ESO: Free-to-Play-Tage // Gameplay-Trailer zum Stonethorn-DLC [Update]

PC XOne Xbox X PS4 PS5 MacOS
Bild von Maverick
Maverick 558928 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S7,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war bei der 10-Jahre-GG-Aktion einer der 10 Top-Spender.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Gold-Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. August 2020 - 11:22 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls Online ab 32,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Elder Scrolls Online ab 5,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 7. August 2020, um 22:45 Uhr:

Mittlerweile wurde der neue Gameplay-Trailer zum kommenden Stonethorn-DLC auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Bethesda Softworks gelistet, ihr findet ihn direkt unter den Newszeilen zum Anschauen bereitgestellt. Stonethorn wird ab dem 24. August für PC, MacOS und Stadia erhältlich sein, Xbox-One und PS4-Spieler erhalten ab dem 1. September Zugriff auf den DLC.

Originalmeldung vom 7. August 2020, um 12:22 Uhr:

Der amerikanische Publisher Bethesda Softworks hat kürzlich bekanntgegeben, dass im Zuge der heute startenden QuakeCon at Home (Beginn ab 18 Uhr, CET) der Online-Titel The Elder Scrolls Online die nächsten Tage kostenlos spielbar ist. Somit könnt ihr euch bereits jetzt und die nächsten 12 Tage selbst einen Eindruck von dem im Jahr 2014 gestarteten MMORPG verschaffen. Dieses erhielt zuletzt mit der Veröffentlichung von The Elder Scrolls Online: Greymoor (in der GG-Preview) eine umfangreiche Erweiterung, mit dem ihr neue Story-Abenteuer in den aus The Elder Scrolls - Skyrim bekannten Gebieten erleben könnt.

Zu Beginn der hauseigenen Veranstaltung, die dieses Jahr aufgrund der weltweit grassierenden Corona-Pandemie online abgehalten wird, gibt Studio-Director Matt Firor via Stream weitere Details zum jahresübergreifenden ESO-Event "Das Schwarze Herz von Skyrim" preis, zudem wird ein brandneuer Trailer zum kommenden DLC Stonethorn gezeigt (den wir nach Veröffentlichung unter diesen Newszeilen zum Abruf einbinden werden). Des Weiteren sind während dem über das Wochenende dauernden Event weitere Live-Streams mit Gästen und Specials geplant, die auf Twitch auch Community-Drops bieten, wie beispielsweise einen besonderen Begleiter für das Spiel (siehe obiges Teaserbild), die unter den anwesenden Teilnehmern verteilt werden.

Das Hauptspiel sowie die Erweiterung Morrowind werden derzeit auf Steam zusammen für 9,99 Euro vergünstigt angeboten, dazu ist das oben genannte Greymoor-Kapitel ebenfalls mit einem Preisnachlass versehen. Ebenso erhaltet ihr auf die für den Einkauf im Online-Shop des Spiels benötigte Spielwährung (Kronen) unterschiedliche Rabatte beim Kauf.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 183853 - 7. August 2020 - 12:39 #

Schönes Spiel, keine Frage. Wenn nur die anderen Spieler nicht wären... ;)

TheRaffer 21 Motivator - P - 26053 - 7. August 2020 - 13:38 #

Amen, du sagst es ;)

Kriesing 21 Motivator - P - 26349 - 7. August 2020 - 14:18 #

Ist TESO nach der Abschaffung des Abomodells nicht sowieso schon Free to Play gewesen? Oder vertue ich mich da jetzt. Ich hab das doch auch schon gespielt, kann mich aber nicht daran erinnern Geld dafür gezahlt zu haben.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 19453 - 7. August 2020 - 14:25 #

Du musst immer noch Grundspiel+Addons kaufen.

Kriesing 21 Motivator - P - 26349 - 7. August 2020 - 15:39 #

Dann hab ich mir scheinbar mal irgendwann das Grundspiel gekauft und vergessen. Jaja, das Alter ...

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 143492 - 8. August 2020 - 7:39 #

Leider nur eine Verlies-Erweiterung und die kann man alleine nicht spielen. Bin auf die Story-Erweiterung im November gespannt.

Mitarbeit