Project Cars 3: Testvergleich deutscher Magazine [3/7]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 117387 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

27. August 2020 - 11:19 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Project Cars 3 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Project Cars 3 ab 28,89 € bei Amazon.de kaufen.

In unserem Noten-Vergleich zu Project Cars 3 führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: Project Cars 3

Review von Note/Link Zitat aus dem Testbericht
4Players 70
v. 100
Die Kulisse schwächelt auf dem PC und schrammt auf der Konsole haarscharf an einer Katastrophe vorbei. Die neue Arcade-Karriere ist durchaus solide, enttäuscht aber mit gestrichenen Boxenstopps, Qualifying und Co. Der Fuhrpark und die Streckenauswahl ist groß, dabei im Vergleich zum Vorgänger aber qualitativ unverändert.
Computer Bild Spiele - Nicht getestet*
GameStar /
GamePro
- Nicht getestet*
GIGA - Nicht getestet*
PC Games /
Videogameszone.de

 
- Nicht getestet*
Spieletipps 74
v. 100
Denn die Karriere motiviert zum Weitermachen, auch wenn es teils in Grinding ausartet. Die Wetterwechsel sorgen für gewissen Nervenkitzel und das Fahren geht leicht von der Hand - egal ob mit Lenkrad oder Controller. Kurzum erwartet euch ein Trojanisches Pferd: ein Spaßraser, der wie eine Simulation daherkommt.
GamersGlobal 8.0
v. 10
Der Trend stärker hin zum Arcadigen ist spürbar aber nicht extrem. Simulations-Fans dürfte er aber wohl nicht unbedingt schmecken. Ich kann das Spiel Rennfreunden jedenfalls guten Herzens empfehlen, auch wenn Project Cars 3 insgesamt etwas hinter seinen Vorgängern zurückstecken muss.
Durchschnittswertung 7.5 *Zuletzt überprüft: 27.8.2020, 12:15 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 417142 - 27. August 2020 - 15:56 #

Okay, sind bei 4Players natürlich zwei unterschiedliche Tester bei Project Cars 2 und 3, was den relativ großen Abstand bei der Wertung erklären mag. Ich finde eine 70 trotzdem zu wenig, auch wenn ich persönlich Teil 1 und 2 jetzt eher keine 9.0 gegeben hätte. Vielleicht hätte ich die Wertungen der Vorgänger auch stärker ausblenden sollen. Aber trotz nunmehr subjektiver Wertungen bin ich dennoch der Meinung, dass das Verhältnis innerhalb eines Magazins passen sollte. Ist aber auch egal, ich denke, meine 8.0 passt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22991 - 27. August 2020 - 15:58 #

Was man bisher so im Netz liest oder auf Youtube sieht...klar polarisiert..

Noodles 24 Trolljäger - P - 61957 - 28. August 2020 - 14:17 #

79 von der Gamestar:

https://www.gamestar.de/artikel/project-cars-3-im-test-krasser-spurwechsel,3361376.html