Cyberpunk 2077: CD Projekt warnt vor falschen Beta-Einladungen

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von ChrisL
ChrisL 186938 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

30. Juli 2020 - 19:07 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Cyberpunk 2077 ab 58,19 € bei Amazon.de kaufen.

Cyberpunk 2077 dürfte einer jener Titel sein, auf die sich vermutlich sehr viele Spielerinnen und Spieler seit den ersten, im August 2012 veröffentlichten Informationen oder auch dem ersten Trailer freuen. Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche neue Details und Bewegtbilder veröffentlicht, wodurch das Open-World-Rollenspiel immer deutlichere Konturen an- und die Begeisterung zunahm.

Eventuell sind es nicht wenige Interessenten, die (sehr) gern an einer Betaphase zum kommenden Titel von CD Projekt Red teilnehmen und in diesem Zusammenhang sich jede ihnen (vermeintlich) bietende Chance ergreifen würden – ohne die nötige Vorsicht walten zu lassen. Anscheinend gibt es solche User, die es kaum erwarten, selbst die Spielwelt zu erkunden, denn aktuell warnt CD Projekt Red via Twitter vor betrügerischen Scam-Mails, in denen den Empfängern der Zugang zur Beta zugesagt wird:

Wenn ihr kürzlich eine E-Mail erhalten habt, in der behauptet wird, Beta-Zugang zu Cyberpunk 2077 zu gewähren, dann ist sie nicht von uns. In den vergangenen Wochen sind mehrere dieser Art verschickt worden. [...]

Das Unternehmen macht deutlich, dass offizielle E-Mails immer mit der Domain cdprojektred.com verschickt werden und dass auch die Ersteller von Inhalten darauf achten sollen, vom wem sie kontaktiert werden.

Die Frage eines Users, ob es einen Beta-Zeitraum geben wird, beantworteten die Entwickler kurz und knapp mit „Dafür existieren keine Pläne. Sorry!“. Der Twitter-Account von Devolver Digital reagierte auf die Tweets von CD Projekt Red übrigens so: „Bitte sendet uns einen Beta-Zugang, damit wir den Inhalt der offiziellen Beta verifizieren können.“.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24645 - 30. Juli 2020 - 19:29 #

Manchmal nerven Kriminelle einfach *schulterzuck*

Benjamin Braun Freier Redakteur - 413474 - 30. Juli 2020 - 20:00 #

Wo gibt es das nicht? Aber meine Meinung: Wozu überhaupt ein Beta-Test? Ich sehe, abseits des möglichen Werbeeffekts keinerlei Sinn darin. Aber so kriegt CD Projekt auch dazu eine News zum Spiel. Ich will es gewiss nicht übertreiben, zumal ich CD Projekt wirklich schätze, damit meine ich allerdings tatsächlich in erster Linie das vielleicht nicht perfekte, aber ansonsten grandiose erste Witcher. Aber diese Entwicklung gefällt mir wenig. Die haben sich definitiv verdient, dass ihre Spiele allgemein hoch im Kurs stehen. Aber speziell, was in den letzten 5 Jahren oder so passiert ist, hat mit ihrem "Rebells since (halt seit der Gründung, das Jahr habe ich gerade nicht im Kopf)" nicht mehr viel zu tun. Mir scheint ein wenig, als wenn ihnen der Höhenflug und 40.000-Zeichen-Hype-Previews langsam zu Kopf steigen. Finde ich sehr schade.

Despair 17 Shapeshifter - 7156 - 30. Juli 2020 - 21:25 #

CD Projekt plant doch überhaupt keine Cyberpunk-Beta, oder verstehe ich da was falsch? Es scheinen aktuell Scam-Mails im Umlauf zu sein, die zu einer Beta einladen, die nicht existiert. Kann mir nicht vorstellen, dass die von CD Projekt zu Werbezwecken rausgehauen wurden. ;)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 413474 - 30. Juli 2020 - 23:46 #

Ich sollte die News wohl auch mal lesen, bevor ich was schreibe. ;)

sigug 13 Koop-Gamer - P - 1437 - 30. Juli 2020 - 22:39 #

Das Spiel interessiert mich irgendwie sowas von gar nicht. Ist aber natürlich ein Vorteil, man kann dann nur positiv überrascht werden am Ende.

