundesempfehlungen enthielt. Wir freuen uns deshalb, diesen Geist zeitloser Racing-Konkurrenz jetzt auf neuen Plattformen zurückzubringen und neuen Spielern die Möglichkeit zu geben, sich unabhängig von ihrer Plattform miteinander zu verbinden, zu vergleichen und zu messen – auf Nintendo Switch diesmal sogar unterwegs. Dank Autolog und einiger der begehrtesten klassischen Supersportwagen der Welt erwartet sie ein unvergleichlich adrenalingeladenes, von gemeinschaftlichem Wettbewerb geprägtes Racing-Erlebnis.

So Matt Webster, Vice President von Criterion Games, etwas euphorisch zu der Neuauflage. Zur technischen Umsetzung auf den jeweiligen Plattformen gibt es bereits ebenfalls Infos. So wird das Spiel auf Switch, PS4 und Xbox One in 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde laufen. Im Handheld-Modus der Nintendo-Konsole sinkt die Auflösung auf 720p. Xbox-One-X- und PS4-Pro-Spieler haben die Wahl zwischen 4K/30 und 1080p/60, PC-Spieler können in bis zu 4K bei 60 Bildern pro Sekunde rasen.

Enthalten sind neben dem Hauptspiel auch alle DLCs für Need for Speed - Hot Pursuit. Einen ersten Trailer zur Remastered-Version findet ihr unterhalb dieser Zeilen. Allerdings zeigt das Video weniger Gameplay und erzählt mehr eine Geschichte von zwei Freunden und einer Bestzeit, die geschlagen werden will.

Video:

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30095 - 6. Oktober 2020 - 10:17 #

Wenn die Switch-Version mit 60 fps läuft, schau ich es mir vielleicht mal an.

Wunderheiler 21 Motivator - 28817 - 6. Oktober 2020 - 10:23 #

Switch, PS4, Xbox One - 1080p/30FPS (Switch-Handheld 720p/30)
PS4 Pro und One X - Wahl zwischen 4k/30 und 1080p/60
PC - (bis zu) 4K/60

Dennis Hilla Redakteur - 117387 - 6. Oktober 2020 - 11:01 #

Danke für die Infos, ich verbaue die!

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9566 - 6. Oktober 2020 - 11:36 #

Switch und 60 fps in einem Satz...
;-)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30095 - 6. Oktober 2020 - 14:28 #

Ich spiele aktuell das Remaster von Super Mario Galaxy in 60 fps. ;-)

Wobei Hot Pursuit auf der Xbox 360 und PS3 damals auch nur mit 30 fps lief.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 7. Oktober 2020 - 8:18 #

Alternativ könntest du natürlich auch das Remaster von Mario 64 mit 30 fps spielen ;)

SiriusAntares 14 Komm-Experte - P - 2438 - 6. Oktober 2020 - 19:48 #

Mario Kart läuft docked in 1080p @ 60FPS ;-)

Ernie76 12 Trollwächter - 1017 - 7. Oktober 2020 - 6:26 #

Was ein unqualifizierter Kommentar. Die meisten Switch Games laufen im Docked mode in 60 FPS.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7341 - 6. Oktober 2020 - 10:23 #

Cool, danke für die Info.

Wichtig wäre für mich: Wie stark ist das Gummiband? Das hat mich im Wesentlichen nach dem Test von NfS-Titeln dann abgehalten, diese zu kaufen. Man kann absichtlich schlecht fahren, von Klippen springen und kurz danach hat man alle wieder überholt. Und umgekehrt kann man fehlerfrei fahren und trotzdem drängeln auf einmal alle wieder an der Stoßstange.

Das war erschreckend schlecht vom sportlichen Gefühl.

Wenn das hier genauso ist, reizt mich auch die hübsche Grafik nicht. Anderenfalls ist ein neues Rennspiel immer gerne gesehen.

