PS5: Alle Launchtitel in der Übersicht // PS Plus Collection [Upd. 2.11]

PS5
Bild von Sisko
Sisko 57253 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns physisch beim Umzug 2020 geholfen.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

17. September 2020 - 13:03 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Sony hat während des gestrigen Showcases den Preis und das Erscheinungsdatum seiner Nextgen-Konsole enthüllt. Die Playstation 5 wird 499 Euro kosten, der Preis für die PS5 Digital Edition, also die Version ohne UHD-Blu-ray-Laufwerk, liegt bei 399 Euro. Verfügbar sind beide Konsolen in Deutschland ab dem 19. November 2020. Vorbestellungen sind ab 17. September möglich, wobei bei Händlern wie Amazon, Saturn und Media Markt die ersten Kontingente schon vergriffen sind.

Bei den konkreten PS5-Launchday-Titeln gibt es unter anderem Bestätigungen für Spider-Man Miles Morales, Demon's Souls, Astro's Playroom und Godfall, die alle pünktlich zum Konsolenrelease am 19. November in Deutschland verfügbar sein sollen. Darüber hinaus ist Ratchet & Clank - Rift Apart für das Launch-Window angekündigt. Laut Sony werden First-Party-Titel wie Demon's Souls auf der PS5 79,99 Euro statt wie bisher 69,99 Euro auf der PS4 kosten.

Sony kündigte außerdem – wohl als Reaktion auf Microsofts Xbox Game Pass – die sogenannte "Playstation Plus Collection" an. Das Angebot ist ohne zusätzliche Kosten Teil der PS-Plus-Mitgliedschaft, allerdings nur auf der PS5 verfügbar. Enthalten sind zahlreiche Titel aus der PS4-Generation wie The Last of Us Remastered, God of War, Uncharted 4, Bloodborne, Days Gone, Ratchet & Clank und The Last Guardian, die ihr ab Konsolenrelease herunterladen und spielen könnt.

Die folgende Tabelle enthält alle bestätigten PS5-Launchtitel, die zum Release der Konsole am 19. November 2020 erhältlich sein werden. Rein abwärtskompatible Spiele wie Cyberpunk 2077 sind dabei nicht aufgelistet, nur Titel mit einer eigenen Nextgen-Version zum Erscheinungszeitpunkt.

Playstation 5: Launchday-Titel
Titel Datum Free PS4
Upgrade
Weitere Plattformen
Assassin's Creed Valhalla 12.11.2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Astro's Playroom 19.11.2020  
Borderlands 3 19.11.2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Bugsnax 19.11.2020 PC, PS4
Demon's Souls 12.11.2020  
Devil May Cry 5 - Special Edition 12.11.2020   Xbox Series X|S
Dirt 5 19.11.2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Fortnite 19.11.2020   PC, PS4, One, Series X|S, Switch, mobile
Godfall 19.11.2020   PC
Hyper Scape 19.11.2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Maneater 19.11.2020 PC, PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S
NBA 2K21 12.11.2020   PC, PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S
No Man'S Sky 12.11.2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Observer - System Redux 19.11.2020   PC, Xbox Series X|S
Planet Coaster - Console Edition 19.11.2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Sackboy - A Big Adventure 12.11.2020 PS4
Spider-Man - Remastered 12.11.2020  
Spider-Man - Miles Morales 12.11.2020 PS4
The Pathless 12.11.2020   PC, PS4, iOS
Watch Dogs Legion 12.11.2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
WRC 9 19.11.2020 PC, PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S

Stand: 02.11.2020

Die folgende Tabelle enthält alle Spiele, die voraussichtlich im Launch-Window (einschließlich 1. Quartal 2021) der Playstation 5 erscheinen werden:

Playstation 5: Titel im Launch-Window
Titel Datum Free PS4 Upgrade Weitere Plattformen
Call of Duty - Black Ops Cold War Q4 2020   PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Dead by Daylight Q4 2020   PC, PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S
Destiny 2: Jenseits des Lichts 08.12.2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Destruction Allstars Q1 2021 PS4
Far Cry 6 Q2 2021 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
FIFA 21 04.12.2020 PC, PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S
Five Nights at Freddy's - Security Breach Q4 2020 PC, PS4
Jett - The far Shore Q1 2021 PC, PS4
Hitman 3 20.01.2021 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Immortals - Fenyx Rising 03.12.2020 PC, PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S
Madden NFL 21 Q4 2020 PC, Xbox One, Xbox Series X|S
Marvel's Avengers Q1 2021 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Mortal Kombat 11 17.11.2020 PC, PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S
Oddworld - Soulstorm Q4 2020   PC
Outriders 02.02.2021 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Overcooked - All You Can Eat Q4 2020   Xbox Series X|S
Paradise Lost Q4 2020   PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Puyo Puyo Tetris 2 08.12.2020   PC, PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S
Rainbow Six - Siege Q4 2020 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S
Ratchet & Clank - Rift Apart Q4 2020 PS4
Recompile Q4 2020   PC, Xbox Series X|S
Spirit of the North 26.11.2020   PC, PS4, Switch
Yakuza - Like a Dragon 02.03.2021 PC, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S

Stand: 02.11.2020

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57253 - 17. September 2020 - 8:36 #

Wir versuchen die Listen aktuell zuhalten. Falls ihr Ergänzungen, Anmerkungen oder Korrekturen habt, könnt ihr sie gerne in den Kommentaren posten.

Chaldene 07 Dual-Talent - 137 - 17. September 2020 - 19:43 #

Immortals Fenyx Rising soll auch Q4 als PS5 Version verfügbar sein.

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57253 - 17. September 2020 - 20:01 #

Danke für den Hinweis, ist ergänzt.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25794 - 17. September 2020 - 8:44 #

Die Behauptung, die PSPlus Collection wäre "vergleichbar" mit dem GamePass finde ich dann doch relativ mutig.

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57253 - 17. September 2020 - 8:55 #

Ich habe die Formulierung angepasst, wollte im Zusammenhang auf den Xbox Game Pass hinweisen. Sehr viel mehr Infos außer den paar bestätigten Titeln gibt es ja noch nicht.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25794 - 18. September 2020 - 14:43 #

Ich glaube viel mehr dahinter ist da auch nicht. So wie sies formulieren eine Möglichkeit für Neueinsteiger, die besten PS4-Titel nachzuholen. Fertig. :)

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 8:54 #

Die PS Plus Collection versteh ich noch nicht so ganz, da muss ich mehr drüber erfahren. Kostenlos wenn man eh PS Plus hat? Okay...
Kommen da regelmässig neue Titel hinzu? Fallen wie beim Gamepass Titel nach einer gewissen Zeit wieder weg? Oder behalte ich die sobald ich sie, wie jetzt bei PS Plus, einmal "gekauft" habe? Also ich kann diese dann ja jederzeit, auch Jahre später, bei aktiven Abo immer wieder runterladen.

