Ikea und Asus arbeiten zusammen an Gaming-Möbeln

Bild von Johannes
Johannes 40145 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

14. September 2020 - 17:35 — vor 4 Tagen zuletzt aktualisiert

Foto: Sam Greenhalgh // CC BY 2.0

Ikea kündigte heute seinen Einstieg in das Gaming-Möbel-Segment an. Gemeinsam mit Asus Republic of Gamers (ROG) möchte die schwedische Möbelhauskette nächstes Jahr eine eigene Produktlinie herausbringen, die in etwa 30 verschiedene Artikel umfassen soll. Mit Details hielten sich die beiden Unternehmen heute noch bedeckt und erklärten weder welche Produkte das genau sein werden noch wie sie aussehen.

Stattdessen heißt es in der Mitteilung, dass insbesondere "Bezahlbarkeit" und "Ergonomie" bei der Produktentwicklung im Fokus stehen sollen, was vermutlich Attribute sind, die gemeinhin mit Ikea assoziiert werden. Die neuen Produkte sollen im Februar 2021 in China verfügbar sein und ab Oktober in den übrigen Märkten. Bisher sprechen Gaming-Möbel aufgrund ihres doch eher speziellen Designs (kantige Stühle mit Lederüberzug in rot, blau oder grün) nicht zwingend den Massengeschmack an – wenn ein globaler Player wie Ikea involviert ist, könnte sich das ändern. Die Designs bleiben aber wie erwähnt abzuwarten.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182103 - 14. September 2020 - 17:47 #

Es gibt jetzt schon stylischere Gaming-Möbel, aber erschwinglich sind sie nicht. Bin mal gespannt.

Johannes 23 Langzeituser - P - 40145 - 14. September 2020 - 17:48 #

Wofür steht eigentlich das 2. Plus hinter deinem P++?

Ich war echt eine Weile nicht mehr hier

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81982 - 14. September 2020 - 18:08 #

Premium Platin. Gibt noch Diamant mit drei plus. Schau mal bei den Abos.

Telefon-Desinfizierer 11 Forenversteher - 614 - 14. September 2020 - 18:04 #

Gestern kam mir der Gedanke, das ich für all die Konsolen unter meinem Fernseher auch eine eigene Konsole gebrauchen könnte. Oder eine kleine Vitrine mit Glastür und hinten Kabelausgängen.

Meine Lieblingsspiele und schönsten Spielepackungen belegen auch schon ein Billy-Regal. Könnte ohne inhaltliche Probleme noch eins dazukommen, Probleme gibt's eher mit dem Platz für das eigentliche Regal.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81982 - 14. September 2020 - 18:09 #

Wenn Vitrine, dann aber auch schön beleuchtet. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 544590 - 14. September 2020 - 18:39 #

Bin auch gerade auf der Suche nach einer passenden Vitrine, aufgrund der Platzverhältnisse nicht so einfach.

zz-80 13 Koop-Gamer - 1704 - 17. September 2020 - 16:03 #

Da ich keine physischen Spiele besitze überlege ich mir meine jeweiligen Spielebibliotheken Spiele-Thumbnails als A3 Poster-Collage auszudrucken und an die Wand zu hängen. Spart Platz! :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81982 - 14. September 2020 - 18:08 #

Ich freu mich schon auf die passenden Aufbauanleitungen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91136 - 14. September 2020 - 18:31 #

Die Aufbauanleitungen von Ikea sind doch mittlerweile sehr gut.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81982 - 14. September 2020 - 18:55 #

Ich hatte vor nem halben Jahr einen Kleiderschrank, da war sie gewohnt grauenhaft. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 91136 - 15. September 2020 - 6:41 #

Kann ich mir kaum vorstellen, dass die so aus dem Rahmen fällt ;-). Sind doch mittlerweile Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die auch auf gewisse Fallstricke hinweist. Und wenn man mal ein Produkt eines anderen Herstellers aufbauen musste, wird noch deutlicher, wie gut die mittlerweile sind.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 81982 - 15. September 2020 - 13:15 #

Sagen wir mal so, es war teilweise nicht klar ersichtlich welches Teil gemeint war, da sich viele ähnelten. Ausserdem... Nun lass mir doch mal meine schlechten Erfahrungsvorurteile. :D

euph 27 Spiele-Experte - P - 91136 - 15. September 2020 - 13:51 #

Okay, hier und da ist es nicht immer ganz eindeutig. Und es geht doch nichts über ein paar Vorurteile :-)

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3481 - 15. September 2020 - 14:21 #

Machen super Köfte die Schweden!

euph 27 Spiele-Experte - P - 91136 - 15. September 2020 - 14:37 #

Du meinst die Hackfleischbällchen?

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3481 - 15. September 2020 - 19:04 #

...das sind Köttbullar.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91136 - 15. September 2020 - 19:19 #

Eben. Köfte hab ich da noch nie gesehen.

