Hyrule Warriors - Zeit der Verheerung wird Prequel zu Breath of the Wild

Switch
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 49856 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J5
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

8. September 2020 - 16:07 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

In einem heute erschienenen Video von Nintendo entschuldigte sich der Produzent des The Legend of Zelda-Teams  Eiji Aonuma, weil die Fortsetzung von The Legend of Zelda - Breath of the Wild (im Test, Note 9.5) noch auf sich warten lässt (Nachfolger zu Breath of the Wild in Entwicklung). Doch er stellte dafür etwas Anderes aus der Welt von Breath of the Wild vor: So erscheint mit Hyrule Warriors - Zeit der Verheerung ein Spin-off-Prequel zu Links Open-World-Abenteuer.

Wie schon Hyrule Warriors (Definitive Edition im Test, Note 7.0) bringt Zeit der Verheerung die Dynasty Warriors-Massenschlachten mit überbordenden Spezialangriffen nach Hyrule. Genauer gesagt in das Hyrule 100 Jahre vor der Handlung von Breath of the Wild, als die Verheerung Ganon das Land verwüstet. Hyrule Warriors - Zeit der Verheerung soll auch über den visuellen Stil hinaus stark von Breath of the Wild inspiriert sein. In der unten verlinkten Präsentation seht ihr nicht nur Link, sondern auch Zelda und die anderen Recken kurz in Aktion. Die Story des Titels will mit dramatischen Momenten im Zuge der Verheerung Hyrules aufwarten. Neben den Schlachten werden auch Rätsel zum Tragen kommen und wie von der Reihe gewohnt gibt es viele Waffen und mehr zum Freischalten. Hyrule Warriors - Zeit der Verheerung erscheint am 20. November 2020 für Nintendo Switch.

Video:

Necromanus 19 Megatalent - - 13910 - 8. September 2020 - 16:23 #

Sieht spannend aus. Ich hatte schon mit dem letzten Spin-off viel Spaß. BotW war ebenfalls klasse. Insofern freue ich mich.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 49856 - 8. September 2020 - 16:41 #

Ich hab Bock drauf!

Hyperlord 18 Doppel-Voter - - 10200 - 8. September 2020 - 16:55 #

Verherend

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20196 - 8. September 2020 - 17:52 #

Einen guten Mousou könnte ich vertragen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62146 - 9. September 2020 - 22:01 #

Hast du Hunger?

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12926 - 8. September 2020 - 18:16 #

Hört sich erstmal sehr interessant an. Bis zum Erscheinen von BOTW2 kann Nintendo auch gerne OoT und MM für die Switch bringen :D .

Specter 18 Doppel-Voter - - 10185 - 8. September 2020 - 18:49 #

Tippe zunächst auf Skyward Sword HD :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83304 - 8. September 2020 - 20:05 #

Das wäre klasse.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9547 - 9. September 2020 - 11:28 #

Da wäre ich sofort dabei! Dann bitte ohne Fuchtelsteuerung beim Fliegen. Ansonsten war das Game super, nur diese komische Lorenfahrt hat mich in den Wahnsinn getrieben - ich bin tausend Tode gestorben. Ansonsten ein nahezu perfekter Style und der totale Flow.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2085 - 9. September 2020 - 2:45 #

Dieses Jahr hätte das Jahr von Mario werden sollen, COVID hat das bisschen verbockt. Nächstes Jahr feiert Zelda 35 Jahre, es ist davon auszugehen, dass Nintendo nächstes Jahr das große Zelda Jahr feiern möchte. Skyward Sword wird ja schon gemunkelt, aber die anderen WiiU Neuauflagen bieten sich ja auch an um die über das Jahr verteilt zu verkaufen und dann BOTW2 als großen Weihnachtsrelease zu haben.

RomWein 15 Kenner - 2723 - 9. September 2020 - 9:24 #

Ich glaube nicht, dass COVID beim Zelda-Jubiläum so viel verbockt hat, klar wird es Auswirkungen haben, aber dich denke nicht so extrem viele wie man annehmen könnte. Bei Nintendo ist man ja nicht blöd und hat auch mitbekommen, dass es keine Massen an neuen Titel braucht um die Switch-Verkaufszahlen stabil zu halten und dass die Leute gerne bereit sind für relativ einfache Ports Vollpreis zu zahlen. Daher gibt es zum SMB-Jubiläum auch kein komplett neues Mario-JnR sondern nur Portierungen.

