Chernobylite: Größtes Update seit Early-Access-Release

PC
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 203120 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit zehn Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 100 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User ließ sein Bildschirm-Leben im Dienste der Global Brothers.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

9. August 2020 - 23:42 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Chernobylite ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der seit Mitte Oktober letzten Jahres auf Steam und GOG im Early-Access erhältliche Survival-Horror-Action-Titel Chernobylite hat laut Entwickler The Farm 51 das bislang größte und umfangreichste Update seit dem Release auf Steam und GOG erfahren. Mit der Aktualisierung des gesamten technischen Grundgerüstes auf die neueste Version 4.25 der Unreal Engine sollen von Grund auf weniger Fehler, eine höhere Stabilität und grundlegende Optimierungen erreicht worden sein.

Beispielsweise soll der Build nun sechs Gigabyte leichter sein, Texturen sollen schneller und fließender geladen werden, die Speicherverwaltung soll optimiert und die FPS um rund 20 Prozent angehoben worden sein. Auch die KI soll nun besser in Deckung gehen, das Gesundheitssystem wurde umgebaut und man soll nun Stationen einrichten können. Die kompletten Patchnotes könnt ihr in den Quellen genauer studieren.

Chernobylite soll laut Entwickler-Roadmap weiterhin Ende des Jahres beziehungsweise Anfang 2021 vorläufig nur für PC erscheinen.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 20821 - 10. August 2020 - 0:34 #

Danke für die News, das hab ich seit Längerem auf der Wunschliste und bin sehr gespannt was draus wird.

Ganon 24 Trolljäger - P - 65798 - 10. August 2020 - 10:28 #

Bin ich auch. Der EA-Check fiel hier ja eher negativ aus, aber durch das ungewöhnliche Get Even haben die Entwickler bei mir einen Stein im Brett.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 20821 - 10. August 2020 - 11:07 #

Ja, wobei mich bei einem Check in so einem frühen Stadium eine negative Bewertung jetzt nicht groß stört, ist ja klar dass da noch viel fehlt. Get Even sieht wirklich gut aus, direkt mal auf die Wunschliste gepackt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 648252 - 10. August 2020 - 11:00 #

Als Stalker-Spieler natürlich ein interessantes Spiel vom Szenario, allerdings werde ich ganz in Ruhe auf den finalen Release von Chernobylite warten. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 30266 - 12. August 2020 - 17:33 #

Ich warte mit, denn interessant ist das Spiel allemal. Nur bitte "fertig" soll es sein :)

Mitarbeit