Montagmorgen-Podcast #355

MoMoCa 20.7.20: Skateboard-Training, Kompost-Haufen und Letsplays
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 110463 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

20. Juli 2020 - 12:07 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Frisch wie der Morgentau präsentieren wir einen neuen Podcasts. Heute mit der vollen Dröhnung Gartenarbeit, Jugendarbeit, Arbeit-Arbeit und außerdem mit vielen großen und kleinen Infos.

Das Wochenende liegt hinter uns und wurde ohne größere Blessuren überstanden. Jörg und Dennis haben aber Redebedarf darüber, was sie in den vergangenen Tagen alles so erlebt haben. Doch natürlich werdet ihr nicht nur weltexklusive Einblicke in die Leben der beiden Redakteure erhalten, ihr dürft euch auch über zahlreiche Informationen rund um GamersGlobal freuen. Außerdem verraten die beiden natürlich, was diese Woche auf der Homepage passiert und nehmen sich eure Userfragen vor. Alle Themen im Überblick: 

  • 00:41 Mit blumiger Poesie startet dieser schöne Montagmorgen
  • 02:04 Ungeachtet seiner Verletzungen hat Dennis wieder den örtlichen Skatepark aufgesucht, allerdings diesmal in Trainer-Funktion
  • 06:24 Bei Jörg waren hingegen Spiele, Filme, Serien und Gartenarbeit zur Herstellung eigener Erde auf dem Programm
  • 09:22 Die Sonntagsfrage im Recap: Wie gefällt euch The Last of Us - Part 2?
  • 15:10 Die GG-Letsplays gehen heiter immer weiter. Von Sekiro wurde die nächste Fünfer-Staffel finanziert, vielen Dank dafür! Doch auch beim Elfenkönig und Total War - Warhammer 2 bleibt es spannend, der Elfenhof wird dringend gebraucht!
  • 22:12 Die GG-Woche in der Vorschau: Zu Paper Mario - The Origami King werden wir eine Stunde der Kritiker aufnehmen und am eine neue Folge von Fränkel spielt verrückt freut sich ebenfalls darauf, von euch gelesen zu werden. Den ehemaligen PC-Killer Crysis schauen wir uns in der Remastered-Version auf Nintendo Switch noch einmal an.
  • 28:04 Erste Userfrage von Calmon: Warum sind wir nicht auf Google News?
  • 29:20 Bei Vampiro tut unser Twitter-Share-Button nicht, was er soll
  • 30:26 SnarkMarf wünscht sich schönere Facebook-Vorschaubilder
  • 32:49 Ganon fragt nach dem Stand bei der Stunde der Kritiker
  • 34:35 rene wundert sich, ob er das Twitch-Weihnachts-Event verpasst hat
  • 37:10 Danke für eure Aufmerksamkeit und eine schöne Woche!
Dennis Hilla Redakteur - 110463 - 20. Juli 2020 - 12:07 #

Viel Spaß beim Hören!

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 12433 - 20. Juli 2020 - 12:16 #

Bin mal auf die SdK von Origami King gespannt. Mir gefällt das Spiel, wenn auch einige Kleinigkeiten nerven. Ich würde aktuell eine 7.5 vergeben.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85779 - 20. Juli 2020 - 12:29 #

Versucht doch mal Tesa Powerstrips, die gibt es mit unterschiedlichen Lastangaben, damit habe ich generell gute Erfahrungen gemacht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 13:22 #

Werden wir mal probieren, aber meine Hoffnung ist begrenzt, da wir halt keine glatte Fläche haben bei den Matten. Zudem sind die Powerstrips echt teuer, wenn man das skaliert.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 23257 - 20. Juli 2020 - 14:11 #

Ohne extrem spiegelglatter Fläche kannst die komplett vergessen nach meiner Erfahrung. Also an einer normalen gestrichenen Wand hält nicht lange.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 14:13 #

Glaube ich dir. Die Wand ist aber ja noch weniger das Problem als die Schaumstoffmatten. Schaum = porös ...