Wird es auf der PS5 mit PS Plus dann auch weiterhin PS4 Spiele jeden Monat geben? Bis PS5 Titel in PS Plus gibt, wirds ja wahrscheinlich wieder 1-2 Jahre dauern.

Und natürlich obligatorisch:
YEEEEEAAAHH FORTNITE ZUM LAUNCH.....
*Scherzilein*

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57253 - 17. September 2020 - 8:58 #

Mehr Infos außer die aus dem offiziellen Blog habe ich noch nicht gefunden:

"PS5-Besitzer mit PS Plus können eine kuratierte Bibliothek von PS4-Spielen herunterladen und spielen, die diese Generation definiert haben: Dort seht ihr Spiele wie Batman Arkham Knight, Bloodborne, Fallout 4, God of War, Monster Hunter: World, Persona 5 und viele mehr. Die PS Plus-Sammlung ist ein zusätzlicher Vorteil zu den bestehenden PS4-Vorteilen, die PS Plus-Mitglieder für einen einzigen Abonnementpreis erhalten."

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23767 - 17. September 2020 - 9:11 #

Ich würde annehmen, dass die wie die normalen PS Plus Titel funktionieren, also im November sozusagen ein Monat mit "10 Gratis-Spielen", einige davon waren aber auch schon mal bei PS Plus dabei. Insgesamt ein wahnsinnig gutes Angebot für Neueinsteiger, also wer jetzt etwa von Xbox oder PC auf PS5 wechselt, bekommt einen Haufen Top-Exklusivtitel. Für alle anderen sehr uninteressant.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 566152 - 17. September 2020 - 8:54 #

Danke für die Übersicht, Sisko. ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144036 - 17. September 2020 - 8:59 #

Eigentlich nichts dabei, weswegen ich die PS5 sofort haben müsste. Demon's Souls sah toll aus, aber ist leider nichts für mich.

Rübezahl 10 Kommunikator - P - 398 - 17. September 2020 - 16:58 #

Overcooked?! ;-) :-D

SimSinn 17 Shapeshifter - P - 6655 - 17. September 2020 - 9:10 #

Ist nicht sein gestern bekannt, dass Demon's Souls auch für PC und (zeitverzögert) für Xbox erscheint? Oder hab ich das falsch verstanden?

edit: Ah, gerade gesehen, dass die Info wohl ein Fehler in Sonys Präsentation war. Also erstmal nur für PS5.

RomWein 15 Kenner - 2714 - 17. September 2020 - 12:10 #

Demon's Souls müsste/dürfte/sollte von der Marke her eigentlich auch Sony gehören. Soweit ich das jetzt mitgekriegt habe, hat From Software auch nichts mit dem Remake zu tun, sondern das entsteht bei Bluepoint Games mit Sony als Publisher. Von daher fraglich, ob das für PC kommt, seit Horizon will ich das aber nicht ausschließen. Für XBox kann ich es mir allerdings nicht vorstellen.

SimSinn 17 Shapeshifter - P - 6655 - 17. September 2020 - 15:46 #

Ja, sehe ich wie du. Ich war bei der Präsentation gestern schon sehr überrascht, dass es auch für PC und insb. für XBox erscheinen soll. PC Release in ein bis zwei Jahren halte ich aber für absolut nicht unwahrscheinlich.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 52246 - 18. September 2020 - 18:06 #

Marke liegt tatrsächlich bei Sony. Darum heißt der "Nachfolger" auch Dark Souls.

HZD kam denke ich nur für den PC, damit die Leute angefixt werden und sich jetzt die einzig wahre Pro Gamer Konsole für PC-Spieler kaufen ;)

LRod 18 Doppel-Voter - - 9573 - 18. September 2020 - 18:17 #

Die Intention würde mich auch interessieren.

Verkauft hat es sich mit Blick auf die Zahl der Steamrezensionen relativ gut und hat Sony sicher ordentliche Sondereinnahmen gebracht. Die positive Interpretation wäre daher ein Testballon, wieviel Geld mit so einem Titel nach ein paar Jahren Exklusivität noch zu machen ist.

Ähnlich lief es ja auch mit dem PC-Release von Personal 4 Golden, wo sich die Entwickler sehr erfreut geäußert haben.

Die negative wäre deine Interpretation, die auch nicht unrealistisch klingt - insbesondere mit Blick auf die anfänglich miese Umsetzung :-D

Wir werden es sehen... ;-)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 52246 - 18. September 2020 - 18:41 #

Ja, man darf gespannt sein.

Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass Sony jetzt zeitnahe PC-Releases vonExklusivtiteln macht (wenn überhaupt wird die 720p Sperre bei PS Now aufgehoben). Denn wenn man weiß, die Spiele kommen nach 1, 2 Jahren, wird die PS5 für PC Spieler deutlich uninteressanter und das schnelle Geld durch einen Release auf lange Sicht ein Verlustgeschäft. Ist aber nur eine Vermutung.

Ich habe aber auch vermutet, dass die Series X mit einem (stärker) subventionierten Kampfpreis loslegt, um early adopter aus dem PS Lager zu snatchen. Das wird jetzt denke ich eher nicht passieren.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25794 - 19. September 2020 - 12:02 #

Ich denke der Kampfpreis liegt bei der XBox ausserhalb Deutschlands in diesem "All Access"-Programm. Für eine vergleichsweise kleine Summe sorglos spielen? Warum nicht. Grad in USA sind solche Leasing/Mietangebote auch deutlich populärer als bei uns, wo fast jeder die Augen verdreht.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 52246 - 19. September 2020 - 19:15 #

Das ist halt eher ein Kampfpaket.

