Hogwarts Legacy von Avalanche mit Trailer vorgestellt / Erscheint 2021

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 110463 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

17. September 2020 - 10:09 — vor 6 Tagen zuletzt aktualisiert

Im Rahmen des gestrigen PS5-Showcase wurde mit Hogwarts Legacy ein neues Spiel im Harry Potter-Universum per Trailer angekündigt. Wie der Name bereits andeutet, ist die Handlung vor den Abenteuern des Zauberers mit der Narbe angesiedelt, konkret werdet ihr die magische Schule im 19. Jahrhundert bereisen.

Verantwortlich für die Entwicklung zeichnet Avalanche Software (Disney Infinity), als Publisher fungiert Warner Bros. Interactive. Das Singleplayer-Open-World-Rollenspiel will euch nicht nur die Schule frei erkunden lassen, ihr sollt auch aus den Büchern und Filmen bekannte Gebiete wie den verbotenen Wald bereisen dürfen. In Hogwarts Legacy spielt ihr einen Schüler, der den Schlüssel zu einem alten Geheimnis innehält, das die gesamte Zauberwelt zerstören könnte. Um das zu verhindern müsst ihr euch mit anderen Magiern und fantastischen Kreaturen zusammentun.

Erscheinen wird Hogwarts Legacy 2021 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und PC. Den Trailer findet ihr nachfolgend.

Video:

Ender 08 Versteher - 162 - 17. September 2020 - 10:51 #

Sieht finde ich gut aus - als jemand, der die Bücher gern gelesen hat, natürlich nochmal interessanter, als wenn man damit nichts am Hut hätte. Geisterte ja auch schon eine ganze Weile inoffiziell herum. Ist übrigens vom anderen Avalanche, nicht von den Just Cause-Leuten :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 61337 - 17. September 2020 - 15:29 #

Habs mal korrigiert. :)

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8465 - 17. September 2020 - 16:00 #

Ich wollte es auch grade schreiben. Just Cause und Co sind von den Avalanche Studios. Avalanche Software hat zuletzt meine ich dieses Disney Infinity gemacht.

Deepstar 15 Kenner - 3513 - 17. September 2020 - 16:18 #

Eigentlich schade. Denke das Avalanche Studios die bessere Alternative wäre

Wenn auch mittlerweile jedes Avalanche Spiel eine wiederkehrende Formel hat. Aber die kennen sich immerhin im Genre gut aus.

Golmo 17 Shapeshifter - 8511 - 17. September 2020 - 17:18 #

Ich fand noch keine Open Word von denen gut. Das war ja alles ganz nett aber nichts was in Erinnerung bleibt oder zum entdecken einlud. Egal ob Just Cause, Mad Max oder kürzlich Rage 2.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61337 - 17. September 2020 - 18:27 #

Ja, ihre Open Worlds sind hübsch, aber bieten keine Erkundungsanreize. Sind halt einfach große Spielplätze für die Action.

Robokopp 14 Komm-Experte - - 2381 - 17. September 2020 - 11:17 #

Das war für mich eine der interessantesten Neuankündigungen. Ein Open World Spiel im Harry Potter Universum steht schon lange auf meiner Wunschliste.

Wuslon 19 Megatalent - - 14146 - 17. September 2020 - 11:21 #

Wow. Kommt auf die Warteliste.

Golmo 17 Shapeshifter - 8511 - 17. September 2020 - 11:28 #

Hab Bock auf so eine Art Spiel und das Universum, aber den großen Wurf traue ich Avalanche leider nicht zu.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23263 - 18. September 2020 - 14:32 #

Habe gerade erst gemerkt, dass es ein anderes Avalanche ist, also nicht die Just Cause Leute, sondern irgendein Disney Studio :D

Golmo 17 Shapeshifter - 8511 - 18. September 2020 - 16:06 #

Wieviele Avalanches gibt es den? Was ist mit Mad Max? Rage 2? Generation Zero? Hunter: Call of the Wild? Just Cause? Harry Potter? Disney Infiniy? Welches Avalanche hat den nun was gemacht? Das ist echt kompliziert...

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23263 - 18. September 2020 - 16:34 #

Alles das schwedische Avalanche, außer die letzten beiden eben, das ist ein komplett anderes Studio (Avalanche Software), das "Core Gamern" weitgehend unbekannt sein dürfte. Die haben bisher ausschließlich simple Disney-Lizenzspiele gemacht. Und ein Mortal Kombat. xD

euph 27 Spiele-Experte - P - 91516 - 17. September 2020 - 12:05 #

Der Trailer gefällt mir. Aber in dem Fall warte ich doch mal ab, bis da mehr zu bekannt wird.

