Belagerung mit 100 Spielern

New World angespielt: PvP-Krieg mit Muskete und Magie

PC
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 50175 EXP - Redakteur,R9,S10,C9,A9,J5
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

25. August 2020 - 14:00 — vor 20 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

In Amazons Rollenspiel seid ihr nicht auf Klassen festgelegt. Stattdessen bestimmt die Meisterung von Waffen eure Fähigkeit. Hagen konnte das Kampfsystem in einer großen PvP-Schlacht anspielen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
New World ab 20,23 € bei Green Man Gaming kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Mit New World stoßen die Amazon Game Studios in das schwierige Terrain der MMORPGs und setzen sich dem Vergleiche zum Genre-Gottkönig World of Warcraft aus. Ein Aspekt, mit dem New World herausstechen will: Das Setting, in dem der Kolonialismus des 17. Jahrhunderts auf Dark Fantasy trifft. Diverse Fraktionen sind auf der Insel Aeternum gestrandet und kämpfen um das Mineral Azoth, das magische Kräfte verleiht, aber die Nutzer gelegentlich in Zombies verwandelt oder auf noch grausigere Weise verändert. Dazu bedient das Amazon-MMO sich mit Conquistador-Helmen und anderer Ausrüstung der Ästhetik der Zeit, aber versucht durch den Fantasy-Anstrich den Ballast der Kolonialgeschichte abzuwerfen.

Aber selbst wenn das Setting zu überzeugen vermag, gibt es genug weitere Stolpersteine: Spielt sich die Zielgruppe zu schnell durch die Startgebiete und -Missionen, sind viele vermutlich schon weitergezogen, bevor neue Endgame-Inhalte nachgeliefert werden können. Um an der Front nachzulegen, wurde der Release von New World kürzlich auf das Frühjahr 2021 verschoben. In einem Preview-Event konnte ich aber vor dem Start der Probe-Woche für Beta-Tester und Vorbesteller ab dem 25. August 2020 selbst den PvP-Modus "Krieg" anspielen.

22 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz Redakteur - P - 50175 - 25. August 2020 - 14:01 #

Ich wünsche Erkenntnisgewinn aus meinen Eindrücken.

TheLastToKnow 22 AAA-Gamer - P - 31606 - 25. August 2020 - 14:30 #

Ist wohl eher nichts für mich, wenn ich das so lese.

(Boss Ross? Mischung aus Bob Ross und Boss Hoss?)

Q-Bert 21 Motivator - - 25257 - 25. August 2020 - 15:55 #

Ich mag Magie & Musketen. Und große Hüte. Deshalb spiele ich lieber weiter Greedfall als diesen Murks hier...

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8796 - 25. August 2020 - 21:57 #

Hm. PvP ist auch noch nie richtig was für mich gewesen.

Desotho 17 Shapeshifter - 7017 - 25. August 2020 - 22:07 #

Hatte vor paar Monaten mal in die Alpha gespielt und da wirkte es eher nach Clusterfuck. Aber Final Fantasy 14 haben sie ja auch noch hin gebogen, nichts ist unmöglich :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 190275 - 26. August 2020 - 3:52 #

Amazon hat einfach kein Glück mit Games. Auch New World scheints nich zu bringen...

TheRaffer 21 Motivator - - 27479 - 26. August 2020 - 5:00 #

Schön geschriebene Einschätzung. Klingt für mich nach einem schlimmen Mischmasch, der nichts richtig macht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588433 - 26. August 2020 - 6:11 #

Ein Arbeitskollege spielt es schon einige Stunden, den spricht das Spiel an. Der kann aber auch mehr mit PvP anfangen als beispielsweise ich. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 27479 - 26. August 2020 - 7:11 #

PvP geht gar nicht. ;)
Umso mehr muss ein Spiel dann aber eine Möglichkeit zur Abgrenzung dahin bieten und auch noch gute Inhalte.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 53413 - 26. August 2020 - 5:50 #

Das klingt nach einem Rohrkrepierer. Und ansprechend finde ich die Screenshots jetzt auch nicht sonderlich, irgendwie durchschnittlich generisch. Da sieht man mal, wie schwer Spieleentwicklung ist. Selbst mit so viel Geld im Rücken.

Der Track record von Scot Lane ist irgendwie auch überschaubar. Und die letzten fast 10 Jahre gab es dann nur gescheiterte Projekte oder eine lange Elternzeit?

https://www.mobygames.com/developer/sheet/view/developerId,12357/

Maverick 30 Pro-Gamer - - 588433 - 26. August 2020 - 6:10 #

Der PvP-Fokus steigert mein Interesse auch nicht wirklich, auch wenn das Szenario an sich ganz interessant wäre. Bin aber mit ESO die nächste (MMO-)Zeit eh noch ausgelastet. ;)

Easy_Frag 15 Kenner - P - 3147 - 26. August 2020 - 7:03 #

Gibt es denn kein MMO mehr mit Fokus auf PvE? Bin so gefrustet das ich nach 10 Jahren wieder WoW ausgegraben habe :D

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13736 - 26. August 2020 - 11:27 #

Es war mir eine Freude, Hagen, an deiner Seite den Angreifern den Hintern zu versohlen :D

Hagen Gehritz Redakteur - P - 50175 - 26. August 2020 - 12:04 #

Ganz meinerseits, Karsten! Das wertet auch eine nicht so prickelnde Schlacht auf.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 11518 - 27. August 2020 - 12:02 #

Ich werde mir mal die Preview herunterladen und ein eigenes Bild machen.