Im Laden stehen aber 499 Euro gegen 499 Euro. Und ein starker Verbreitingsvorsprung der PS4. Das wird für Microsoft extrem schwer, Boden gutzumachen.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2069 - 20. September 2020 - 4:14 #

Aber man merkt, dass Sony weniger Kompromisse eingeht. Der Euro ist ja zZ immerhin gut genug, dass man trotz Steuer in den meisten Ländern sogar plus macht. Aber das sieht in den Commonwealth Märkten, die auch normalerweise XBox freundlich sind, anders aus:
- England zahlt 429GBP für die XSX, die PS5 kommt für 449GBP.
- Kanada bezahlt für die XSX 700, die PS5 730 CAD.
- Hong Kong: 3880HKD vs 3980 HKD
- Singapur: 699SGD vs 729SGD

Also hier gibts definitiv Unterschiede, besonders GB wird interessant.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 52246 - 20. September 2020 - 11:57 #

Ach kras, hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Da komme ich mir als MS-Kunde veralbert vor. Noch ein Grund, etwas zu warten.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9573 - 19. September 2020 - 12:28 #

Naja, eine weitere Konsole neben der Switch werde ich mir auch diese Generation nicht kaufen für die wenigen Exklusivtitel.

Kommen davon ein paar für PC, könnte Sony noch ein paar Euro mit mir verdienen, die sie sonst nicht hätten.

Ob diese Extra-Euro dann mehr oder weniger als die Euro wären, die sie von Käufern einer PS wegen der Exklusivität bekämen, kann ich dir aber nicht ausrechnen. Da haben sie aber bestimmt viele schöne interne Hochrechnungen zu und wissen bestimmt was sie tun ;-)

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 9963 - 17. September 2020 - 9:11 #

War aber unglücklich mit Spider-Man. Stand da nicht was von "Holiday 2020" - und jetzt wird es Launch-Titel? Da sind wohl ein paar Präsentationen nicht mehr angepasst worden (siehe auch die Infos zu Demon's Souls.

Edit: Und Cyberpunk gibt es dann nicht zum Launchday?

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23767 - 17. September 2020 - 9:13 #

Cyberpunk kriegt erst nächstes Jahr irgendwann den Next Gen Patch. Da kann man aber die PS4 Version auf der 5er spielen, das zählt aber nicht als Launch-Titel.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8028 - 17. September 2020 - 9:24 #

Kleiner NextGen-Patch kommt jetzt, der "große" dann später, hier ist das nächste Jahr auch auf Nachfrage nicht confirmed worden.

https://www.pcgameshardware.de/Cyberpunk-2077-Spiel-20697/News/Next-Gen-Update-1352622/

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 9:32 #

Schon enttäuschend aber. Die Dev-Kits dürfte CD Projekt RED doch nun sicherlich auch schon über 1 Jahr im Haus haben. Da schaffen sie es nicht direkt eine PS5 / SeX Version rauszubringen? Bei so einem wichtigen Titel? Das ist schon schwach.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10499 - 17. September 2020 - 9:39 #

Die aktuelle Version funktioniert auf den Konsolen ja, also Next-Gen Version mit Current-Gen-Plus Grafik.

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 9:48 #

Ja, aber den einen Haken setzen und eben "Set Resolution If Input PS5 / SeX = 2160p Native, Uncap Framerate - ..exe. /dir - execute.sys" hätten sie doch eben noch einhacken können...

Inso 17 Shapeshifter - P - 8028 - 17. September 2020 - 9:52 #

Im Artikel steht
"
Dabei sollen die Versionen für PS5 und Xbox Series X von Anfang an besser aussehen, auch ohne größeres Update.
"
und wenn es von CDP kommt, würde ich da mehr als nur eine bloße Marketingaussage sehen. Das ist dann der kleine Patch zum Release.
Die Version die viel später kommt, soll dann och einmal richtig einen drauf setzen.

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 9:53 #

Ah okay, das würde mich freudiger stimmen als wenn es einfach nur in der PS4 Version auf PS5 läuft.

Berndor 15 Kenner - P - 3099 - 17. September 2020 - 9:54 #

Cyberpunk dürfte wie jeder CDPR-Titel erst in der "Enhanced Edition" komplett sein und fehlerfrei laufen. Also eh ein Jahr warten, bis man es anfängt zu spielen... ;-)

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 9:58 #

Bin mir nie sicher ob ich Respekt oder Mitleid mit Menschen habe die soviel Geduld aufbringen. Ich kann das einfach nicht. Wenns im Regal steht, muss ich es Day 1 spielen. Könnte mich ja ne Woche später ein Bus überfahren, dann würd ich das verpassen....schreckliche Vorstellung.

Berndor 15 Kenner - P - 3099 - 17. September 2020 - 10:02 #

Macht mir bei Cyberpunk weniger aus, da es nicht mein Setting ist, aber bei den Witcher-Teilen habe ich geflucht, gerade bei Teil 3, weil "Blood and Wine" so spät erschien. Man bekommt immer suggeriert, man spielt etwas Unvollständiges und der Trick funktioniert auch leider. Bin sonst auch eher der Releasedaykäufer, besonders wenn ich auch die Entwickler unterstützen möchte, die ja von Sale XY nichts mehr haben.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 17. September 2020 - 12:01 #

Zum Release bekommt Cyberpunk einen Upgrade Patch für Auflösung, Details und Framerate. Nächstes Jahr soll eine richtige next Gen Version und Update erscheinen, die auch RT und so weiter unterstützt

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10499 - 17. September 2020 - 9:31 #

Holiday Season in den USA ist November/Dezember. Passt also.

Ganon 24 Trolljäger - P - 61070 - 17. September 2020 - 9:41 #

Miles Morales auch für PS4 laut Tabelle - stimmt das? Ich dachte, das wird DER Exklusivtitel für die neue Konsole zum Launch?

Berndor 15 Kenner - P - 3099 - 17. September 2020 - 9:55 #

Ja, das stimmt. Selbst Horizon 2 kommt noch für die PS4.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 12:36 #

Mein reden seit Wochen. Ist doch bisher immer so gewesen, dass die alte Gen weiterbeliefert wird. Zumindest am Anfang.

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 12:54 #

Bei Third Party ja. Aber ein Killzone Shadow Fall kam damals nicht für die PS3. Ebenso kam auch kein Ryse Son of Rome für die Xbox 360. Das waren reine Next Gen Games und beide können sich auch heute noch sehen lassen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 12:59 #

Stimmt, da hast du recht. Zu Killzone kann ich nichts sagen, aber Ryse könnte man selbst heut noch als XSX Launch Titel verkaufen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 61070 - 17. September 2020 - 13:19 #

Ok, krass. Damit wird das irgendwie der uninteressanteste Konsolen-Generationswechsel aller Zeiten. Nahezu alles kommt auch für die alten Geräte und/oder PC.