Danywilde 24 Trolljäger - - 85779 - 20. Juli 2020 - 14:28 #

Es gibt davon auch Varianten, die nicht nur auf glatten Flächen funktionieren. Diese habe ich z.B. im Außenbereich auf Mauerwerk eingesetzt und dort halten die schon ewig. Ansonsten hätte ich das nicht geschrieben.

Hier gibt es die Produktfinder dazu :

https://www.tesa.com/de-de/buero-und-zuhause/befestigen-aufhaengen?lang=de_DE

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 15:02 #

Die Powerstrips scheinen explizit nicht für Schaumstoff geeignet zu sein, die Montagebänder wiederum kleben „dauerhaft“, was wir ja gerade nicht wollen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 85779 - 20. Juli 2020 - 15:54 #

Ok, schade.

CptnKewl 21 Motivator - - 26230 - 20. Juli 2020 - 18:26 #

Schonmal drüber nachgedacht das Ganze auf OSB zu kleben und diese dann über an den Seiten angebrachte Leisten zu legen? Bzw die OSBs dann an die Decke zu kleben? Der Tischler/Zimmermann müsste hier helfen können

Necromanus 19 Megatalent - - 13253 - 20. Juli 2020 - 19:33 #

Wenn die Deckenleisten magnetisch sind, evtl an den Schaumstoff kleine Magneten anbringen und so an der Decke befestigen? Da gibts dann auch wenig Ärger mit dem Klebstoff.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 19:42 #

Pfiffige Idee, gleich mal ausprobiert: Wer holt mir jetzt meine Weihnachtsfeier-2019-Medaille wieder runter??!!

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21957 - 20. Juli 2020 - 16:23 #

Ich hab Tesa Powerstrips auf Raufaster-Strukturtapete und damit sogar LED-Lampen festgeklebt. Hält bombenfest. Beweisvideo:
mclord.de/nanoleaf.mov

Im Schlafzimmer hab ich an der Dachschräge, auf "Rillentapete" die Aufhängungen eines Fliegennetzes festgebabbt, das ist nicht nur halb über Kopf, da ist auch noch richtig Zug drauf (das Netz hat ein Gummiband). Hält auch gut.

Weiterhin verwende ich die Tesa Strips, um Rauchmelder an der Decke zu halten und WLAN Accesspoints an den Wänden.

Also ich kann wirklich nicht meckern, auch auf total unebenen Flächen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 17:41 #

Aber du klebst halt glatte Sachen fest, keinen Schaumstoff. Ich bestell mal ein Testpäckchen, notfalls können wir ja die Powerstrips fest auf die Matten leimen.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14332 - 20. Juli 2020 - 21:13 #

Wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Powerstrips nach 1-3 Jahren aushärten. Und dann gehen sie genauso schlecht weg wie anderer Kleber. Kann ich deswegen nicht unbedingt empfehlen.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 12331 - 20. Juli 2020 - 23:25 #

Das Problem habe ich gerade mit den Posterstrips, die nach ~5 Jahren an der Wand zwar immer noch gut halten, aber das Ablösen wird teilweise schwierig weil sie so verhärtet sind und vom Poster nur mit viel Vorsicht weggehen.

Harry67 19 Megatalent - - 16163 - 21. Juli 2020 - 5:34 #

Auch meine Erfahrung. Waren praktisch um im Kinderzimmer fix ein paar Sachen an die Wand zu bringen, nerven ein paar Jahre später aber ungemein.

thoohl 16 Übertalent - - 4606 - 21. Juli 2020 - 22:52 #

Ich muss mal mehr mit der Zeit gehen.
Für mich ist das noch Tesa Film.
Was man mit dem neumodischen Zeugs alles befestigen kann...

Zumbi 14 Komm-Experte - F - 1881 - 20. Juli 2020 - 14:16 #

Die Community-Mitmach-Gegenfrage: Wie wäre es mit einem Foto der Deckenkonstruktion sowie der zu ver-bau/-kleben/-hängenden Schallmatten in Relation? Hört sich stark nach einer MacGGGyver-Medaille an ;)

Borin 15 Kenner - P - 3922 - 20. Juli 2020 - 15:34 #

Sehr schön!