Sermon 15 Kenner - - 3896 - 17. September 2020 - 12:07 #

Ich bin zwar nicht so der Harry Potter Fan, aber das sieht für mich interessant aus. Freut mich auch, dass das Spiel nicht in der Jetzt-Zeit angesiedelt ist. Das 19. Jahrhundert passt irgendwie viel besser zu dem Setting. Ich werd' den Titel definitiv mal geistig vormerken.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 547544 - 17. September 2020 - 12:25 #

Mit Harry Potter konnte ich noch nie was anfangen, daran wird auch dieses Spiel nichts ändern.

Golmo 17 Shapeshifter - 8511 - 17. September 2020 - 12:32 #

Der ist ja zu dem Zeitpunkt noch nicht mal im Säckchen...
Kannst du auch mit Zauberei Allgemein nichts anfangen?

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22816 - 17. September 2020 - 18:45 #

Ich nur bisschen mit Filmen...musste mit meinen kleinen Geschwistern damals alle angucken :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 547544 - 17. September 2020 - 19:37 #

Ok, das lasse ich gelten. ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82120 - 17. September 2020 - 21:03 #

*ungläubig die Hände über dem Kopf zusammenschlagend*
Ich wusste nicht, dass es solche Leute wie dich gibt. Aber es gibt sie wirklich! Du mieser Muggel!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 547544 - 17. September 2020 - 21:48 #

Ich lass den Leuten doch ihren Spaß mit Harry Potter, wem's gefällt. :) Mich spricht halt im Vergleich Herr der Ringe halt deutlich mehr an. Das war auch grandioses Fantasy-Kino, in dem ich bei jedem Filmstart am ersten Tag dabei war. Alleine schon der erste Trailer zu den Gefährten hat mir damals Gänsehaut beschert. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 59966 - 17. September 2020 - 21:50 #

Also ich mag beides, würde es aber nicht direkt vergleichen wollen. Bei Harry Potter würde ich aber in erster Linie die Bücher empfehlen. Bei den Filmen sind einige Teile sehr gut, andere aber auch weniger.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82120 - 18. September 2020 - 0:27 #

Volle Zustimmung.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3560 - 17. September 2020 - 21:58 #

Der erste Trailer war der Hammer damals, episch wäre noch untertrieben.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82120 - 18. September 2020 - 0:28 #

HDR ist auch heut noch episch.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 547544 - 18. September 2020 - 7:24 #

In dem Punkt stimme ich dir völlig zu. ;-)

Golmo 17 Shapeshifter - 8511 - 18. September 2020 - 8:54 #

Ein Haufen weisser Männer rettet Mittelerde. Schon arg grenzwertig. #orclivesmatter

Ganon 24 Trolljäger - P - 59966 - 18. September 2020 - 9:10 #

Die Gefährten sind sehr divers. Da waren mehrere Hobbits, ein Elf, ein Zwerg und ein Zauberer dabei!

Golmo 17 Shapeshifter - 8511 - 18. September 2020 - 9:25 #

Und einer weisser als der andere. Nicht mal Aragorn hatte ne coole Sonnenbräune.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82120 - 18. September 2020 - 13:22 #

Nie passte es besser: *rolleyes*

euph 27 Spiele-Experte - P - 91516 - 18. September 2020 - 6:45 #

HDR im Film ist und bleibt klasse - die Bücher sind an vielen Stellen doch argh zäh.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 547544 - 18. September 2020 - 7:21 #

Jupp, bei Band 2 hatte ich damals auch einen Hänger (und eine Pause eingelegt). Aber fertig gelesen wurde die Trilogie natürlich. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 91516 - 18. September 2020 - 7:30 #

Ich konnte da seitenlang querlesen ohne etwas entscheidendes verpasst zu haben.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 9332 - 18. September 2020 - 7:44 #

HDR liest man doch nicht quer, die Bücher liest man mehrmals mit Genuss. Leerlauf gibt es bei EoT zB aber nicht bei HDR. ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 547544 - 18. September 2020 - 7:57 #

Also die Stellen mit den Ents in Buch 2 sind für mich schon etwas langatmig geraten. ;)

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 9332 - 18. September 2020 - 13:19 #

Das fand ich damals gerade spannend, weil es ein wenig von der Lore von "damals" transportierte.

Ich finde die Welt auch heute noch sehr spannend. Und alle Jahre lese ich die Bücher wieder. :-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82120 - 18. September 2020 - 8:22 #

Nee, da bin ich ganz bei den anderen. Ich bin normalerweise jemand, der an Buchverfilmungen immer was zu meckern hat. Hier war der bisher einzige Fall, wo ich die Filme DEUTLICH besser als das Buch fand. Das Buch ist schlicht größtenteil hölzern, langatmig und langweilig.