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 10:06 #

Die Verpackung der PS5:

Disc Version
https://www.play3.de/wp-content/uploads/2020/09/PS5-Karton-1.jpg

Digital Version:
https://www.play3.de/wp-content/uploads/2020/09/PS5-Karton-2.jpg

Fraglich jetzt noch ob das Gerücht mit den wechselbaren Platten wahr ist und man auch eine Schwarze PS5 haben kann. Die Controller dürften früher oder später ja wieder in dutzenden Farb Varianten auf den Markt kommen. Schwarz würde ich immer noch bevorzugen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144036 - 17. September 2020 - 10:56 #

Schwarz würde mir auch eher zusagen. Die weiße hätte allerdings den Vorteil, dass man den Staub nicht zu schnell sieht. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 566152 - 17. September 2020 - 11:22 #

Mal schauen, ob nicht später eine schwarze Variante kommt, zum Launch schlage ich ja eh nicht zu. ;)

Simonsen 16 Übertalent - 5302 - 17. September 2020 - 11:24 #

Das wäre für mich auch schon Vorteil genug die weiße zu nehmen.

Cura 13 Koop-Gamer - P - 1602 - 20. September 2020 - 3:01 #

Das Ding sieht aus, als hätte Frank Gehry gerade Langeweile gehabt. Ich hoffe auch inständig auf schwarz. Und kann man die Ps5 legen? Oder muss die Kiste stehen? (Disc Version)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35873 - 20. September 2020 - 6:19 #

Die kann auch liegen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 61070 - 20. September 2020 - 10:29 #

Aber nur mit speziellem Ständer.

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 20. September 2020 - 10:41 #

Ein Ständer zum liegen, das hat schon was :-)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35873 - 20. September 2020 - 10:43 #

Da kannst Du Dir auch gleich ein Zelt bauen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 20. September 2020 - 10:55 #

Dafür brauche ich doch keine PS5 ;-)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35873 - 20. September 2020 - 12:36 #

Wohl wahr :D

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35873 - 20. September 2020 - 10:43 #

Das stimmt.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10499 - 20. September 2020 - 10:45 #

Der ist doch dabei?

Grumpy 17 Shapeshifter - 7141 - 20. September 2020 - 11:15 #

jup, der ständer funktioniert sowohl fürs stehen als auch fürs liegen

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35873 - 20. September 2020 - 12:37 #

Oh, das wusste ich gar nicht. Also dass der Ständer mit dabei ist, schon, aber nicht, dass er für beides geeignet ist. Gute Sache.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 20. September 2020 - 15:25 #

Er ist fest eingeplant in das Gesamtkonzept.

Specter 18 Doppel-Voter - - 10107 - 17. September 2020 - 10:12 #

Klasse Übersicht, danke dafür! Ist es ein Gerücht oder bereits offiziell bestätigt, dass DeSouls für den PC kommt?

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 10:13 #

Das war ein Fehler der bereits aus der Welt geschafft wurde. Demon Souls gibt es nur für die PS5 und es wird direkt zum Launch verfügbar sein.

Specter 18 Doppel-Voter - - 10107 - 17. September 2020 - 10:27 #

Danke dir!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 12:37 #

Na, ich denk mal, das wird kein Fehler gewesen sein. Der Fehler wird eher gewesen sein, dies hier gleich bekanntzugeben. Ich bin sicher dass nach einiger Zeit der "Fehler" wiederholt wird. :)

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10499 - 17. September 2020 - 13:58 #

Zu PS3 Zeiten lag GTAV vor Release günstiger im Regal.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10499 - 17. September 2020 - 14:00 #

Es gab zu viel Hype um die PC Version und Sonie hatte Angst das niemand mehr die PS5 kauft.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10499 - 17. September 2020 - 10:41 #

Da ich auch keine Lust auf Souls Spiele habe, kommt da nix interessantes bei rum.
Hab R&C vergessen.

Godfall muss man noch abwarten.
Oddworld muss ich den Vorgänger noch spielen.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11538 - 17. September 2020 - 10:57 #

80€ für Firstparty-Titel!?! Das ist ganz schön happig!

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 17. September 2020 - 11:01 #

Das ist ja auch vorher schon vermutet worden. Gefällt mir auch nicht so.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 566152 - 17. September 2020 - 11:23 #

So say we All! ;-)

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 11:26 #

Niemand gefällt eine Preiserhöhung, das ist logisch und liegt tief verwurzelt in unserer DNA. Ich fühle mich aber trotzdem nicht veräppelt und nehme die Preiserhöhung hin. Spiele haben sich enorm entwickelt und ich sehe den Mehrwert den sie mir bieten.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11538 - 17. September 2020 - 12:25 #

Also die 10-20€ Mehrwert im Gegensatz zur letzten Generation sehe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht. 59,99€ war für mich immer so ne Schwelle aber 80€?! Das wird dazu führen, dass noch mehr Leute auf GP&Co aufspringen...mmmmh vielleicht ist das auch der diaboliche Plan dahinter.

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 17. September 2020 - 12:30 #

Wobei aktuell doch meist schon 69,99 zum Release aufgerufen wurden. Und genau wie jetzt, wird es auch bei 79,99 immer Angebote zum Release geben. Aber teurer wird es wohl trotzdem

Simonsen 16 Übertalent - 5302 - 17. September 2020 - 12:36 #

Eben, der Straßenpreis liegt immer schon früh drunter.
Gibt halt preisunsensible Day-1-Käufer, die dürfen jetzt noch mehr zahlen, der Rest wird wohl ähnlich landen.
Immernoch günstiger, als das was in den 90ern auch langfristig Games gekostet haben (so ohne ebay, digitalen Vertrieb etc.)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23767 - 17. September 2020 - 12:52 #

Wurde das irgendwo offiziell bestätigt? Wäre schon seltsam, wenn MS alle Exklusivtitel im Gamepass "verschenkt" und Sony mit einer Preiserhöhung "kontert" :D

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2069 - 17. September 2020 - 14:39 #

Zumindest Miles Morales kommt in den USA für 49,99$ auf den Markt. Sind aber auch 10$ über dem bisherigen Standalone DLC Preis.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23767 - 17. September 2020 - 15:44 #

Hier ja sogar 59,99 :o

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6110 - 17. September 2020 - 16:30 #