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35705 - 20. Juli 2020 - 17:39 #

Ich hatte nicht viel Hoffnung, hätte aber dennoch mal beidseitiges Klebeband in den Raum geworfen (;-)) nachdem ich selbst mal recherchiert habe,sieht es wohl eher mau aus.

Via https://www.schaumstofflager.de habe ich ein paar Informationen gefunden.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 14170 - 20. Juli 2020 - 20:21 #

Könnt ihr die Matten auf das richtige Maß zuschneiden?

Dieser Klettverschluss soll wohl auch bei PU-Schaumstoff funktionieren: https://myschaumstoff.de/Klett-und-Flauschband-selbstklebend-20mm-breit-schwarz
Oder Doppelseitiges Klebeband für Akustikschaum:
https://www.amazon.de/Doppelseitiges-Klebeband-Schaumstoff-Akustik-Noppenschaum/dp/B009EQEOEY

Es gibt auf jeden Fall diese Akustikdecken zum Einlegen, die Kosten aber glaub auch 20€/Teil. https://www.schaumstofflager.de/basotect/basotect-akustikdecke/

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22446 - 20. Juli 2020 - 21:40 #

Deckenplatten raus und einfach deine Schallschutzmatten drauflegen. Die Frage ist ob die Schaumstoffteile da reinzubringen sind und das MEtallgestell es auch aushält. Frage ist ob das Branschutztechnisch OK ist. Das müsstest du wohl eh abklären oder sind die Matten schwer entflammbar?!?
Vermtulich gibts da auch spezifische Platten die man in das gitter reinlegen kann.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 545946 - 20. Juli 2020 - 13:32 #

Gleich mal den MoMoCa anwerfen, gerade fertig mit dem späten Mittagessen. ;)

*Play*

Ganon 24 Trolljäger - P - 59958 - 20. Juli 2020 - 13:47 #

Also ich hab ihn wieder beim Essen gehört. :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 14:04 #

Schmatz nicht immer so laut, ich versteh ja mein eigenes Wort nicht!!

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 14170 - 20. Juli 2020 - 16:42 #

Und ich hab um 12 gerade mal gefrühstückt.

thoohl 16 Übertalent - - 4606 - 21. Juli 2020 - 22:54 #

"Spätes mittagessen"....ein Hobbit?

Sathorien 18 Doppel-Voter - - 11794 - 20. Juli 2020 - 16:19 #

hat das schon jemand im Feed erhalten? Auch nach manuellem Aktualisieren kommt der Podcast bisher nicht an.

Elfant 24 Trolljäger - P - 49240 - 20. Juli 2020 - 16:37 #

Dito mein Podcatcher hungert auch noch.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11459 - 20. Juli 2020 - 16:47 #

Sorry, erst nach meinem Post gesehen, dass du das Problem auch schon geschildert hast :-)

Lobo1980 17 Shapeshifter - - 8483 - 20. Juli 2020 - 17:03 #

Bei mir taucht die Folge bis jetzt auch nicht auf

Crizzo 19 Megatalent - P - 13838 - 20. Juli 2020 - 17:08 #

Dito.

Dennis Hilla Redakteur - 110463 - 20. Juli 2020 - 17:12 #

Sorry, da war ein Haken nicht gesetzt. Sollte demnächst erscheinen!

Crizzo 19 Megatalent - P - 13838 - 20. Juli 2020 - 17:42 #

Merci *wart*
Edit: Geht jetzt, 17:40.

Claus 30 Pro-Gamer - - 286174 - 20. Juli 2020 - 17:26 #

Ich stocher auch mal mit weniger als Laienwissen im Trüben herum:
reicht ggf. nicht auch schon, an den Seitenwänden Dämmung anzubringen?
Und wenn es Wandteppiche wären.
Andere dumme Idee: an beiden Wänden Regals befestigen und dann die (hoffentlich langen) Platten da wie auf Schienden unter die Decke schieben.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22812 - 20. Juli 2020 - 17:26 #

Userfrage: 2016 Dark Souls 3 Lets Play, 2018 Dark Souls Remastered Lets Play..2020 wäre also Zeit für ein Dark Souls 2 Lets Play?2 Jahre Takt...Ernste Frage: Hat Jörg darüber nachgedacht ob in Zukunft noch ein Dark Souls Lets Play in Frage kommt?