Eigentlich finde ich es erstmal schick, wenn es spürbare Unterschiede zu WOW und Co. gibt, gerne auch mit PVP. Es muss nur in sich schlüssig funktionieren und mir persönlich Spaß machen, das wird sich ja dann zeigen^^

Birdy 14 Komm-Experte - P - 1930 - 27. August 2020 - 16:13 #

Ich finde es ziemlich unglücklich gelöst eine Beta zu veranstalten und jeden einen maximal aufgelevelten Char zur Verfügung zu stellen. Wenn ich mir vorstelle das erste mal in WoW ins Alteractal mit nen Level 120iger Char gesteckt zu werden, würde bei mir auch bloß das reinste Chaos herrschen. Aber ich denke mal der Entwickler wollte zeigen was alles geboten wird. Doch ohne Einarbeitungszeit und ohne gescheite Lernkurve steigt man gar nicht durch und fühlt sich überfordert und man weiß gar nicht, ob sein Spielstil "richtig".
Ich werde die Beta auch testen, aber eine richtige Chance kann man so einen Spiel nur geben, wenn man es von Anfang an spielt. Schade dass in der Beta wohl nur Endcontent geboten wird.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - 10617 - 28. August 2020 - 8:59 #

Wie kommst du darauf dass alle einen max Level Charakter bekommen?
Davon steht nirgends was.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 50175 - 28. August 2020 - 11:06 #

Es steht schon da, dass meine Figur den maximalen Level hatte. Das war keine exklusive Ehre. Im Fazit schrieb ich zumindest, dass alle Spiele direkt alle Waffenfähigkeiten hatten.

Edit: Ah, Missverständnis. Für die Preview zum "Krieg"-Modus waren alle beteiligten Max Level, das sagt aber nichts über die Inhalte der Beta-Woche aus.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 11518 - 29. August 2020 - 14:44 #

Ich habe vorhin in die Preview reingeschaut und die startet mit Level 1. Das Kampfsystem fühlt sich richtig gut an, bis Level 5 waren die Missionen erstmal MMO-typisch. Wobei mich das bisher nicht stört, da die Kämpfe dynamischer als in anderen MMOs sind.
Ob es sich auf Dauer gut anfühlt, kann ich noch nicht einschätzen, werde aber auf jeden Fall erstmal weiterspielen.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33263 - 28. August 2020 - 11:21 #

Hab mir einige Streams angeschaut, das spielerische Grundgerüst wirkt super, und auch viele MMO-Elemente haben sie gut umgesetzt. Mich persönlich stört aber die Abwesenheit von Klassen - ich mag das Commitment, und die Konzentration auf eine von mehreren Komplexen "Berufe", die dann auch in einem komplexen Zusammenspiel stehen. Diese flexiblen Systems sind mir zu beliebig. Auch die damit einhergehende Beschränkung auf wenige Fähigkeiten finde ich schade, aber die Variante mit vielen vollgestopften Aktionsleisten mit Zaubern wird wohl schon aufgrund der nötigen Konsolen-Kompatibilität nicht mehr zurückkommen, schade.

Naja, und dann kommt es natürlich noch darauf an, was sie jenseits des reinen Levelcontents noch so auf die Beine stellen. Offenbar haben sie da selbst Nachholbedarf erkannt, wie man an der Verschiebung sieht.

Bisher steigt meine Vorfreude mit jedem neuen Blick auf das Spiel. Einschätzungen wie "Murks" kann ich bei der Produktionsqualität ehrlich nicht nachvollziehen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8796 - 3. September 2020 - 8:07 #

Ich spiele die Beta seit dem Wochenende und habe die Anfangs-Hauptquests so weit, dass ich mich jetzt mit Level 13 (nach ca. 6 Stunden) für eine der drei Fraktionen entscheiden darf.

Ich bin allerdings der typische "Solo-MMO-Spieler" und schaue hier nicht mit der großen Sehnsucht nach epischen PvP-Schlachten rein, sondern eher weil's seit gefühlten Ewigkeiten kein MMO mehr gab und ich es kostenlos ausprobieren kann (hab mich einfach per mail für die Beta angemeldet).

Die ersten Stunden läuft gefühlt nichts als Handwerken und zwei, drei Waffen hochleveln ab. Absolut nichts neues whatsoever. Du bist am Strand, in den Schiffswracks sind Zombies, und du durchsuchst 10 Kisten, schießt 10 Kaninchen, erntest 15 Kräuter und fällst 5 Bäume...

Alle paar Monate oder Jahre macht das in einer neuen Karte in einem neuen Spiel irgendwie - komischerweise - doch wieder Spaß; aber wenn der Schwerpunkt auf PvP liegt und sich nicht irgendwas ergibt, was mich im PvE auf Dauer mehr packt, dann sehe ich derzeit nicht, wie ich mit diesem Spiel mehr als 20-50 Stunden verbringen werde.

Larnak 22 AAA-Gamer - P - 33263 - 3. September 2020 - 15:03 #

Soweit ich das verstanden habe, ist die Verschiebung gerade deshalb passiert, damit sie im PvE-Bereich noch nachlegen können. Sie haben ja erst vor relativ kurzer Zeit überhaupt den Schwenk hin zu mehr PvE gemacht, und in den vorherigen Betatests dann das Feedback bekommen, dass das noch nicht genug ist.

Mitarbeit