Mount & Blade 2 - Bannerlord: Video stellt Modding-System und mehr vor

PC XOne PS4
Bild von SupArai
SupArai 34158 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S7,C7,A10,J10
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

16. August 2020 - 15:18
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Mount & Blade 2 - Bannerlord befindet sich zwar immer noch im Early-Access - was aber auch bedeutet, dass die Entwickler fleißig an der Fertigstellung des ambitionierten Strategietitels werkeln. Über weitere Fortschritte und Neuerungen informieren sie unter anderem in Form regelmäßiger Entwickler-Videos bei YouTube.

Kürzlich wurde das "Development Update #2" veröffentlicht. Die erste Hälfte des Videos widmet sich den Modding-Tools, mit deren Hilfe es interessierten Spielern möglich sein wird, die Umgebung den eigenen Vorstellungen entsprechend anzupassen: Gestaltet das Gelände, platziert Pflanzen und Gegenstände in der Spielwelt, wählt realistische Lichtverhältnisse aus, importiert eure eigenen Gegenstände über den Mesh-Editor und nutzt verschiedene andere Editoren. Im zweiten Teil des Videos präsentieren die Entwickler die überarbeitete Autoblock-Funktion sowie die Formations-KI und neue Angriffsmöglichkeiten mit dem Speer. Das Development Update #2 haben wir euch am Ende dieser News eingebettet und das erste Development-Update, welches sich insbesondere mit dem User-Interface und dem Multiplayer beschäftigt, in den Quellen verlinkt.

Euch sagt Mount & Blade 2 - Bannerlord bislang noch nichts? Dann schaut euch doch Die Viertelstunde zum Early-Access-Start von Hagen Gehritz oder Jörg Langers Eindrücke zum Spiel in Jörgs Corona-Spiele: Lockdown-Zeitfresser (ab Minute 19:27) an. Liegen euch die geschriebenen Zeilen näher, solltet ihr einen Blick in das Artikel-Archiv zu dem Spiel werfen, denn seit der gamescom 2015 erfolgt ein jährlicher Angespielt-Bericht von der Spielemesse zu dem Titel - letztmalig 2019 mit dem Artikel Mal wieder Mount & Blade 2 angespielt, Feldherrn-Spaß gehabt.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 185983 - 16. August 2020 - 15:27 #

Die sollten mal selber etwas schneller editieren, als mich editieren lassen zu wollen. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 26422 - 17. August 2020 - 7:32 #

Du sagst es! Mods schön und gut, aber so lange mir das Spiel regelmäßig abschmiert, macht es keinen Spaß. :(