Zaroth 18 Doppel-Voter - - 10557 - 20. Juli 2020 - 17:56 #

Nein, die Dark Souls Lets Plays sind nicht schon 4 und 2 Jahre her. Das kann nicht sein. Die habe ich doch gefühlt erst neulich angesehen. O.o

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22812 - 20. Juli 2020 - 17:57 #

Derzeit schau ich mir nochmal das Remastered Lets Play von 2018 :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 17:57 #

War nicht Dark Souls 2 eher das schlechteste?

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22812 - 20. Juli 2020 - 18:01 #

Ja, unter den drei Teilen. Aber immer noch gut und es wert :-)

Altior 14 Komm-Experte - - 1879 - 20. Juli 2020 - 18:28 #

so ist es, ich habe es neulich wieder durch gespielt, die Welt ist fantastisch gestaltet, allein Anor Londo von seiner Architektur begeistert, bietet auch fantastische Ausblicke, wenn man Zeit dafür hat...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 18:35 #

Man könnte auch aufs Demons Souls Remake warten (in der Hoffnung, dass einige Supernerv-Idiotien ausgebessert wurden dank der seit damals angesammelten Designererfahrung) oder Dark Souls 3 weiterspielen :-)

Altior 14 Komm-Experte - - 1879 - 20. Juli 2020 - 18:40 #

dann Dark Souls 3 weiterspielen, ich mache gerade im Kerker die Hölle durch, da kommen immer so Gestalten mit Brandeisen, die entziehen Leben und leben.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22812 - 20. Juli 2020 - 18:43 #

Uh Dark Souls 3 weiterspielen wäre auch was :-)

Altior 14 Komm-Experte - - 1879 - 20. Juli 2020 - 19:26 #

Da würde ich was reinwerfen, Jörg als Bogenschütze, die Story geht weiter.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25604 - 22. Juli 2020 - 9:11 #

Würde ich so pauschal nicht sagen. Mir gefällt Teil 2 besser als Teil 3. Zumindest das Original Teil 2, mit der Scholar of the first Sin Edition bin ich nie warm geworden.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111036 - 22. Juli 2020 - 13:15 #

Ich habe die Ursprungsfassung nie gespielt. Was ist daran denn so anders?
Mal abgesehen, dass ein paar Gegner woanders stehen meine ich.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25604 - 22. Juli 2020 - 21:19 #

Für die Scholar of the first sin wurden zahlreiche zusätzliche Gegner plaziert und Platzierungen verändert. Und zwar an in meinen Augen willkürlichen Stellen und teils sehr unfair. Ort und Art der Feinde ist bei DS ja eine Art die Lore zu vermitteln, und die neuen Gegner haben da einiges durcheinander gebracht, bzw. ergeben aus Lore-Sicht wenig Sinn. Es gab noch andere Änderung, an die ich mich aber nicht mehr erinnere; ist jetzt auch schon wieder ein paar Jahre her :-).

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111036 - 23. Juli 2020 - 5:49 #

Das klingt als sollte ich mir die Urfassung mal zulegen. Habe nur die SotfS gespielt. Ist auch schon wieder Jahre her.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22812 - 22. Juli 2020 - 17:47 #

Ja stimmt.
Aber unter den Fans gilt Teil 2 als schwarzes Schaaf der Reihe:-)
Mir gefällt Teil 2 auch am besten.

Ganon 24 Trolljäger - P - 59958 - 20. Juli 2020 - 20:37 #

Wenn ein Dark Souls 2 Remastered kommt, möchte ich wetten, dass Jörg zur Stelle wäre. ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22812 - 20. Juli 2020 - 20:45 #

ich bete nun dafür

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 14170 - 20. Juli 2020 - 17:40 #

Userfrage: Wird es eine Koop-Klassik-SdK zu Dark Omen mit Gunnar Lott geben?

