Spiele-Check: Battle Brothers mit Erweiterungen und Blazing Deserts
Teil der Exklusiv-Serie Spiele-Check

PC Switch
Bild von Vampiro
Vampiro 50745 EXP - 24 Trolljäger,R10,S10,C8,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Tester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht

18. August 2020 - 10:45 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Im Jahr 2015 erschien Battle Brothers im Early Access. 2017 folgte der Release des Taktik-RPG vom kleinen deutschen Entwickler Overhype Studios (zum Indie-Check; zum Jörgspielt) und fand auch international Anklang. Aber warum ist der Titel so beliebt? In Battle Brothers seid ihr ein Söldnerführer und schickt eure Jungs wie in Pirates! oder Mount & Blade über eine Weltkarte, handelt, nehmt Aufträge an, meistert Endgame-Krisen und levelt eure Söldner auf und spezialisiert sie, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen.

Vor allem steuert ihr sie in cleveren taktischen Kämpfen mit überzeugender KI. Durch Taktik, Ausrüstung, Spezialisierung und Synergieeffekte (ein im Netz gefangener Gegner lässt sich leichter treffen) solltet ihr versuchen, das Zufallselement möglichst klein zu halten. Und im Zweifel tretet ihr einen schwierigen Kampf lieber gar nicht erst an oder flieht. In der Low-Fantasy-Welt kämpft ihr hauptsächlich gegen menschliche Gegner, aber auch Untote, Hexen, Goblins, Orks oder Lindwürmer. Abgerundet wird das Spielerlebnis durch passende Texte und Events sowie den perfekt gelungenen Soundtrack von den ebenfalls in Hamburg ansässigen Breakdown Epiphanies. Ihr merkt schon, ich bin ein Fan des Hauptspiels.

Mittlerweile erschienen die kostenlose Erweiterung Lindwurm sowie die Bezahl-DLCs Beasts & Exploration sowie Warriors of the North. Mit Blazing Deserts haben die Entwickler nun die bislang umfangreichste Erweiterung veröffentlicht.
Blazing Deserts glänzt mit zahlreichen neuen, stimmigen Grafiken. Hier einer der drei Stadtstaaten im Süden.

Ungeplante Erweiterungen
Eigentlich sollte Battle Brothers zunächst gar nicht mit DLCs bedacht werden. Aufgrund des großen Erfolges blieb Overhype Studios aber fast schon nichts anderes übrig, als nachzulegen. Das geschah zunächst mit der kostenlosen Lindwurm-Erweiterung, die unter anderem das namensgebende Monster und neue Ausrüstung einführte.

Ende 2018 wurden mit Beasts & Exploration legendäre Orte eingeführt, die ihr in der vergrößerten Spielwelt entdecken könnt. Es drohen sehr schwere Kämpfe und neue Gegner, das Risiko wird aber durch besondere Items belohnt. Hervorzuheben ist, dass in Battle Brothers alle Gegner unterschiedliche Taktiken erfordern. Wenn es also fünf neue Monster und drei neue Bossgegner gibt, habt ihr einiges an Tüftelspaß vor euch. Teils lohnt es sich sogar, bestimmte Söldner-Builds nur gegen bestimmte Gegner einzusetzen oder vor einem Kampf die Ausrüstung zu wechseln: Stark gepanzerte Gegner erfordern andere Waffen als ungeschützte Ziele. Mit Trophäen der Monster könnt ihr euch nun Ausrüstung craften, etwa Zusatzteile für eure Rüstung oder Panzerung für eure Hunde. Schilde könnt ihr nun färben. Wie immer sind auch neue Ausrüstungsgegenstände, Aufträge, Events, Musikstücke, Achievements und Ambitionen, die eure Truppe verfolgen kann, an Bord. Kurzum: Overhype Studios gelingt es mit Beasts & Exploration und Lindwurm, ihr Spiel behutsam, sinnvoll und organisch zu erweitern und so für jeweils viele weitere Stunden Spielspaß zu sorgen.
Als Manhunter wird nach erfolgreichen Schlachten "rekrutiert".