80 Euro, keine richtig guten - exklusiv- Titel, spezielles Design,
mal sehen wo das hinführt.
Nach Ps 2, 3 und 4 bin ich erstmal nicht an Bord.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - 5344 - 17. September 2020 - 17:48 #

Naja, wie immer: warten auf super digital Sale oder eben auf Disk kaufen und nach dem Durchspielen wieder verkaufen. *schulterzuck*

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 17. September 2020 - 11:00 #

Die Playstation-Plus-Geschichte finde ich interessant.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 566152 - 17. September 2020 - 11:24 #

Ich werde beim GamePass bleiben, aber für andere sicherlich eine Option. ;)

Simonsen 16 Übertalent - 5302 - 17. September 2020 - 11:26 #

Allein schon um die Titel in der Sammlung zu haben, Plus ist ja geduldig solange das Abo läuft.
Meins ist seit gut einem Jahr ausgelaufen und bisher gab es keinen Grund meine uralten beiden Jahres Abos einzulösen, ich denke mit dem Release der PS5 werde ich es dann deswegen endlich machen.

Die Frage ist halt, wie lange diese ganzen Spiele im Angebot bei Plus Aktivierung sind. Im Normalfall ja immer nur einen Monat, hier könnte ich mir denken, dass das Angebot auch noch ein paar Monate nach PS5 Release so gilt.

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 17. September 2020 - 11:55 #

Ja, ein paar Details sind da noch offen. Aber das kommt bestimmt bald.

Wolfen 16 Übertalent - P - 4714 - 17. September 2020 - 11:19 #

Hm ja, irgendwie sind die Launches der neuen Konsolen gar nicht so spannend wie anfangs angenommen.

Mal abwarten was die ersten Tests so sagen.

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 11:24 #

Gebe dir recht, mir ist das auch viel zu trocken und es fehlt einfach dieser Live Faktor. Leider alles Corona bedingt nicht möglich. Super schade. Launch der PS4 und Xbox One war damals emotionaler, spannender.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10673 - 17. September 2020 - 11:50 #

Na die Liste protzt ja nur vor PS5 Exklusivtiteln. :-D

Sieht auch hier nicht besser aus als bei der Microsoft.

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 11:52 #

Bin auch kein Freund von dieser Sneaky Kehrtwende. Im Sommer hiess es noch das Sony an feste Konsolen Generation glaubt - jetzt plötzlich hauen sie Horizon 2 auch noch für eine 7 Jahre alte Konsole raus. Find ich echt nicht gut und ich hoffe das hat sich mit dem Titel dann auch gegessen und wird nicht bis God of War 2 so fortgesetzt.

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 17. September 2020 - 11:56 #

Das haben sie wirklich ziemlich still und heimlich gemacht.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 12:39 #

Hab ich es dir nicht schon seit Wochen prophezeit? ;)

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10673 - 17. September 2020 - 13:14 #

Da stellt sich die Frage ob es überhaupt noch eine Xbox oder PS braucht. prinzipiell können sie sich bei den drei Exklusivtiteln zusammen tun und eine Konsole heraus bringen. Jetzt muss Sony nur noch die Abwärtskompatibilität zur PS4 und eventl. zur PS3 in den Sand setzten...

LRod 18 Doppel-Voter - - 9573 - 18. September 2020 - 6:00 #

Als PC-Nutzer habe ich auch hier tatsächlich nicht das Gefühl, viel zu verpassen.

Spider Man wäre ganz interessant, aber das wars dann auch schon wieder an den PS5-exklusiven Titeln, die mich interessiert hätten.

Ich hoffe aber, dass sich Sonys 80€-Preisvorstoß nicht auf PC durchsetzen wird.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 18. September 2020 - 7:25 #

Die User haben es doch in der Hand. Einfach nicht zum Release kaufen, sondern erst im Sale. Aber gut, das ist wohl Wunschdenken.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9573 - 18. September 2020 - 13:57 #

Genau das ;-)

Ich persönlich schlage meist* so bei 30-40 € zu. Es würde mich aber schon nerven, wenn sich das um weitere Monate verzögert.

* Cyberpunk ist vorbestellt ;-)

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4542 - 18. September 2020 - 11:35 #

Verpassen ist dabei das falsche Wort. Ich als Multiplattform-Spieler kann schon mal theoretisch nix verpassen. Ein Gefühl dazu, gibts das überhaupt? ;)

Um Titel wie The Last Of Us 1, Horizon Zero Dawn und Spider-Man als Beispiele zu nennen, hatten mich allesamt zu Release und trotz superben Tests (auch Videos dazu geschaut) nicht direkt anfixen können.
TLOU1 hatte ich erst auf der PS4, Spider-Man über ein Jahr später gespielt. Bei HZD war es glaub ich nur ein zwei Wochen. Die User-Meinungen hatten mich dazugebracht es doch zu kaufen ^^
Umso mehr wurde ich sehr positiv überrascht, und wären alles Titel die mir als PC-Spieler gefallen würden.

Die Preiserhöhung ist das Einzige was mir nicht so gefallen wird. Muss man erstmal abwarten. Bei Retails könnte sich das relativieren. Ansonsten kommt es auf den Haben-muss-Faktor an.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9573 - 18. September 2020 - 13:55 #

Genau dieser Haben-muss-Faktor fehlt mir bei den wenigen Exklusivtiteln völlig. Alles, was diesen Faktor hätte (wie Cyberpunk) kommt auch für PC.

Ich will damit nicht sagen, dass mich ein Spiderman nicht interessiert - nur eben nicht so sehr, dass ich mir dafür ein weiteres Gerät (neben PC und Switch) mit im Grunde identischer Hardware und Funktion anschaffen würde. Die Switch hatte dagegen mehr kinderfreundliche exklusive Titel und die Mobilität als Bonus (und selbst die setzt oft Staub an).

