Kena - Bridge of Spirits: Auf Anfang 2021 verschoben

PC PS4 PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 42734 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J5
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. September 2020 - 12:25 — vor 4 Tagen zuletzt aktualisiert

Im Juni dieses Jahres kündigte das Indie-Studio Ember Labs seinen Debüt-Titel Kena - Bridge of Spirits für das 4. Quartal 2020 an. Das Team hat zuvor mit kurzen Animationsfilmen wie dem Zelda-Fanfilm Terrible Fate für Aufmerksamkeit gesorgt und so zeichnet sich auch das märchenhafte Action-Adventure der Indies durch einen filmhaften Look aus.

Allerdings gab der Entwickler nun über Twitter bekannt, dass sich der Release von Kena - Bridge of Spirits auf das 1. Quartal 2021 verschiebt. Grund dafür sind die Herausforderungen bei der Umstellung auf Heimarbeit, wodurch die Entwicklung langsamer vorankam und der Titel nun mehr Zeit braucht. 

In Kena - Bridge of Spirits werdet ihr in der Third-Person-Perspektive gegen Monster kämpfen und die Rot – kleine, pelzige Kreaturen – befehligen, damit sie für euch die Umgebung manipulieren oder euch im Kampf unterstützen. Der Soundtrack wird vom Komponisten Theophany stammen, der schon die Musik für Terrible Fate beitrug und am Sound Design von Oxenfree (im Test, Note 8.0) mitwirkte.

AlexCartman 19 Megatalent - P - 15488 - 14. September 2020 - 12:51 #

Werde ich weiter interessiert verfolgen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 544598 - 14. September 2020 - 17:44 #

Dem schließe ich mich an. Auf die paar Monate kommt es mir nicht an. ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182103 - 14. September 2020 - 16:33 #

Kein Problem. Auf so ein nettes Spielchen warte ich gerne. Freu mich schon drauf. Hoffentlich überzeugt das Gameplay.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22797 - 14. September 2020 - 17:34 #

Kennen wohl doch einige und nicht nur keyna :-)

Mitarbeit