Crizzo 19 Megatalent - P - 13838 - 20. Juli 2020 - 18:20 #

Zur Schalldämmung:
Ihr habt doch die Fenster mit einem Rahmen und Tuch versteckt. Wieso nicht einen oder aus praktischen Gründen, 2-3 Rahmen dieser Art an die Decke packen und dort dann die Dämmung draufkleben, Tacken etc. Wenn ihr nicht in die Decke bohren könnt, gibt es drei Möglichkeiten:
1. ihr nutzt 40x60er Kanthölzer entlang der Wand, die den Rahmen vom Boden abstützen und verklemmt werden z. B. mit Holzkeilen
2. ihr schraubt den Rahmen seitlich an den Wänden fest
3. Die Decke hängt auch nicht in der Luft, sondern ist abgehängt. Diese Ankerpunkte sind in der Regel ganz okay belastbar, wenn der Rahmen leicht ist kann man das Ganze dort per Basteldraht o.ä. festbinden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 18:33 #

Danke für die detaillierte Idee. Klingt mir jedoch zu aufwändig, ehrlich gesagt, es macht den Raum noch kleiner und eine der beiden Wände ist auch noch mit einem vorstehenden Kabelkanal gesegnet. Ich glaube, da kaufe ich lieber in zehn Jahren einen größeren Fön für Hagen...

Crizzo 19 Megatalent - P - 13838 - 20. Juli 2020 - 19:06 #

Nicht das Hagen dann plötzlich an dem Tag nicht kann... :D
Edit:
Ist das so eine abgehängte Decke, mit so komischen, grauen, quadratischen Pressspahn-Einlegeböden?
Falls ja, nehmt die alle raus, lasst euch im Baumarkt o.ä. dünnere Holzplatten machen, die die gleiche LängexBreite haben, beklebt die mit dem Dämmstoff und setzt die alle in die Decke ein.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 20:49 #

Ja, genau so eine Decke ist das. Also die Farbe ist gesprenkelt-schmutzig-weiß-grau :-)

Crizzo 19 Megatalent - P - 13838 - 20. Juli 2020 - 21:21 #

Dann finde ich die Idee, die Platten zu ersetzen, auf den ersten Blick ganz cool. Evtl. mit dem Material von Rene (siehe unten) und die Original-Platten bis zum Auszug im Keller stapeln.

Rene 15 Kenner - - 3264 - 20. Juli 2020 - 19:32 #

Ja eine ähnliche Idee wie Crizzo zum Thema Schallschutzplatten:

Wie dick sind die? Und sind die evtl. aus
Melaminharzschaumstoff (BASF Firmenname Basotect[1])?

Das Material hat wohl hervorragende Absorbtionseigenschaften,ist sehr leicht und wird von einigen Podcastern empfohlen. Tim Pritlove (Metaebene.me) z.B. berichtet hier [2] er hat 2cm und 4cm dicke Basotect Platten im Einsatz. Er hat sich Trägerrahmen mit Textilstoff bespannt gekauft (gleich bedruckt mit Motiven--das muss man ja nicht machen) und dort an den Holzträgern und auf den Stoff die Platten gelegt oder geklebt.(hör mal in die 5 minuten im Podcast rein wo er berichtet [2])

Den Trägerrahmen mit dem unter den Stoff gelegten Basotect [3,4] könntet ihr evtl. mit den bereits empfohlenen Schwerlast Tesa Powerstrips auf die Metallschienen kleben, die die Deckenplatten halten.
Ist natürlich die Frage wie groß dürfen die Rahmen sein das sie nicht zu schwer sind zusammen mit dem Basotect und zum einen die Powerstrips halten und zum anderen auch die Metallschienen an der Decke bleiben...