Pro4you 19 Megatalent - 15324 - 31. Juli 2020 - 5:38 #

Immer schön gegen den Wind, wie sollte es auch anders bei dir sein.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35097 - 31. Juli 2020 - 6:55 #

Haha, und das aus Deinem Munde :D

Pro4you 19 Megatalent - 15324 - 31. Juli 2020 - 15:45 #

Ich war nie so Anti wie hier immer getan wurde. Man darf die Wirkung eines Nicknamen nicht Unterschätzen

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35097 - 31. Juli 2020 - 17:01 #

Eigentlich ist es so, dass Du bis heute nicht immer, aber doch sehr häufig gegen den Strom schwimmst. Ist ja nicht schlimm, aber dass dann ausgerechnet Du diesen Kommentar schreibst, ließ mich dann doch schmunzeln.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6920 - 1. August 2020 - 0:41 #

Habe ich jetzt auch so wahrgenommen, da es sich hierbei tatsächlich um zwei Herzchen handelt, die immer wieder negativ aufgefallen sind. Wobei Pro4you sich tatsächlich in letzter Zeit gemacht hat ;) Sigug bleibt leider weiterhin weder lesens- noch erwähnenswert. Ooops :D

@Topic
Ich hatte seltsamerweise auch so eine Einladung, obwohl ich Cookie-Speicherungen nur sehr selten zustimme.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35097 - 1. August 2020 - 6:54 #

Das stimmt, zwischen den beiden liegen ein paar Welten, wobei sigug die deutlich schlechtere Figur macht.

gar_DE 18 Doppel-Voter - P - 10806 - 31. Juli 2020 - 1:48 #

Der Hinweis, dass offizielle Mails immer von cdprojektred.com kommen ist auch hinfällig und für Laien gefährlich, da man bei den meisten Mail-Programmen nur den (vom Absender frei gewählten) Namen zu sehen bekommt, nicht aber die echte Mail. Da kann dann als Name "beta@cdprojektred.com" stehen, dabei kommt die Mail von einer ganz anderen Adresse. Von gefälschten Absendern (von offenen Servern) mal ganz abgesehen.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 12253 - 31. Juli 2020 - 9:56 #

Das ist ein reines Singleplayer-Spiel, warum sollten sie dafür eine öffentliche Beta veranstalten? Die sind eher für Lasttests der Server-Infrastruktur oder für Balancetests gedacht. Beides ist für ein reines Singleplayer-Spiel nicht ganz so wichtig wie bei Multiplayer-Spielen.

Cupcake Knight 18 Doppel-Voter - P - 9824 - 31. Juli 2020 - 22:58 #

Anno 1800 hatte auch. Gut ist kein reines SP Spiel.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 22968 - 31. Juli 2020 - 10:11 #

Tja, also meine Mail war echt. Lade gerade die Beta runter. Etwas komisch, dass es nur ein paar MB sind und die meine Kreditkartendaten für den Betazugang wollten. Aber egal, dafür kann ich es jetzt gleich spielen. :)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24645 - 31. Juli 2020 - 10:14 #

Schreibst du uns einen User-Check? :)

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 22968 - 31. Juli 2020 - 10:46 #

Ja klar, aber nicht sofort. Denn jetzt ist direkt nach Installation mein PC abgestürzt und geht nicht mehr an. War aber auch schon ein paar Jahre alt. Habe es nochmal auf dem neuen Gaming-Notebook probiert, aber auch das ist direkt abgeschmiert, scheint echt hohe Hardware-Anforderungen zu haben. Habe die nochmal angeschrieben und ich bekomme jetzt bald eine optimierte Version, musste aber wegen des Aufwands 300$ auf ihr PayPal Konto in Lampukistan zahlen. Ich Fuchs hab natürlich gleich 3000$ überwiesen, dann kann ich noch ein paar Keys bei ebay verticken :)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35097 - 31. Juli 2020 - 10:31 #

Mann, ich bin neidisch!

paschalis 27 Spiele-Experte - - 95215 - 31. Juli 2020 - 10:36 #

Kannst du mir bitte bitte bitte die Mail weiterleiten? Will auch Cyperpunk spielen!!!1!

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105775 - 31. Juli 2020 - 10:19 #

Nennt sich Phishing und solche Mails sind fast so alt wie das Internet selbst.

Zudem wäre mir neu, daß ein Vollpreis-Singleplayer-Spiel Beta-Zugänge hat. Das Ding kommt raus, inkl. Day1-Patch und die Spieler sind dann eh Beta-Tester, bis die gröbsten Bugs beseitigt sind. So läuft das doch heute ;).

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3197 - 31. Juli 2020 - 14:12 #

Wahnsinn.

Mitarbeit