Warriors of the North erweitert die Karte nicht nur im Norden und fügt neben den vorgenannten Elementen auch neue legendäre Orte und Barbaren mit eigenen Mechaniken hinzu. Vielmehr wird durch die Einführung von zehn Origin-Stories für eure Söldnerbande der ohnehin hohe Wiederspielwert nochmal erhöht. Denn jeder Hintergrund spielt sich völlig anders. Mit dem Lonewolf etwa startet ihr mit einem bereits etwas hochgelevelten, kampfstarken Ritter, den ihr auch nicht bezahlen müsst. Er darf aber nur elf Begleiter haben. Und wenn er stirbt, ist die Kampagne vorbei. Oder ihr spielt mit drei Wilderern. Oder ihr legt es auf ein Handelsspiel an. Jeder Hintergrund hat andere Startbedingungen und unterschiedliche Vor- und Nachteile, die eure Ausrichtung der Kampagne beeinflussen.
Blazing Deserts bringt mehr Objekte für die taktischen Karten und sogar Befestigungsanlagen. Nicht begehbare Felder könnt ihr euch anzeigen lassen.

Hey, ab in den Süden!
Auf den Norden folgt mit Blazing Deserts der Süden mit entsprechend erweiterter Karte. Auf euch warten zahlreiche neue Gegner wie Nomaden, Outlaws, Spezialgegner, Hyänen oder Schlangen. Ihr könnt jetzt als Standard-Trupp im Süden starten, oder wählt einen der zwei besonderen Hintergründe. Mit drei teuren und kampfstarken Gladiatoren, die auch Spezialfähigkeiten haben (zum Beispiel bekommt einer einen Aktionspunkt zurück, wenn er einen Gegner tötet) seid ihr auf zwölf Söldner beschränkt. Sterben alle Gladiatoren, ist die Kampagne vorbei.

Mit dem Manhunter-Start habt ihr vier Sklaven und zwei Sklavenhalter. Unfreiwillige Diener, die keinen Sold erhalten, erreichen maximal Level 7. In der Schlacht könnt ihr sie mit Freien auspeitschen, was ihnen für zwei Runden erhebliche Boni bringt, die mit dem Level des Auspeitschers steigen. Ihr braucht mehr Sklaven als Freie, sonst schlägt sich das auf die Moral nieder und euer ganzer Trupp wird sich über kurz oder lang auflösen. Sklaven könnt ihr mit jedem Hintergrund kaufen, die Spezialmechaniken gibt es aber nur mit dem Manhunter-Start. Durch all diese Besonderheiten, aber auch neue Waffen und Gegner, werden sich zahlreiche neue Strategien und Builds entwickeln.
Bis zu fünf der zahlreichen Gefolgsleute, die ihr erst freischalten müsst, buffen euren Söldnertrupp und dienen der Spezialisierung.


Außerdem führt der DLC Feuerwaffen ein. So gibt es einen speziell präparierten Speer, der pro Kampf einmal auf zwei Felder schießen kann, aber auch als normaler Speer fungiert. Eine richtige Handkanone erzielt ebenfalls Flächenschaden. Im Endgame seht ihr euch vielleicht sogar einem Mortar (Mörser) gegenüber. Zudem gibt es Handgranaten. So könnt ihr mit Rauchbomben unter anderem euren Rückzug decken oder vor Fernkämpfern schützen. Mit Brandgranaten teilt ihr ordentlich aus und entzündet Felder. Natürlich kann aber auch der Gegner die Waffen nutzen. So bin ich in einer Mission, in der ich einen Hügel stürmen musste, einem Assassinen begegnet. Der warf fleißig Granaten. Dieser Erstkontakt führte letztlich sogar zum Ende der Kampagne. Denn neue Gegner erfordern stets neue Strategien. Dadurch ist Blazing Deserts selbst für Battle-Brothers-Veteranen eine echte, neue Herausforderung. Ein neuer legendärer Ort, neue Schätze, Handelswaren, Aufträge und die neuen taktischen Karten runden das umfangreiche Paket ab.
Morituri te salutant: In der Arena kämpft ihr mit meist drei Söldnern gegen immer schwierigere Gegner um Ruhm und Reichtum. Erfahrung könnt ihr so auch sammeln.