[1] https://plastics-rubber.basf.com/global/de/performance_polymers/products/basotect.html
[2] https://freakshow.fm/fs233-api-fuer-opi (ab 1h:49min:27sek bis 1h:54min:00sek)
[3] https://www.schaumstofflager.de/basotect/
[4] https://www.whitewall.com/de/foto-leinwand/textil

Liebe Grüße
René

flying-horst 10 Kommunikator - 547 - 20. Juli 2020 - 19:27 #

Facebook Voschaubild: Mal nach Open Graph suchen.
Im Head-Bereich der Seite kann dieses Bild (1200x630 Pixel) mit dem folgenden Tag an FB übergeben werden:
meta property="og:image" content="https://www.url.de/url-und-datei-des-bildes.jpg"
Die spitzen Klammern am Anfang und Ende fehlen beabsichtigt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 19:43 #

Danke!

flying-horst 10 Kommunikator - 547 - 22. Juli 2020 - 6:46 #

Jau

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14332 - 20. Juli 2020 - 21:25 #

Zum Thema Essen in Japan kann ich leider auch nicht soviel gutes Berichten. Als Vegetarier, der auch keinen Fisch ist, hat man auf Dienstreise echt schlechte Karten. Vor allem da wir in einer nahezu touristenfreien Stadt unterwegs waren. Da ich auch kaum Zeit hatte nach Essen zu suchen, hab ich mich dann eine Woche von Baumkuchen, Reis und diesem Eierzeug ernährt.

Selbst mit Übersetzer war es beim Weggehen auch oft unmöglich das Konzept von „Kein Fleisch, Kein Fisch“ zu erklären. Ich hab dann zum Glück noch eine Pizzeria entdeckt, da gabs dann noch Käsepizza.

Nur die Leckereien waren super, die es überall gab. Kulinarisch war die Woche echt übel für mich.
Meine Fisch und Fleisch liebenden Kollegen waren aber begeistert.

Im Urlaub sieht das sicher anders aus. Aber wenn man ohne jede Vorbereitung innerhalb 2 Tagen nach Japan muss und dann rund um die Uhr arbeitet, ist das Essen ein Alptraum :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 20. Juli 2020 - 22:51 #

Das glaube ich dir, und die Einschränkung Vegetarier/Veganer habe ich ja getroffen. Die Frau war aber drei Jahre in Japan und schrieb nichts von Vegetarismus. Sondern, dass jegliches japanisches Essen schrecklich sei.

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14332 - 20. Juli 2020 - 23:51 #

War auch nicht als Kritik gedacht, eher als Bestätigung Deiner Aussage über Vegetarier. Wobei ich denke dass ich durchaus mehr gefunden hätte wenn ich die Zeit dafür gehabt hätte.
Bis auf einen Tag Rundgang in der Stadt wo ich war und einen Tag am Nikko Tempel, hab ich aber nur Meetingräume von innen gesehen. Das war sehr schade. Unvergessen bleibt aber mein Versuch ein PSP Spiel zu kaufen dass im Laden in einer Vitrine stand, nur 5 freundliche Mitarbeiter und 30 Minuten später hat endlich jemand verstanden was ich will :)
Trotzdem bin ich froh wenigstens einmal dahin gekommen zu sein, ist schon ein interessantes Land.

TheRaffer 21 Motivator - P - 25732 - 20. Juli 2020 - 21:48 #

Juhu, eine neue SdK. Ich freu mich :)

Cura 13 Koop-Gamer - F - 1598 - 21. Juli 2020 - 2:51 #

https://www.thomann.de/de/the_takustik_kontaktkleber.htm

Damit habe ich bislang alle Matten überall zum Halten bekommen. Testet nur vorher, wie es aussieht, wenn ihr es in Jahren wieder abnehmen müsst. Wenn man es von Raufaser wieder runterholt, muss man neu tapezieren. Ob es an diesen ominösen Platten hält, weiß ich nicht. Gehe aber davon aus.

Beim Ablösen kann es dann, wenn man nicht vorsichtig mit einem Cutter arbeitet zu Schäden an den Matten kommen. Das solltet ihr hierbei bedenken. Das Gelumpe klebt wirklich immens gut und vor allem sehr schnell. Man hat nur ein paar Minuten Zeit eine angeklebte Matte noch zu korrigieren, dann ist’s Essig mit hin- und herrutschen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 21. Juli 2020 - 11:53 #

Die Frage ist halt, ob man wirklich testen kann, wie ein Klebstoff nach Jahren der molekularen Interaktion mit Schaumstoff und Sperrholz (oder was auch immer) verhärten wird. Ich fürchte da denselben Schlamassel wie im alten Büro.