Ist aus ökologischen und finanziellen Gründen aber ja nicht schlecht, wenn ich auch auf die neue Generation verzichten kann ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 62021 - 18. September 2020 - 13:57 #

Erstmal abwarten, was Microsoft für Preise für die Xbox-Series-Spiele aufruft. Wenn sie auch die Preise erhöhen, machen sie ihren Game Pass natürlich noch verlockender. ;) Naja, am PC gabs ja vor einigen Jahren für AAA-Spiele die Preiserhöhung von 50 auf 60 €, im Endeffekt hat mich das nicht gejuckt, da man immer schneller die Spiele günstig im Sale bekommt und ich bin niemand, der alles sofort spielen muss.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4542 - 18. September 2020 - 15:01 #

Für die One X die ich habe (wird später auch für die Series X gelten) lohnt sich ein Kauf der Spiele schon gar nicht mehr. Darauf werde ich zeitweise die Multiplattform-Titel im Gamepass-Abo spielen. Dafür reichen mir 2-3 Monate/Jahr GP aus. Das Jahres-Abo lohnt sich bei mir hingegen nicht.
Auf dem PC spiele ich nur ältere Spiele, und kaufe die bei GoG. Da sind mir die Preise der AAA-Titel zu Release egal.

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 11:56 #

Wichtig wäre jetzt noch zu erfahren: Werden Savegames zwischen PS4 und PS5 kompatibel sein? Also kann ich z.B. AC: Valhalla auf der PS5 einfach weiterspielen wenn ich zuvor schon mit der PS4 Version angefangen habe?

Simonsen 16 Übertalent - 5302 - 17. September 2020 - 12:03 #

Wurde eigentlich schon vor langer Zeit beantwortet:
https://www.denofgeek.com/games/ps5-tranfers-ps4-saves/

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 12:10 #

Ui, okay! Vielen Dank. Das ging vollkommen an mir vorbei. Das passiert mir selten. :-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 12:40 #

Da Ms das Feature schon seit Ewigkeiten hat, wäre es im Cloud Zeitalter eine peinliche Geschichte, wenn Sony hier patzen würde. :)

JarmuschX 15 Kenner - P - 3832 - 17. September 2020 - 12:25 #

Ist mir jetzt auch neu - Danke für die Info.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 12:41 #

Bin ich eigentlich der einzige hier, der sich voll auf Oddworld: Soulstorm freut?

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 17. September 2020 - 12:56 #

Konnte mit der Reihe noch nie was anfangen. Ich finde diesen Charakter einfach nur Ugly. Erinnert mich an einen Floyd auf Meth.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 12:58 #

Waaaaas? Du armer Ahnungsloser! Abe ist die coolste Socke ever!!!!!!! :D

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 17. September 2020 - 13:08 #

Schande. Ich habe noch nie ein Oddworld gespielt....

Ganon 24 Trolljäger - P - 61070 - 17. September 2020 - 13:15 #

Bis auf eine Demo zum allerersten Teil ging die Reihe auch komplett an mir vorbei.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 13:26 #

Schande. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 17. September 2020 - 13:39 #

Das könnte sogar sein, dass ich diese Demo auf einer PSX-Demo-Disc mal gespielt habe und nicht so begeistert war. Ist aber schon ziemlich lange her und es ist nur eine vage Vermutung :-)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35873 - 17. September 2020 - 14:05 #

Die kenne ich auch. Ansonsten noch einen Ableger gespielt, Name fällt mir leider nicht mehr ein. War aber ganz nett, hatte spielerisch aber nichts mit der Hauptreihe zu tun.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23254 - 17. September 2020 - 14:44 #

Ich hab vor kurzem mal Oddworld: New 'n' Tasty auf der PS4 angefangen, versucht alle Viecher zu retten, nichtmal die Hälfte pro Level gefunden und es dann gelassen. Nicht mein Prinzip.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 15:48 #

Man kann alle relativ problemlos finden. Es gibt bestimmte Hinweise, die einen zuverlässig zu den Geheimverstecken führen. Das war für mich einer der Hauptmotivationsfaktoren. Ich wollte sie nicht ihrem Schicksal überlassen. Zudem ist das Game hart, aber sehr fair. Ich mag vor allem das Artdesign sehr.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8138 - 17. September 2020 - 17:09 #

Himmel hilf, lauter Ungläubige ;)

Nach der Demo und einem davon schwärmenden Freund mit seiner Playse habe ich es mir recht zügig für den PC gekauft gehabt.

Den Nachfolger Abe's Exodus allerdings nie. Früher habe ich das bedauert, aber der wurde ja wohl auch in kürzester Zeit entwickelt und scheint bei Soulstorm wohl auch keine Rolle mehr zu spielen?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 19:24 #

Soweit ich weiss, ist Soulstorm das Remake von Exodus. Zudem war Exodus imo in allen Belangen besser als Odysee.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8138 - 18. September 2020 - 15:37 #

Da zitiere ich mal Alex Cartman aus https://www.gamersglobal.de/news/158649/oddworld-soulstorm-gameplay-trailer-und-neue-infos:
"Nach dem großen Erfolg von Abe's Oddyssee wurde 1998 nach nur neun Monaten ein Nachfolger, Oddworld - Abe's Exoddus, in die Läden gestellt, der niemanden, auch Lorne Lanning nicht, richtig zufrieden stellte"

und weiter
"Was die Fans [nach dem überraschenden Erfolg von New 'n' Tasty] wirklich wollten, war ein Remake von Abe's Exoddus. Und wir dachten uns: Mist! Abe's Exoddus war nicht das Spiel, das es hätte sein sollen! Es war das Spiel, das in neun Monaten fertig werden musste. Es war das Spiel der Kompromisse. Ich sah ein Meme 'Doppelt so viel Spiel, halb so viel Herz' und dachte, das stimmt! Genau das ist es! Das Team machte einen großartigen Job, niemand hatte etwas falsch gemacht, aber das passiert, wenn du dich mit etwas beeilen musst."

Also eher ein Reboot als ein Remake? Doch ob Exodus nun besser war oder nicht, gespielt habe ich es dennoch nicht ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 18. September 2020 - 18:40 #

Tut mir leid, dass Lorne unzufrieden war. Ich war sehr, sehr zufrieden. War ein geniales Spiel.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8138 - 18. September 2020 - 22:30 #

Dann kann das Ergebnis von Soulstorm ja wohl nur noch besser werden, hoffentlich.

Man stelle sich vor, wie ein Freelancer mit unbegrenzten Ressourcen, Zeit und Geduld des Publishers ausgesehen hätte. 'Hüstel' okay, schlechtes Beispiel. Sagen wir KotoR2 ;)

Pro4you 19 Megatalent - 15488 - 17. September 2020 - 13:43 #

Wo bleiben neue IPs?

ReD_AvEnGeR 15 Kenner - - 3186 - 17. September 2020 - 14:12 #

im gamestop hieß es das die ghost of tsushima ps5 version ab 15.11. lieferbar ist. habs mit der konsole vorbestellt

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6207 - 17. September 2020 - 15:59 #

Korrektur:
AC: Valhalla kommt (laut amazon) auch für PS4.