Inso 17 Shapeshifter - P - 7916 - 6. Oktober 2020 - 10:35 #

Meiner Erinnerung nach ist "von Klippen springen" hier komplett passé. Das waren langgezogene, einfache Strecken, und man war sehr begrenzt von seinen Auswahlmöglichkeiten. Ich glaube es gab höchstens hier und da mal einen "alternativen Streckenabschnitt", das war es aber auch schon.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 6. Oktober 2020 - 10:53 #

Es hat ein relativ starkes Gummiband. Wenn dich das sehr stört, ist das Spiel also nix für dich. NfS Heat hat mir aber gezeigt, dass ein Gummiband in Arcade-Racern nicht unbedingt was Schlechtes ist, kommt halt auf die Umsetzung hat. Heat hat so gut wie kein Gummiband und da bin ich der KI auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad teilweise einen Kilometer oder mehr davon gefahren. Das ist dann auch öde.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7341 - 6. Oktober 2020 - 11:36 #

Danke für das Feedback. In der Tat ist ein wenig Gummiband gar nicht so schlecht. Andererseits kann man ja mit einer alternativen Rückspulfunktion auch Fahrfehler auf andere Weise korrigieren, was mir persönlich besser gefallen würde.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 6. Oktober 2020 - 12:14 #

Ja, Rückspulfunktion mag ich auch. Hat beides so seine Vor- und Nachteile.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2067 - 6. Oktober 2020 - 11:43 #

Bei PC Games haben sie schon ein Previewvideo online. Da wird auch die Gummiband-KI kritisiert. Da raten sie deswegen zum Onlinemodus, der wohl plattformübergreifend läuft.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 6. Oktober 2020 - 12:15 #

Also ich hab das Original damals gespielt und hatte trotz Gummiband sehr viel Spaß mit dem Solomodus. Kommt wohl auf einen selber an, wie störend man das findet.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2067 - 6. Oktober 2020 - 14:39 #

Absolut, ich hatte auch damals viel Spaß. Immerhin ist das ja auch einer der Gründe wieso man das einsetzt. Kommt halt auf den Typen an und wie es implementiert wurde. Ich kann schon verstehen, dass man ganz schön angepisst ist, wenn man perfekt mit seinem Auto fährt und knapp 20 Sekunden rausgefahren hat, aber dann urplötzlich die Gegner wieder hinter einem kleben. Dafür ist das Rennen immerhin nicht nach der Hälfte durch.

Inso 17 Shapeshifter - P - 7916 - 6. Oktober 2020 - 15:07 #

Ich glaube da ist auch wirklich die Frage, wo man den Spaß bei einem Rennspiel her nimmt. Ich stelle da vor allem den Anspruch an mich, Strecke und Fahrzeug mit der Zeit besser zu meistern. Wenn ich da einmal fahre wie Hund und locker erster werde, und das andere mal fast perfekt unterwegs bin und dann kurz vor Ende auf einmal vom ganzen Feld abgehängt werde, kollidiert das irgendwie mit meiner inneren Wahrnehmung.
Liegt aber wohl daran, dass ich ca weiss wie ich bspw eine Kurve genommen habe - da passt es einfach nicht, wenn Gummibandgegner ggf noch mit einem weniger geeigneten Fahrzeug wie an der Schnur gezogen hinter mir durch die Kurve rauschen und aufholen, wenn ich sie vorher fast perfekt genommen habe.
Naja, ich akzeptiere mittlerweile einfach, dass die Spiele nicht für mich, sondern den Chaosspieler gemacht wurden, der bspw bremsende Gegner in einer Kurve direkt als Puffer ansieht, auf die er mit 300 auffahren kann um dann wieder im Feld zu sein.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82848 - 6. Oktober 2020 - 21:47 #

Heat hat in den Rennen kein Gummiband, das stimmt. Dafür haben die Bullen eins, und was für eins! :(

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 6. Oktober 2020 - 22:54 #

Mit den Cops hatte ich in Heat trotzdem überhaupt keine Probleme. Fand die Verfolgungsjagden mit ihnen allerdings auch nicht sehr spaßig. In Payback haben die viel mehr Laune gemacht, weiß auch nicht, warum das bei Ghost Games so schwankt. Im 2015er NfS waren die Cops auch nicht gut.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82848 - 7. Oktober 2020 - 18:07 #

Ich hatte mit ihnen heftige Probleme. Das System hat mir stellenwe8se echt den Spaß versaut.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 7. Oktober 2020 - 18:31 #

Auch auf den niedrigen Heat-Stufen? Hab es meist gar nicht bis Heat 4 oder 5 kommen lassen, weil ich auch so immer genug Punkte für die nächsten Rep-Stufen bekommen hab. Und auf den Heat-Stufen 1-3 empfand ich die Cops als sehr leicht abzuhängen. Fands blöd, dass die Cops soviel ausgehalten haben, hat so gar keinen Spaß gemacht, sie mal zu rammen, da es eh kaum Auswirkungen hatte. Das war in Payback viel besser gelöst.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82848 - 7. Oktober 2020 - 20:53 #