Der aktuelle Plan ist jetzt, über notfalls per Alleskleber zusätzlich an den Matten befestigte Magnet-Klebestreifen die Dinger an die Decke zu bekommen. Sollten die halten, wunderbar, und vielleicht ist unser Akustikproblem dann schon gelöst. Wenn nicht, versuchen wir mit Powerstrips einige Matten an die Wände zu bekommen.

Wenn das aber nicht hält, sehen wir weiter.

Cura 13 Koop-Gamer - F - 1598 - 21. Juli 2020 - 12:43 #

Da ich gerade umziehe und einige Matten im Moment ablöse: wenn man nicht aufpasst, reißt die Matte ein und zurück bleibt eine Klebeschicht, die man gut abziehen kann. Da ich eine Tapete als Untergrund habe, reiße ich die dann freilich mit. Gehe davon aus, dass es auf glattem Untergrund dann eben helle oder dunkle Stellen geben wird, aber ablösen lassen sich die Klebestellen hervorragend.

Funatic 18 Doppel-Voter - - 11459 - 21. Juli 2020 - 7:31 #

Oja die Freuden des Homeschoolings: Mal davcn abgesehen, dass ich für meine zwei Jungs fast täglich Mails bekomme mit dem Inhalt: Sorry in der ersten Mail ist mir ein Fehler unterlaufen, ersetzen sie bitte Anhang 3 durch den Ananmg dieser Mail", "Oh sorry habe garde bemerkt, dass sich der Anhang nicht öffnen lässt, jetzt sollte aber der richtige Anhang dabei sein" war mein Highlight bisher der Geschichtslehrer, der als Wochenaufgabe drei Youtube-Links mit alten terra X Folgen geschickt hat, die die Schüler sich anschaune sollten. Keine Aufgaben dazu, keine Rückfragen. Uff

ChrisL Unendliches Abo - P - 187842 - 21. Juli 2020 - 15:39 #

Userfrage: Was haltet ihr von der Überlegung, einen Testvergleich mit internationalen Magazinen anzubieten? Um den Aufwand nicht zu hoch werden zu lassen, könnten auf Zusammenfassungen und Durchschnittsnote verzichtet werden (also "nur" die Nennung der jeweiligen Wertung).
// Ende Userfrage

Die derzeitigen Testvergleiche werden -- schaut man sich die Abrufzahlen an -- nahezu alle gut angenommen. Eine Erweiterung mittels jeweils eigener News ist daher vielleicht nicht abwegig. Beim Sammeln der Wertungen könnte die Community behilflich sein. Im besten Fall: Vermutlich nicht allzu hoher Aufwand und zugleich ein interessanter Mehrwert?

floppi 24 Trolljäger - - 48776 - 21. Juli 2020 - 21:14 #

Zu dem Deckenproblem:
Simple Lösung. Einfach Bind- oder Nylonfaden an den Matten befestigen und oben um die Metallhalterung binden. Die Deckenplatten lassen sich ja einfach oben raus drücken und beiseite schieben.

Elfant 24 Trolljäger - P - 49240 - 22. Juli 2020 - 0:12 #

Die Frage ist dann nur, wenn wir mit Schere und Nylonfaden zwecks Befestigung auf die Leiter lassen?
Ist es Jörg, welcher gerne Sonnenuntergänge beobachtet und sich auf der untersten Sprosse den Fuß verknackst?
Oder ist es Dennis, welcher Kindern zur Hand geht bei der Leiterbesteigung, selbst aber von oben herunterfällt und sich die Schere dabei die Eingeweide rammt?
Oder ist es doch Hagen, mit seiner Vorliebe zu höchsten Höhen und orthopädisch zweifelhaften Kopfhaltungen, wenn ihm nicht gerade der Unterkörper abhanden kommt?

