GC20: Lego Star Wars - Skywalker Saga: Gameplay-Trailer // Release 2021

PC Switch XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Sisko
Sisko 57173 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns physisch beim Umzug 2020 geholfen.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

28. August 2020 - 8:23
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Lego Star Wars - Die Skywalker Saga ab 58,19 € bei Amazon.de kaufen.

Während der gamescom 2020 Opening Night Live gab es neue Gameplayszenen aus Lego Star Wars - Die Skywalker Saga (im E3-Angespieltbericht) von TT Games zu sehen. Der neueste Lego-Star-Wars-Ableger wird alle neun Episoden der Kino-Saga umfassen, wobei aus bisherigen Spielen bekannte Level von Grund auf neu gestaltet sind. Insgesamt werdet ihr auf knapp 500 Charaktere treffen, die wieder sprechen können und von denen viele auch spielbar sein werden. Den neuen Gameplay-Trailer, der ikonische Szenen aus allen bisherigen Filmen gepaart mit dem typischen Lego-Humor zeigt, findet ihr unter dieser News.

Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden, da Lego Star Wars - Die Skywalker Saga von 2020 auf Frühling 2021 verschoben wurde. Das Spiel wird für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und Switch erscheinen.

Video:

René Avisé 17 Shapeshifter - P - 8244 - 28. August 2020 - 10:22 #

Die Kameraperspektive scheint mir recht nahe am Charakter zu sein, mehr Third Person Shooter als Lego-Spiel. Auch gefällt mir der subtile Pantomimen-Humor der alten Spiele besser als sprachlich schale Witze.

Aber da mich meine Kinder sowieso dazu zwingen werden, dass Spiel zu kaufen, schauen wir mal, wie es am Ende wirklich gefällt...

LRod 18 Doppel-Voter - - 9527 - 28. August 2020 - 10:23 #

Die lassen sich aber Zeit. Naja, ich freu mich drauf, das wird sicher wieder für ein paar nette Couch-Koop-Stunden bei uns sorgen.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 55524 - 28. August 2020 - 11:12 #

Offene Welt? 24 Planeten? Klingt danach, als würden sie wieder die Teile ausbauen, die mir am wenigsten gefallen. Schade.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 185929 - 28. August 2020 - 11:48 #

Schon stimmig. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 564500 - 28. August 2020 - 13:40 #

Ganz nett, aber ich habe schon einen älteren Star-Wars Titel von TT Games nicht zuende gespielt. Alleine ist das Ganze nur halb so spaßig. ;)

Berthold 20 Gold-Gamer - - 20214 - 29. August 2020 - 8:03 #

Ich habe die Lego Star Wars Spiele immer sehr gerne gespielt, fand den Humor auch immer klasse. Da freue ich mich darauf.

Michael D. 19 Megatalent - - 13957 - 29. August 2020 - 15:22 #

Sieht gut aus. Das alte Lego Star Wars der Episoden 1-6 wurde bei uns sehr viele Stunden auf der 360 gespielt, weil mein Sohn sämtliche Lego-Spiele liebt und nach und nach durchspielt. Immer wieder darf ich ein paar Level mitspielen.
Wenn der von diesem neuen Lego Star Wars hört, gibt es bestimmt kein Halten mehr. :-)