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57253 - 17. September 2020 - 17:27 #

Danke für den Hinweis, ist korrigiert.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 23009 - 17. September 2020 - 16:01 #

Da ich mir wieder einen superteuren PC hole mit RTX 3080 kommt die PS5 doch viel später ins Haus :D

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10673 - 17. September 2020 - 16:02 #

Wenn Du den nur zum spielen brauchst bist Du mit beiden Konsolen aber deutlich billiger dran. ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 23009 - 17. September 2020 - 16:05 #

Ja die Geschichte kenn ich :-) Konsolen sind günstiger

thoohl 17 Shapeshifter - P - 6110 - 17. September 2020 - 16:29 #

Holen oder baust du den selbst?

vgamer85 20 Gold-Gamer - 23009 - 17. September 2020 - 16:37 #

Kauf ich bei One.de konfiguriert

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 16:57 #

Buuuhh, gerade das selbst bauen ist doch das spannende.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 144036 - 17. September 2020 - 17:16 #

Einmal und nie wieder. Viel zu aufregend...

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 17. September 2020 - 17:24 #

Manch einer will beim spielen doch entspannen ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 23009 - 17. September 2020 - 17:46 #

Naja mein 11 Jahre alten Rechner hab ich das Mainboard samt CPU usw. komplett ausgetauscht..das war mir schon zu anstrengend mit den ganzen Kabeln :D Hat aber Spaß gemacht...aber nochmal..neee xD

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10673 - 17. September 2020 - 18:23 #

Immer wieder, wenn ich noch mal einen Desktop PC kaufen sollte. :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 62021 - 17. September 2020 - 19:09 #

Dafür ist es dann ein sehr befriedigender Moment, wenn man den PC das erste Mal einschaltet und alles funktioniert. :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 17. September 2020 - 19:22 #

Genau, diese Spannung, ob er wohl angeht. Unbezahlbar.

Harry67 19 Megatalent - - 17162 - 18. September 2020 - 11:19 #

Haha. Definitiv ... :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 23009 - 17. September 2020 - 19:29 #

Ja das war es :-) Hab mich gefreut

Ganon 24 Trolljäger - P - 61070 - 18. September 2020 - 7:35 #

Ist auch das Einzige, was ich im Bereich "basteln" gerne machen. Am Auto oder anderen technischen Geräten schrauben überlasse ich Profis. Aber PC zusammenbauen, das gehört alle paar Jahre dazu. :-)

zz-80 14 Komm-Experte - 1879 - 18. September 2020 - 10:01 #

Und wenn man das nicht alle paar Jahre macht kommt man wohl aus der Übung befürchte ich. Meinen letzten PC habe ich vor 20+ Jahren selbst zusammengebastelt (ok letztes Jahr ein kleiner NUC). Das moderne Zeugs heutzutage überfordert mich dann doch nur: RGB hier, Kabelmanagement da, Wasserpumpe dort, wo sind die ISA Steckplätze hin??, etc... ;)

Den Thrill ob er überhaupt funktioniert und im Fehlerfalle aufwendiges Test-Tauschen der Komponenten möchte ich mir ehrlich gesagt nicht antun, auch mangels Alternativkomponenten. Aber ja, Spaß hat das schon gemacht und während ich das schreibe bekomme ich tatsächlich Lust Komponenten zu recherchieren und zu bauen... :D Mist.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 18. September 2020 - 10:04 #

Ich bin der Meinung dass es heutzutage viel leichter als früher ist. Du brauchst nicht mehr jumpern, die Stecker und Steckplätze zb Cpu sind idiotensicher. Das einzige wäre der Lüfter.

Golmo 17 Shapeshifter - 8756 - 18. September 2020 - 10:19 #

Hmm, würde sagen das schwierigste - besonders für Leute die sich damit nicht öfter beschäftigen - ist es erstmal alle korrekten Komponenten zusammenzustellen. Wieviele dutzende Sockel Typen gibt es jetzt?

"Oh, der neue Schmintel A9 passt nur auf Sockel 2211 - du hast dir ein Board mit Sockel 2210a bestellt, das wird nicht passen..."

Und die Verkabelung mit den dicken Netzteilen und den vielen Stromkabeln ist ne Qual - je nach Tower ist das ohne blutige Hände fast unmöglich. :D

Aber...mir machts ab und an trotzdem noch Spass :-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 18. September 2020 - 10:37 #

Nu ja, als blutiger Anfänger bist du natürlich verloren. Aber wenn du schon mal Rechner zusammengebaut hast, weisst du ja worauf du achten musst. Und nicht zu vergessen, im Netz findest du heute schnell raus was up to date ist. Das war früher viel schwieriger und nerdiger. Was nun die Verkabelung angeht, blutige Hände holt man sich nur in Billig Towern, ab einer vestimmten Preisklasse ist alles schön entgratet. Und ich schwöre mittlerweile auf modulare NT.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62021 - 18. September 2020 - 14:04 #

Naja, gibt genügend Seiten, auf denen dir Tipps gegeben werden, was für einen PC man für welche Preisklasse zusammenbauen kann, z.B. die Gamestar bietet verschiedene Konfigurationen von 500 bis 2000 €. Da hat man dann direkt nur Komponenten, die auch zusammenpassen, kann man sich dann so bestellen und selber zusammenbauen. Manche Seiten, auf denen man PC-Hardware bestellen kann, weisen einen sogar darauf hin, wenn die Komponenten im Warenkorb nicht zusammenpassen. Halte es darum für kein so großes Problem, die richtigen Komponenten zu finden. Und jemand, der absolut null Ahnung hat, wird sich ja eh nicht selber einen PC zusammenbauen.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2591 - 19. September 2020 - 11:17 #

Da es jetzt gerade hier besprochen wird: gibt es eigentlich richtig schnucklige, kompakte Gehäuse, in denen man trotzdem anständige Technik der Mittelklasse unterbringt? Ich hab nicht viel Platz und brauche da echt eine platzsparende Lösung.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10499 - 19. September 2020 - 11:26 #

DAN A4
Kleiner geht kaum.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8028 - 19. September 2020 - 14:14 #

"Schnuckelig"? Soll es nach "Spielerechner" aussehen, so mit RGB Gedöns und farblichen Akzenten? Da solltest du eigentlich schnell viel zu finden.
Bei dezenten Gehäusen bevorzugie ich die Fractal Design Define Reihe, die kann man auch im Arbeiszimmer stehen haben ohne sich schämen zu müssen^^.
Da ist die Frage, was du unter klein verstehst, Formfaktor noch ITX oder willst du wirklich ein richtig kleines System im MiniITX Faktor bauen? Die Define Reihe hat als "kleine" ITX Gehäuse bspw das Mini C mit 200 x 400 x 400 und das Nano S mit 203 x 412 x 344.
MiniITX bist du beim bspw Core 500 mit 203 x 250 x 367, die gibt es dann auch noch in halb so hoch. Ist aber halt deutlich schwerer mit dem Platz und der Kühlung, zumal man halt auch spezielle kleine Komponenten braucht, sprich spezielles Board, flach aufgebaute CPU-Kühler usw.