Bei Zelda erwarte ich nichts anderes. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass TWWHD und/oder TPHD nochmal, jeweils für knapp 60,- €, geportet werden und das erstmals Skyward Sword HD kommt. Auch eine Collection mit OoT und MM (N64-Versionen in HD) wären denkbar.

Momentan würde ich es sogar zutrauen, dass der BotW-Nachfolger nach hinten verschoben wurde und erst zum Launch einer New Switch/Switch Pro oder gar Switch 2 (als Cross-Gen-Titel) erscheint. Bei der aktuellen Situation wäre es auch wie Perlen vor die Säue zu werfen, wenn man Spiele wie den BotW-Nachfolger, Super Mario 3D World 2 oder ein Super Mario Odyssey 2 noch für die alte Switch bringen würde. Solche Titel sollte man sich als Verkaufsargument für neue Hardware aufsparen, wenn die momentane Switch-Community überwiegend mit alten Titel zufrieden ist und bereit ist genauso viel dafür zu zahlen. Hin und wieder kann man dann ja noch so mittelgroße Titel wie eben das neue Hyrule Warriors bringen, um die Leute bei der Stange zu halten (ansonsten kommt ja von den 3rd-Parties auch noch so Sachen wie Bravely Default 2 und Shin Megami Tensei V).

Ist zwar eine doofe Situation, weil ich mir lieber komplett neue Titel von Nintendo wünschen würde (gerade auf sowas wie Super Mario 3D World 2 warte ich jetzt schon länger, immerhin ist der Vorgänger auch schon wieder 7 Jahre alt) aber rein wirtschaftlich kann ich es nachvollziehen und würde ich wohl genauso machen.

Specter 18 Doppel-Voter - - 10185 - 8. September 2020 - 18:57 #

Das Spiel sieht klasse aus. Wird gekauft. Etwas irritierend finde ich den Release-Termin 20.11. Ist das jetzt Nintendos grosser Weihnachtstitel und das Weihnachts-Lineup mit der Mario-3D-Collection im September, Mario Kart AR im
Oktober und HW im November komplett? Oder kommt da noch was?

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12926 - 8. September 2020 - 19:39 #

Ich denke, das war es. Ich hoffe mal, dass es auch 21 gut weitergeht, denn dieses Jahr bin ich mit der Switch sehr zufrieden, was auch an meinem Überraschungshit Animal Crossing liegt. BOTW 2 darf dann aber gerne nächstes Jahr erscheinen.

Sokar 19 Megatalent - P - 13936 - 8. September 2020 - 20:23 #

Mich würde nicht wundern, wenn Nintendos Lineup für dieses Jahr eher dünn ausfällt. Zum einen würden die die Konkurrenz mit PS5 und XSX meiden, zum anderen scheint Nintendo von Corona deutlich mehr getroffen zu sein als andere Firmen aus der Branche.
Nintendo ist sehr traditionelles, japanisches Unternehmen, da wird viel Wert auf Präsenz gelegt. Warum pendeln sonst Japaner 2-3h am Tag? Home Office ist da quasi nicht vorgesehen, und deshalb vermute ich, dass die Infrastruktur bei ihnen kaum oder gar nicht vorhanden war, was die Entwicklung stark beeinträchtigte.

LRod 18 Doppel-Voter - - 10319 - 8. September 2020 - 21:58 #

Finanziell haben sie deutlich davon profitiert:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/nintendo-surft-die-corona-welle-9184165

Was das für einen Einfluss auf die Entwicklung neuer Titel hat, kann ich natürlich nicht sagen.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9547 - 9. September 2020 - 11:29 #

Das habe ich mich auch schon gefragt. Als "Zubrot" wäre das ein toller Titel für mich, als der große Weihnachtstitel eben leider nicht.

Specter 18 Doppel-Voter - - 10185 - 9. September 2020 - 19:45 #

Ich denke, wir werden noch den einen oder anderen großen 3rd-Party-Exklusivtitel für Switch in diesem Jahr sehen: Bravely2 (!), Bayonetta3 (?!), Monster Hunter Switch (?)... Außerdem hoffe ich noch ein kleinen Titel als Fan-Service im Dezember: F-Zero, 2D-Metroid...

