Total War Saga - Troy: Testvergleich deutscher Magazine [4/7]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC Linux MacOS
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 110463 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

12. August 2020 - 18:30 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert

In unserem Noten-Vergleich zu Total War Saga - Troy führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: Total War Saga - Troy

Review von Note/Link Zitat aus dem Testbericht
4Players 72
v. 100
Arcade-Schlachten hin, weniger Mechaniken auf der Kampagnenkarte her: Dank des tollen Szenarios, einer klareren Ausrichtung, eines deutlich besseren Spielflusses sowie klug eingeführter Einzelressourcen hat mir A Total War Saga: Troy im Test etwas mehr Eroberungsspaß bereitet als der letzte „große“ Ableger Three Kingdoms.
Computer Bild Spiele - Nicht getestet*
GameStar /
GamePro
79
v. 100
Das Ressourcensystem ist vielleicht schlecht ausbalanciert, aber der Gedanke von mehr als einer Währung ist klasse. Den können künftige Serienteile gerne mal weiterspinnen, so wie auch Three Kingdoms einige Ansätze aus dem letzten Saga-Teil Thrones of Britannia besser weitersponn.
GIGA - Nicht getestet*
PC Games /
Videogameszone.de

 
- Nicht getestet*
Spieletipps 89
v. 100
Total War Saga: Troy ist ein sehr gutes Spiel geworden, welches zwar die "Total War"-Formel aufgreift, diese aber sinnvoll erweitert und somit einen Meilenstein in der ganzen Reihe darstellen könnte. Das neue und verbesserte Wirtschafts- und Handelssystem funktioniert großartig und fügt sich nahtlos in Total War ein, sodass es immer noch Total War bleibt. 
GamersGlobal 8.0
v. 10
Im Strategiemodus zeigt sich Troy abwechslungsreicher als Three Kingdoms, weil es unterschiedlichere Spielweisen zulässt und mehr bietet: komplexeres Ressourcenmanagement, ein interessantes Glaubenssystem, spannendere Aufgaben, eine dichtere Story, größere Entscheidungsfreiheit und interessantere Entwicklungsmöglichkeiten beim Rollenspiel.
Durchschnittswertung 8.0 *Zuletzt überprüft: 12.8.2020, 18:30 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

LRod 18 Doppel-Voter - - 9322 - 12. August 2020 - 20:26 #

Ganz schöne Spanne zwischen 72 und 89 bzw. Jörgs "9 vorne". Aber eine Seite, die schon Three Kingdoms eine 70 gab, kann ich getrost ignorieren.

Der Rest passt ja gut zusammen. Freue mich drauf!

Siak 14 Komm-Experte - P - 2322 - 12. August 2020 - 22:09 #

Für mich ist vor allem eine funktionierende strategische Ebene wichtig um meinen Spaß zu haben. Denke da bin ich näher an Jörgs Einschätzung.

Spiele übrigens gerade "Imperiums Greek Wars". Erstaunlich, wie die mit einem vergleichsweise kleinen Budget eine KI hinbekommen, die sich einfach gut und stimmig anfühlt beim spielen. Bei einem Civilization stümpert man seit Jahrzehnten erfolglos daran herum. Einfach nicht zu fassen...

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2028 - 13. August 2020 - 8:44 #

Schon mal jemand in "Old World" geschaut?
Und bitte kein gebashe, weil es nur im Epic Store zu bekommen ist.

Sieht richtig gut aus....

TheLastToKnow 21 Motivator - P - 28411 - 13. August 2020 - 9:15 #

Ja, habe es ein paar Stunden gespielt. Mir gefällt es gut, leider hatte ich auch mit Abstürzen zu kämpfen. Ist aber ja auch noch in der Entwicklung.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 201586 - 13. August 2020 - 17:16 #

Alles in allem wohl ein gelungenes Spiel :) Auch wenn mich Jörgs aktuelles Lets-Play sowie die "Viertelstunde" erst einmal Abstand nehmen lassen. Habs aber meiner Epic-Sammlung hinzugefügt, vielleicht werde ich ja an einem langen Winterabend schwach und lecke Blut.