Fazit
Battle Brothers konnte mich bereits in der Ur-Fassung unzählige Stunden fesseln und mit den Erweiterungen verhält es sich nicht anders. Kein Durchgang ähnelt dem davor und mit allen DLC gibt es sowohl bei Gegnern als auch Aufträgen mehr als genug Abwechslung. Auch außerhalb der Erweiterungen gab und gibt es zahlreiche Verbesserungen: Aufträge in Städten könnt ihr euch erst anschauen, und müsst sie nicht gleich annehmen, ohne die anderen zu kennen. Wenn ihr eine Karawane eskortiert, wisst ihr jetzt gleich, wie lange die Reise dauert und bekommt Verpflegung gestellt. Nach Kämpfen haben Einheiten auf Wunsch wieder die Ausrüstung wie zu Beginn des Kampfes in der Hand. Ihr müsst also nicht händisch wieder auf den Bogen wechseln, wenn euer Schütze sich im Laufe der Schlacht mit einem Dolch zur Wehr setzen musste. Ganz neu ist, dass ihr jetzt mit der kompletten Karte im Nebel des Krieges starten könnt, was die Exploration aufwertet und auch Einfluss auf eure Entscheidungen haben wird.
Zum Schutz vor Fernkämpfern stürmte ich das Hügellager bei Nacht. Mit der Power des Assassinen hatte ich aber nicht gerechnet.


Kernelement bleiben die herausragenden, taktischen Schlachten. Geblocktes Terrain, Höhenunterschiede, zahlreiche Waffen und Spezialfähigkeiten, unzählige taktische Möglichkeiten und die cleverste KI, die mir je in einem Taktik- oder Strategiespiel untergekommen ist, machen Battle Brothers für Taktiker zum Pflichtkauf. Als Rückkehrer solltet ihr beim DLC direkt zuschlagen, euch aber unbedingt die Patchnotes anschauen, denn es gibt einige Balancing-Änderungen, gerade bei den Spezialfähigkeiten. Als Einsteiger startet ihr am besten mit dem Grundspiel und legt bei grundsätzlichem Gefallen direkt die ersten beiden Bezahl-DLCs nach. Blazing Deserts hat einen höheren Schwierigkeitsgrad, sollte aber nach kurzer Eingewöhnung aufgrund seiner Qualität gleich folgen. Selbst erfahrenen Taktikern empfehle ich den Einstieg auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad, um die Mechaniken kennenzulernen. Dabei helfen auch die offiziellen Tutorial-Videos oder die Letsplays von Profis wie FilthyRobot. Ich starte jetzt jedenfalls gleich meinen nächsten Run. Und das solltet ihr auch tun.
  • Taktik-RPG und DLC für PC
  • Einzel- und Mehrspieler
  • Preis: Blazing Deserts 14,99 Euro, Grundspiel 27,99 Euro (bis 21.8.2020: 9,24 Euro)
  • In einem Satz: Eines der besten taktischen Rollenspiele am Markt wird durch Blazing Deserts noch weiter verbessert: Pflichtkauf.

Video:

DavidPM 18 Doppel-Voter - - 12267 - 18. August 2020 - 11:34 #

Super Spiele-Check!!! Wollte Jörg nicht auch etwas zu Battle Brothers machen diese Woche?

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 11:47 #

Danke :)

Ja, er hat im MomMoCa gesagt, es kommt ein Jörgspielt-Beitrag oder Test.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182119 - 18. August 2020 - 14:32 #

Ja, Jörg hätte gern eine Wertung für das Spiel. Aus Gründen.;)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57038 - 18. August 2020 - 11:41 #

Vielen Dank für den Check. Das hört sich hart an, da sollte ich mich wohl erstmal in die Standard-Version bei Zeiten reinfuchsen. ;)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 11:47 #

Sehr gerne :) Ich wünsche viel Spaß! Bei Fragen, fragen :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 13:30 #

Ich habe aufgrund der Coverage zum neuen Blazing Deserts-DLC jetzt (nach sehr langer Spielpause) auch die Tage wieder mit dem Fortsetzen meiner ersten Kampagne (Basegame +Lindwurm / Beasts & Exloration-DLC) begonnen und fuchse mich gerade auch wieder rein in die taktischen (und vor allem wirklich spannenden Kämpfe) und das Ausrüsten/Leveln meiner Recken. :)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 14:00 #

Ich sehe die Achievements tickern :D Ist ja einiges dabei :) Gibt übrigens auch eine Wiki zu Battle Brothers für Tipps und so.

