GC20: Ratchet & Clank - Rift Apart: Neue Spielszenen zum PS5-Abenteuer

PS5
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 117361 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

27. August 2020 - 20:55 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Ratchet & Clank - Rift Apart ab 79,99 € bei Amazon.de kaufen.

Insomniac Games hat im Zuge der Gamescom 2020 Opening Night Live neue Gameplay-Szenen aus Ratchet & Clank - Rift Apart gezeigt. Aufgenommen wurden diese – wie könnte es bei einem Exklusivtitel auch anders sein – auf der kommenden Playstation 5. Ob man dem Titel die Power der Nextgen wirklich ansieht, müsst ihr für euch selbst entscheiden, unterhalb dieser Zeilen findet ihr das entsprechende Video.

Auf jeden Fall ist klassisches Ratchet & Clank-Gameplay zu sehen, soll heißen: Mit zahlreichen abgedrehten Schießprügeln schickt ihr viele Gegner über den Jordan und sammelt dabei noch mehr Schrauben ein, die für Waffenupgrades verwendet werden. Als besonderes neues Feature kommen die Dimensionsrisse ins Spiel. Mit diesen überwindet ihr entweder große Abgründe oder ihr transportiert euch gleich komplett in eine andere Dimension. Das Gezeigte hat mir als Serienfan durchaus gut gefallen und auch die Nextgen-Optik ist trotz des körnigen Streams mehr als gut durchgekommen.

Wie die Entwickler weiter ausführen, wird Rift Apart auch von den besonderen Features des Dualsense-Controllers profitieren. So sollen die Waffen sich nicht nur unterschiedlich anfühlen. Beispielsweise gibt es eine doppelläufige Schrotflinte, die nur einen Schuss abfeuert, wenn ihr den Trigger nur bis zu einem gewissen Widerstand durchdrückt. Rammt ihr ihn ganz durch, dann feuert die Wumme auch aus allen Rohren.

Video:

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4539 - 27. August 2020 - 21:01 #

Da samma dabei! Der Look von R&C gefällt mir einfach.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55187 - 27. August 2020 - 21:01 #

Sieht sehr spaßig aus. :-)

Olphas 24 Trolljäger - - 59822 - 27. August 2020 - 21:02 #

Da freu ich mich richtig drauf. Der letzte Teil war schon klasse und das hier sieht wirklich super aus!

Ganon 24 Trolljäger - P - 60966 - 27. August 2020 - 21:04 #

Da die Serie PS-exklusiv ist, kenne ich mich da nicht wirklich aus. Aber die Gameplay-Präsentation sah echt gut aus. Auch wenn ich es wohl nicht spielen werde, fand ich es das Highlight der Show.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22985 - 27. August 2020 - 21:04 #

Geht immer.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 11144 - 27. August 2020 - 21:12 #

Ich mag ja eigentlich Comic-Grafik nicht so sehr, aber hier passt alles. Könnte für mich auch der Trailer eines neuen Pixar-Films sein, sehr beeindruckend!

Sisko 25 Platin-Gamer - P - 57173 - 27. August 2020 - 21:37 #

Ratchet & Clank fand ich etwas enttäuschend, nur eine extended Version des schon gezeigten Gameplays vom Juni - gleicher Level und Cutscenes. Schaut aber trotzdem nach Spaß aus!

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 27. August 2020 - 21:46 #

Für mich nichts, für was ich mir ne neue Konsole holen würde. Das Gameplay der Reihe hat mich aber auch schon auf den Demo-Discs der PS2 nicht abgeholt.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30094 - 27. August 2020 - 22:46 #

Es soll übrigens im "launch window" der PS5 erscheinen, ich tippe mal auf März 2021.

Noodles 24 Trolljäger - P - 61950 - 27. August 2020 - 23:39 #

Wie oft wieder betont werden musste, dass das alles nur dank der tollen Technik der PS5, vor allem der SSD, möglich ist. :D Glaub immer noch, dass die da leicht übertreiben. Ich wäre auch beeindruckter, wenn die Dimensionswechsel jederzeit möglich wären und nicht nur an festen Stellen.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2066 - 30. August 2020 - 11:22 #

Ja, geht mir auch so. In der ersten Präsi sah das ganze doch dynamischer aus. So ist das jetzt nicht unbedingt Hexenwerk.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35711 - 28. August 2020 - 7:24 #

Hach ja, mit der Reihe bin ich bisher nicht so recht warm geworden. Setting gefällt mir, Comic-Look auch, aber vom Gameplay her waren die Spiele nicht so das Richtige.
Vielleicht versuche ich es mit Rift Apart nochmal, ausgesprochen schick sieht es ja aus.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 5418 - 28. August 2020 - 10:02 #

Die graphischen Unterschiede zu den neueren Ausgaben auf PS3 oder gar PS4 sind sehr überschaubar. Aber darauf kommt's nicht an. Hätte ich eine PS5, würde ich mir das sicher nicht entgehen lassen, denn Ratchet und Clank ist eine meiner absoluten Lieblingsserien. Quietschbuntes Chaos, macht einfach gute Laune, und genau so müssen Spiele sein.

ZockerVater 22 AAA-Gamer - - 33673 - 28. August 2020 - 10:52 #

Ich mag die Reihe, ich mag den Grafikstil...