Kleine Übersicht der Fractals: https://www.mindfactory.de/search_result.php?select_search=0&search_query=Fractal+Design

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2591 - 19. September 2020 - 15:11 #

Wow, danke, ich schau mich da mal um! Da muss man ja einiges beachten.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9573 - 19. September 2020 - 15:41 #

Du musst nur auf sie Maße der Grafikkarte achten (steht auf der Nvidia-Seite bei den Specs). Die werden mit jeder Generation größer, wobei die bei einigen Custom Designs wieder gut eingekürzt werden.

Ganon 24 Trolljäger - P - 61070 - 18. September 2020 - 12:40 #

Wie Hendrik würde ich sagen, dass es heute viel einfacher ist als früher. Kabelmanagement ist beim Netzteil schon dabei, es gibt nur einen Slot, in den die GraKa passt und andere Karten brauchst du eigentlich nicht, da sonst alles on board ist. S-ATA ist auch viel komfortabler anzuschließen als die alten IDE-Geräte. WaKü habe ich noch nie eingebaut, da kann ich nichts zu sagen. ansonsten ist die Montage von CPU und Lüfter wohl wirklich das kniffligste, aber mit ausreichend Vorsicht (und einem Blick ins Handbuch) auch kein großes Problem.
Dass etwas nicht funktioniert und ich Komponenten tauschen oder usmtecken musste, hatte ich schon ewig nicht mehr. Sicher über 10 Jahre und damit mehr als 3 persönliche PC-Generationen her.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 18. September 2020 - 12:47 #

Wakü ist imo auch sinnfrei wenn du nicht gerade der totale Silent, und oder Benchfreak bist.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8028 - 18. September 2020 - 13:29 #

Die Radiatoren der WaKü müssen ja ebenfalls luftgekühlt werden. Andererseits gibt es bei den Grafikkarten uch immer mindestens einen Hersteller der eine vernünftige auch unter Last flüsterleise Karte im Programm hat. Damit ist ne WaKü dann nicht leiser als ein lufegekühlter PC mit gutem Airflow-Konzept und entsprechenden Lüftern ;)
Aber zum Übertakten (ohne Undervolten) ist natürlich die WaKü deutlich besser geeignet.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111116 - 18. September 2020 - 12:47 #

Das habe ich zuletzt 2007 bei meinem "Crysis-PC" gemacht. Zuvor habe ich mich wochenlang täglich stundenlang durch Foren gelesen, recherchiert und dann war es tatsächlich so, dass nicht nur ein bestimmter CPU sondern sogar die Chargennummer und die Boardrevision der GPU relevant war, bei ansonsten identischen Typbezeichnungen. Denn aus der Auswahl jeder Komponente kann man ja eine Wissenschaft machen.
Darauf habe ich heute keine Lust mehr, aber damals strotze ich vor jeder Menge angelesenem Nerd-Wissen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82934 - 18. September 2020 - 12:47 #

Hehe, das kenn ich. :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 90670 - 18. September 2020 - 10:32 #

Ich habe immerhin den Arbeitsspeicher meines neuen iMacs eigenhändig eingebaut. Das war auch das einzige, was man da noch selbst machen kann. ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 18. September 2020 - 4:55 #

Schöne Auswahl an Spielen, genau meine Genre abgedeckt. Wird für mich mit Spider-Man Miles Morales, Demon Souls, Cyberpunk 2077 und AC Valhalla wohl einer der besten Launches aller Zeiten.

euph 27 Spiele-Experte - P - 96184 - 18. September 2020 - 5:46 #

Damit bis du bestimmt 1-2 Wochen beschäftigt :-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 23009 - 18. September 2020 - 17:28 #

ja da sitzt er ein paar Monate :-)

Mersar 15 Kenner - P - 3905 - 18. September 2020 - 9:48 #

Bis jetzt - außer bei Spiderman - kein Grund dabei, direkt eine PS5 zu holen, da quasi alles auch auf PC erscheinen wird, wenn auch teilweise zeitlich erst nach der PS5.

TheRaffer 21 Motivator - - 26424 - 19. September 2020 - 9:31 #

Sehr gut, steht fast überall auch PC dran. :)

Wunderheiler 21 Motivator - P - 28908 - 24. September 2020 - 9:41 #

Netter Move von Sony eine Remastered von Spider-Man zu bringen, anstatt ein Upgrade-Patch für PS4 Besitzer.

The Real Maulwurfn 16 Übertalent - P - 4125 - 24. September 2020 - 12:22 #

Beides wäre ein netter Move.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 28908 - 15. Oktober 2020 - 8:52 #

Media Markt listet Demon's Souls auch für PS4:
https://www.mediamarkt.hu/hu/product/_demon-s-souls-remake-playstation-4-1338747.html

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57253 - 15. Oktober 2020 - 9:39 #

Laut Gamepro hat Sony mittlerweile schon dementiert, also zumindest offiziell nur für PS5 aktuell (https://www.gamepro.de/artikel/demons-souls-ps4-version-haendler,3362914.html)

Cyd 19 Megatalent - - 15215 - 15. Oktober 2020 - 9:49 #

Sony hat dazu auch Stellung bezogen und das Gerücht dementiert. Soll ein Fehleintrag sein oder einfach nur die Hoffnung des entsprechenden Mitarbeiters in Ungarn sein.

Was nicht heißt, dass am Ende vielleicht doch noch eine PS4-Umsetzung kommt...

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23767 - 15. Oktober 2020 - 10:42 #

Wäre auf jeden Fall technisch problemlos machbar, das reißt ja nun grafisch wirklich keine Bäume aus.