Für welchen Gipfelstürmer entscheidest Du Dich?

The Real Maulwurfn 15 Kenner - P - 3560 - 22. Juli 2020 - 3:32 #

Danke Susi!

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22086 - 22. Juli 2020 - 18:25 #

Userfrage: Wann wird die Adresse im Impressum geändert? :P

Jörg Langer Chefredakteur - P - 410373 - 22. Juli 2020 - 18:34 #

Bitte die Frage direkt an unseren Website-Techniker schicken...

Miggl 15 Kenner - - 3325 - 23. Juli 2020 - 7:07 #

Nochmal zum Schallschutz:
Es handelt sich bei eurer Decke um eine sogenannte Odenwald-Decke. Es gibt verschiedene Varianten von Deckenplatten, auch welche mit verbesserten Akustikeigenschaften.

Vielleicht könnt ihr ja einen Deal mit dem Vermieter machen und die Platten einfach gegen welche mit besseren Schalleigenschaften tauschen. Bei der Beratung hilft bestimmt eine Fachfirma.

Sonst hilft vielleicht auch Google: Odenwalddecke Akustikplatten

Rialdar 12 Trollwächter - P - 1104 - 23. Juli 2020 - 12:18 #

User Frage: Habt ihr für den Release von Wasteland 3 im August (28.08. afaik) eine SdK eingeplant?

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57040 - 26. Juli 2020 - 0:56 #

So, wie üblich mit Verspätung bin ich jetzt auch soweit. ;)

Danywilde 24 Trolljäger - - 85779 - 26. Juli 2020 - 12:53 #

Userfrage: Habt ihr noch eine Livefolge des Sekiro LPs geplant, evtl. zur Folge 40, das könnte den Crowdfundingtopf ja nochmals füllen?

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22446 - 26. Juli 2020 - 23:03 #

Vor allem hat sich Dennis ja penibelst an die 30 Minuten gehalten, das sind wir irgendwie vom Kollegen Lets Player nicht so gewohnt :D

Lobo1980 17 Shapeshifter - - 8483 - 26. Juli 2020 - 15:50 #

Userfrage: Das nächste Userevent bei Gamersglobal wird ja wegen Covid19 frühestens 2021 stattfinden. Wie sieht es mit dem aktuellen Büro aus? Kann man dort auf dem Parkplatz überhaupt eine solche Veranstaltung stattfinden lassen oder müsste man sich einen anderen Ort suchen?

Q-Bert 20 Gold-Gamer - P - 21957 - 26. Juli 2020 - 17:13 #

Dazu steht was im Premium Magazin:
"prinzipiell ist das Gelände ums Bürogebäude herum fantastisch für eine Grillfeier geeignet. Wäre doch gelacht, wenn wir 2021 nicht die Vermieterin becircen könnten in dieser Angelegenheit ..."

Lobo1980 17 Shapeshifter - - 8483 - 26. Juli 2020 - 17:46 #

Danke. Ich lese aus Zeitgründen das Premium Magazin nicht, deshalb habe ich es nicht mitbekommen

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 14170 - 26. Juli 2020 - 20:10 #

Zumindest Editorial, Fotos der Woche und Wortspiel sollte man sich "antun" :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 85779 - 26. Juli 2020 - 21:27 #

Absolut!

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22446 - 26. Juli 2020 - 22:51 #

Zustimmung :)

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22446 - 26. Juli 2020 - 22:53 #

Userfrage: Wie ist denn der Stand der englischen Untertitel für die GDC Doku ?

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 22446 - 26. Juli 2020 - 22:55 #

Der Text auf Youtube zur Beschreibung der Testvideos ist grammatikalisch nicht ganz korrekt

Ist direkt auf der STartseite eures YT KAnals.

Unsere ausführlichen Testvideos zu verschiedensten Videospielen. Vom kleinen Indie-Titel bis hin zum großen AAA-Blockbuster präsentieren wir euch ein bunte Mischung.

Ganon 24 Trolljäger - P - 59958 - 27. Juli 2020 - 10:09 #

Ich sehe da ehrlich gesagt kein Problem?!