Ganon 24 Trolljäger - P - 59966 - 18. September 2020 - 8:38 #

Da bin ich wiederum anderer Meinung, die Bücher habe ich mit großer Faszination gelesen (in der alten deutschen Übersetzung wohlgemerkt). Nur Band 3 zog sich am Ende etwas hin - den Teil haben sie in den Filmen aber kopmplett weggelassen, weswegen das bei den Filmen mein Lieblingsteilen ist, bei den Büchern dagegen der zweite. ;-)

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 9332 - 18. September 2020 - 13:27 #

Geht mir ähnlich. Nur fand ich Teil drei der Filme gegen Ende sooo ätzend und nicht enden wollend, dass ich damals fast aus dem Kino raus bin. Habe den Film dann später in der EE auch nur noch einmal gesehen, dann nie wieder.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 9332 - 18. September 2020 - 13:20 #

Ketzer. ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 547544 - 18. September 2020 - 7:54 #

Das habe ich bisher noch bei keinem Buch gemacht, ist nicht meins.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 9332 - 18. September 2020 - 13:24 #

Bei Wheel of Time von Jordan stösst man ab Band vier ganz schnell an seine Grenzen. Und hast Du Band acht durch, liest Du nur noch weiter, weil Du Band acht durch hast und weisst, dass Jordan das Ende als erstes geschrieben hat und weil Du wissen willst, wie es weiter geht. ;-)

xan 18 Doppel-Voter - P - 10138 - 22. September 2020 - 14:21 #

Naja, oder man ist genervt genug und beendet es nie. Selbst die Aussicht auf Brandon Sanderson als Beender der Reihe hat mich nicht genug gelockt.

Allgemein stocken derzeit so, so viele Fantasyromanreihen, grausam. Nehme mir immer wieder vor nur abgeschlossenen Kram zu lesen, aber schaffe ich nicht immer.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23263 - 18. September 2020 - 9:29 #

Die damals bahnbrechenden Effekte sind nicht gut gealtert, bei (den neueren) Hobbit-Filmen aber noch viel schlimmer, da da fast alles CGI ist.

Player One 15 Kenner - P - 2927 - 18. September 2020 - 6:12 #

Dieser Satz ging mir auch als erstes durch den Kopf, Harry Potter hat mich komplett kalt gelassen. Die Bücher und auch die Filme habe ich nie bis zum Ende durchgehalten.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 547544 - 18. September 2020 - 7:19 #

Zumindest einer, der mich versteht. *g*

euph 27 Spiele-Experte - P - 91516 - 18. September 2020 - 6:45 #

Harry und Co. spielen doch gar nicht mit ;-)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23263 - 18. September 2020 - 9:11 #

Geht mir genauso, war aber auch schon zu alt dafür, als die Bücher und Filme kamen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61337 - 18. September 2020 - 15:42 #

Du bist ein Jahr älter als ich, ich hab alle Harry-Potter-Bücher gelesen und alle Filme gesehen. :P

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23263 - 18. September 2020 - 16:45 #

Also als der erste (sehr kindgerechte) Film kam, war ich 14 und entsprechend an blutigen Horror und Actionsstreifen interessiert. Der Buch Hype war glaube nicht viel früher in Deutschland. Also die Reihe ist ja insgesamt darauf ausgelegt, dass man ungefähr in dem gleichen Alter wie die Protagonisten ist, das war schon clever gemacht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61337 - 18. September 2020 - 16:52 #

In dem Alter hab ich zwar auch schon gern Mafia- und Gangsterkram geguckt (deswegen war damals meine Freude groß, als das erste Mafia kam), aber trotzdem auch gern Harry Potter. Kann man auch gut lesen/anschauen, wenn man etwas älter als die Protagonisten ist und eigentlich grad mehr auf Blut und Morde steht. Ging jedenfalls mir so. ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23263 - 18. September 2020 - 16:59 #

Ja, klar ist am Ende auch Geschmackssache, Fantasy war nie mein Fall, auch Fluch der Karibik oder Herr der Ringe haben mich damals kaum interessiert, obwohl das riesige Hypes waren. Mochte da eher James Bond und sowas. :D

xan 18 Doppel-Voter - P - 10138 - 17. September 2020 - 13:16 #

Für mich der attraktivste Trailer bisher. Bin gespannt, ob es was wird. Vielleicht lässt es sich ja mit Wizards Unite verknüpfen.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 9332 - 17. September 2020 - 14:22 #

Sieht aus, als würde nach Jahren ein richtig gutes Spiel im Harry Potter Universum erscheinen. Ich bin mal gespannt. Letztendlich muss es nicht nur gut aussehen, sondern auch das Gameplay muss stimmen.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57040 - 17. September 2020 - 14:39 #

Das gesehene gefällt mir schon mal ganz gut.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61337 - 17. September 2020 - 15:30 #

Der Trailer hat mir gefallen und ich hab Lust auf ein Spiel im Harry-Potter-Universum. Hoffentlich versauen sie es nicht. ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182133 - 17. September 2020 - 17:08 #

Macht ja unerwartet einen ganz netten Eindruck. :)

TheRaffer 21 Motivator - P - 25733 - 22. September 2020 - 8:56 #

Action-RPG kann viel sein. Warten wir es mal ab. Das Universum ist aber eh nicht so meins. ;)

Mitarbeit