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9547 - 10. September 2020 - 8:08 #

Richtig, Bayonetta 3 ist ja noch in der Warteschleife, ebenso wie Metroid 4. F-Zero fände ich toll, aber ich glaube, das wird nix mehr in diesem Leben.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10786 - 10. September 2020 - 8:09 #

Bayonetta 3 und ein neues F-Zero wären ein Traum. :-)

Wuslon 19 Megatalent - - 14496 - 8. September 2020 - 19:02 #

Nö, nix für mich.

Sokar 19 Megatalent - P - 13936 - 8. September 2020 - 20:21 #

Hab in Hyrule Warriors nur reingespielt, aber das macht schon Spaß. Ist irgendwie merkwürdig entspannend für mich.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8226 - 9. September 2020 - 8:42 #

Muss an dem Gefühl der absoluten Überlegenheit liegen, die Musou Titel versprühen, wenn man 1000e Gegner niederknüppelt. Ich entspanne mich seit Dynasty Warrios 4 mit Musou-Titeln :)

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 8. September 2020 - 21:27 #

Ich lese da immer Verehrung.

Wuslon 19 Megatalent - - 14496 - 8. September 2020 - 21:48 #

Die wichtigste Frage lautet aber: Können die Waffen zerbrechen? :-)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12926 - 9. September 2020 - 4:34 #

Argh. Diese Drecksfeature. Ich habe es gehasst.

euph 28 Endgamer - P - 100316 - 9. September 2020 - 5:30 #

Gute Frage :-)

thatgui 15 Kenner - P - 3444 - 9. September 2020 - 6:32 #

Falsches Franchise - da ist nur ein Zelda-Kostum drüber gestülpt, Spielemechanisch hat das überhaupot nix mit Zelda zu tun.

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9547 - 10. September 2020 - 8:19 #

Haha, geiler Kommentar.
Ich hatte das irgendwann so gelöst, dass ich - vollgestopft mit Drogen wie dem leicht zu kochenden Kraftobst - alle verfügbaren Leunen gemeuchelt und entwaffnet habe. Nur waren mir die ganzen tollen Waffen immer zu schade, also habe ich immer nur mit dem letzten Dreck gekämpft.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5626 - 8. September 2020 - 23:44 #

Ich glaub, ich hab'n Deja-Vu.

sigug (unregistriert) 9. September 2020 - 7:42 #

Ein Spiel exakt wie Breath of the Wild aber ohne das dumme Scifi Zeugs, reine gritty Fantasy (möglichst wenig Magie), wäre sowas von das Traumgame.
Bei den besten Spielen aller Zeiten würde ich immer so gerne BotW listen (obwohl ichs nichtmal durchgespielt habe, aber die Erfahrung war einfach so grandios), aber dann denke ich immer an die blöde "Sci-Fi" in einer Fantasywelt, und ugh :/

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7455 - 9. September 2020 - 9:52 #

Bin etwas verwirrt. Ich erinnere mich nicht an Sci-Fi, eher so Mechanik, Geräte, etwas Magie und traditionelle alte Dörfer... eine schöne Gesamtstimmung und sehr sanfte, subtile Musik und Soundeffekte.

Ja, diese Portale, diese magische Steinplatte, die wie eine Switch aussah und ein paar Fotos wirkten vielleicht etwas in die Zukunft gelagert, aber waren trotzdem nicht wirklich Science Fiction.

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10786 - 9. September 2020 - 11:28 #

Lässt mich irgendwie kalt. Seit Wind Walker hat mich kein Zelda mehr abholen können. Die NDS Ableger fand ich noch ganz nett aber sonst...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83304 - 9. September 2020 - 16:12 #

Twilight Princess hat dich nicht abgeholt? :O

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12926 - 9. September 2020 - 17:24 #

Könnte ich aber verstehen, denn so viel Spaß ich mit TP hatte, aber am Ende war es nur eine Art OoT 2.0 mit den Mitteln der mittleren 2000er.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83304 - 9. September 2020 - 19:29 #

Schon, aber von mir aus hätte Nintendo noch 50 weitere Zeldas mit der Formel machen können. :D

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10786 - 9. September 2020 - 21:10 #

Lieber nicht. ;-)

Gorkon 18 Doppel-Voter - - 10786 - 9. September 2020 - 21:10 #

Nicht ein Stück :-(

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 83304 - 10. September 2020 - 10:21 #

Schade, bei mir ist es mein Lieblingszelda nach OoT. Aber ich bin ohnehin Zelda Freak. Das einzige, welches mich überhaupt nicht abholte, zumindest bisher, war BotW.