https://battlebrothers.fandom.com/wiki

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 14:30 #

Ja, nachdem ich gestern bei dem Kampf mit dem Necromancer und seinem Gefolge mit meinen Brüdern eine brutale Lektion erteilt bekam, habe ich dort (über Umweg via einem Steam-Guide) schon mal kurz nachgeschaut, wie man den Schuft am wirksamsten bekämpft (neben dem Beschuss durch Fernwaffen). Ich werde jetzt erstmal noch etwas meine Mannen aufstocken und aufrüsten, dann sehen wir uns wieder. ;)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 15:21 #

Sehr gut :D Am Anfang muss man auch nicht zwingend Ironman spielen. Das raustüfteln der Lösungen ist teil des Spiels :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 15:31 #

Ironman? Nee, Nee, so hart bin ich nicht, vor allem fehlt mir da auch noch ein gutes Pensum an Spiel-Zeit/-Erfahrung in Battle Brothers. Aber ich arbeite daran. ;)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 12:22 #

Ich weise auch im KOmmentarbereich nochmal explizit auf den Sale hin :) Das Grundspiel für unter 10 ist quasi geschenkt, die beiden vorherigen DLC sind auch leicht reduziert.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 13:22 #

Der aktuelle Angebotspreis ist wirklich super für das Base-Game, ist eine tolle Gelegenheit zuzuschnappen. ;)

Dennis Hilla Redakteur - 110463 - 18. August 2020 - 12:40 #

Nachdem ich den Check jetzt redigiert habe, wurde ich vom Enthusiasmus doch leicht angesteckt. Bin aber total Genre-fremd, immer diese schweren Entscheidungen...

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 34177 - 18. August 2020 - 13:25 #

Stockholm-Syndrom?

Dennis Hilla Redakteur - 110463 - 18. August 2020 - 13:31 #

Irgendwas in der Richtung muss es sein.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 14:01 #

Das finde ich ja genial :) Einen Versuch ist es doch auf jeden Fall wert! Und es macht echt Spaß, besser werden taktische Kämpfe auch nicht mehr :) Aber auf jeden Fall alles auf leicht stellen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 14:20 #

In diesem Falle würde ich gerne eine "Dennis spielt auch"-Ausgabe auf GG lesen. ;-)

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2028 - 19. August 2020 - 10:18 #

Genre Fremd? Dann würde ich BB nicht unbedingt als Einstieg empfehlen - der Schwierigkeitsgrad ist gesalzen, selbst auf dem einfachsten Grad !

Dennis Hilla Redakteur - 110463 - 19. August 2020 - 11:26 #

Danke für die Warnung. Habs im Sale jetzt trotzdem mal eingepackt, mal sehen wie das ausgeht ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 19. August 2020 - 12:29 #

Gute Entscheidung! Nach Sekiro solltest du leiden ja etwas gewöhnt sein. *gg*

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 19. August 2020 - 22:02 #

Sehr cool! Es gibt zwar ein Minitutorial und das Spiel lädt auch zum probieren ein, aber die neuen Turorialvideos vom Entwickler sind auch einen Blick wert. Ggf. Mal parallel ein Tutorial LP anschmeißen.

RoT 19 Megatalent - P - 14633 - 19. August 2020 - 22:14 #

Dieses Lets-Play würde ich monetär zu gerne unterstützen...

und das gute, durch die Möglichkeit alle söldner umbenennen zu können, kannst du nahezu alle Crowdfunder namentlich einfließen lassen, da kommen und gehen sooo viele gestalten :)

bei zweitspende kommt man direkt wieder in die Namenstombola :)

TheRaffer 21 Motivator - P - 25704 - 18. August 2020 - 13:00 #

Vielen Dank für den Check :)
Das mit dem "Pflichtkauf" überlege ich mir, wenn ich mir den LP angeguckt habe. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 13:29 #

Viel Spaß dabei! :) Aber nicht abschrecken lassen vom Scheitern, ist völlig normal. ;)

TheRaffer 21 Motivator - P - 25704 - 18. August 2020 - 16:32 #

Genau da muss ich herausfinden, ob ich damit leben kann. Verliere nicht gerne :P

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 17:01 #

Wenn man nichts zu verlieren hat, hat man auch nichts zu gewinnen :D

TheRaffer 21 Motivator - P - 25704 - 18. August 2020 - 17:14 #

Ohne Risiko, kein Fiasko? ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 17:21 #

Wie gesagt, dich erwartet Blut, Schweiß und Tränen. Und gelegentlich euphorische Glücksgefühle. Battle Brothers ist in der Hinsicht ein Wechselbad, übt aber einen gewissen Reiz aus, es beim nächsten Mal besser zu machen. ;-)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 17:34 #

Ja, genau, das ist ein Kernelement, die Mechaniken lernen und eine Strategie und Taktiken entwickeln.