Wenn du die besten Teile willst musst du dummerweise Heat 5 fahren. Und da sind sie mega aggro. Aber ja, ich hatte zumindest anfangs auch auf Heat 1 bis 3 Probleme. Das fand ich in der Tat in Payback besser.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 7. Oktober 2020 - 21:54 #

Achso, die besten Teile haben mich nicht interessiert, ging auch problemlos ohne die durchzuspielen. Und als ich die Story durch und alle Events erledigt hatte, war ich fertig mit dem Spiel. ;)

Inso 17 Shapeshifter - P - 7916 - 6. Oktober 2020 - 10:33 #

Gibt schon das ein oder andere NFS, bei dem ich mich über ein Remaster freuen würde. Dieses gehört leider nicht dazu. Aber Hauptsache ganz viele "tolle" Onlinefeatures..

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23249 - 6. Oktober 2020 - 10:42 #

Ich kann bei den ganzen NfSs schon gar nicht mehr nachvollziehen, welches das genau war und wie ich das damals fand. Reizt mich also nicht gerade.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 6. Oktober 2020 - 10:46 #

Das originale Hot Pursuit habe ich geliebt, diesen neuen Teil habe ich vor einigen Jahren mal nachgeholt. Da ich die Burnout-Spiele von Criterion mag, war ich da guter Hoffnung, es hat mir aber aus diversen Gründen nicht gefallen. Daher kein Interesse bei mir.

Deepstar 15 Kenner - 3603 - 6. Oktober 2020 - 10:50 #

Lieber ein Remake von Teil 4 oder Hot Pursuit 2...
Gerade letzteres könnte man als Remake vielleicht dann auch Mal fertig entwickeln und nicht aus Zeitdruck zusammengestrichen veröffentlichen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 6. Oktober 2020 - 10:49 #

Für mich mit der beste der neueren NfS-Teile. Heftig, dass das nun auch schon 10 Jahre auf dem Buckel hat. Ein Remastered davon hätte ich aber nicht unbedingt gebraucht. Naja, wenn es in der Basic-Vault von Origin Access landet, werd ich es sicher mal spielen, immerhin die DLCs wären dann neu für mich.

Scando 24 Trolljäger - P - 54019 - 6. Oktober 2020 - 12:39 #

NfS 2, Porsche oder Underground würden mir als Remaster/Remake besser gefallen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35716 - 7. Oktober 2020 - 6:26 #

NfS 3 war auch klasse.

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5289 - 7. Oktober 2020 - 12:04 #

Das einzig Wahre Hot Pursuit!

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 7. Oktober 2020 - 13:40 #

Ich fand jedes NfS mit Hot Pursuit im Titel gut. Auch Hot Pursuit 2 war ein schönes Spiel, das war ja auch noch sehr klassisch.

Wunderheiler 21 Motivator - 28817 - 6. Oktober 2020 - 13:56 #

In eShop Mexiko war es für Switch ausversehen schon zum Kauf verfügbar (warum kommt es dann eigentlich später @EA?).

https://www.resetera.com/threads/need-for-speed-hot-pursuit-remastered-is-apparently-playable-on-mexican-eshop.300854/

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23741 - 6. Oktober 2020 - 18:08 #

Ist mir jetzt nicht als besonders bemerkenswerter Teil in Erinnerung geblieben. Und bei einer fast durchgehend jährlichen Reihe mit Drölftausend Ablegern, die keiner mehr auseinanderhalten kann (teilweise auch denselben Titel tragen) wüsste ich auch nicht, warum man da noch was remastern muss. Da hätte sich EA mal lieber Dead Space, Mass Effect oder meinetwegen noch Crysis 2 vornehmen sollen, bevor man irgendein Need for speed wieder ausbuddelt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22991 - 6. Oktober 2020 - 19:34 #

Kann es sein dass es im Internet ein bisschen gehatet wird. Hab mir jetzt nichts angeschaut zum Spiel...