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3481 - 15. September 2020 - 22:04 #

Ok, ziehe meinen schlechten Gag hiermit zurück ;)

SupArai 21 Motivator - - 27722 - 14. September 2020 - 19:08 #

Ich sach mal so, im Vergleich mit anderen Aufbauanleitungen gehören sie für mich mit zu den Besten.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91136 - 15. September 2020 - 6:41 #

Allerdings.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35265 - 15. September 2020 - 0:15 #

Ich habe nie Probleme mit denen gehabt.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85536 - 14. September 2020 - 18:09 #

Oh je, jetzt stellt Ikea auch noch einen spelstöl her, das Jahr wird einfach nicht besser... ;)

LRod 18 Doppel-Voter - - 9325 - 14. September 2020 - 19:23 #

Gamör :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 544590 - 14. September 2020 - 19:25 #

Hehe :)

RoT 19 Megatalent - P - 14633 - 14. September 2020 - 20:12 #

Haiskör

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22797 - 14. September 2020 - 18:11 #

Wow oder ohjeee...mhmmmmmm

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23213 - 14. September 2020 - 19:50 #

Tische mit Ventilatoren in der Mitte, USB Anschluss an jedem Platz, grüner LED Beleuchtung und Plexiglasausschnit mit Blick auf das Innenleben des Tisches?

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22768 - 14. September 2020 - 20:32 #

Am Predator Thronos von Acer kommen sie nicht ran!
https://www.golem.de/news/acer-predator-thronos-im-sit-on-der-nerd-olymp-1909-143642.html

Aber für die, denen der Predator zu teuer ist, gibt es ja jetzt den Cluvens Scorpion!
https://www.golem.de/news/cluvens-scorpion-zocken-im-beheizten-massage-skorpion-2009-150857.html

Jac 18 Doppel-Voter - P - 10596 - 14. September 2020 - 20:53 #

Finde ich gut. Mein aktueller Schreibtischstuhl ist von Ikea, sehr bequem, stabil und preiswert. Beim Design und den Stuhllehnen ist aber noch Luft nach oben, da würde ich auch 20 - 30 € mehr zahlen.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84412 - 14. September 2020 - 21:30 #

Hoffentlich sinnvoller als die Ikea-Lego Kooperation.

Extrapanzer 17 Shapeshifter - P - 6137 - 14. September 2020 - 21:31 #

Ein Gaming-Stuhl mit Wasserspülung, warum eigentlich nicht ...

Benjamin Braun Freier Redakteur - 415661 - 15. September 2020 - 0:02 #

Also unter Gaming-Stuhl verstehe ich eher was anderes, als eine Sitzmöglichkeit. https://www.youtube.com/watch?v=zFvAGSgLiEA ;)

Desotho 17 Shapeshifter - P - 7008 - 15. September 2020 - 7:15 #

Klobrille mit LED-Unterbodenbeleuchtung, Kamera und USB-Ladeanschluss.

TheRaffer 21 Motivator - P - 25693 - 15. September 2020 - 8:12 #

Wenn ich irgendwann mal wieder im schwedischen Möbelhaus bin, werde ich dann probesitzen. ;)
Die meisten von diesen extra Stühlen sind für mich tierisch unbequem.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 415661 - 15. September 2020 - 14:10 #

Übrigens hätte ich bereits einen Namen für den Gaming-Stuhl: Mikail, wobei ich tatsächlich nach einem schwedischen E-Sportler googeln musste (der erste Fund war halt Mikail Bill, der wohl CS professionell spielt). Verfolge ich wenig, obwohl natürlich schon teils genial ist, was die Profispieler drauf haben.

euph 27 Spiele-Experte - P - 91136 - 15. September 2020 - 14:45 #

Zumindest grundsätzlich möglich, da Stühle und Schreibtische offenbar Männernamen bekommen:

https://www.limmaland.com/blog/ikea-namen/

Lorin 16 Übertalent - P - 5762 - 15. September 2020 - 17:39 #

Warte ich mal noch mit der Anschaffung eines neuen Stuhls

KritikloserAlleskonsument 16 Übertalent - 4022 - 15. September 2020 - 21:11 #

Sicher stellen sich an einen Gamer-Stuhl ganz andere ergonomische Anforderungen als an einen herkömmlichen Bürostöl.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35265 - 15. September 2020 - 22:32 #

Natürlich. Ganz wichtig sind hier die Aussparungen an der Rückenlehne, um für eine optimale Luftzirkulation zu sorgen.

Jabberwocky 15 Kenner - 2919 - 16. September 2020 - 15:41 #

Ja geil, hab' ich Bock drauf. Bin schon auf die Namen gespannt: Skitn00b, Härskaror, Håxxør ...

Mitarbeit