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 17:34 #

Haha, geil, den merke ich mir für die Arbeit :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 13:16 #

Ein echt klasse (und schön umfangreicher) Nach-Check zum neuen Blazing Brothers- DLC und den weiteren Inhalten! Vielen Dank, Vampiro und Kudos. :) Werde wohl demnächst bei Blazing Brothers zuschlagen. ;)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 15:22 #

Sehr cool :)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 13:49 #

Kurze Info: Jan und ich machen jetzt das Interview, um 17 Uhr nehmen Alex und ich noch eine Wertschätzung auf, das wird dann geschnitten und geht live :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 13:52 #

Prima. :) Machst du noch eine News auf GG dazu, wenn es veröffentlicht wird? ;-)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 13:59 #

Jep :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 14:29 #

Fein, Fein! Quasi das Rund-um-Sorglos-Paket. ;-)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 15:19 #

So, gibt ne Stunde Interview :) Leider wegen technischer Schwierigkeiten mit bisschen Echo, aber ist halt so. Trotzdem gut hörbar.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 18. August 2020 - 15:34 #

Bin gespannt, fand das damalige erste Interview ja auch schon sehr interessant. ;)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 15:35 #

Gibt auf jeden Fall einige sehr coole, neue Einblicke. Auch zur Switch-Version.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 19. August 2020 - 12:28 #

Mach mir nur den Mund wässrig... ;-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 182119 - 18. August 2020 - 14:36 #

Danke für den lobpreisenden check. :) Naja, nichts gegen begeisterte Fanboys, aber als Tester hat man da eben die rosarote Brille auf, man könnte auch sagen, bei diesem Check hat man den Bock zum Gärtner gemacht, aber ok, ist ja alles subjektiv und man muss ja nicht immer einer Meinung sein. :)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 15:42 #

Naja, Benjamin testet ja auch Souls-Spiele und Mick Simulationen ;)

Edit: Ich habe auch keine Fanboymeinung (ich bin kein Fanboy), sondern vertrete eher die herrschende Meinung. Siehe z.B. PC Gamer, da hatte schon die Release-Version völlig verdiente 84%. https://www.pcgamer.com/battle-brothers-review/
Bei turnbasedlovers kriegt der neue DLC 10/10. https://turnbasedlovers.com/review/battle-brothers-blazing-deserts/

Steamreviews schlagen auch in diese Kerbe. Mehr reviews lassen sich sicher ergooglen, aber erfolgreiche LPer haben zehntausende von Zuschauern pro Folge, scheint also tatsächlich net so schlecht zu sein, das Spiel ;)

SupArai 21 Motivator - - 27725 - 18. August 2020 - 18:22 #

Mmmhhh, auf jeden Fall danke für den Check.

Mir gefallen begeistert geschriebene Checks. Wobei ich bei Iratus doch eher auf die Nase gefallen bin, das Spiel hat mich nicht abgeholt - ich bin aberkannt auch nicht der beste Taktik-ausknobler. Oder Rimworld, bei dem Titel verstehe ich allerdings, warum man ihn liebt, nur mir gelingt das leider nicht.

Vielleicht sehe ich das auch etwas einseitig, aber gerade bei Checks ist es doch ein Wert, die Freude oder den Ärger des Spielers beim Lesen "zu spüren".

Vampiro, könnte Battle Brothers was auf der Switch Lite sein? Oder ist der Bildschirm dafür zu klein, vor allem bezogen auf die Schrift?

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 18. August 2020 - 19:27 #

Hi :) Gerne :)

Das mit Iratus tut mir leid :( Ich habe das ja sogar durchgespielt :D

Also, ich kann es nur aus zweiter Hand und nur für die Switch sagen (ich weiß nicht, ob auch Lite), sowohl Steuerung als auch Lesbarkeit sollen gegeben sein. Mehr dazu im Interview, das Alex jetzt zusammen mit unserer Aufnahme schneidet. Wenn es rauskommt, werde ich denke ich auf jeden Fall was zur Switch-Version machen.

SupArai 21 Motivator - - 27725 - 19. August 2020 - 8:19 #

Auch man, ich hätte mal prüfen können, ob es das Spiel schon für die Switch gibt, habe nur den Namen im Steckbrief gesehen und losgeschrieben... ;-) Dann warte ich mal ab und höre mir das Interview an.