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25729 - 6. Oktober 2020 - 19:47 #

EA scheinen von ihrer No-Remaster-Politik langsam abzurücken. Wer weiß was da noch auf uns zukommt. Ein C&C Generals Remaster oder gar ein Mass Effect Remake?

feder5 13 Koop-Gamer - 1624 - 6. Oktober 2020 - 21:36 #

Das Mass Effect-Remake soll sogar noch nächstes Jahr auf den Markt kommen: https://www.gamestar.de/artikel/mass-effect-geruechte-remaster-glaubwuerdig,3360805.html

:-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 7. Oktober 2020 - 8:27 #

Das oder einen vergleichbaren Artikel hatte ich auch gelesen.

Eigentlich schon für Oktober diesen Jahres geplant. Aber weil man den ersten Teil vom Gameplay noch so stark modernisieren wolle, um viele neue Spieler der Reihe nicht schon mit dem Erstling zu verschrecken, dauert es doch länger, als erwartet.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10460 - 6. Oktober 2020 - 21:28 #

Most Wanted NFS Remake NfS Most Wanted Remake und Porsche.
Aber da kommt sicher nichts.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7341 - 7. Oktober 2020 - 8:10 #

Most Wanted war auch mein erster Gedanke. Ich habe damals die offene Welt mit den Baustellen zum Abhängen der Cops geliebt. Die Physik war zwar schlecht, aber das Gesamtpaket ganz spaßig.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9532 - 7. Oktober 2020 - 10:49 #

Ich habe mich kurz gefreut, weil ich NFS 3 HotPursuit wirklich gerne mochte. Dann habe ich festgestellt, dass 2010 ein mir völlig unbekanntes weiteres Hot Pursuit rauskam. Schade, aber mal schauen...

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5289 - 7. Oktober 2020 - 12:09 #

Davon hätte ich auch gerne ein Remaster bzw. ein Remake gewünscht. Oder NFS 4 Brenneneder Asphalt, da waren die Strecken vom Vorgänger mit drin und man konnte sich die Scheinwerfer, kaputt fahren. Sehr geil bei Nachtfahrten über 8 Runden...

Mr. Tchijf 16 Übertalent - P - 4028 - 7. Oktober 2020 - 11:46 #

Also ein NFS, wie die ersten beiden Teile, würde ich mir auch mal gönnen. :)

firstdeathmaker 18 Doppel-Voter - - 9130 - 7. Oktober 2020 - 11:52 #

NFS 3: Hot Pursuit war mein erstes Rennspiel das ich so richtig viel gespielt habe. Als dann NFS Hot Pursuit raus gekommen ist, war ich etwas sauer, weil sie den Namen meines Jugendracers so krass "überschreiben". Und jetzt machen sie auch noch ein Remake des Remakes... Ich hätte ja lieber gerne ein Remake des ersten, NFS 3, inklusive der coolen Fahrzeugbeschreibungen. Das war Detailverliebtheit, fast wie in GT... Ich hab mir letztens noch mal nen Video von NFS 3 angeschaut und war erschrocken, wie hässlich das heutzutage aussieht. Das habe ich viel hübscher in Erinnerung.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9532 - 7. Oktober 2020 - 12:24 #

Jetzt mach nicht meine Erinnerung kaputt - in der ist NFS 3 nämlich wahnsinnig realistisch und schick, nach dem ordentlichen NFS 2 (mit Voodoo) und dem pixeligen NFS 1 :-D

Ganon 24 Trolljäger - P - 60978 - 7. Oktober 2020 - 12:36 #

NfS3 hatte doch diese geilen Spiegelungen auf dem Lack. Das sah super aus! Und ich werde mir nichts angucken, das diese Verklärung zerstören könnte. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 7. Oktober 2020 - 13:42 #

Im Test der Gamestar hat, ich glaub Heinrich Lenhardt war es, die Grafik von NfS 3 als fotorealistisch bezeichnet. :D

Smutje 17 Shapeshifter - P - 6906 - 8. Oktober 2020 - 18:31 #

Und? ... das war sie doch auch ... völlig objektiv betrachtet/erinnert!

Noodles 24 Trolljäger - P - 61964 - 8. Oktober 2020 - 18:39 #

Wenn das damals Fotorealismus war, was haben wir dann jetzt? :D

CrazyChemist 17 Shapeshifter - - 6188 - 8. Oktober 2020 - 21:34 #

Also das "originale" Remake hatte ich auf der PS3. Was fuer ein Mist. Ich habe ja kein realistisches Handling erwartet - aber nachvollziehbar waere gut gewesen. Muss ich nicht wieder spielen.