Ich nehme mir immer noch vor, Iratus durchzuspielen. Ich finde die einzelnen Ebenen sind viel zu umfangreich, und es passiert zu wenig neues, dadurch zieht sich das Spiel für mich zu sehr. Und die Taktik-Kämpfe reißen es für mich leider auch nicht raus.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85540 - 18. August 2020 - 20:33 #

Vampire, ich liebe Deine gründlichen und gut geschriebenen Checks einfach, auf Dich ist Verlass!

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25599 - 18. August 2020 - 20:50 #

Dem Lob kann ich mich nur anschließen!

TSH-Lightning 23 Langzeituser - - 38092 - 18. August 2020 - 20:37 #

Klingt durch aus spannend und es freut mich, dass ein Spiel aus Deutschland so gut ankommt. Darf mir schon gar nicht die netten Videos von dir (Vampiro) anschauen, sonst schaue ich mir die ganz an und die Zeit vergeht! Also Danke für denm mit viel Elan geschriebenenm Check, aber ich bin gerade mal bei Fire Emblem TH im 2. Teil angekommen und habe für nix anderes Zeit!

bluemax71 16 Übertalent - - 4366 - 19. August 2020 - 9:44 #

Das Spiel ist eine absolute Hass-Liebe bei mir geworden. Tolle Atmosphäre, witzige und skurrile Events, tolles Kampfsystem und sehr spannend. Aber auch sehr unfair. Die Schädel sind nur eine sehr ungenaue Einschätzung des Schwierigkeitsgrad der Aufträge, da kann es euch am Anfang schnell passieren, dass ein vermeintlich einfacher "Ein-Schädel-Auftrag" das Ende bedeutet.
Dafür entwickelt man aber schnell ein Gespür. Der Geldbetrag den ein Auftrag bringt sagt oft mehr darüber aus ob leicht oder schwer als die Anzahl der Schädel.
Was mich aber wirklich stört sind die per Zufall generierten Maps. Vor allem fehlende Werkzeuge können eine Kampagne sehr nervig machen. Oder umgekehrt wenn es in der Startregion gute Handelswaren gibt ist es sehr viel einfacher.
Für mich ist er Ironman Modus zu frustrierend bei dem Spiel.
Bzgl. des erwähnten Wikis. Das ist soweit ich das sehen kann noch nicht auf dem aktuellen Stand. Ist ja gerade mal eine Woche her seid dem update.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 24392 - 19. August 2020 - 10:10 #

Finde ich super, dass nach meinem Check der Urfassung das hier noch einmal so gewürdigt wird. Ich muss das dringend auch mal wieder anschmeißen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 20. August 2020 - 13:12 #

Bei mir war die Spiel-Pause auch viel zu lange, immer diese anderen (spielerischen) Ablenkungen... :-)

RoT 19 Megatalent - P - 14633 - 19. August 2020 - 14:23 #

bin schon gespannt, lese ich mir heute abend noch durch :)
Benni Schon Rückmeldungen wegen "PWYF" ? *duckundweg*

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 201745 - 20. August 2020 - 14:22 #

Danke für den Check :)

paschalis 28 Endgamer - - 110275 - 25. August 2020 - 19:10 #

Zu Battle Brothers lese ich immer gerne etwas, besonders von Vampiro. Leicht angefixt bin ich dann auch immer, dann fällt mir aber rechtzeitig wieder ein, daß ich wahrscheinlich zu faul und verkalkt bin, um mich in die Mechaniken einzuarbeiten.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545206 - 26. August 2020 - 13:43 #

Battle Brothers putzt dir beim Austüfteln der richtigen Kampf-Taktik(en) die Adern nur so durch, wirkt wie ein geistiger Jungbrunnen. Also keine Ausrede, paschalis. ;-)

Vampiro 24 Trolljäger - P - 50745 - 28. August 2020 - 8:36 #

Das freut mich natürlich sehr, vielen Dank :)

Im Sale für knapp 10 Euro ist es auf jeden Fall einen Versuch wert :) (natürlich auch zum Vollpreis von ca. 27). "Nur" mit Basisspiel gibt es auch weniger Gegnertypen usw. und damit Mechaniken. Das wäre für den Start doch perfekt :)

Mitarbeit